Grillzeit im Burgenland

Beiträge zum Thema Grillzeit im Burgenland

Apfelmusschnitte

Apfelmusschnitten Zutaten: 4 Eier 240g Staubzucker 1p Vanillezucker 100g Öl 100g Wasser 240g Mehl 1Kl. Backpulver Marillenmarmelade 1 Glas Apfelmus(700g) 2 Schachtel Biskotten 2 Schlagobers 2p.Sahnesteif Zimt 2Esslöffel Zucker Zubereitung: Dotter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Wasser und Öl vermischen und langsam einrühren. Schnee und Mehl vermischt mit Backpulver unterheben. Bei 170° ca. 20 Minuten backen. Noch lauwarm mit Marmelade bestreichen und dicht mit Biskotten belegen....

  • Neunkirchen
  • Richard Kranawetter

Knoblauchbrot

Wir sind leidenschaftliche Griller und würden uns sehr über das Grillset freuen. Und hier meine Lieblingsrezept. :-)

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • alexandra oegas
Würstchenspieße im Speckmantel

Würstchenspieße im Speckmantel

Würstchenspieße im Speckmantel Zutaten 4 Stängel Oregano 3 EL Tomatenmark 3 EL Zitronensaft 2 TL edelsüßes Paprikapulver 1 TL rosenscharfes Paprikapulver Salz 16 Scheiben Frühstücksspeck 8 Rostbratwürste (je 80 g) 4 lange Holzspieße Oregano waschen, trockenschütteln, fein hacken. Mit Tomatenmark, Zitronensaft, Paprikapulver und Salz verrühren. Speckscheiben auf einer Seite mit der Tomatenpaste bestreichen, quer halbieren. Würste vierteln, jedes Wurststück mit Speck umwickeln und auf die Spieße...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mirela Mamic

Holunder-Sorbet

Grillzeit ist auch Holunderblütenzeit. Zum köstlichen Grillmahl etwas Besonderes: Zutaten: 200 g Holunderblüten, 150 ml Wasser, 1 EL Holunder-Sirup, 80 ml Weißwein, 120 g Zucker, 3 Nelken, 1 EL Zitronensaft und einige frische Minzeblätter Von den Holunderblüten die Insekten schütteln, rebeln und waschen. Mit einem Drittel des Zuckers vermischen. Das Ganze eine Stunde ziehen lassen. Den Rest des Zuckers mit Wasser und Zitronensaft vermischen und etwa fünf Minuten kochen, bis sich der Zucker zur...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gabriella Teibl

Mein Lieblingsgrillgericht (für 2-3Personen)

Man nehme einen Schweinslungenbraten, mache mit einem verkehrten Kochlöffel eine Aushöhlung durch den gesamten Lungenbraten und fülle diese Aushöhlung dann abwechselnd mit Kirschtomaten, Pfefferoni, Speckwürfel, etwas Schnittkäse und Rosmarien. Den Lungenbraten in bunten Pfeffer wälzen und auf dem Grill medium grillen und anschließend ein paar Minuten in einer Folie rasten lassen, als Beilage nehme ich gegrilltes Gemüse wie Tomaten, Zwiebel, Paprika, Artischocken sowie Folienkartoffel welche...

  • Bgld
  • Oberwart
  • hannes kirnbauer

Bezirksblätter-Grilltipp

Zutaten für gebeizte Grillkoteletts Zutaten: 2 Schweinekotelett 140 g Zwiebeln, fein gewürfelt 4 EL Öl 3 EL Wein, rot 2 EL Tomatenketchup 1/2 TL Worcestersauce 1/2 TL Tabasco 1 TL Senf, scharfer 1/4 TL Knoblauchsalz 1 Prise Zucker Salz Oregano 1/2 Bund Petersilie, gehackt Zubereitung: Die Schweinekoteletts waschen und trocken tupfen. Aus den restlichen Zutaten eine Beize herstellen und das Fleisch darin mindestens 60 Minuten ziehen lassen. Die Koteletts aus der Beize nehmen, trocken tupfen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
3

Bezirksblätter-Grillsets gewinnen!

Exklusiv für unsere Regionauten gibt es 3 BEZIRKSBLÄTTER-Grillsets zu gewinnen. Es besteht aus Schürze, Kappi, T-Shirt, Sonnenbrille, Edelstahl-Grillbesteck und Anzündern. Zum Mitmachen müsst ihr lediglich einen Grillbeitrag posten. Entweder ihr ladet ein tolles Grillfoto hoch oder ihr postet ein leckeres Rezept - Hauptsache das Thema ist "Grillzeit im Burgenland". Teilnahme: 1. einfach HIER ein Rezept als Beitrag veröffentlichen oder 2. HIER einen Schnappschuss hochladen. (Bitte das Schlagwort...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.