großsteinbach

Beiträge zum Thema großsteinbach

Die Kameraden der Feuerwehr Großhartmannsdorf rückten zur Fahrzeugbergung aus.
3

Fahrzeuginsassen blieben unverletzt
PKW kollidierten auf der L 403 in Großhartmannsdorf

Heute morgen rückte die Feuerwehr Großhartmannsdorf zu einem Verkehrsunfall auf der Prahmkreuzung in Großhartmannsdorf aus.  GROSSHARTMANNSDORF. Auf der L 403 kam es heute früh auf der Prahmkreuzung auf der Umfahrungsstraße Richtung Großsteinbach zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Ein PKW wurde in den angrenzenden Straßengraben geschleudert. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.  Anrainer bemerkten um 6.50 Uhr den Unfall. Zeitgleich mit dieser Information löste das Kommando der FF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Hannes Voit startet als Funktionär und Aktiver nach dem Lockdown voll durch.
2

Sportliches Leben erwacht

In Großsteinbach beginnt nach dem Lockdown das sportliche Leben in der Gemeinde wieder zu erwachen. Eine zentrale Persönlichkeit dabei ist Hannes Voit, der sich mit den Stockschützen und den Tennissenioren mit privatem Training fit hielt. "Wettkämpfe gab es ja nicht. Wir sind aber trotzdem gut gerüstet für den Neustart. Richtig ernst wird es bei den Fußballern. Wir starten am 1. Juni mit dem Training, wollen uns perfekt auf die neue Meisterschaft vorbereiten, damit wir um den Titel in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Offizieller Spatenstich durch LAbg. Hubert Lang, Monika Winter, Alena Voit, David Marx, Bgm. Manfred Voit und Philipp Wagner (v.r.).
4

Großsteinbach
Mehr Platz für die Musik

Spatenstich für den Zu- und Umbau des Musikheimes in Großsteinbach. Dringender Platzbedarf und die Anpassung an zeitgemäße Erfordernisse sind die Gründe für den Zu- und Umbau des Musikheimes für den Musikverein Großsteinbach. Bgm. Manfred Voit freute sich dazu neben seinen Vorstandskollegen Vzbgm. Monika Winter und Gemeindekassier Philipp Wagner auch LAbg. Hubert Lang in Vertretung von LH Hermann Schützenhöfer sowie Musikverein-Obfrau Alena Voit und Kapellmeister David Marx begrüßen zu können....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Zahlreiche Planzenraritäten warteten auf ihre Abnehmer: Emily und Tobias Scheuer-Penny mit Wotan Oberascher, Präsident vom Verein Bliss, Projekt "Paradise now" vor dem Strandgut in Großsteinbach
1 1 18

Im Strandgut Großsteinbach
Natur und Kunst an einem Ort vereint

Zum Jungpflanzenmarkt und einer Ausstellung des bekannten Comic-Zeichnerns Chris Scheuer lud das Team des Café Restaurant Strandgut in Großsteinbach.  GROSSSTEINBACH. Mit Tomatenpflänzchen, Chili, Paprika, Melonen und Co. deckten sich die zahlreichen Besucher am Pflanzenmarkt beim Freizeitsee Großsteinbach ein, zu dem das Café Restaurant Strandgut in Kooperation mit "Paradise now" einlud. Hunderte Pflanzenraritäten aus hybridfreiem Saatgut warteten auf ihre Abnehmer. Für kulinarische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Verschiedene Pflanzenraritäten warten auf ihre neuen Besitzer: am 1. Mai ab 10 Uhr beim Strandgut in Großsteinbach.
4

Am 1. Mai
Pflanzenraritäten-Markt am Freizeitsee Großsteinbach

Tomaten, Paprika, Chili und Co.: am 1. Mai findet ein Jungpflanzen-Raritätenmarkt beim Strandgut Großsteinbach statt. GROSSSTEINBACH. Zahlreiche Jungpflanzen-Raritäten von "Paradise now" warten auf ihre Besitzer. Am Samstag, 1. Mai laden die Inhaber des Café-Restaurant Strandgut Emily und Tobias Scheuer Penny darum ab 10 Uhr zum ganztägigen Pflanzenmarkt mit Tomaten, Paprika, Chili und Co. am Gelände des Freizeitsees Großsteinbach. Auch für Take-Away-Verpflegung ist durch das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Autorin Bettina Pußwald mit dem hilfreichen Ratgeber.

Palliative Care
Fachbuch über Palliative Care

Gemeinsam mit Angelika Feichtner von der Palliativpflege Tirol schrieb Bettina Pußwald, Diplomsozialarbeiterin im mobilen Palliativteam Fürstenfeld/Feldbach, das Fachbuch "Angehörige in der Palliative Care. Unterstützung, Begleitung und Beratung". Der hilfreiche Ratgeber, der mittlerweile bereits in der zweiten Auflage erschienen ist, ist ein Leitfaden für alle pflegenden Angehörigen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen. Das Buch bietet ebenso wertvolle Anregungen für Professionisten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Blütenkelch der Osterglocke!
3 5 5

Seltene Pflanze blüht wieder!
Schachblume und Großsteinbach

So wie jedes Jahr blüht auch heuer wieder die "Fritillaria meleagris" wie sie mit botanischem Namen heißt. Im Volksmund sagt man auch "Rotzglock'n", was von roter Glocke kommt. Sie ist eine Attraktion für interessierte Blumenfreunde, die von weit her anfahren, um sie zu sehen und zu fotografieren. Dankenswerterweise wird von der örtlichen Berg- und Naturwacht darauf geschaut, dass die Besucher nicht überall herumtrampeln. Es gibt einen ausgesteckten Weg rund um den geschützten Landschaftsteil....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Robert Kaspret
Echter Familienbetrieb: Konrad Auer mit seiner Frau Sigrid, Tochter Melanie, Schwiegersohn Hannes und den beiden Enkelkindern Lukas und Johannes.

Seit mehr als 30 Jahren
Ihre Leidenschaft ist das Kernöl und die Rockmusik

Konrad und Sigrid Auer sind mit ihrer Ölmühle in Großsteinbach bei Wahl zum Bauernhof des Jahres nominiert. Noch bis 15. Feber kann abgestimmt werden. GROSSSTEINBACH. Wer wird steirischer Bauernhof des Jahres 2021? 23 Betriebe sind im Rennen um den begehrten Titel, der gemeinsam von den Landwirtschaftlichen Mitteilungen und der Landwirtschaftskammer Steiermark vergeben wird. Mit der Ölmühle Auer in Großsteinbach ist auch ein Betrieb aus Hartberg-Fürstenfeld nominiert. "Wir freuen uns natürlich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zwei- und Vierbeiner waren in Großsteinbach am letzten Tag des Jahres für den guten Zweck unterwegs.
5

Großsteinbacher Silvesterlauf
388 Kilometer für den guten Zweck

Für 40 Teilnehmer ging es beim 10. Großsteinbacher Silvesterlauf schnellen Schrittes in das neue Jahr.  GROSSSTEINBACH. Trotz Corona endete das Jahr in der Schachblumengemeinde Großsteinbach traditionell sportlich. Wenn auch in einer etwas anderen Art und Weise als gewohnt, schnürten am letzten Tag des Jahres 40 Teilnehmer beim Großsteinbacher Silvesterlauf 2020 wieder fleißig die Lauf- und Wanderschuhe. Die Anmeldung erfolgte diesmal per App, gelaufen oder gewalked wurde im Alleingang bzw. mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die LEO GmbH gehört zu den besten BGF-Betrieben Österreichs: das Großsteinbacher Unternehmen wurde mit dem höchsten steirischen Preis für Betriebliche Gesundheitsförderung ausgezeichnet.
2

Betriebliche Gesundheitsförderung
LEO GmbH zählt zu den besten Betrieben Österreichs

Ihr außergewöhnliches Engagement für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) trug drei steirischen Unternehmen hohe Auszeichnungen ein: darunter auch die LEO GmbH aus Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Der Stellenwert von Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) gewinnt stetig an Bedeutung. Das weiß auch die LEO GmbH in Großsteinbach. Seit 2009 ist die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wichtiger Bestandteil des Arbeitsalltages. Für ihr großes Engagement um die Gesundheit ihrer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Was ist für die Tiere eigentlich das Beste an Weihnachten? Elfriede Scharf will es mit ihrem Kuddel Muddel Theater rausfinden.
Video 6

WOCHE Weihnacht
Ein Weihnachtstheater für Klein und Groß: Das Schönste an Weihnachten

Schwein, Wolf, Gans und Schaf melden sich in Elfriede Scharfs Kuddel Muddel Theater zum bevorstehenden Weihnachtsfest zu Wort. Sei gespannt, was sie am liebsten an Weihnachten tun! GROSSSTEINBACH. "Was ist für dich das Schönste an Weihnachten?" - Diese Frage stellt die Großsteinbacher Puppenspielerin Elfriede Scharf in ihrem Kuddel Muddel Theater ihren Tieren. Und die haben ganz eigene Vorstellungen von Weihnachten. Warum die Gans von den Weihnachtsschönheiten des Wolfes so gar nicht begeistert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Hannes Voit (li) und seine Teamkollegen warten auf den Trainingsstart.

Warten auf den Trainingsstart

Auch die so erfolgreichen Stockschützen-Senioren des ESV Großsteinbach Hannes Voit, Josef Voit, Valentin Schmid und Günter Kulmer, die im Vorjahr bis in die Staatsmeisterschaft vorgedrungen waren, sind derzeit noch zur Untätigkeit gezwungen. "Leider ist die Wintersaison ja Corona zum Opfer gefallen, sobald es möglich ist, werden wir in den Hallen von Kroisbach oder Gschmaier mit dem Training beginnen. Wir hoffen natürlich sehr,  dass die Asphaltsaison 2021 mit allen Meisterschaften planmäßig...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Kunstvoller Advent: Richard Ludersdorfer und Elfriede Scharf mit zwei Kunsthandwerkerinnen in ihrer kleinen Kunstvilla in Großsteinbach.
21

Kunstvoller Advent
Zehn jähriges Jubiläum heuer im kleinsten Rahmen

Der "ARTvent" in der kleinen Kunstvilla  in Großsteinbach feierte heuer 10 Jahre. GROSSSTEINBACH. Zum bereits zehnten Mal luden Elfriede Scharf und Glaskünstler Richard Luderdorfer auch heuer zum "ARTvent" in ihre kleine Kunstvilla in Großsteinbach. Coronabedingt wurde heuer auf Musik und Ausschank verzichtet, dafür hatte man heuer sechs Tage, statt einem geöffnet. Neben exklusiven Stücken von Glaskünstler Richard Ludersdorfer wird auch Handwerkskunst verschiedener regionaler Künstler, unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Glaskunst in allen Formen und Farben findet sich beim ARTvent in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach. Auch heuer von 8. bis 13. Dezember.
4

Glas, Metall, Holz und Lem
Das ist der "ARTvent" in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach

Der ARTvent von 8. bis 13. Dezember in der kleinen Kunstvilla in Großsteinbach. GROSSSTEINBACH. Wie jedes Jahr in der Adventzeit öffnet die kleine Kunstvilla von Elfriede Scharf und Richard Ludersdorfer in Großsteinbach auch heuer wieder von 8. bis 13. Dezember von 10 bis 18 Uhr ihre Türen. "Unsere Räumlichkeiten erstrecken sich über 150 m² auf zwei Ebenen. Wir sind um die Sicherheit der Besucher bemüht und dürfen laut Corona-Bestimmungen gleichzeitig 15 Personen bei uns willkommen heißen",...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Günter Maier aus Kroisbach mit seinem neuen "Haustier": dem Steirischen Panther inklusive Schachblumen.
Video 19

Gigantische Hufeisenkunst
Steirischer Panther wacht jetzt über Kroisbach

Manch einer investiert in ein Auto, manch anderer in einen Pool. Günter Maier aus Kroisbach hat sich mit einer 480 Kilogramm und 3,50 Meter hohen Hufeisen-Skulptur von Künstler Sascha Exenberger einen lang gehegten Traum erfüllt. KROISBACH/GROSSSTEINBACH. In Gleisdorf steht einer, in Naas bei Weiz, in St. Kathrein am Offenegg, in der Südsteiermark und jetzt auch in Kroisbach: der Steirische Panther im "Hufeisenstyle". Steiermarkweit ist es der fünfte, der bis dato von Künstler Sascha Exenberger...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Winterzeit ist Badezeit: jedenfalls für Bea, Steve und Rosa Pacher aus Wollsdorf, die es regelmäßig zum Eisbaden in den Großsteinbacher Freizeitsee zieht.
Video 17

Mit Video und Bildergalerie
Bei 10 Grad ab ins kalte Nass oder: eine Familie geht (eis)baden

Winterzeit ist Badezeit: Jedenfalls für Bea Pacher und ihre Familie Seit zwei Jahren praktizieren sie das frostige Hobby in den Flüssen und Seen der Region. Die WOCHE hat die "eiskalte" Familie bei einem ihrer frostigen Badevergnügen am Großsteinbacher Badesee getroffen. GROSSSTEINBACH/WOLLSDORF. Der Nebel kriecht über die Ufer des Großsteinbacher Badesees. Vereinzelt treiben bunte Blätter auf der spiegelglatten Wasseroberfläche. Am Uferrand kniet Bea Pacher. Sie hält einen Thermometer ins...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2 24

Quo vadis Blasmusik

Mit 25. Oktober 2020 tritt eine Covid-19 Maßnahmenverordnung des Sozialministeriums in Kraft, die dem Amateurbereich (Musikkapellen, Chöre) nur noch Proben und Aufführungen mit höchstens 6 Personen indoor und 12 Personen im Freien erlaubt. Die aktuelle Verordnung ist daher einem Lock-Down in der Blasmusik gleichzusetzen. Die Entwicklung der Coronainfektionen ist in der Steiermark, Österreich, in Europa und auf der ganzen Welt inflationär und es ist zu hoffen, dass die schmerzlichen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Harald Maierhofer
Rund 5.000 Telefonzellen im Osten Österreichs werden von Mitarbeitern der LEO GmbH in Großsteinbach gereinigt. Koordiniert werden sie dabei von Peter Prettenhofer und Alexander Fleck (r.)
10

Großsteinbach
Sie sorgen für saubere Telefonzellen in ganz Österreich

Von Telefonzellen am Dachstein über Insektenplagen am Neufeldersee bis zu ungewollten Graffiti-"Kunstwerken" in Wien: so gestaltet sich die Arbeit der Mitarbeiter der Großsteinbacher LEO GmbH, die für das Reinigen von 5.000 österreichischen Telefonzellen zuständig ist. GROSSSTEINBACH. Nur selten würdigt man sie noch eines Blickes. Unscheinbar stehen sie an Straßenrändern, an Bushaltestellen, Bahnhöfen oder Hauptplätzen. Seitdem jeder ein Handy in der Tasche und die Welt am Ohr hat, scheinen sie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Harald Kainer mit Rad und Dress von Alois Kainer.

Außerordentlicher Start beim Alois Kainer-Gedenkrennen
Mit Rad und Renndress des Bruders

GrOSSSTEINBACH. Beim zweiten Alois Kainer-Gedenkrennen in Großhartmannsdorf ging zusätzlich zu über 300 Radrennfahrern auch Harald Kainer, Bruder des in den 1980ern mit Radrennen zwischen Großhartmannsdorf und Sebersdorf legendär gewordenen Ilzers, außer Konkurrenz an den Start. Harald Kainer, 1956 geboren und damit um 22 Jahre jünger als sein Bruder, fungierte einst als Betreuer und startete mit dem damaligen Original-Rennrad samt Dress.  Dem langjährigen Mountainbiker, für den die "Teilnahme...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Voller Tatendrang: Der Vorstand der neu gegründeten Landjugend Großhartmannsdorf, um Obmann Johannes Pußwald (M.) und Leiterin Beate Maurer (M. hinten).
8

Neugründung
Eine Landjugend für die Schachblumengemeinde

Nach Jahrzehnten gibt es in der Gemeinde Großsteinbach wieder eine Landjugend: 20 engagierte Jugendliche gründeten die Landjugend Großhartmannsdorf. GROSSHARTMANNSDORF. Ab sofort zählt der Landjugendbezirk Fürstenfeld 11 Ortsgruppen. Jüngstes Mitglied ist die Landjugend Großhartmannsdorf, die mit ihren 20 Mitgliedern vor kurzem in der Kulturhalle Großsteinbach ins Leben gerufen wurde. Bei der Gründungsfeier, konnten auch eine Vielzahl von Ehrengästen begrüßen, darunter Bürgermeister Manfred...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Alice Mortsch erzählt nicht nur auf amüsante Weise sehr persönliche Geschichten aus ihrem Leben, sondern lässt immer wieder auch ihre Ukulele erklingen.

Soloprogramm mit Ukulele
Uraufführung in der Naturarena Großsteinbach

Die Steirisch-Wiener Künstlerin Alice Mortsch feiert am 10.September im Rahmen der Großsteinbacher Teich Fest Spiele die Uraufführung ihres Soloprogramms mit Ukulele „Alice löst sich auf“. GROSSSTEINBACH. Schauspielerin Alice Mortsch steckt in diesen herausforderndenZeiten nicht den Kopf in den Sand, sondern löst sich einfach auf. Die in Wien und der Steiermark lebende Schauspielerin feiert am 10. September im Rahmen der ersten Teich Fest Spiele in Großsteinbach die Uraufführung ihres ersten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Georg Voit traf zweimal für Großsteinbach.

Großsteinbach vor Burgau Tabellenführer

In der Unterliga Ost setzten sich Großsteinbach (5:2 gegen Sonnhofen) und Burgau (5:3 in Strallegg) an die Tabellenspitze. Bad Blumau holte gegen Elin Weiz II ein 2:2 Remis. Am 4. September empfängt Großsteinbach den SV Vorau (19.30 Uhr). Am 5. September ist Rohrbach in Burgau zu Gast (17 Uhr) und Bad Blumau in Schildbach bei Hartberg Umgebung (17.30 Uhr)

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
In der U 11 holte sich Alexander Walcher vom FC Donald Radsport mit einer Top-Zeit von 16:13,442 Minuten den Sieg.
54

Großhartmannsdorf war Hochburg der Rennradelite

In Großhartmannsdorf wurden vor kurzem die Österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren ausgetragen; mehr als 200 Teilnehmer waren dabei am Start. GROSSHARTMANNSDORF. Mehr als 200 Rennradfahrer aus ganz Österreich traten beim zweiten Alois Kainer Gedenkrennen (Österreichische Meisterschaften im Einzelzeiftfahren für Amateure, Masters und Junioren) kräftig in die Pedale. Ausgehend von Großhartmannsdorfer Kreisverkehr ging es für die U 17, Junioren, Master, Amateure, Elite 16,4 Kilometer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fünf Jahre Strandgut: Bürgermeister Mandred Voit, Vizebürgermeisterin Monika Winter und Gemeindekassier Philipp Wagner gratulierten Tobias und Emily Scheuer-Penny zum fünfjährigen Jubiläum.
12

Jubiläum
Kunterbunte Vielfalt seit fünf Jahren

Das Café-Restaurant Strandgut in Großsteinbach feierte sein fünfjähriges Bestehen. GROSSSTEINBACH. Fünf Jahre ist das Freizeitzentrum Großsteinbach bereits untrennbar mit dem Namen "Strandgut verbunden". 2015 eröffneten Emily und Tobias Scheuer-Penny das Café-Restaurant am Freiteitsee Großsteinbach, wo sie ihre Gäste von Frühling bis Herbst mit regionalen als auch internationaler Küche nicht nur zum Genießen einladen, sondern gleichzeitig ein kulturelles Zentrum und einen Ort für ein schönes...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.