Großwilfersdorf

Beiträge zum Thema Großwilfersdorf

Lokales
Der Maschinenring Oststeiermark mit GF Engelbert Orthofer und Obmann Herbert Lebitsch freuten sich zahlreiche Ehrengäste begrüßen zu dürfen, an der Spitze EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer.
9 Bilder

Maschinenring Oststeiermark
1,07 Millionen Euro für Neumaschinen

Maschinenring Oststeiermark zog über das Geschäftsjahr 2019 Bilanz und bot einen Ausblick auf die diesjährigen Projekte. HAINERSDORF/GROSSWILFERSDORF. 1.466 Mitglieder zählt der Maschinenring Oststeiermark aktuell. Über steigende Mitglieds- und Umsatzzahlen konnten sich Maschinenring-Obmann Herbert Lebitsch und Geschäftsführer Engelbert Orthofer bei der jüngst stattgefundenen Generalversammlung in der Georgshalle Hainersdorf freuen, zu welcher man zahlreiche Mitglieder unter Ehrengäste...

  • 06.03.20
Lokales
Abteilungsvorständin Martina Teller-Pichler mit den plastikfreien Pflanzentöpfchen, die in der Gartenbauschule Großwilfersdorf seit vergangenem Jahr zum Einsatz kommen.
2 Bilder

Großwilfersdorf
Gartenbauschule setzt auf plastikfreie Pflanzentöpfe

Mit Töpfen aus Presskarton statt Kunststoff spart die Gartenbauschule nicht nur Plastik ein, sondern beim Setzen auch wertvolle Zeit.  GROSSWILFERSDORF. Um Plastik in der Pflanzenproduktion zu minimieren setzt die Gartenbauschule Großwilfersdorf seit letzten Jahr auf Pflanzentöpfen aus Presskarton gearbeitet. Diese haben den Vorteil, dass sie kompostierbar sind, im Erdreich verrotten und so die Pflanzen direkt mit dem Topf ausgesetzt werden können. "In der Gartenbauschule, wo jährlich...

  • 05.03.20
Wirtschaft
Beim "Frühjahrsputz": Die Lehrlinge der Gartenbauschule Großwilfersdorf machen das Schulareal fit für den Frühling.
11 Bilder

Unsere Erde
Unsere Gärtner als grüne Umweltschützer

Trotz Debatte um Umwelt- und Klimaschutz sind die Zahlen der heimischen Gärtnerlehrlinge und -facharbeiter rückläufig. Die Gartenbauschule Großwilfersdorf will mit berufsbegleitenden Lehrgängen gegensteuern. GROSSWILFERSDORF. Gärtner arbeiten täglich mit der Natur und nehmen dabei Einfluss auf die Gestaltung der Umwelt. Boden, Wasser, Luft und Lebensgemeinschaften von Pflanzen sind im Gartenbau Grundlage für Produktion und Dienstleistung. Entsprechend wichtig ist das Verständnis für...

  • 05.03.20
Lokales
45 Bilder

50. Generalversammlung des Blasmusikbezirkes Fürstenfeld

Über 350 Auftritte der Musikkapellen im Vereinsjahr 2019 berichteten Bezirksobmann Karl Hackl, Bezirkskapellmeister Bernhard Posch und Bezirksstabführer Siegfried Gosch. Um für die Herausforderungen einer zukunftsweisenden Jugendarbeit gerüstet zu sein, wurde das Jugendteam mit Jugendreferent Matthias Stadlober und seinen Stellvertretern Sascha Peindl, Mirjam Natter und Andrea Siegl präsentiert, nachdem Engelbert Urschler nach knapp sieben Jahren seine Funktion zurückgelegt hat. Schwerpunkte...

  • 01.03.20
Lokales
Mitmachen und diesmal Preise aus Großwilfersdorf gewinnen!
Aktion

Leben in
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Großwilfersdorf

Im Rahmen der Orstreportage über die Gemeinde Großwilfersdorf gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 3. März 2020 durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise 1. Preis: Gutschein für das Gasthaus Großschädl "Zum Kirchenwirt" im Wert von 50 Euro.2. Preis: Gutschein für das Gasthaus "Landhaus Postillion" im Wert von 30 Euro.3. Preis: Gutschein für die Georgshalle in Hainersdorf im Wert von 20 Euro. Die Preise...

  • 26.02.20
Lokales
Im Jänner wurde Franz Zehner als neuer Bürgermeister angelobt.

Leben in Großwilfersdorf
Neuer Bürgermeister und viele Ideen

Nach einstimmiger Wahl wurde Franz Zehner Mitte Jänner als neuer Bürgermeister von Großwilfersdorf angelobt. Der frühere ACC-Betriebsratsvorsitzende gehört seit 20 Jahren dem Gemeinderat an. Er hatte seit 2015 bereits das Amt des Vizebürgermeisters inne und war bis 2016 Obmann des Musikvereins Großwilfersdorf. Seine Kernthemen für die Weiterentwicklung der Gemeinde in den nächsten Jahren sind Wirtschaft und Infrastruktur, die Absicherung der beiden Volksschulstandorte Hainersdorf und...

  • 21.02.20
Wirtschaft
Eröffnung mit vielen Gästen, darunter Bgm. Franz Zehner.

Eröffnung Georgshalle
Neuer Wirt für die Georgshalle

Toni Pirka und Meho Kuburas sind gemeinsam mit Metallkünstler Louis Geßl die neuen Pächter und Wirte der Georgshalle in Hainersdorf. Die Halle mit Speiserestaurant bietet für mehr als 200 Gäste Platz und ist die perfekte Location für Events, Seminare, Feste und Partys aller Art. Das Wirtshaus punktet mit feinster steirscher Küche und steht auch für Caterings bereit. Öffnungszeiten: Mi., Do.,: 15.30 - 21 Uhr, Fr., Sa.,: 10.30 - 21 Uhr, So.: 9 - 15 Uhr. T: 03385/21059

  • 21.02.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr Großwilfersdorf
Florianis versammelten sich traditionell zu Maria Lichtmess

Die alljährliche Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großwilfersdorf fand auch heuer wieder zum bereits traditionellen Datum am 2. Feber, dem "Maria Lichtmess-Tag" statt. Kommandant HBI Patrick Riesner begrüßte neben einer Vielzahl an Feuerwehrkameraden auch den Fürstenfelder Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Gerald Derkitsch, ABI Karl Kaplan, Kurat Pfarrer Peter Rosenberger, Feuerwehrarzt Franz Peter Zechner, den Kommandanten der Wehr Hainfeld, HBI Johann Artauf sowie Bürgermeister...

  • 21.02.20
Lokales
Der große Dank galt der scheidenden Obfrau Sabine Reisenhofer.

Musikverein Hainersdorf
Ereignisreiches Musikjahr und ein neuer Obmann

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Hainersdorf  wurde Robert Hanfstingl zum neuen Obmann gewählt und folgte damit der bisherigen Obfrau Sabine Reisenhofer, die das Blasmusikorchester in den vergangenen fünf Jahren sehr erfolgreich führte. Einleitend konnte sie gemeinsam mit Kapellmeister Markus Amian auf ein ereignisreiches musikalisches Jahr 2019 zurückblicken. Zu den Highlights zählten neben zahlreichen Ausrückungen drei Musikerhochzeiten und das Adventkonzert, an dem zahlreiche...

  • 21.02.20
  •  1
Politik
Gemeindevorstand: Bgm. Zehner, Vizebgm. Wachmann, Kassier Tauschmann mit BH MaxWiesenhofer, Kanzleileiter Harald Maierhofer

Bürgermeisterwahl in Großwilfersdorf
Angelobung in Großwilfersdorf

Einstimmig gewählt: Bürgermeister Franz Zehner und Vizebürgermeister Josef Wachmann. Im Zuge einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung wurden in Großwilfersdorf im Beisein von Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer und Kanzleileiter Harald Maierhofer ein neuer Bürgermeister und ein neuer Vizebürgermeister gewählt. Der bisherige Vizebürgermeister Franz Zehner tritt als Bürgermeister die Nachfolge von Johann Urschler an, als Vizebürgermeister steht ihm der bisherige Gemeinderat Josef Wachmann zur...

  • 24.01.20
Leute
Johann Urschler mit LH Schüteznhöfer und Nachfogler Franz Zehner.

Großwilfersdorf
Zum Bürgermeisterabschied von Johann Urschler wurde gefeiert

Auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer kam zur Feier von Johann Urschler nach Großwilfersdorf. Zahlreiche Wegbegleiter aus Politik, Öffentlichkeit und Wirtschaft fanden sich im Gasthof Großschädl in Großwilfersdorf ein, um gemeinsam mit Johann Urschler ein gebührendes Bürgermeister-Abschiedsfest zu feiern. Der langjährige Bürgermeister hieß die geladenen Gäste beim Empfang vor dem "Kirchenwirt" mit einem Gläschen Frizzante willkommen, auch der Musikverein Großwilfersdorf mit...

  • 23.01.20
Lokales
Zwei der vier Brücken am Knoten Riegersdorf befinden sich in der Fertigstellung. Auch die dritte Brücke (im Bild) nimmt Form an.
27 Bilder

S 7 Schnellstraße
Brücken spannen sich in Riegersdorf über die Autobahn

Die WOCHE hat sich den Baufortschritt an den aktuell drei S 7 Baustellen angesehen. Im Juni 2020 kommt eine weitere Baustelle in Großwilfersdorf dazu. Zur Sache geht es weiterhin auf den Baustellen für die zukünftige S 7 Schnellstraße, die sich Ende 2023 auf einer Gesamtlänge von 29 Kilometern von Riegersdorf bis an die Staatsgrenze bei Heiligenkreuz erstrecken soll. Am Knoten Riegersdorf können bereits die Brücken über die A 2Südautobahn erahnt werden. "Bis März 2020 sollen zwei der...

  • 24.12.19
Politik
Bgm. Johann Urschler prägte als Politiker Gemeinde und Region.
2 Bilder

Bürgermeisterwecchsel in Großwilfersdorf
Johann Urschler tritt als Bürgermeister zurück

Der Großwilfersdorfer Bürgermeister Johann Urschler legt nach einer Amtszeit von 27 Jahren und fünf Monaten - von 31. Juli 1992 bis Dezember 2019 – mit Jahresende das Bürgermeisteramt nieder. Seine Nachfolge tritt der bisherige Vizebürgermeister Franz Zehner an. Nach 34 Jahren in der Kommunalpolitik, davon über 27 Jahre als Bürgermeister von Großwilfersdorf, verlässt Johann Urschler mit Jahresende die politische Bühne. Der langjährige Bürgermeister war mit zahlreichen verantwortungsvollen...

  • 14.12.19
Leute
Bei der Siegerehrung: die erfolgreichen Kegelchampions der Jungfeuerwehr des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld freuten sich über ihre Auszeichnungen.
6 Bilder

BFV Fürstenfeld
"Alle Neune" hieß es für 86 Jungflorianis in Großwilfersdorf

Als letzter Bewerb des Jugendfeuerwehr-Jahres fand das traditionelle Kegeltunier des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld im Dorfgasthaus Ritter in Großwilfersdorf statt. GROSSWILFERSDORF. Zum Kräftemessen auf der Kegelbahn traf sich die 86 Jungflorianis des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld im Dorfgasthaus Ritter in Großwilfersdorf. Es ist der letzte Beweb des Jugendfeuerwehr-Jahres im Bereichsfeuerwehrverband. Nach den feuerwehrtechnischen Bewerben im Sommer war hier wieder...

  • 04.12.19
Leute
Kapellmeister Karl-Heinz Urscher dirigiert das Cäciliakonzert.

Musikverein Großwilfersdorf
Musikverein lässt "Glocken erklingen"

Der Musikverein Großwilfersdorf mit Obmann Hannes Heinrich veranstaltet schon traditionell am dritten Sonntag im November sein Cäciliakonzert. Unter dem Motto "Wenn Glocken klingen" lädt das Blasmusikorchester unter der musikalischen Leitung von Karl-Heinz Urschler am 24. November mit Beginn um 18 Uhr zum besinnlichen Konzert in die Pfarrkirche Großwilfersdorf. Durch das Programm führt in bewährter Weise Karl Freiberger. Als Eintritt wird um eine freie Spende gebeten.

  • 15.11.19
Leute
Prächtig: Monatelang arbeiten die Mitglieder der Landjugend Großwilfersdorf an der eindrucksvollen Erntekrone, die beim Erntedankgottesdienst präsentiert wurde.
3 Bilder

Großwilfersdorf
Erntekrone sorgte für Staunen am Kirchplatz

Landjugend beeindruckte mit ihrer selbstgeflochtenen Erntekrone beim Erntedankfest in Großwilfersdorf. GROSSWILFERSDORF. Bereits zur Tradition ist es geworden, dass die Landjugend Großwilfersdorf, um Obmann Mario Mayer und Leiterin Lisa Kohl alljährlich für das Binden der Erntekrone verantwortlich zeichnet. Diesmal wurde Weizen, Hafer, Gerste, Hirse, Mais, Hagebutten, Lavendel, Efeu, Äpfel, Birnen, Vogelbeeren, Kastanien, Käferbohnen und Weintrauben verarbeitet. Die Vorbereitungen starteten...

  • 11.10.19
Wirtschaft
Klaus Gutmann und Hannes Heinrich gratulierten Anna Lutschounig.
2 Bilder

Zwei Stars of Styria für das E-Werk Großwilfersdorf

GROSSWILFERSDORF. Schon in den beiden Jahren zuvor war das E-Werk Großwilfersdorf bei der großen Stars of Styria-Gala mit jungen Fachkräften, die nach ihrer Lehre im renommierten Unternehmen ihre Ausbildung mit einem Ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen hatten, vertreten. In diesem Jahr freuten sich Klaus Gutmann, Obmann der Feistritzthaler Elektrezitätswerke, und Geschäftsführer Hannes Heinrich mit  Einzelhandelskauffrau Anna Lutschounig, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung...

  • 10.10.19
  •  1
Wirtschaft
In der Floristik war das Thema „Niederösterreich – Land der Kreisverkehre“ vorgegeben und wurde entsprechend kreativ von den Teams umgesetzt.
5 Bilder

Staatsmeisterschaften der Gärtner
Emanuel Rath holte den dritten Platz

Bäume veredeln, Glashausflächen berechnen und Anstecker für eine Hochzeit binden: Junggärtner der Gartenbauschule Großwilfersdorf zeigten ihr Können beim Bundeslehrlingswettbewerb in Tulln. GROSSWILFERSDORF/TULLN. Im niederösterreichischen Tulln fanden sich vor kurzem die besten Jung-Gärtner Österreichs und Südtirol ein, um sich sowohl im Team als auch in Einzelbewerben bei den Staatsmeisterschaften der Gärtner zu messen. Annähernd 60 Teilnehmer stellten sich den vielfältigen gartenbaulichen...

  • 25.09.19
Wirtschaft
Anlässlich des diesjährigen "Herbstbautags" wurde das neue Haas-Traumhauszentrum feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Großwilfersdorf: Haas-Traumhauszentrum eröffnet
Haas Fertighaus eröffnete topmodernes "Traumhauszentrum"

Beim Haas-"Herbstbautaeg" wurde in Großwilfersdorf ein neue Ausstellungsfläche eröffnet. Beim Großwilfersdorfer Leitbetrieb und Fertighaushersteller Haas wurde der traditionelle "Herbstbautag" - der alljährliche Infoevent für Kunden, Bauherren und Geschäftspartner - zum Anlass genommen, um nach kompletter Neukonzeption und einem dreimonatigen Umbau ein "Traumhauszentrum" zu eröffnen. Die beiden Geschäftsführer Robert Frischer und Stefan Theissl begrüßten unter den Ehrengästen auch Tanja...

  • 22.09.19
Lokales
Die Ehrengäste zeigten sich beim Rundgang durch die neue Großwilfersdorfer Kinderkrippe beeindruckt.
13 Bilder

Eröffnung Kinderkrippe Großwilfersdorf
Großwilfersdorfs Kleinkinder in bester Obhut

Viele Kinder, Großwilfersdorf wächst weiter: Die neue Kinderkrippe wurde mit einem großen Fest feierlich eröffnet. In weniger als zehn Jahren wurden im Ortsgebiet von Großwilfersdorf, wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt, in ruhiger Grünlage östlich der Riegersdorfer Straße rund 60 Einfamilienhäuser gebaut. Ein "Dorf im Dorf" entstand, weitere Baugründe bietet die Gemeinde auf den "Rittergründen" an. Die schönen, leistbaren Bauplätze und die von der Gemeinde forcierte Wohnraumschaffung...

  • 22.09.19
Lokales
Goldene Flora für St. Jakob im Walde: Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Elisabeth II. Blumenkönigin der Gärtner und Floristen und Ferdinand Lienhard Obmann der Gärtner und Floristen (h.) überreichten der Delegation aus St. Jakob im Walde mit Vize-Bgm. Johann Pfleger die Auszeichnung als schönstes Gebirgsdorf der Steiermark.
9 Bilder

Mit Goldener Flora
St. Jakob im Walde ist das schönste Gebirgsdorf der Steiermark

Landesblumenschmuckbewerb 2019: St. Jakob im Walde holte sich die Goldene Flora als schönstes Gebirgsdorf der Steiermark. Fünf Floras gingen an Bad Waltersdorf, Großwilfersdorf, Pöllauberg und den Waldbach-Mönichwalder Ortsteil Mönichwald. ST. JAKOB IM WALDE. Große Freude herrschte beim Hauptverantwortlichen des örtlichen Blumenschmuckes von St. Jakob im Walde, Vize-Bgm. Johann Pfleger und seinem Team. Beim diesjährigen Landesblumenschmuckbewerb "Flora 19", der dieses Jahr 60. Jubiläum...

  • 09.09.19
Leute
Die Siegergruppe der Jugendfeuerwehr Übersbach 2 mit FF Söchau 1 und der Gruppe Hainersdorf 1 mit den Ehrengäste
51 Bilder

Jugendfeuerwehr war mit Karte und Netzteiler in Hainfeld bei Großwilfersdorf unterwegs

Orientierungsmärsche waren lange Zeit eine Domäne des Bundesheer gewesen. Dass auch die Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend sich mit Netzteiler und Karte zurecht finden , bewiesen am Samstagnachmittag zweiundzwanzig Gruppen aus dem Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld in Hainfeld bei Großwilfersdorf , wo die örtliche Feuerwehr unter Hauptbrandinspektor Johann Artauf und unter der Bewerbsleitung von Bereichsfeuerwehr – Jugendbeauftragter Abschnittsbrandinspektor Franz Hanfstingl mit seinen...

  • 08.09.19
Leute
Autor Karl Freiberger mit seinem neuesten Werk: der Gedankenvariethek "Reise durchs Universum der Augenblicke".
2 Bilder

Die Gedankenvariethek
Er schuf sich für sein neues Werk ein eigenes Genre

"Reise durchs Universum der Augenblicke" heißt das neueste Werk des Großwilfersdorfer Autors Karl Freiberger, indem er morgendliche Gedanken in Kurzform zu Papier brachte. GROSSWILFERSDORF. "Jeder Satz (sei oder werde) ein Treffer ins Schwarze oder ins Herz", mit diesen Worten beginnt Autor Karl Freiberger sein neuestes Buch. Neben seinen zwei Romanen und einer Sammlung von Aphorismen, stellt "Reise durchs Universum der Augenblicke" sein bereits viertes Werk dar. "Die guten Gedanken...

  • 08.08.19
Leute
Johann Artauf  feierte im Kreise der Feuerwehr und des öffentlichen Leben seinen 60. Geburtstag im Feuerwehrhaus Hainfeld

Ortsfeuerwehrkommandant Johann Artauf aus Hainfeld feierte 60 . Geburtstag

Anlässlich seines 60. Geburtstag stand Ortsfeuerwehrkommandant Hauptbrandinspektor Johann Artauf der Freiwilligen Feuerwehr Hainfeld im Mittelpunkt einer Feierstunde und zahlreicher Glückwünsche. Als Gratulanten fanden sich neben sich seinen Feuerwehrkameraden auch das Bereichsfeuerwehrkommando unter Oberbrandsrat Gerald Derkitsch und Brandrat Gerhard Engelschall , Abschnittsbrandinspektor Hermann Peindl mit den Kommandanten des Abschnitt Ilz , sowie Ehren- Oberbrandrat Ing Franz Nöst und ...

  • 23.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.