GRW 2020

Beiträge zum Thema GRW 2020

Video 32

Schwarzau am Steinfeld
ÖVP macht für Wahlsonntag mobil

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ÖVP Schwarzau am Steinfeld rund um ÖVP-Ortschefin Evelyn Artner lud am 4. September zum Wahlauftakt in den Parma-Saal. Gut eineinhalb Stunden hat das Team rund um Artner für die Kandidaten-Präsentation, ihren Rück- und Ausblick angesetzt. Denn immerhin gilt es für 27. September eifrig Stimmen zu sammeln, damit die Bürgermeisterin im Amt bleiben kann. Fiebermessen war Pflicht Bei jedem, der den Parma-Saal betrat, wurde im Vorfeld Fieber gemessen. So sollten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Weniger als 50% Wahlbeteiligung und Verhalten der Wähler
Gratkorn GRW Nachbetrachtung

Geringste Wahlbeteiligung in GU-Nord und die Ausnahmewahl 2015 nach dem Finanz-Skandal: das Ergebnis der GRW-Wahl verdient eine Betrachtung der Veränderung auch zur GRW 2010. Die üblichste Betrachtung des Wahlergebnis sind die Prozente gegenüber der letzten Wahl und hier hat bekanntlich die SPÖ mit 48,39 (zuvor 33,56%) stark dazu gewonnen und in Mandaten sogar die absolute Mehrheit errungen. In Prozenten hat die ÖVP auch dazugewonnen. Die Grünen haben Prozente und ein Mandat verloren. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Preitler

Gemeinderatswahl 2020
Bauer legt bei Wahlwiederholung in Schrattenberg zu

SCHRATTENBERG. Ein Plus von 0,25 Prozent konnte der seit 2010 amtierende Bürgermeister Johann Bauer bei der Wiederholung der Gemeinderatswahl verzeichnen. Mit  79,12 Prozent hat die Volkspartei 13 der 15 Mandate im Gemeinderat erreicht – das ist ein Plus von einem Mandat.  Die Wahl vom 26. Jänner musste wiederholt werden, da die Liste FAIR Unregelmäßigkeiten angezeigt hatte. In Schrattenberg fehlte der Anschlag der Wahlvorschläge in der Wahlzelle . „Die Coronakrise stellt uns alle vor...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Nach dem Motto "Weiz ist mehr" traf sich heute Franz Rosenberger mit den Bürgermeistern der Umlandgemeinden.
Video 5

GRW 2020
Wahlbündnis der ÖVP bezieht Umlandgemeinden mit ein

Für die Präsentation der Wahlkampfthemen kam heute das Bündnis Team Krottendorf - Franz Rosenberger mit den Bürgermeistern der Umlandgemeinden zusammen. Mit dem Slogan "Weiz ist mehr" lud das Wahlbündnis Team Krottendorf – Franz Rosenberger / Neue Volkspartei Weiz zur Pressekonferenz ins Stadthotel zur goldenen Krone. Dabei stellte Vizebürgermeister Franz Rosenberger in den Mittelpunkt: "Wir müssen Weiz größer denken. Weiz hört nicht bei der Ortsgrenze auf, sondern es braucht das Umland –...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Junge Stadt Weiz rund um Julian Macher und Trajan Traussnig (v.l.) lädt zur Podiumsdiskussion im Jugendhaus Weiz.
2

Podiumsdiskussion
Aug' in Aug' mit den Politikern

Jugendliche sind aufgefordert, beim Polittalk in Weiz Fragen an die Spitzenkandidaten zu stellen. Wie kann man Jugendliche und vor allem Erstwähler für Politik interessieren und dazu verführen, doch zur Wahl zu gehen? Darüber machte sich die Junge Stadt Weiz zusammen mit "beteiligung.st" und der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung Gedanken. Gemeinsam organisieren sie daher einen Polit-Talk. Mit dieser Veranstaltung wollen sie Jugendlichen Politik näherbringen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
2

GRW 2020
Erwin Eggenreich hat in Weiz noch viel vor

Erwin Eggenreich und sein Team haben heute ihr Wahlprogramm für die bevorstehende Gemeinderatswahl bekannt gegeben. "Wir haben in den letzten fünf Jahren viel geleistet und in die richtige Richtung gelenkt. Ich möchte auch in den nächsten fünf Jahren noch viel für die Menschen in Weiz umsetzen", so Bürgermeister Erwin Eggenreich. Bei einer Wiederwahl will sich Eggenreich auf vier Themen konzentriert: Zukunft, Menschen, Umwelt und soziale Orientierung. Sein Ziel: "So stark sein, dass ich aus...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die neu gewählten Stadträte: Vera Edelmayer, DI Inna Mlada, Marco Luksch, Walter Schaffer sowie Ing. Thomas Beck (alle SPÖ), DI Simon Jahn und DI Thomas Pinka (GRÜNE), Anton Imre (ÖVP) und Wolfgang Zistler (FPÖ).
2

Politik
Karin Baier zur Schwechater Bürgermeisterin gewählt

Mit 24 von 37 Stimmen wurde die Stadtchefin im Amt bestätigt. Christian Habisohn wurde mit demselben Ergebnis zum neuen Vizebürgermeister gewählt. SCHWECHAT. Die SPÖ Schwechat ging mit Karin Baier als Bürgermeister-Kandidatin in die konstituierende Gemeinderatssitzung am 2. März. Der Stadtparteivorsitzende David Stockinger erklärt: "Ich freue mich, dass unser Team über die absolute SPÖ-Mandatsmehrheit hinaus auch von einem Teil der Opposition gewählt wurde. Dass jedoch die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
1

Volle Frauenpower bei der ÖVP Tillmitsch
Frauen in die Kommunalpolitik!

Frauen in der Kommunalpolitik: ein immer aktuelleres Thema wenn es um die Ausgewogenheit zwischen den Geschlechtern im Gemeinderat geht. Heutzutage haben Frauen in der Politik dieselben Chancen wie Männer, leider werden diese nur selten genutzt. Die Gründe dafür reichen von Zeitmangel aufgrund familiärer und beruflicher Verpflichtungen bis hin zu persönlichen und beruflichen Hindernissen. Im Gegensatz zu anderen Fraktionen zieht die ÖVP Tillmitsch für die bevorstehende Gemeinderatswahl mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Andreas Weiland
2

Klimaneutral - Grün - Mobil
Vision für ein grünes Gleisdorf

Seit 1985 gibt es die „Grünen“ bei den Gemeinderatswahlen in Gleisdorf mit einem regelmäßigen Wahlergebnis zwischen 9 bis 11 Prozent. Auch diesmal werden wieder viele junge Leute die“ Grünen“ mit Karl Hierzer der bereits das fünfte Mal die Kandidatenliste anführt, unterstützen. Brigitte Windisch, an zweiter Stelle, ist gegen Ausgrenzung und vertritt die Anliegen und Interessen im Speziellen für Frauen. Philipp Sonnleitner, neu und an dritter Stelle, hat eine Vision für eine reale und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Beate Gutmann
Harald Lembacher mit seinem Team
2

Gemeinderatswahl 2020
FPÖ Gleisdorf gab ihre Schwerpunkte bekannt

Bei einer Pressekonferenz gab die Freiheitliche Partei Gleisdorf ihre Schwerpunkte für die Gemeinderatswahl bekannt. So setzt sich das Team rund um Spitzenkandidat Harald Lembacher unter anderem für folgende Punkte ein: Leistbares Wohnen: Wohnen in Gleisdorf muss speziell für unsere Bürger erschwinglich sein. Wohnraum darf durch Anleger nicht verknappt und verteuert werden, solange unsere Bürger dringenden Bedarf haben. Wir fordern mehr sozialen Wohnbau durch die Gemeinde und eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Michael Sigmund und Josef Schmidl-Haberlechner und ihre Teams haben sich in konstruktiven Gesprächen rasch auf einen Koalitionsvertrag geeinigt.

Koalition fix
Schwarz und Grün das ist grad In

Am Freitag, 28. Februar, wird die neue Koalition im Pressbaumer Gemeinderat vorgestellt. Wir haben die Details. PRESSBAUM (ae). Verkehr, Umwelt, Soziales sowie Zentrumsgestaltung stehen im Mittelpunkt des Koalitionsvertrags, den ÖVP und Grüne für die Legislaturperiode bis 2025 unterzeichnet haben. Des Weiteren widmet man sich den Themen Digitalisierung, Zuzug und Ortsbild. Für alle größeren Projekte wird die Bürgerbeteiligung forciert. Neuauflage „Wir hatten von 2010 bis 2015 bereits...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
"Wir für Erwin": Das überparteiliche Unterstützungskomitee setzt sich für die Wiederwahl von Erwin Eggenreich ein.
1

GRW 2020
Eigenes Unterstützungskomittee "Wir für Erwin"

In Weiz hat sich ein überparteiliches Unterstützungskomitee für Erwin Eggenreich gebildet: "Wir für Erwin". Genau 1.159 Menschen haben sich bereits dem überparteilichen Unterstützungskomitee zur Wiederwahl von Erwin Eggenreich als Bürgermeister angeschlossen. „Uns geht es um unsere Stadt. Damit geht es um den Bürgermeister. Glauben Sie mir, ich weiß, dass es ist nicht egal ist, wer Bürgermeister ist“, betont Helmut Kienreich, Bürgermeister außer Dienst und Sprecher des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
2

GRW 2020
Freiheitliche treten in 25 der 31 Gemeinden an

Mit dem Ziel die Ausgangssituation sowie die Hoffnungen für die bevorstehende Gemeinderatswahl im Bezirk kundzumachen, traf sich gestern die FPÖ in Weiz. "Bei der Gemeideratswahl 2015 haben wir das historisch beste Ereignis geschafft", eröffnet Landesparteiobmann Mario Kunasek die Pressekonferenz, "nun ist es unser Ziel auch Bürgermeister zu stellen". Neben ihm vertreten Landesparteisektretär Stefan Hermann und Patrick Derler die FPÖ, der als Bezirksparteiobmann die FPÖ im Bezirk Weiz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
An der Spitze: Gerhard Pichler (li.) und Gerald Konrad (re.).
3

Spitzenkandidat
Wechsel an der Spitze der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith

Die Grünen gehen in Gutenberg-Stenzengreith mit Gerald Konrad als neuem Spitzenkandidaten in die Gemeinderatswahl. Gerald Konrad war einer der Gründer der Bürgerinitiative der Grünen in Gutenberg-Stenzengreith (BGIS) und übernimmt die Position von Gerhard Pichler, der am zweiten Listenplatz kandidiert und Konrad als Ortsgruppensprecher unterstützen wird. Beide sind seit 2015 als Gemeinderäte aktiv. In dieser Zeit ist es ihnen bereits gelungen, viele wichtige Themen und Anliegen der Bürger...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
"Rückenwind aus Bund und Land" ortet VP-Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg für die Gemeinderatswahlen.
1

Gemeinderatswahl Steiermark
ÖVP ortet gute Stimmung und Rückenwind aus Bund und Land

Bereits vor einem Jahr habe man in der steirischen ÖVP begonnen, die Gemeinden auf den kommenden Urnengang einzustimmen. "Damals nicht wissend, wie viele Wahlen da noch dazwischen kommen würden", schmunzelt ÖVP-Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Die Erwartungshaltung sei hoch, sie liege annähernd beim Ergebnis 2015, wo die ÖVP rund 42 Prozent der Stimmen holen konnte. Eiselsberg mahnt aber zur Vorsicht: "Das sind 285 einzelne Wahlen, die es am 22. März zu schlagen gilt." Kampf um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Stark zu dritt: Stefan Hermann, Mario Kunasek und Anton Kogler
1

Blauer Wahlkampf
Steirische FPÖ kandidiert in 81 Prozent der Gemeinden

Auch die FPÖ macht sich fit für die Intensivphase des steirischen Gemeinderatswahlkampfes, Parteichef Mario Kunasek, Landesparteisekretär Stefan Hermann und Landesgeschäftsführer Anton Kogler präsentierten die Zielsetzungen. In 231 der 285 steirischen Kommunen treten die Freiheitlichen mit insgesamt 2.602 Kandidaten an. Damit sind Kandidaturen in rund 81 Prozent der Gemeinden gesichert. Zentrales Ziel: "Nach dem 22. März auch wieder mehrere Bürgermeister in der Steiermark zu stellen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Spitzenkandidat Walter Eberl (Mitte) lässt die Abläufe rund um die Gemeinderatswahl in Allentsteig prüfen.

Eberl verteidigt Wahlanfechtung

ALLENTSTEIG. Die Bürgerliste WIR erreichte bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner statt der angestrebten drei Mandate zwar nur einen Sitz im künftigen Gemeinderat - dennoch zieht die Liste derzeit den Unmut von Bürgermeister Koppensteiner auf sich. Am Montag, 10. Februar 2020, wurde nämlich seitens der Unabhängigen Bürgerliste WIR, von Spitzenkandidat Walter Eberl, eine Wahlanfechtung eingebracht. Begründet wurde diese mit gewissen Unregelmäßigkeiten im Wahlablauf, welche aus Sicht der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Wer wird in Kirchberg an der Pielach Bürgermeister werden?
2

Politik, Kirchberg an der Pielach
Termin für die Wahl des Bürgermeisters steht fest

Bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner wurden alle überrascht: Herbert Gödel (ÖVP) Listenplatz 6, wurde von den Wählern auf Platz 1 katapultiert. Somit wird die Bürgermeisterwahl eine spannende. Doch das alleine ist nicht genug: Nun meldet sich auch die SPÖ mit Neuigkeiten. KIRCHBERG (th). Die Bürgermeisterwahl in Kirchberg wird so oder so eine spannende. Doch jetzt kommt es noch besser: Auch die SPÖ Kirchberg spielt mit dem Gedanken einen Kandidaten für das Bürgermeister- bzw....

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Michael Sigmund Vizebürgermeister in spe, Josef Schmidl-Haberleitner, Bürgermeister gemeinsam mit Irene Wallner-Hofhansl zweite Vizebürgermeisterin.
1

Politik in Pressbaum
Neue Partnerschaft am Valentinstag

PRESSBAUM. (pa) „Eine Partnerschaft der positiven Kräfte für die nächsten fünf Jahre ist was wir wollen“, so Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner. Schmidl-Haberleitner bleibt Bürgermeister Gemeinsam mit den Grünen soll es für die kommende Legislaturperiode eine konstruktive Zusammenarbeit geben. Die Themen Zuzug, Umwelt, Verkehr, Nachhaltigkeit und Ortsbild stehen im Vordergrund des Koalitionsvertrags, welcher nächste Woche nach den notwendigen parteiinternen Beschlüssen gemeinsam...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Günter Wolf ringt um Fassung.
1

Schwarzau am Steinfeld
Traurig: eigene Partei-Kollegen hintergingen ihren SPÖ-Ortschef

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Hilfe von SPÖ-Gemeinderäten wurde Schwarzau am Steinfeld von einer roten in eine schwarze Gemeinde umgefärbt. "Am Dienstag im Parteivorstand wurde alles besprochen. Die Positionen waren klar festgelegt und mit den Mitgliedern akkordiert. Und am Wahltag ging es gegen mich, gegen die SPÖ und der Wahnsinn gegen die absolute Mehrheit", so ein sichtlich enttäuschter geputschter SPÖ-Bürgermeister a.D. Günter Wolf. Denn bei der Wahl des Bürgermeisters stimmten offenbar...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das "Team Erwin Eggenreich" mit Oswin Donnerer, Patrick König, Bettina Bauernhofer, Erwin Eggenreich, Iris Thosold, Barbara Steiner, Ingo Reisinger und Julian Macher.
11

SPÖ Kandidaten präsentiert
Team "Für unser Weiz" steht fest

Bürgermeister Erwin Eggenreich stellt seine Kandidaten für die Gemeinderatswahl vor. Das Team Erwin Eggenreich präsentiert sich bunt durchgemischt – unter den ersten 31 Kandidaten sind 40 Prozent Frauen, 35 Prozent sind jünger als 35 Jahre und mehr als ein Drittel der Kandidaten gehört keiner politischen Partei an. "Wir sind eine bunte Stadt und wollen diese auch weiterhin bunt gestalten, daher haben wir auch ein buntes Team", ist Erwin Eggenreich stolz auf seine insgesamt 62-köpfige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Am 7. Februar reichte die SPÖ in Langenrohr den Antrag auf Wahlanfechtung ein.
1

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ Langenrohr stellt Antrag auf Wahlanfechtung

SPÖ Langenrohr reichte am 7. Februar den Antrag zur Wahlanfechtung in der Gemeinde Langenrohr ein. LANGENROHR. Bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner in der Gemeinde konnte die SPÖ aufgrund eines Formalfehlers nicht antreten. Die Zustimmungserklärungen der Kandidaten von der roten Partei fehlten. Bereits vor der Wahl sprach sich die SPÖ Langenrohr für eine Wahlanfechtung aus. "Die Chancen stehen sehr gut für uns. Da es Verfehlungen seitens der Gemeinde gegeben hatte. Natürlich haben wir auch...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Führen derzeit Verhandlungsgespräche: Josef Scharinger (SPÖ), Martina Sitz (ÖVP) und Hermann Hahn jun. (FP-Pertholz Aktiv).

Koalitionskarussell in Bad Großpertholz
"Das Gesamtpaket muss passen"

BAD GROSSPERTHOLZ. Nachdem die ÖVP mit Bürgermeisterin Martina Sitz in Bad Großpertholz die Absolute verloren hat, ist die politische Zukunft der Kurgemeinde noch ungewiss.  Mit einem Minus von 23,9 Prozentpunkten bei der Gemeinderatswahl verlor die ÖVP mehr als ein Drittel der Stimmen und rutschte von 13 Mandaten auf acht. Als Wahlsieger gilt die FP-nahe Liste "Pertholz Aktiv" um Hermann Hahn jun., die vier Mandate hinzugewann und nun fünf Mandatare stellt. Die SPÖ um Josef Scharinger kommt...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
2

Kommt Schwarz-Grün in Pressbaum?

PRESSBAUM. Nach ersten Sondierungsgesprächen mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen gab Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner bekannt, dass ab nun exklusive Koalitionsverhandlungen mit den „Die Grünen Pressbaum“ geführt werden. Das ist nur logisch, als die Grünen nach ihrem fulminanten Zugewinn künftig die zweitstärkste Fraktion im Pressbaumer Gemeinderat stellen werden. Außerdem gibt es die meisten inhaltlichen Überschneidungen. „Unser Ziel ist es, eine stabile Stadtregierung für...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.