Großbrand

Beiträge zum Thema Großbrand

Das war ein Rennwagen von BMW
17

Raritäten wurden ein Raub der Flammen
20 Jahre Leidenschaft mit einem Schlag zerstört

Der Crosspoint brennt. HOCHGURGL/SÖLDE(bek(. Der Brand im Top Mountain Motorcycle Museum auf 2200 Metern hinterlässt bei den Besitzern Alban und Attila Scheiber tiefe Spuren. So wurde durch den Großbrand am 18. Jänner „20 Jahre Leidenschaft mit einem Schlag zerstört“. Wenn du um 5:00 Uhr von deinem Mechaniker aus dem Schlaf gerissen wirst so kann das nichts Gutes heißen, Attila der Crosspoint brennt war die schockierende Nachricht. „Do is mir s Herz owa gfolln". An die 200 historische...

  • Tirol
  • Imst
  • Benny Klotz
Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte verhindert werden.

Hackschnitzellager in Flammen
Großbrand in Tischlereibetrieb in Sprögnitz

SPRÖGNITZ. In einem Gewerbebetrieb ist es am 14. Jänner 2021 aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brandausbruch im Bereich der Hackschnitzelheizung gekommen. Die 134 Einsatzkräfte waren mit einem Großaufgebot an Einsatzwagen vor Ort. Durch die Einsatzleitung der FF Sprögnitz wurde die FF Zwettl-Stadt mit der Öffnung des Blechdaches und der Brandbekämpfung von oben beauftragt. Dies wurde unter Atemschutz vom Arbeitskorb aus durchgeführt. Die Wasserversorgung wurde durch die Wehren Zwettl und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
7

Feuerwehreinsatz
Großbrand in der Silvesternacht auf einem Bauernhof in Unterlaussa

Sechs Feuerwehren aus Oberösterreich und Steiermark in der Silvesternacht im Einsatz SANKT GALLEN/WEYER. Sechs Feuerwehren aus den Bezirken Steyr-Land (OÖ) und Liezen (STMK) waren in der Silvesternacht bei einem Brand eines landwirtschaftlichen Objekts in der Gemeinde Sankt Gallen in der Nähe von Unterlaussa (OÖ) im Einsatz. Dabei wurden keine Menschen verletzt und alle Tiere konnten erfolgreich gerettet werden. Trotz der gefrierenden Temperaturen konnte der Brand nach rund einer Stunde unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.
6

Murtal
Stall brannte komplett nieder

127 Feuerwehrmänner bekämpften einen Großbrand in Seckau. SECKAU. Zu einem Großbrand mussten die Einsatzkräfte am Samstag in Seckau ausrücken - ein Wirtschaftsgebäude stand am Nachmittag in Vollbrand. 127 Mitglieder von neun Feuerwehren mussten einerseits die Flammen unter Kontrolle bringen und gleichzeitig ein Übergreifen des Brandes auf ein benachbartes Wohnhaus, Garagen und eine Halle verhindern. Niemand verletzt Die Tiere konnten rechtzeitig aus dem Stall und auf eine angrenzende Weide...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Am 7. Dezember stand eine Wörgler Firma in Vollbrand. Die Ursache konnte noch nicht ermittelt werden.
1 1 Video 9

Vollbrand
UPDATE: Wörgler Firma stand in Flammen – mit Video

Am Montag, den 7. Dezember brach kurz vor Mitternacht in der Firma Geotec in Wörgl ein Großbrand aus. Die Brandursache steht noch nicht fest.  WÖRGL (red). Eine Polizeistreife wurde am 7.Dezember zu einem Brand in Wörgl, Madersbacherweg gerufen. Schnell stellte sich heraus, dass die Firma Geotec (kunststoffverarbeitendes Unternehmen) bereits in Vollbrand stand. Die Flammen loderten bis zu zehn Meter hoch aus dem Produktionsbetrieb der Firma. Die Feuerwehren Wörgl, Bruckhäusl und Söll waren mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
17

Feuerwehreinsatz
Brand auf einem Vierkanthof

In den Mittagsstunden brach am Sonntag, den 6. Dezember in St. Valentin laut ersten Informationen in einer Werkstatt auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Feuer aus. ST. VALENTIN. Laut dem Bezirksfeuerwehrkommando Amstette griffen die Flammen rasch auf einen Heustadl im Obergeschoß über. Kurz darauf standen neun Feuerwehren und 180 Einsatzkräfte im Großeinsatz! Mit einem Hubsteiger wurde das Dach geöffnet, auch Atemschutztrupps sind im Einsatz. Ein Teil der Heuernte konnte durch den...

  • Enns
  • Sandra Kaiser
4

Einsatz in Wolfsgraben
Flammen lassen Familien Hab und Gut verlieren

Mitten in der Nacht war der Himmel über Wolfsgraben glutrot erleuchtet, im Wirtschaftstrakt eines landwirtschaftlichen Anwesens war ein heftiger Brand ausgebrochen. WOLFSGRABEN (ae). Um 2:34 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Wolfsgraben alarmiert, der Einsatzleiter verhängte die höchste Alarmstufe, B 4, und so wurden auch Einsatzkräfte aus dem Irenental, aus Pressbaum, Purkersdorf, Tullnerbach, Breitenfurt und Laab im Walde aus dem Schlaf gerissen. Schwieriger Einsatz Die Wasserleitung...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Weitere Informationen folgen.
14

Update
Elf Feuerwehren kämpfen in Molln gegen die Flammen

Im Ortsteil Breitenau kam es am Sonntag, 8.11.2020, gegen 16.30 Uhr, zu einem Brand eines Nebengebäudes. MOLLN. Der Besitzer, ein Familienvater und Mitglied der örtlichen Feuerwehr, versuchte noch den Brand im Nebengebäude mit einem Feuerlöscher einzudämmen, was aber aufgrund der Brandausbreitung nicht mehr gelang. Als seine Kollegen der Feuerwehr eintrafen stand das Nebengebäude, welches direkt an das Wohnhaus angrenzt, bereits teilweise in Vollbrand. Umgehend wurden weitere Feuerwehren...

  • Kirchdorf
  • Lisa Nagl
56

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr verhindert Großbrand

Brand wurde von 71 Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Steyr und Betriebsfeuerwehr BMW- Motoren gelöscht. Eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden. STEYR. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr um 20.10 Uhr zu einem Entsorgungsbetrieb im Stadtteil Münichholz alarmiert. In einer Lagerhalle kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand eines Abfallhaufens mit starker Rauchentwicklung. 2 Atemschutztrupps konnten im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
18

Update Großbrand
Elektrischer Defekt dürfte Feuer ausgelöst haben

Update, 22.10.2020, 7.15 Uhr WALDING. Ermittler des Landeskriminalamtes OÖ untersuchten am Nachmittag des 21. Oktober die durch den Brand in der Nacht zuvor beschädigte Firmenhalle in Walding. Ein Brandsachverständiger wurde den Ermittlungen beigezogen. Es dürfte sich bei der Brandursache um einen elektrischen Defekt bei einem Lastwagen handeln. Laut derzeitigem Ermittlungsstand wird nicht von einem strafrechtlichen Tatbestand ausgegangen. Die Firmenhalle wurde stark beschädigt. Der Schaden des...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Spendenaufruf
Einfamilienhaus in Pöggstall wurde "Opfer der Flammen"

PÖGGSTALL. Alarmstufe drei hieß es in Pöggstall. Bei einem Einfamilienhaus in der Marktgemeinde stand das obere Geschoss in Vollbrand. Gleich sieben Feuerwehren standen im Einsatz und bändigten das Feuer. Trotz intensiver Bemühungen der Florianis den Schaden so gering wie möglich zu halten, konnte leider nur mehr ein Teil des Wohnhauses gerettet werden. Die Familie selbst konnte sich selbstständig aus dem Haus retten und blieb unverletzt. Durch den Brand hat sie aber ihr gesamtes Hab und Gut...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Schulbetrieb an der VS Kappl begann mit eingerüstetem Schulgebäude, was aber keine Einschränkung für die SchülerInnen bedeutet.
5

VS Kappl
Rechtzeitiger Schulstart trotz Großbrand

KAPPL (sica). Dank zügiger Reparaturarbeiten konnte der Schulbetrieb an der Volksschule Kappl gestern rechtzeitig starten. In der Nacht vom 7. auf den 8. August brach im Müllraum der Volksschule Kappl ein Feuer aus, welches sich zu einem Großbrand entwickelte. 145 Feuerwehrleute aus Kappl, Ischgl und See standen bis in die Morgenstunden im Einsatz. Rechtzeitiger BeginnIn den vergangenen Wochen liefen die Reparaturarbeiten auf Hochtouren um den rechtzeitigen Beginn des Schuljahres zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
1 1 13

FF Wildon
Unwetterschäden behoben und möglichen Großbrand verhindert

Einen herausfordernden Samstag hatte die Freiwillige Feuerwehr Wildon zu meistern. Am Samstag, dem 29. August, um 13:44 Uhr wurde die FF Wildon zu einem Brandmeldeanlagenalarm (BMA) in ein Recyclingunternehmen gerufen. Am Einsatzort stellten die Kameraden fest, das bei einer Sortiermaschine ein Brand ausgebrochen war. Durch das Auslösen der automatischen Brandmeldeanlage konnte glücklicherweise ein größerer Brand verhindert werden. Die Mannschaft des HLF Wildon konnte den Brand rasch löschen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die beschädigte Fassade wurde bereits entfernt, die restlichen Reparatur-Arbeiten sind ebenfalls im Laufen.
5

Reparaturen laufen
Sanierung der VS Kappl nach Brand in vollem Gange

KAPPL (sica). Nach dem Großbrand in der Volksschule Kappl laufen die Arbeiten auf Hochtouren, um einen rechtzeitigen Schulstart zu gewährleisten. Arbeiten laufenIn der Nacht vom 7. auf den 8. August brach im Müllraum der Volksschule Kappl ein Feuer aus, welches sich zu einem Großbrand entwickelte. 145 Feuerwehrleute aus Kappl, Ischgl und See standen bis in die Morgenstunden im Einsatz. Knapp zweieinhalb Wochen später sind die Reparaturen und Sanierungsarbeiten bereits in vollem Gange. "Innen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
34

Feuerwehreinsatz
Großbrand auf Bauernhof in Altenberg

Update, 14.08.2020Der 29-jährige Schwiegersohn des Hofbesitzers war am Tag des Brandes mit Stemmarbeiten beschäftigt. Gegen 16.25 Uhr bemerkte er beim Dachvorsprung im Innenhof Flammen und Rauch. Die elf Kühe, welche sich im Stall befanden, konnten vom Besitzer, einem 56-Jährigen gemeinsam mit dem 29-Jährigen in Sicherheit gebracht werden. Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Nachtstunden, weil das gesamte Stroh und Heu mittels Kran aus dem Brandobjekt zum Ablöschen entfernt werden musste....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Am Gebäude entstand durch den Brand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Personen wurden nicht verletzt.
11

Großbrand in der VS Kappl
Bürgermeister zuversichtlich für rechtzeitigen Schulbeginn

KAPPL (otko, sica).  Beim Großbrand in der VS Kappl vergangenen Freitag entstand ein beträchtlicher Schaden am Schulgebäude. Bürgermeister Helmut Ladner ist zuversichtlich, rechtzeitig ins neue Schuljahr starten zu können. Großeinsatz der FeuerwehrAm Freitag, 07. August 2020 gegen 3 Uhr früh, wurde die Feuerwehr Kappl mittels Pager und Sirenen zu einem Brand alarmiert. 
Aus noch bislang ungeklärter Ursache entstand ein Brand im Müllraum der Volksschule. Dieser breitete sich über die Holzfassade...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
23

Autowerkstätte in Flammen
Großbrand in Eisenstadt

Neun Feuerwehren und rund 140 Kräfte kämpften die ganze Nacht gegen die Flammen. EISENSTADT. In der Nacht auf 30. Juli kam es in Eisenstadt zwischen der Mattersburger und Ruster Straße zu einem Großeinsatz. Gegen ein Uhr morgens schlug ein zufällig vorbeifahrender Rotkreuz-Wagen Alarm, weil Flammen aus dem Gebäude einer Autowerkstätte drangen. Werkstatt in Vollbrand Insgesamt waren rund 140 Feuerwehrmitglieder aus neun Wehren beim Gebäudevollbrand im Einsatz und löschten das Feuer bis in die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Feuerwehren Neumarkt und Mariahof waren im Einsatz.

Neumarkt
Ursache nach Wohnhausbrand geklärt

Technischer Defekt führte zu Großbrand, der Schaden ist beträchtlich. NEUMARKT. Glücklicherweise ohne Verletzte endete am Sonntag ein Wohnhausbrand in Neumarkt. Im Dachboden des Gebäudes ist zuvor ein Feuer ausgebrochen. Die 32-jährige Besitzerin, deren Gatte und ihr 81 Jahre alter Großvater konnten sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt aus dem Haus retten. Am Gebäude entstand erheblicher Schaden. Löschversuch scheiterte Die Feuerwehren Neumarkt und Mariahof waren rasch mit...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr Itter tagte.

Freiw. Feuerwehr Itter
FFW Itter lud zum 100. Mal zur Vollversammlung

ITTER (red.). Ende Februar (vor "Corona", Anm.) fand die  100. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Itter statt, bei der Bilanz 2019 gezogen wurde. Die Feuerwehr hatte im Jahr 2019 große Herausforderungen zu meistern: 21 Einsätze forderten die Mannschaft. Sechs Brand- und zwölf technische Einsätze, zwei Fehlalarme und eine Brandwache wurden abgearbeitet. Über allem stand der Großrand der Tischlerei Decker im November (wir berichteten). ABI Hannes Sandbichler betonte, dass in den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
5

Feuerwehrmeldung
Brand im Burgstaller Betriebsgelände

Auf dem Betriebsgelände im Zentrum von Haag am Hausruck ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einem größeren Brand gekommen. Die ersten Einsatzkräfte sind kurz vor 3 Uhr Früh ausgerückt. Nach derzeit vorliegenden Informationen sind eine Werkstätte und ein Bürogebäude vom Brand betroffen. Insgesamt stehen zur Zeit Einsatzkräfte von neun Feuerwehren bei den Löscharbeiten im Einsatz. Update: 17. Juni Am 17. Juni 2020 gegen 2:40 Uhr wurde von einem Anwohner zufällig die starke Rauchentwicklung bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner

Polizeimeldung
Großbrand in Tischlerei

Tischlerei in Eschenau stand in Flammen - Wohnhaus konnte gerettet werden. TAXENBACH/ESCHENAU. Am 28. Mai 2020, gegen 23.45 Uhr, geriet die Lagerhalle einer Möbeltischlerei in 5660 Eschenau aus bisher ungeklärter Ursache in Vollbrand . Durch den raschen Löscheinsatz von zirka 150 Mann der freiwilligen Feuerwehren des Unterpinzgaus konnte das Übergreifen der Flammen auf das angebaute Wohnhaus und die Fertigungshalle verhindert werden. Die Löscharbeiten werden bis in die Morgenstunden andauern....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Das brennende Lokal wurde von der Wiener Berufsfeuerwehr gelöscht.
1 2

Donauinsel
Sunken City brannte lichterloh

Auf der Donauinsel fand in der Früh ein Großeinsatz der Wiener Berufsfeuerwehr statt: Ein Lokal auf der Sunken City brannte völlig aus. Es wurde Alarmstufe zwei ausgegeben, die Feuerwehr rückte mit 15 Fahrzeugen an. DONAUSTADT. Kurz vor 9 Uhr stand eines der Lokale in der Sunken City in Vollbrand. Dabei handelte es sich um die "Sansibar": eine Bar die mit einem Strohdach ausgestattet ist. Insgesamt 15 Feuerwehrfahrzeuge waren im Einsatz und versuchten das Übergreifen des Brandes auf die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Mathias Kautzky
Stadlbrand in Hinzenbach am 14. Mai 2020
10

Stadlbrand
Großeinsatz neben der Skisprung Arena Hinzenbach

Einsatzkräfte von acht Feuerwehren wurden zu einem Brandeinsatz in einem Stadel aus Holz in Hinzenbach gerufen. HINZENBACH. Am 14. Mai 2020 geriet aus derzeit noch unbekannter Ursache ein aus Holz errichteter Stadel in der Gemeinde Hinzenbach in Brand. Das Feuer wurde gegen 5:50 Uhr vom Bewohner eines Nebenhauses entdeckt, welcher die Einsatzkräfte alarmierte. Im Stadel befanden sich das Hackgutlager und einige landwirtschaftliche Maschinen und Geräte. Er brannte vollständig aus. Der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Auch zwei Hubschrauber des BMI und zwei Hubschrauber des österreichischen Bundesheeres waren heute am Löscheinsatz beteiligt.

Waldbrand in Leppen
Auch heute noch kein "Brand aus"

231 Feuerwehrmänner waren auch heute wieder beim Waldbrand in Leppen im Einsatz. Die Sperre der Luschalandesstraße konnte am Nachmittag aufgehoben werden. EISENKAPPEL-VELLACH. Seit drei Tagen kämpfen die Einsatzkräfte in Leppen, in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, gegen einen Waldbrand (mehr dazu hier). "Brand aus" konnte auch heute noch nicht gegeben werden. 231 Feuerwehrmänner im Einsatz Auch heute waren in Leppen wieder insgesamt 231 Feuerwehrmänner im Einsatz. Der Katastrophenzug 4 (St....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.