GRW 2020

Beiträge zum Thema GRW 2020

Politik

SPÖ Weißenkirchen ehrt langjährige Wegbegleiter

WEISSENKIRCHEN. Kürzlich wurde die Jahrehauptversammlung der SPÖ-Ortsorganisation in Weißenkirchen  abgehalten. Vorsitzender Heinz Rosenberger und der Geschäftsführende Gemeinderat Erich Geppner konnten über ihre erfolgreiche Arbeit berichten. Als Gastreferent konnte der fürs gesamte Waldviertel zuständige Landtagsabgeordnete Josef Wiesinger begrüßt werden, der auch für eine umfangreiche Diskussion zur Verfügung stand. Seit 50 Jahren sind Franz Steinhard und Anton Grötz, seit 40 Jahren Peter...

  • 09.12.19
Lokales
Gertude Amon (vorne) mit ihren Nachbarn im Gemeinschaftsraum ihres Wohnhauses in Wullersdorf.
3 Bilder

Gemeindeserie Teil 6: Pflege und Betreuung in Hollabrunn
Hier bin ich nicht alleine

In Würde alt werden, möglichst lange selbstbestimmt leben und dennoch Hilfe zur Hand haben, wenn sie gebraucht wird. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Das ist ein großer Wunsch vieler Niederösterreicher. Vom betreuten Wohnen über die mobile Pflege bis hin zu unseren Pflegeheimen gibt es viele Möglichkeiten unter denen man im Alter wählen kann. Wir haben uns angeschaut, in welchen Gemeinden man beruhigt alt werden kann. Betreutes WohnenDie beste Entscheidung traf vor einigen Jahren Gertrude Amon,...

  • 09.12.19
Politik
6 Bilder

FPÖ Bezirk
Wollen 2020 die 20er Marke knacken

Die Freiheitlichen im Bezirk Hollabrunn präsentierten die Kandidaten, wobei einige Gemeinden mit neuen Kandidaten dabei sind. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). "Aus 13 Gemeinderäten wollen wir bei der Gemeinderatswahl 2020 20 Gemeinderäte im Bezirk erreichen", motiviert Nationalrat Christian Lausch seine Schäfchen bei der Präsentation der Kandidaten für den Bezirk. Er habe keine Befürchtungen, den Trend der Bundes-FPÖ abzufangen, da die Gemeinderatswahl andere Maßstäbe setzt und vor allem eine...

  • 09.12.19
Politik
Die Korneuburger SPÖ startet mit Palatschinken und Palawern in den Wahlkampf.

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ Korneuburg sagt: "Es reicht!"

SPÖ rollt mit der "Palatschinken & Palawern-Tour" direkt zu den Korneuburgern. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Finster ist er, der Foodtruck, mit dem die SPÖ Korneuburg im Rahmen ihrer "Palatschinken & Palawern-Tour" durch die Stadt ziehen will. Gleich bei der ersten Station ist die Kabeltrommel kaputt, der Strom ist aus. Während der Schaden schnell behoben und der Punsch rasch wieder dampfend heiß ist, sieht man die Zukunft der Bezirkshauptstadt hingegen weiter düster. "Es reicht!" ist...

  • 09.12.19
Lokales
Das PBZ Scheiblingkirchen erhielt Ende November den Teleios 2019, die wichtigste Auszeichung in der Altenpflege.
3 Bilder

Der große NÖ Gemeinde-Check
In guten Händen alt werden

In Würde alt werden, möglichst lange selbstbestimmt leben und dennoch Hilfe zur Hand haben, wenn sie gebraucht wird. Das ist ein großer Wunsch vieler Niederösterreicher. Vom betreuten Wohnen über die mobile Pflege bis hin zu unseren Pflegeheimen gibt es viele Möglichkeiten unter denen man im Alter wählen kann. Wir haben uns angeschaut, in welchen Gemeinden man beruhigt alt werden kann. Hilfswerk NÖMit der Unterstützung des Hilfswerks NÖ können Menschen mit Würde in ihren eigenen vier Wänden...

  • 09.12.19
Politik
Stephan Schimanowa, Marina Wilde, Silvia Drechsler und Fritz Panny (v.l.)

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ Mödling präsentiert Liste

BEZIRK MÖDLING. Mit 100 Prozent Zustimmung hat die Mödlinger SPÖ die Kandidatenliste für doe kommende Gemeinderatswahl beschlossen. Der Frauenanteil beträgt genau 50 Prozent, angeführt wird die nach dem Reißverschlussprinzip erstellte Liste von Parteivorsitzender Silvia Drechsler. Auf den weitere Listenplätzen folgen StR Friedrich Panny, zuständig für die Wasserversorgung der Stadt und Verkehrsexperte, der sich für den Schutz des Mödlinger Trinkwassers einsetzen möchte, Quereinsteigerin Marina...

  • 08.12.19
Lokales

Breitenstein
Ehrung für 50 Jahre bei der SPÖ

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Mitgliederversammlung der SPÖ Breitenstein wurde Johann Wegscheider vom Parteivorsitzenden und geschäftsführenden Gemeinderat Adolf Wegscheider und Bezirksparteivorsitzenden Bürgermeister Rupert Dworak für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPÖ geehrt. Im Rahmen der Versammlung wurden auch die Weichen für die Gemeinderatswahl im Jänner 2020 gestellt. Die SPÖ Breitenstein stellt derzeit vier Mandatare im Gemeinderat, und wird ihr Liste in den nächsten Tagen...

  • 08.12.19
Lokales
 LAbg. Josef Wiesinger, StR. Marco Stepan

Marco Stepan ist Spitzenkandidat für die GRW 2020 in Horn

Anfang Dezember fand die Jahreshauptversammlung des SPÖ Stadtausschuss Horn im Saal der Arbeiterkammer statt. Nach einen Rückblick auf die derzeitige Gemeinderatsperiode durch Stadtrat Marco Stepan und einem Referat zum tagespolitischen Geschehen durch Landtagsabgeordneten Josef Wiesinger, wurde die Liste für die Gemeinderatswahl 2020 einstimmig angenommen. Stadtrat Marco Stepan wurde somit für die GR-Wahl 2020 als Spitzenkandidat der SPÖ Horn bestätigt.

  • 08.12.19
Politik
Die ÖVP Grünbach hat 38 Namen auf seiner Kandidatenliste.

Grünbach
"Das Neue Miteinander" ist Teil des ÖVP Grünbach-Namen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Grünbachs ÖVP-Parteivorstand gibt den Wahlvorschlag und einen neuen Listennamen für die Kandidatur für die Gemeindewahl 2020 bekannt. (bramböck). Martin Bramböck und Andreas Pinkl sind das neue Führungs-Duo der ÖVP Grünbach. Gemeinsam präsentieren sie die Kandidatenliste, mit der sie im Jänner 2020 bei der Gemeindewahl antreten werden. Bramböck und Pinkl haben nicht nur ein neues Team, sondern auch einen neuen Listennamen vorgeschlagen. Dieses Team wird unter "Volkspartei...

  • 07.12.19
Politik
Wolfgang Scharinger und Daniela Lichtenecker.

Liste Scharinger in Hollabrunn
Lichtenecker steht für Familien, Kinder und Sozialpolitik

Sie setzte die Initiative für Kleinkinderbetreuung in der Stadtgemeinde Hollabrunn. HOLLABRUNN. Mit ihrem Engagement bei der Schaffung von Kleinkinder-Betreuungsplätzen hat sich Gemeinderätin Daniela Lichtenecker vor allem bei Frauen und natürlich bei jungen Familien einen Namen gemacht. Während der Bedarf von der regierenden ÖVP belächelt wurde, dokumentierte Lichtenecker mit Unterschriften-Listen die Notwendigkeit und setzte sich schlussendlich mit ihrem Anliegen durch. Für die...

  • 06.12.19
Lokales
Gudrun Sperner-Habitzl, Josef Fürst, Thomas Grießl, Karl Wilfing, David Jilli, Sabine Lenk

Gemeinderatswahl 2020
Poysdorfs Grießl wieder Spitzenkandidat

POYSDORF. Bürgermeister Thomas Grießl wurde vom ÖVP-Gemeindeparteivorstand einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 nominiert. Weiters wurde auch die Listenreihung beschlossen. Bürgermeister Grießl präsentierte die 58 Kandidaten. Das „Team Grießl“ tritt mit viel Erfahrung aber auch engagierten Jugendlichen an. Der Bürgermeister betonte, dass alle Personen bereits viel in der Stadt und in ihren Wohnorten geleistet haben und bedankte sich für die Bereitschaft zur...

  • 05.12.19
Politik

Neunkirchen
105 Unterstützer für Wallner-Mayerhofer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Johann Mayerhofer, seinerzeit Neunkirchner SPÖ-Stadtparteiobmann und Gemeinderat und Christa Wallner, aktuell fraktionslose Gemeinderätin, treten gemeinsam als Bürgerliste an. Mehr dazu hier. Über mangelnde Rückendeckung aus den Reihen der Bevölkerung will sich Mayerhofer nicht beklagen: "Binnen kürzester Zeit haben wir 105 Unterstützer und Unterstützerinnen zusammen bekommen."

  • 05.12.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister aus Schwarzau Günter Wolf, Franz Hatvan, Alfred Koglbauer, LAbg. Franz Dinhobl, Bürgermeister Bernhard Karnthaler, GGR Ing. David Diabl, Bianca Dachler, Natascha Huber (v.l.).
4 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Hammer fiel auf Kopf BREITENAU. Bei Arbeiten auf einem Firmenareal entglitt einem Ungarn (48) der Hammer und fiel einem Ungarn (50) auf den Kopf. Der Mann wurde in das Landesklinikum Neunkirchen eingeliefert. Neue Bushütte für Föhrenau FÖHRENAU. Gemeinsam mit der Stadt Wr. Neustadt und der Marktgemeinde Lanzenkirchen wurde eine neue Bushütte an der B54, bei der Einfahrt Föhrenau, errichtet. Beim Aufbau brachte sich auch der Dorferneuerungsverein Föhrenau...

  • 05.12.19
Politik
Erwin Gutlederer, Astrid Niedermayer, Ilse Kossarz, Ortschef Patrick Strobl, Birgit Zöchling, Johannes Haselsteiner und Karl Deuretzbacher.
2 Bilder

Wahl 2020
Melks Parteien setzen zum Wahlkampf an

ÖVP präsentiert ihre Kandidaten, während die SPÖ die Sorgen der Bevölkerung einfängt. MELK. In der besinnlichen Zeit gibt es nun in der Bezirkshauptstadt so etwas wie einen "Vorwahlkampf". Sowohl die ÖVP als auch die SPÖ setzen sich in der Vorweihnachtszeit nochmal ordentlich in Szene. 58 Kandidaten für Strobl Den Start machte die federführende Partei in der Stadt, die Volkspartei. "58 Kandidatinnen unterstützen die ,Liste Volkspartei Melk mit Bürgermeister Patrick Strobl‘. Ich stelle...

  • 03.12.19
Politik
Artstetten-Pöbring: Johann Bierbaumer, Peter Auer, Tabea Kriechbaum, Martin Berger mit Samy-Lio
3 Bilder

Wahl 2020
"Frisches Grün" für drei Melker Gemeinden

BEZIRK. Für mich als Bezirkssprecher der Grünen bedeutet es natürlich eine große Freude neben Emmersdorf, Dunkelsteinerwald, Pöchlarn und Melk drei neue grüne Ortsgruppen willkommen heißen zu können", sagt Emmerich Weiderbauer. In Artstetten-Pöbring, Leiben und Schönbühel-Aggsbach sollen bei der Gemeinderatswahl (26. Jänner) nun auch die Grünen auf dem Wahlzettel stehen. "Vordringlichste Aufgabe der neuen Gruppen wird es jetzt sein die notwendigen Unterstützungserklärungen zu sammeln, um bei...

  • 03.12.19
  •  1
Politik
Bürgermeister Hans Stefan Hintner (r.) und Klubobmann Martin Czeiner präsentierten die Kandidaten der Mödlinger ÖVP für die Gemeinderatswahl am 26. Jänner.

Gemeinderatswahl 2020
Mödlinger ÖVP präsentiert Kandidaten

BEZIRK MÖDLING. „Ich bin stolz darauf, dass die Liste der Mödlinger Volkspartei eine echte Generationen-Liste geworden ist. Die Mischung aus bewährten Kräften, jungen und älteren KandidatInnen, Wirtschafts- und Umweltkompetenz ist ein personell und inhaltlich starkes Angebot an die Wählerinnen und Wähler", meint Bürgermeister Hans Stefan Hintner, und ergänzt: "Ich würde mir sehr eine Steigerung der Wahlbeteiligung wünschen, und natürlich dass die MVP als klar stimmen- und mandatsstärkste Partei...

  • 03.12.19
Politik
Das neue "Grünen-Team" für die Stadt Hollabrunn steht.

Grüne Hollabrunn
Georg Ecker wird Spitzenkandidat der Grünen Hollabrunn

Sabine Fasching und Gabriele Bodei als Neueinsteigerinnen bei den Grünen Hollabrunn. HOLLABRUNN. „Ich möchte dazu beitragen, dass Hollabrunn zum Vorbild einer lebenswerten, lebendigen und naturnahen Gemeinde wird“, sagt Georg Ecker, Landtagsabgeordneter und nun Spitzenkandidat der Grünen Hollabrunn für die bevorstehende Gemeinderatswahl. Das reicht vom vorgestellten Klimaprogramm der Grünen bis hin zu einer echten Belebung der Innenstadt. „Zuletzt wurden sogar öffentliche Institutionen wie...

  • 03.12.19
Lokales
7 Bilder

Öffis am Prüfstand
So Öffi-fit sind Hollabrunner Gemeinden

98 Prozent der Niederösterreicher lenken selbst ein Fahrzeug. Doch auch beim Öffi-Verkehr ist Niederösterreich Vizestaatsmeister. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Niederösterreich ist das Land der Pendler. 29 von 100 zurückgelegten Kilometern werden aber bereits mit Öffis zurückgelegt, nur in Wien ist der Öffi-Anteil höher. Diese guten Werte sind auf ein gesteigertes Angebot zurückzuführen. 2015 fuhr die Bahn noch 27 Millionen Kilometer und Busse 51 Millionen Kilometer durch unser Bundesland. 2019...

  • 02.12.19
Politik
StR Rainer Praschak, GR Elisabeth Handler, Vbgm. Gerhard Wannenmacher, StR Teresa Voboril und GRAnna Teichgräber (v.l.).

Politik
Mödlinger Grüne bereit für Gemeinderatswahl

BEZIRK MÖDLING. Optimistisch treten die Mödlinger Grünen nach 10 Jahren in der Stadtkoalition mit der ÖVP bei der kommenden Gemeinderatswahl im Jänner 2020 an. Gemeinsam stellten Vizebgm. Gerhard Wannenmacher, StR Teresa Voboril, GR Anna Teichgräber, StR Rainer Praschak und GR Elisabeth Handler (führen in ebendieser Reihenfolge die Grüne Liste an) die Schwerpunkte des Grünen Programms vor und blickten auf die vergangenen Jahre zurück: "Wir haben während dieser Zeit deutlich gemacht, dass wir...

  • 02.12.19
Politik
Zettelwirtschaft bei Gemeinderatswahlen abschaffen, wollen die NEOS in Tulln und Zwentendorf.
2 Bilder

NEOS Tulln und Zwentendorf: Antrag auf Abschaffung nicht-amtlicher Stimmzettel
"Manipulationsanfällige Zettelwirtschaft ist österreichweit einzigartig“

NEOS-Gemeinderat in Tulln Herbert Schmied und NEOS-Gemeinderat Bernd Pinzer wollen das NÖ-spezifische System der nicht-amtlichen Stimmzettel auf Gemeindeebene abschaffen – mit einem "Dringlicher Antrag" bei der Gemeinderatssitzung am 4.12.2019 sowie am 11.12.2019 in Zwentendorf fordern sie die Gemeinde auf, für die kommende Gemeinderatswahl 2020 auf diese demokratiepolitisch fragwürdige Methode zu verzichten. TULLN/ZWENTENDORF (pa).„Derzeit ist es für jedermann möglich, einen Stimmzettel...

  • 02.12.19
  •  1
Politik
SPÖ Zwentendorf mit Bürgermeisterin Marion Török.
3 Bilder

SPÖ Zwentendorf
100 Jahre für die Menschen in der Gemeinde

Am Sonntag, 24. November 2019, feierte die SPÖ Zwentendorf öffentlich 100 Jahre. Mit Sektempfang, gesponsert von Hofladen Niederhametner, beginnend, fanden sich viele Parteimitglieder, befreundete Organisationen und BürgerInnen der Marktgemeinde Zwentendorf ein, um dieses Jubiläum zu feiern. ZWENTENDORF (pa). Die Errungenschaften der SPÖ Zwentendorf wurden in einem Kurzfilm präsentiert – immer im Mittelpunkt die Menschen. Altbürgermeister Ing. Hermann Kühtreiber gestaltete einen Rückblick...

  • 02.12.19
  •  1
Politik
Manfred Reiskopf will's als Spitzenkandidat der SPÖMistelbach wissen.

Gemeinderatswahl 2020
"Ich stelle den Bürgermeisteranspruch"

"Es muss sich was ändern in unserer Stadt". Manfred Reiskopf will Mistelbach "fair.ändern". Dabei ist dem Spitzenkandidaten der SPÖ vor allem der respektvolle Umgang mit allen Gemeinderatsmandataren wichtig. MISTELBACH.  Als Team Reiskopf – SPÖ will der pensionierte Polizist die Partei zu einer Bewegung öffnen. Als ersten Schritt setzt er sich die Expertise überparteilicher Spezialisten aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Verkehr, Sport, und Kultur.  Mündige Bürger Im Bereich...

  • 29.11.19
Politik
Hannes Plochberger, LA Christian Samwald, Josef Wetzelberger, Herbert Steiner (v.l.).

Kirchberg am Wechsel
SPÖ Kirchberg wechselt ihren Obmann aus

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hannes Plochberger übernimmt den Vorsitz und möchte das Team ausbauen. Generationenwechsel bei der SPÖ Kirchberg: Josef Wetzelberger tritt nach 15 Jahren als Obmann der Ortspartei ab. Als sein Nachfolger wurde Hannes Plochberger einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Das Team der SPÖ Kirchberg wird bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner mit dem bewährten Team antreten und mit Alexander Salzmann einen neuen Mann an wählbarer Stelle platzieren. Plochberger: "Wir freuen uns...

  • 29.11.19
Politik
Friedrich Brandstetter, LaB
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Den nächsten Generationen verpflichtet

MISTELBACH. "Mal schauen, ob es uns gelingt dieses Mistelbach zu einem lebenswerteren Ort für unsere Kinder und Enkel zu machen", findet LaB-Spitzenkandidat Friedrich Brandstetter. Dafür braucht es nach Ansicht des pensionierten Kinderarztes mehr Demokratie und Transparenz in der politischen Kultur des Bezirkshauptstadt. Bürgerbeteiligung, die sich auch in den Gemeinderatsbeschlüssen widerspiegelt, ist da ein wesentlicher Bestandteil. "Die ÖVP hat das Vertrauen der Bevölkerung verspielt",...

  • 28.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.