Gut gegen Nordwind

Beiträge zum Thema Gut gegen Nordwind

Anita Köchl und Edi Jäger sind nicht nur beruflich ein eingespieltes Team.
3

Flachgauer, die man kennt
Schauspieler aus Leidenschaft

Anita Köchl und Edi Jäger sind Schauspieler, die man im österreichischen und deutschen Raum kennt.  Sie sind seit Jahrzehnten ein Paar und leben in Seekirchen. SEEKIRCHEN. Anita Köchl und Edi Jäger sorgen mit ihren vielfältigen Programmen im Kleinen Theater in Schallmoos seit Jahren für ausverkaufte Vorstellungen. Und nicht nur dort, sie begeistern mit ihrem brillanten Können die Zuseher im gesamten deutschsprachigen Raum. "Unsere berufliche Heimat war und ist aber das Kleine Theater", so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Anzeige
Film der Woche: Gut gegen Nordwind
1

Film der Woche: Gut gegen Nordwind
Gewinnspiel: 2 x 2 Tickets für den Film der Woche

Gut gegen NordwindEin verdrehter Buchstabe lässt eine E-Mail von Emma Rothner versehentlich bei Leo Leike landen. Der Linguist antwortet prompt. Sie beginnen einen schnellen, lustigen und immer intimer werdenden E-Mail Dialog, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Einige Wochen und viele gesendete und empfangene Nachrichten später wird daraus eine virtuelle Freundschaft. Leo und Emma beschließen zunächst, ihre Verbindung rein digital zu belassen als eine kleine Flucht vor dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Gewinnspiel
Filmbrunch startet wieder durch

Die BezirksRundschau verlost 2x2 Packages (Brunch & Film) für Sonntag, 15. September, im Star Movie in Dietach. DIETACH. Der nächste Filmbrunch findet am Sonntag, 15. September, mit "Gut gegen Nordwind" und "Angel has fallen" statt. Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es den Frühstücks-Brunch im OX Pasta & Grill. Anschließend kann man zwischen den beiden Filme wählen. Ein verdrehter Buchstabe lässt eine E-Mail von Emma Rothner versehentlich bei Leo Leike landen. Der Linguist antwortet prompt....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Fesselndes E-Mail Ping-Pong: Eva-Maria Kirschner und Bruno Graber in "Gut gegen Nordwind"

Gut gegen Nordwind

Das Bogentheater überrascht mit einer überaus originellen Inszenierung von Daniel Glattauers Erfolgsroman Kaum einer versteht sich auf den vergnüglich-eleganten Schlagabtausch zwischen Mann und Frau derart furios wie Daniel Glattauer. Das weiß man spätestens seit seiner "Wunderübung", doch auch "Gut gegen Nordwind", sein Romanbestseller aus dem Jahr 2006, der schon drei Jahre später zu einem gleichfalls ungemein erfolgreichen Bühnenstück adaptiert wurde, lebt genau von diesem Screwballeffekt....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz
Auf internationalen, aber vor allem auf heimischen Bühnen gefragt: Brigitte Karner und Peter Simonischek
Foto und Copyright: Moser Albert, Fotograf, 5201 Seekirchen, Weinbergstiege 1, Tel.: 0043-676-7550526 mailto:albert.moser@sbg.at  www.moser.zenfolio.com

E-Mails für Simonischek

Peter Simonischek und Brigitte Karner kommen nach Frohnleiten und lesen aus "Gut gegen Nordwind". Ein Buch über das Wirrwarr der Gefühle, verpackt als virtueller Liebesroman: Die Schauspiellegende Peter Simonischek und seine Frau, die Theater-, Film- und Fernsehdarstellerin Brigitte Karner, kommen nach Frohnleiten, um aus Daniel Glattauers "Gut gegen Nordwind" zu lesen. Bildschirm-Partnerschaft Eigentlich will Emmi nur ihr Zeitschriftenabo kündigen, die E-Mail landet allerdings bei Leo. Aus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Peter Simonischek und Brigitte Karner gestalten eine persönlich adaptierte Lesung des Bestsellers von Daniel Glattauer

Virtuelle Liebe in Frohnleiten

Mit einem Liebesgeplänkel auf sprachlich höchstem Niveau lassen Peter Simonischek und Brigitte Karner die Erotik in Frohnleiten knistern. Das Schauspieler-Ehepaar liest aus dem Bestseller von Daniel Glattauer „Gut gegen Nordwind“, bei dem aus einer zufällig entstandenen E-Mail-Korrespondenz ein Tsunami an Leidenschaft entsteht. Mit Simonischek holt Alexandra Kasic und ihr Team von Buch & Co nicht nur eine Bühnengröße des Burgtheaters nach Frohnleiten. Der vielfach ausgezeichnete Mime...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit Peter Simonischek und Brigitte Karner platzierte Bibliothekarin Doris Weihs (links) Fernitz-Mellach am literarisch-kulturellen Olymp.
2

Peter Simonischek und Brigitte Karner brillierten in Fernitz-Mellach

Ein Liebesgeplänkel auf sprachlich höchstem Niveau ließ die Erotik in Fernitz-Mellach knistern. Brigitte Karner und Peter Simonischek lasen aus dem Bestseller von Daniel Glattauer „Gut gegen Nordwind“, bei dem aus einer zufällig entstandenen e-Mail-Korrespondenz ein Tsunami an Leidenschaft entsteht. Mit Simonischek holte Bibliothekarin Doris Weihs nicht nur eine Bühnengröße des Burgtheaters nach Fernitz-Mellach. Der vielfach ausgezeichnete Mime brillierte bei den Salzburger Festspielen als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Daniel Glattauer liest im Treibhaus

Daniel Glattauer liest im Treibhaus

Im Rahmen seiner Lesetour kommt der Erfolgsautor Daniel Glattauer am 14. März ins Treibhaus in Innsbruck. Daniel Glattauer liest aus seinen Kolumnen-Büchern „Die Ameisenzählung“, „Die Vögel brüllen“ und „Mama, jetzt nicht“. Die satirischen Texte über den Wahnsinn des Alltags sind über viele Jahre unter dem Kürzel „dag“ auf der Titelseite der Tageszeitung „derStandard“ erschienen. „Schauma mal, dann wer ma schon sehen“ ist ein vergnüglicher Leseabend mit dem Autor und seinen beliebtesten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agentur zentrale.

GUT GEGEN NORDWIND von Daniel Glattauer

Gastspiel des Theater Westliches Weinviertel Emmi Rothner will per E-Mail ihr Zeitschriftenabonnement kündigen. Durch einen banalen Tippfehler erreicht diese Nachricht Leo Leike. Aus einem zunächst sehr sachlichen E-Mail Verkehr entwickelt bald ein witziges Wortgeplänkel. Emmi ist mit einem älteren Mann verheiratet und sucht intellektuelle Ansprache, aber es reizt sie auch das risikolose, weil anonyme, Abenteuer. Leo befasst sich von Berufs wegen mit der Sprache in der Kommunikation per...

  • Baden
  • Marie-Therese Bruckberger
Das Internet wird bei „Gut gegen Nordwind“ in der Arche Noe zum realen Raum, in dem sich Emmi Rothner (Laura Hammerle-Stainer) und Leo Like (Stefan Bric) begegnen.
2

Faszinierend inszenierter Email-Roman: „Gut gegen Nordwind“

KUFSTEIN (vsg). Mit dem E-Mail-Roman „Gut gegen Nordwind“ schuf der österreichische Autor Daniel Glattauer vor zehn Jahren ein „Kopf-Kino“, mit dem er die Bestsellerlisten eroberte. Doch kann man diese virtuelle Liebesgeschichte auch spannend auf eine Bühne bringen? Das Theater in der Arche Noe kann es, wie die gelungene Premiere am 5. November eindrucksvoll vor Augen führte. Laura Hammerle Stainer schlüpfte im Zwei-Personen-Stück unter der Regie von Caroline Mercedes Hochfelner in die Rolle...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Gut gegen Nordwind

Der Theaterbestseller von Daniel Glattauer mit Petra Pauritsch und Christian Krall. Emmi Rothner, möchte ihr Abonnement bei der Zeitschrift "like" kündigen. Da sie sich jedoch vertippte, ging die Nachricht mehrmals an Leo Leoke. Nach einigen Mails auf beiden Seiten brach der Kntakt für längere Zeit ab. Erst zu Weihnachten landete wieder eine Nachricht von Leos Mailbox - eine automatisch generierte Weihnachts-Glückwunsch-Massenmail. Ironischerweise erfuhr Leo genau an diesem Abend, dass seine...

  • Korneuburg
  • Beate Trimmel
2

Gut gegen Nordwind in Ybbs

Das Lenautheater Stockerau gastiert mit einem Gastspiel in der Donaustadt. Zum Inhalt: Emmi Rothner, möchte ihr Abonnement bei der Zeitschrift "like" kündigen. Da sie sich jedoch vertippte, ging die Nachricht mehrmals an Leo Leike. Nach einigen Mails auf beiden Seiten brach der Kontakt für längere Zeit ab. Erst zu Weihnachten landete wieder eine Nachricht in Leos Mailbox - eine automatisch generierte Weihnachts-Glückwunsch-Massenmail. Ironischerweise erfuhr Leo genau an diesem Abend, dass...

  • Melk
  • Dominic Schlatter

Sorores-Benefizveranstaltung "Gut gegen Nordwind"

AIGEN. Der Soroptimist Club Rohrbach zeigt am Freitag, 20. März, die Komödie "Gut gegen Nordwind", nach dem Bestseller von Daniel Glattauer, im Kikas Aigen. Anita Köchl und Edi Jäger haben mit der Uraufführung dieses Bestsellers bereits Furore gemacht und das Publikum begeistert, nun zeigen sie das Stück in Aigen. Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr. VVK: 23 Euro, Sparkasse, AK: 25 Euro. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck "Frauen im Bezirk" zugute. Die elektronischen Medien sind nicht...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

"Gut gegen Nordwind" als Theaterstück

GMUNDEN. Am Samstag, 22. November, 19.30 Uhr, wird im Stadttheater das Theaterstück "Gut gegen Nordwind" mit Edi Jäger und Anita Köchl nach dem Bestseller von Daniel Glattauer aufgeführt. Karten gibt es bei der Bürgerservicestelle Gmunden, Am Graben 2, allen sowie unter karten@edijaeger.at. Zum Inhalt: Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Literatur-Fans: Gottfried Kindler, Barbara Kreiner, Daniel Glattauer, Natalie Baer und Herbert Haupt (von links)
5

Daniel Glattauer mit "Geschenkt" im Schloss Porcia

Der Autor las im übervollen Ahnensaal aus seinem neuen Werk. SPITTAL. Der Bestsellerautor Daniel Glattauer war zu Gast bei LiteraturPUR im Schloss Porcia und begeisterte im bis auf den letzten Platz gefüllten Ahnensaal mit seinem neuen Roman "Geschenkt". Den Durchbruch schaffte Glattauer 2006 mit seinem Roman "Gut gegen Nordwind", für den er im selben Jahr für den Deutschen Buchpreis nominiert wurde. Vor der Lesung übergab BKS-Direktor Gottfried Kindler eine Spende über 1.000 Euro ab...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Gut gegen Nordwind im Steudltenn Uderns

Gut gegen Nordwind im Steudltenn

Unsere vier Top-Tipps für diese Woche UDERNS. Daniel Glattauers Bestseller "Gut gegen Nordwind" wird bei Steudltenn am 5. und 6. Juni, jeweils um 20 Uhr auf die Theaterbühne gebracht. Aus Versehen landen bei Leo Leike E-Mails von einer gewissen Emmi Rothner im Postfach. Leo schickt der ihm unbekannten Frau ein E-Mail, um sie auf den Irrtum aufmerksam zu machen. Neugierig wie Emmi ist, antwortet sie ihm und mit der Zeit entwickelt sich aus der zunächst unscheinbaren E-Mail Konversation eine...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Anita Köchl und Edi Jäger begeistern in "Gut gegen Nordwind".

Gut gegen Nordwind: Zusätzliche Vorstellung in Ried

RIED. Im Herbst des vergangenen Jahres begeisterten Edi Jäger und Anita Köchl mit dem Stück "Gut gegen Nordwind" die Besucher in Ried. Aufgrund der großen Nachfrage kommen die beiden mit der Vorstellung nun erneut nach Ried. Gespielt wird am Donnerstag, 6. Februar 2014, um 19.30 Uhr im Sparkassen Stadtsaal. Kartenvorverkauf: Sparkassen und Erste Bank im Bezirk Ried/Haag. Reservierungen unter karten@edijaeger.at (Reservierungsbestätigung, Abholung an der Abendkasse) oder unter der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Anita Köchl und Edi Jäger in „Gut gegen Nordwind“.
8

„Gut gegen Nordwind“ auf der Bühne

Der erfolgreiche Bestseller von Daniel Glattauer ist in Steyr als Theaterstück zu sehen. STEYR. Fans von Daniel Glattauers E-Mail-Liebesroman „Gut gegen Nordwind“ haben am Donnerstag, 10. Oktober, die Möglichkeit, den Bestseller als Theaterstück zu sehen. Die beiden Vollblutschauspieler Anita Köchl und Edi Jäger haben gemeinsam mit Regisseur Fabian Kametz den Roman für die Bühne adaptiert. Sie gastieren damit um 19.30 Uhr im Alten Theater. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 29. November,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Die Zuschauer sind beeindruckt von der Bühnenversion "Gut gegen Nordwind" mit Edi Jäger und Anita Köchl.
2

Gut gegen Nordwind mit Anita Köchl und Edi Jäger

RIED. Mit der Uraufführung des Bestsellers "Gut gegen Nordwind" haben die beiden Vollblutschauspieler Anita Köchl und Edi Jäger für Furore gesorgt und in zahllosen Vorstellungen tausende Zuschauer in ganz Österreich begeistert. Nun kommen die beiden auch nach Ried: Sie führen das Theaterstück "Gut gegen Nordwind" am Freitag, 4. Oktober sowie am Freitag, 8. November, jeweils um 19.30 Uhr im Sparkassen Stadtsaal Ried auf. Köchl und Jäger haben gemeinsam mit Regisseur Fabian Kametz den Roman von...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Gut gegen Nordwind

PÜRBACH. "Gut gegen Nordwind" wird im Hoftheater vom 12. bis 14. September nach dem Bestseller-Roman von DANIEL GLATTAUER aufgeführt. Inhalt: Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt. Aber diese Frage wühlt beide so sehr auf, dass sie die heile virtuelle Welt...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Das Theaterstück erhält landauf, landab nur beste Kritiken

Gut gegen Nordwind - Theaterstück nach dem Bestseller von Daniel Glattauer

Gut gegen Nordwind: Der wunderbare Email-Roman ist „zum Brüllen komisch“ (Literarische Welt) und eine der ganz großen literarischen Entdeckungen der letzten Jahre. Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt. Aber diese Frage wühlt beide so sehr auf, dass sie die...

  • Salzkammergut
  • Hannes Denzel
3

"Gut gegen Nordwind" im Stadttheater Braunau

BRAUNAU. "Gut gegen Nordwind", das Theaterstück nach dem gleichnamigen Bestseller kommt ins Braunauer Stadttheater. Edi Jäger und Anita Köchl treten am Freitag, dem 23. November, und am Freitag, dem 30. November, jeweils um 19.30 Uhr in Daniel Glattauers Stück auf. Zum Inhalt: Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Madeleine Weiler und Michael Rudigier standen gemeinsam in St. Anton auf der Bühne.
34

"Gut gegen Nordwind"

Kult-urherbst in St. Anton ST. ANTON (jota). Michael Rudigier aus Grins und seine Schauspielkollegin Madeleine Weiler aus Telfs glänzten im Stück "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer vergangene Woche in ihren Rollen. Nachdem die beiden bereits im September tolle Erfolge feiern konnten, wurde das Stück im Rahmen des Kult-urherbstes in St. Anton bereits weitere zweimal im Arlbergort aufgeführt. Michael Rudigier hatte 2008 erstmals Bühnenerfahrung mit der St. Antoner Theatergruppe OHA...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.