GRW 2020

Beiträge zum Thema GRW 2020

Politik
Bad Erlachs Bürgermeister Johann Rädler: Hohe Wahlbeteiligung.
3 Bilder

Wahl 2020
Gemeinderatswahlen - ein Fest im Bezirk

WIENER NEUSTADT/BEZIRK (M. Preineder/D. Simhofer). Seit  7 Uhr herrscht in den Wahllokalen des Bezirks eifrige Betriebsamkeit. Gemeinderatswahlen sind hier eine Art Event, bei dem sich die Dorfgemeinschaft trifft, austauscht und keinen Stress hat.  In Katzelsdorf war Bürgermeister Michael Nistl einer der ersten Wähler. Mit der Wahlbeteiligung im Laufe des Vormittags ist er zufrieden. Auf den Wahlausgang ist er naturgemäß gespannt: "Wir hoffen auf ein Mandat Zugewinn", so der...

  • 26.01.20
Politik
Wahlbrot aus Sauerteig, ohne Germ zur Gemeinderatswahl am 26.01.2020.

Gemeinderatswahl
Wahlrecht ist wie tägliches Brot

Klosterneuburg (ph): Am kommenden Sonntag, den 26. Jänner 2020, sind Gemeinderatswahlen in Niederösterreich und auch Landtagswahlen im Burgenland. Die Straßen sind zugepflastert mit Wahlplakaten und auf den diversen Online-Medien-Portalen ringen die Wahlwerber um jede Werbefläche für Ihre Messages. Kurze Wahlkämpfe sind Mode geworden, dafür viel intensiver und brutaler in Ihrer Art, denn auch die sozialen Medien, vor allem Facebook und Twitter sind nicht nur beim amerikanischen Präsidenten...

  • 25.01.20
Politik
Jubelstimmung herrschte in Zellerndorf über die wieder errungene Absolute.
12 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Hollabrunn hat gewählt

BEZIRK HOLLABRUNN. An diesem Sonntag war es soweit - Niederösterreichs Gemeinden wählten. Die insgesamt 567 Gemeinden konnten aus 1.851 Parteien wählen. Die Auszählungsergebnisse aller Bezirke finden Sie in unserer interaktiven Karte. Die Stimmen und Reaktionen auf die Ergebnisse, können Sie in unserem Wahl-Channel "GRW20"- einfach klicken. Hier bereits die ersten Reaktionen auf die Ergebnisse aus den Gemeinden des Bezirkes Hollabrunn (Stand Sonntag, 26.1., 22:00 Uhr). AlberndorfIn...

  • 24.01.20
Lokales
Das Rathaus Ziersdorf wurde im Jahr 2019 erweitert und saniert.

Ziersdorf
Viele Freizeitmöglichkeiten in Ziersdorf

ZIERSDORF (ag). Die Marktgemeinde Ziersdorf im Schmidatal ist einwohnermäßig die drittgrößte Gemeinde im Bezirk Hollabrunn und liegt direkt an der Franz-Josefs-Bahn und an der Horner Bundesstraße. Seit einigen Jahren führt der Straßenverkehr über die Umfahrung, was zu einer deutlichen Entlastung für die Bevölkerung führte. Das Gemeindegebiet umfasst insgesamt neun Ortschaften. Der Altlandeshauptmann Erwin Pröll stammt aus einer der Orte - Radlbrunn. Neuer BürgermeisterInsgesamt war...

  • 24.01.20
Politik
Wahl-Endspurt für Christian Gepp, Bernhard Ebner, Kirstina Mandl, Sabine Hopf, Hermann Haller, Gottfried Muck.

Gemeinderatswahl 2020
19 Wahlen im Bezirk Korneuburg

Mit insgesamt 764 Kandidatinnen und Kandidaten stellt sich die Volkspartei Niederösterreich im Bezirk Korneuburg der Wahl. 165 von ihnen sind unter 35 Jahre alt. Mit Leobendorf, Gerasdorf, Leitzersdorf und Spillern schicke man sogar vier Spitzenkandidatinnen ins Rennen. BEZIRK KORNEUBURG. Und dass eine Gemeinde von einem ÖVP-Bürgermeister nur profitieren kann, stellte Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner gleich zu Beginn klar: "Mit unserem Landtagsabgeordneten Christian Gepp haben wir einen...

  • 23.01.20
Politik
Unterretzbach mit Pfarrkirche und schöner Landschaft.

Retzbach
In Retzbach kandidieren auch die Freiheitlichen

RETZBACH (jm). Retzbach ist eine Gemeinde mit einer Fläche von 18,15 Quadratkilometern und 1.023 Einwohnern. Das Gemeindegebiet umfasst die Ortschaften Mitterretzbach, Oberretzbach und Unterretzbach samt Kleinhaugsdorf. Die nördliche Gemeindegrenze bildet die Staatsgrenze zu Tschechien. Manfred Nigl (ÖVP) ist seit 2002 Bürgermeister und hat für die nächsten fünf Jahre vieles vor: Glasfaserausbau, leistbare Bauplätze und Wohnraum, Taxidienst und Jugendbus, öffentliche Verkehrsanbindung...

  • 23.01.20
Lokales
Bei der Gemeinderatswahl 2020 treten in Zellerndorf drei Parteien an.

Einleitungstext GRW 2020 - Zellerndorf
Bgm. Baier ist erstmals Spitzenkandidat der ÖVP

Die Marktgemeinde Zellerndorf im Retzer Land im westlichen Weinviertel setzt sich seit 1970 aus den sechs Orten Deinzendorf, Dietmannsdorf, Pillersdorf, Platt, Watzelsdorf und Zellerndorf zur Großgemeinde zusammen und beherbergt 2459 Einwohner. ZELLERNDORF (hs). Vier Feuerwehren, vier Musikkapellen, Fußball, Tennis, Reitverein, Stockschießen, sowie an die 50 Vereine prägen und bereichern das Dorfleben. Die beiden Bahnhöfe der Nordwestbahn in Platt und Zellerndorf sind für Pendler, Schüler...

  • 23.01.20
Politik
Vorstand
vl.nr. Michael Pappenberger- Stangl, Alexander Rappersberger, GR. Helmut Bauer, Andreas Fajtl, Stefan Blauensteiner, STR. Martin Antauer, Melanie Pappenberger- Stangl, Liane Labenbacher, Isolde Grandl, Sascha Grandl, Jasmine Grandl

FPÖ Prinzersdorf/Markersdorf
Ortsparteitag der Freiheitlichen

Eine Woche vor der Gemeinderatswahl absolvierte die FPÖ Prinzersdorf/Markersdorf unter dem Vorsitz von Bezirksparteiobmann Erich Königsberger Ihren Ortsparteitag. PRINZERSDROF/MARKERSDORF (pa). Sascha Grandl wurde einstimmig von den zahlreich anwesenden Mitgliedern zu Neuen (alten) Ortsparteiobmann gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden gewählt: Obmann Stv. Alexander Rappersberger, Obmann Stv. Andreas Fajtl Kassier Isolde Grandl Kassier Stv. Andreas Fajtl Schriftführer Jasmine Grandl...

  • 22.01.20
Politik
6 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP verliert Absolute in Bezirkshauptstadt

Die SPÖ kann sich das Wolkersdorfer Modell mit einer alle gegen einen Regierung vorstellen. MISTELBACH (ks). Mit 46,8 Prozent kommt auf die ÖVP Mistelbach eine neue Herausforderung zu. Sie muss sich einen Koalitionspartner suchen. Bürgermeister Christian Balon hat ein Minus von sechs Prozent zu verkraften. Herausforderer Manfred Reiskopf führte die SPÖ zum kleinen Wahlerfolg: Die Sozialdemokraten legten um drei Prozentpunkte auf 25,6 Prozent zu. Die wirklichen Wahlsieger sind die Grünen,...

  • 22.01.20
Politik

Wullersdorf Wahlberechtigte 2356
Bürgermeister Richard Hogl tritt erneut an

WULLERSDORF (ab). Wullersdorf liegt im nördlichen Weinviertel Niederösterreichs und hat eine Gesamtfläche von 63,89 Quadratkilometer, wovon etwa vier Prozent bewaldet sind. Die Gemeinde umfasst zehn Ortschaften, wovon Wullersdorf die flächenmäßig größte und bevölkerungsreichste ist. Kindergärten und SchulenIm Gemeindegebiet gibt es zwei Kindergärten eine Volksschule und eine Mittelschule. Die Gemeinde verfügt durch den Bahnhof Hetzmannsdorf-Wullersdorf über einen Anschluss an die...

  • 22.01.20
Politik

Münchendorf
VP fordert Radverbindung nach Mödling

Über 600 Unterschriften wurden im Sommer gesammelt, Radweg soll Münchendorf und Laxenburg verbinden. BEZIRK MÖDLING. "Einen sicheren und alltagstauglichen Anschluss an das Radwegenetz im Bezirk Mödling“, fordert die Volkspartei Münchendorf unter Obfrau Doris Kirstorfer. 600 Unterstützungserklärungen von Münchendorfer Bürgern, wurden dafür im Rahmen einer Unterschriftenaktion gesammelt. „Mehr bedeutet in diesem Zusammenhang, dass sich endlich wer mit dem Wunsch der BürgerInnen nach einer...

  • 22.01.20
Politik
Georg Ertl, Margit Straßhofer, Gerhard Karner, Patrick Strobl, Anton Höllein, Martin Leonhardsberger und Berhard Ebner

Gemeinderatswahlen 2020
"Man spürt die Geschlossenheit im Bezirk Melk"

BEZIRK MELK. "Wir stellen im Bezirk Melk 31 der 40 Bürgermeister, sind in allen Gemeinden mit über 1.100 Kandidaten vertreten und sind dadurch exzellent aufgestellt", lobt NÖs VP-Geschäftsführer Bernhard Ebner die Arbeit seiner Leute im Bezirk. Dabei betonte er auch, dass dieser Wahlkampf nicht wie jeder andere ist, sondern so individuell wie auch die Gemeindebedürfnisse. "Und so ist auch unser Team aufgestellt: individuell, kreativ und motiviert", so Ebner. Fünf Kandidaten im Fokus "Man...

  • 21.01.20
Politik
Für Christa Kranzl steht keine Anfechtung im Raum.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Die heißesten "Kämpfe" im Bezirk Melk

BEZIRK. Nur noch wenige Tage und die Bürger in den 40 Gemeinden im Bezirk Melk können von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen, um ihre direkten Gemeindevertreter zu wählen. Vielerorts ist der Wahlkampf vergleichsweise ruhig und gesittet. Etwa in den Gemeinden Emmersdorf, St. Leonhard am Forst und Persenbeug kommt es doch zu der einen oder anderen "Unstimmigkeit" bzw. es wurde ein peinlicher Fehler öffentlich. Abspaltung und Drohbriefe Eine Schlammschlacht etwa wird in St. Leonhard am Forst...

  • 21.01.20
Lokales
Ein Bild aus Tagen, da sie noch auf einer Liste kandidierten: Christian Schwarz (VP), Bgm Johann Novomestsky (Liste Novomestsky)
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Die heißesten Kämpfe um die Mandate

REGION PURKERSDORF (sas/ae). Die Gemeinderatswahl am 26. Jänner steht unmittelbar bevor. Die Bezirksblätter haben sich gefragt, wo es nun am spannendsten werden könnte. In Tullnerbach gab es knapp vor der Wahl Irritiationen: Die neue Tullnerbacher Volkspartei mit Christian Schwarz hatte alle anderen Parteien aufgerufen, eine eidesstattliche Erklärung abzugeben, dass die stimmenstärkste Partei den Bürgermeister stellen und zukünftig alle politischn Kräfte auf Gemeindeebene zusammenarbeiten...

  • 21.01.20
Politik
Wer wird künftig im Tullner Gemeinderat tätig sein?
9 Bilder

Gemeinderatswahl 2020 im Bezirk Tulln
Jamaica, Absolute und eine Überraschung

BEZIRK TULLN. 97.023 Personen – 50.442 Frauen und 46.581 Männer – sind am 26. Jänner berechtigt, ihre Stimme bei der Gemeinderatswahl abzugeben. Die Qual der Wahl? Wir beleuchten jene Gemeinden, in denen es spannend werden kann. Stimmenstärkste Partei war in Sankt Andrä-Wördern die SPÖ unter Alfred Stachelberger und zwar mit 13 von 33 Mandaten. Doch dann kam die Jamaica-Koalition, wie sie von Ex-SP-Vize Franz Semler genannt wurde. Die ÖVP unter Bürgermeister Maximilian Titz hat sich mit den...

  • 21.01.20
  •  2
Lokales

Ravelsbach hat 1.588 Einwohner
Ravelsbach verfügt über gute Infrastruktur

Ärztliche Versorgung in Ravelsbach ist top RAVELSBACH (ssch). Eingebettet im Schmidatal liegt die Marktgemeinde Ravelsbach mit 1.588 Einwohnern und einer Fläche von rund 26 Quatratkilometer.  Die Gemeinde bietet einen Kindergarten und eine Volksschule mit Nachmittagsbetreuung. FreizeitmöglichkeitenFür die sportliche Freizeitgestaltung steht eine große Tennisanlage mit Halle und einem eigenen Tennisclub zur Verfügung. Erwähnenswert ist außerdem die gesundheitliche Versorgung mit zwei...

  • 21.01.20
Politik
5 Bilder

Wahlkampf im Abschluss
Wahl 2020: Die heißesten Kämpfe im Bezirk Hollabrunn

In einigen Gemeinden im Bezirk Hollabrunn könnte es nach dem Wahlsonntag spannend bei der Mandatsaufteilung werden. BEZIRK HOLLABRUNN (ag). Es geht immer um jede einzelne Stimme, das haben bereits zahlreiche Wahlkämpfe in der Vergangenheit gezeigt. Bei der letzten Gemeinderatswahl in Hollabrunn lag die FPÖ an der Spitze damals noch Wolfgang Scharinger nur vier Stimmen hinter der zweitstärksten Partei - der SPÖ. 10:9 in Nappersdorf-KammersdorfEin Kopf an Kopf Rennen kann es in Nappersdorf...

  • 21.01.20
Lokales

Wahl 2020: So spannend wird es in Lengenfeld und Furth

Die Bezirksblätter zeigen die Gemeinden auf, wo es für den amtierenden Bürgermeister eng werden könnte. BEZIRK. In vielen der 30 Gemeinden wird der Ausgang der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 unspektakulär sein. Doch es gibt auch ein paar Gemeinden, wo es richtig spannend werden kann. Lengenfeld und Furth Vor allem in der Gemeinde Lengenfeld könnten die Spitzenkandidaten der ÖVP und SPÖ am Wahlabend die Luft vor lauter Aufregung anhalten. Denn hier im Kremstal haben ÖVP und SPÖ den...

  • 20.01.20
Politik
Daniel Gieber von den Amstettner Neos am Hauptplatz.

Gemeinderatswahl
Neos wollen in Amstetten drei Mandate

STADT AMSTETTEN. "Das Ziel sind drei Mandate", erklärt Daniel Gieber von den Amstettner Neos. Amstetten ist der einzige Ort im Bezirk, in dem die Neos zur Wahl stehen. Bislang ist die Partei mit einem Mandat (Roman Kuhn) im Gemeinderat vertreten. "Man muss sich hohe Ziele stecken", sagt Gieber, der u.a. auf Kontrolle, Transparenz setzt.

  • 20.01.20
Politik
Manuela Gruber und Erich Königsberger von der FPÖ Ober-Grafendorf sind bereit für die Gemeinderatswahlen 2020.

GRW 2020, Ober-Grafendorf
FPÖ Ober-Grafendorf ist für die Gemeinderatswahl bereit

Fünf Jahre sind wie im Flug vergangen, am 26. Jänner 2020 stehen bereits wieder die Wahlen zum Gemeinderat an. OBER-GRAFENDORF (pa). "Für die nächsten Jahre wünschen wir uns Politik mit Hausverstand und eine transparente Gestaltung der Gemeindethemen und -finanzen", so Manuela Gruber (FPÖ). Seit 2015 wurden viele Beschlüsse seitens der FPÖ mitgetragen, einigen konnte die FPÖ Ober-Grafendorf jedoch nicht zustimmen wie beispielsweise Gebührenerhöhungen, teure Masterpläne und Konzepte. Ebenso...

  • 20.01.20
  •  1
Politik
Team der SPÖ Göpfritz/Wild.
2 Bilder

GR-Wahl Bezirk Zwettl
Umfärbungen wären Sensation

Große Umstürze sind nach der Wahl nicht zu erwarten – neue Mehrheiten erscheinen jedoch als möglich. BEZIRK ZWETTL (bs). Am 26. Jänner 2020 steht die Gemeinderatswahl an. Im Bezirk Zwettl sind in den meisten der 24 Gemeinden die Vorzeichen klar. Mit Gutenbrunn und Bärnkopf gibt es zwei SPÖ-Hochburgen, in den restlichen 22 Kommunen stellt die Volkspartei den Bürgermeister. In kaum einer Gemeinde dürfte sich das ändern – dazu sind die bisherigen Ergebnisse zu klar ausgefallen. Doch in einigen...

  • 20.01.20
Politik
FPÖ-Team für Sierndorf: Robert Koppensteiner, Brigitte Gerhardt, Melanie und Ernst Hobersdorfer.

Gemeinderatswahl 2020
Asyl, Hunde und Öffis – die Themen der FPÖ in Sierndorf

"Mit Herz und Hausverstand", so präsentiert man das "neue" FPÖ-Team für Sierndorf. BEZIRK KORNEUBURG | SIERNDORF (pa). Auf der Themenliste von Spitzenkandidat Robert Koppensteiner stehen viele Schwerpunkte, die Aktivierung von Leerständen und Bauland für die Jugend, die Schließung der Asylunterkunft in Unterhautzental sowie die Attraktivierung der Hundezone in Oberolberndorf – dies will man gemeinsam mit Hundeexpertin Brigitte Gerhardt schaffen – sind da nur einige Punkte. Man will sich...

  • 20.01.20
Lokales

Einleitungstext GRW 2020 - Pulkau
Erfahrung und Jugend in der Stadtgemeinde Pulkau

Die Stadtgemeinde Pulkau im Retzer Land besteht aus den Orten Groß-Reipersdorf, Leodagger, Passendorf, Pulkau, Rafing und Rohrendorf und liegt auf einer Seehöhe von 289 Meter. PULKAU (hs). Die Bewohner können sich guter Infrastruktur erfreuen - Kindergarten, Volks- und Mittelschule, Apotheke, praktische Ärzte, Zahnarzt, Lebensmittelgeschäft, Fleischhauer, Trafik und Gasthäuser, Hotel, Heurige, Freibad sowie ein reges Vereinsleben zeichnet Pulkau aus. Auf dem historischen Hauptplatz...

  • 20.01.20
Politik
2015 wählte Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer mit "Unterstützung" seines Enkerls.
6 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Gemeinderatswahl: Wo die Luft extrem dünn ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Bezirkshauptstadt matchen sich ÖVP und SPÖ um Platz eins. Auch Puchberg und Höflein werden heiß. BEZIRK (ws). In der Bezirkshauptstadt bahnt sich ein Wettlauf zwischen ÖVP mit Bürgermeister Herbert Osterbauer und der SPÖ mit Bundesrätin Andrea Kahofer an. Die ÖVP hielt 15 Mandate, die SPÖ 14. Inzwischen verließ Christa Wallner die Roten und gründete ihre eigene Gruppierung. Insgesamt fünf Listen treten in Neunkirchen an. Osterbauer (ÖVP): "Ich schließe niemanden...

  • 20.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.