Guntram Samitz

Beiträge zum Thema Guntram Samitz

<f>In der Bibliothek in Glanegg</f> entführte Gerald Eschenauer (li.) mit seinen Texten die Gäste kurzzeitig in eine andere Welt

Literarisches in der Bibliothek in Glanegg

In Glanegg gab Gerald Eschenauer Kurzgeschichten zum Besten. GLANEGG. Diesmal wurde das Dienstfahrzeug von Gerald Eschenauer im Glantal, ganz genau vor der Bibliothek von Glanegg gesichtet. Der Villacher Schriftsteller mit Glantaler Wurzeln las Auszüge aus seinen beiden jüngsten Werken "Es scheint Hoffnung – Absurditäten" und "Es regnet Liebe". Ein atmosphärischer Abend mit Kurzgeschichten und Gedichten. Dazwischen mischte sich sehr viel Persönliches, das der Schriftsteller über sich preisgab....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Schriftsteller Gerald Eschenauer, Musiker Manfred Speiser, Büchereichefin Annelies Koller, Bürgermeister Guntram Samitz, Vizepräsidentin des Roten Kreuzes Brigitte Pekastnig (von links)
3

30 Jahre Bücherei Glanegg
Hoffnungsvolles Bücherei-Jubiläum

GLANEGG (chl). Die Bücherei Glanegg unter der Leitung von Annelies Koller ist 30 Jahre alt. Aus diesem Anlass lud die Büchereichefin den Villacher Schriftsteller Gerald Eschenauer zu einer Lesung aus seinem aktuellen Buch "Es scheint Hoffnung – Absurditäten". Musikalisch wurde er dabei von Manfred Speiser an der Gitarre begleitet. Eschenauer erzählte zwischen den Kurzgeschichten und Gedichten von seinem familiären Bezug zu Glanegg und den Streifzügen durch das Glantal. Bürgermeister Guntram...

  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.