Alles zum Thema Großes Ochsenauge

Beiträge zum Thema Großes Ochsenauge

Freizeit
Das große Ochsenauge - Bild 1
3 Bilder

Ein vergnügter, verspielter Flatterling

Von Blüte zu Blüte flatternd, mit Weißlingen Loopings ausführend, sich selbst suchend... das Leben im Vollen genießend... das sind unsere lustigen Gesellen der Wiese, der Gärten und Auen.

  • 31.07.18
  •  34
  •  16
Freizeit
3 Bilder

Moments and Thoughts - Aus meinem Schmetterlingsalbum - Besuch vom Großen Ochsenauge/Maniola jurtina

Gartengeschichten - Die Ochsenaugen zu Besuch Maniola jurtina oder das Große Ochsenauge kommt von Juni bis September an offenen Graslandschaften vor, ist recht häufig und weit verbreitet, ernährt sich von Nektar, oftmals an Flockenblume, Witwenblume, Distel usw. Nach der Paarung legen die Weibchen vom Großen Ochsenauge ihre Eier an verschiedene Süßgräser (Poaceae). Die Raupen findet man ab August, die Überwinterung erfolgt auch als Raupe (im Stadium L3/4). Im Frühjahr des folgenden Jahres...

  • 01.07.18
  •  10
  •  12
Freizeit
ADMIRAL
4 Bilder

Der ADMIRAL kommt am häufigsten vor (Österreichs Schmetterlinge mit App erfaßt)

Die Organisation "Blühendes Österreich" und "Global 2000" teilten mit, daß die Ergebnisse der im Jahr 2017 durchgeführten Zählung, nun ausgewertet  sind. Mit 1604 gezählten Exemplaren, wurde der ADMIRAL am häufigsten gesichtet. Auf Platz 2 folgt der KAISERMANTEL (mit nur 35 Individuen weniger) Das GROSSE OCHSENAUGE, schaffte es auf den dritten Platz! Naturfreunde waren aufgerufen, Schmetterlinge zu fotografieren und die Fotos, in die App "Schmetterlinge Österreichs" zu...

  • 15.03.18
  •  13
  •  19
Freizeit
Tagpfauenauge "Schmetterling des Jahres 2009"
8 Bilder

SCHMETTERLINGE ... flattern lautlos und erfreuen unsere Herzen

Anfangs des 18. Jahrhunderts, wurden sie "Tagvögel" (für Tagfalter) und "Nachtvögel" (für Nachtfalter) genannt und erst in der 2. Hälfte, setzte sich der Name SCHMETTERLING, allgemein durch. Es gibt sie in unzähligen Formen und Farben und sind die artenreichsten Insektenart (nach den Käfern). Schmetterlinge haben die Fähigkeit, sich zu den unterschiedlichsten Umweltbedingungen, anzupassen ... deshalb kommen sie auch fast überall vor. Sie erreichen - je nach Art - eine Länge von 1,5 mm...

  • 31.08.16
  •  19
  •  22
Freizeit
6 Bilder

Bitte bitte mach doch auf ...

Das Große Ochsenauge ist jetzt in Hochzeitsstimmung. Da kann es schon passieren, dass das Weibchen die Flügel öffnet, um mit dem wunderschönen Design dem Männchen zu gefallen. Das Männchen aber ist von schlichter Art, ganz ohne Muster - einfach braun. Auch auf der Unterseite sehen die beiden Geschlechter unterschiedlich aus. Das Weibchen betört die Welt mit seinem großen schwarzen Auge, weiß gekernt und gelb umrandet, während das Auge des Männchens klein ist und durch drei Punkte auf den...

  • 07.08.15
  •  10
  •  19