guter Zweck

Beiträge zum Thema guter Zweck

Der "Ladies Circle 14" ist ein Serviceclub junger Frauen mit den Zielen Freundschaft und Hilfsbereitschaft.
3

Ladies Circle 14 Zell am See
Ein Wunschbaum am Dorfplatz

Die Mitglieder des "Ladies Circle 14 Zell am See" erfüllten über 50 Weihnachtswünsche. MARIA ALM. Im Dezember schmückte er den Dorfplatz von Maria Alm: der Wunschbaum des "Ladies Circle 14 Zell am See". Er galt als buntes, funkelndes Symbol für die Aktion des Vereins. Den ganzen November über sammelten die engagierten Mitglieder zahlreiche Wünsche von Kindern und fragten dafür in Frauenhäusern und Kinderheimen sowie bei Familien nach, die gerade heuer in finanzielle Schieflage geraten sind....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Anzeige
1 5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Schmitten-Prokurist Hannes Mayer von der Schmittenhöhebahn AG und Andreas Koll von den Broatkopfperchten

Zell am See
Charity Perchtenlauf – gemeinsam für den guten Zweck

Bereits zum dritten Mal versammelten sich am 04.01.2020 die Schiachperchten, Schnalzer und Weisenbläser am großen Parkplatz des areitXpress, um beim Charity Perchtenlauf für Pinzgauer in Not zu sammeln. ZELL AM SEE. Beim Charity-Perchtenlauf gab es nicht nur heiße Getränke, Gute-Laune-Musik und schaurige Gestalten, es wurde eben auch geschnalzt, musiziert und vor allem großzügig gespendet. Auch dieses Jahr freuten sich die Veranstalter über einen gelungenen Abend und viele spendenfreudige...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die kreativen Köpfe hinter dem Kinderbuch "Der Zauberwürfel": Martin Moser und Kati Hollaus-Jakober.

Der Zauberwürfel
Gaunergeschichte für den guten Zweck

Der Zauberwürfel hilft nicht nur den Gaunern, sondern auch den Pinzgauern. Denn der Erlös wird gespendet. ZELL AM SEE. Die drei Gauner "Heiter", "Fröhlich" und "Himmlisch" sind pleite, als ihnen die Post einen magischen Würfel bringt. Voller Hoffnung gehen sie damit auf Beutejagd. Dabei stellen sie sich gar nicht so geschickt an. – So die Handlung des Buches "Der Zauberwürfel" von Martin Moser und Kati Hollaus-Jakober für Kinder bis acht Jahre. Magische Gaunergeschichte "Ich wollte schon lange...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Engagiert und tüchtig: Die kleinen und großen Organisatoren. Links Stefan Bacher mit seinen beiden Töchtern und rechts sein Bruder und dessen Kinder.

Bei Bachers Platzl in Wald
Beliebte Benefiz-Veranstaltung geht in die nächste Runde

Wie auch schon in vorangegangenen Jahren veranstaltet Stefan Bacher vom "Bachers‘ Platzl " mit seinem Bruder einen Benefiz-Frühschoppen. Heuer wird für die Lebenshilfe in Bramberg gesammelt. WALD IM PINZGAU. Am 2. Juni 2019  heißt es wieder „Pinzgauer für Pinzgauer -  ein Musikfest für den Guten Zweck!" Die Vorbereitungen für das Fest laufen schon auf Hochtouren und steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Jugend, denn die Organisationsfäden laufen bei  Katharina und Manuel, den Kindern der beiden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Team vom Verein "PinzEvents": Florian Aigner, Dominik Wurzer, Daniela Voithofer und Christoph Voithofer-Galgoczy sowie Bernd Hirschbichler.
2

Kleine Rückschau
Das war der "Daddys Day" am Muttertagswochenende

Die zweite Auflage der großen Charity-Veranstaltung fand am 11. und 12. Mai in der Zeller Eishalle statt. ZELL AM SEE. Insgesamt waren es heuer knapp 3.500 Besucher, welche sich an den über 30 Spielestationen auf jeweils 2.000 Quadratmetern sowohl im Innen- als auch in Außenbereich der Eishalle erfreuten.  Einige besondere Highlights: Der E-Motocross Park der Schmittenhöhe, Hüpfburgen der Freiwilligen Feuerwehr Zell am See, Porsche-Erlebnis hautnah, Kletterturm der Bergrettung Zell am See, ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Man kann am Hahnbaum in St. Johann am 16. Februar 2019 von 7:00 - 19:00 Uhr so viele Höhenmeter für den guten Zweck sammeln, wie man möchte.

Charity-Skitourenevent
12h-Skitouren-Event am St. Johanner Hahnbaum

ST. JOHANN (tres). Am 16. Februar heißt es in St. Johann im Pongau wieder ab 7:00 Uhr früh: Fleißig Höhenmeter für einen guten Zweck sammeln! Zum 13. Mal wird das 12h-Skitouren-Charityevent am Hahnbaum vom Team der Bikeklinik organisiert. Die Bezirksblätter sind Medienpartner. Mit den Spendengeldern wird das Kinderhilfe-Kinderspital Schwarzach unterstützt. 2018 konnte eine Summe von 6.000 Euro übergeben werden. Teilnehmer stehen im VordergrundGestartet wird in den Kategorien Herren, Damen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer
Die kleine Katharina mit ihren Eltern, mit den Seelsorgern Pfarrer Christian Walch (hinten) und Diakon Ruben Weyringer (sitzend) sowie mit Gitti und Sepp Graber (rechts und links außen).

Zugunsten eines "Schmetterlingskindes"
Imkerverein Neukirchen Wald Krimml übergab 3.200 Euro

OBERPINZGAU.  Die Mitglieder und Freunde vom Imkerverein Neukirchen Wald Krimml kamen kürzlich zumsammen, um in Neukirchen ihre mittlerweile bereits zehnte Ambrosiusmesse zu feiern. Bei dieser Messe wird jeweils den gesunden Gaben aus den Bienenstöcken gedacht. Die Jubiläumsmesse stand auch im Zeichen eines guten Zwecks und so konnte der Erlös in Höhe von beeindruckenden 3.200 Euro an das Schmetterlingskinde Katharina Nothdurfter gespendet werden; das Geld wird für Therapien verwendet. Ein Dank...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Sandra Fuchslechner (Stadtmarketing Saalfelden) mit den fleissigen Helfer des Wirtschaftshof Saalfelden

Saalfelden vergibt Weihnachtsbäume für den guten Zweck

SAALFELDEN. 42 „aufgemaschelte“ Weihnachtsbäume verbreiten auch heuer wieder adventliches Flair in Saalfelden und verschönern in der Weihnachtszeit die Stadt. Bereits zum 6. Mal initiiert das Stadtmarketing diese Aktion, bei welcher mit Unterstützung vieler Werbegemeinschaftsmitglieder tolles bewirkt wird. Nicht nur, dass die Bäume die Eingänge der Geschäfte festlich schmücken, sie werden mit 22. Dezember an sozial bedürftige Familien aus Saalfelden gespendet. Hat auch Sie hat ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Das Projektteam.
1 3

Saalfelden: Auch heuer schmücken "soziale Weihnachtsbäume" die Stadt

SAALFELDEN. Insgesamt 44 „aufgemaschelte“ Weihnachtsbäume verbreiten auch heuer wieder adventliches Flair in Saalfelden und verschönern in der Weihnachtszeit die Stadt. Heuer feiert die gemeinsame Aktion von Stadtmarketing und Wirtschaft ein kleines Jubiläum - sie ging in die fünfte Runde. Baumspenden an bedürftige Familien Die Bäume, die die Eingänge der Geschäfte schmücken, werden am 23. Dezember an sozial bedürftige Familien aus Saalfelden überreicht. Auch Sie hat ein Schicksalsschlag ereilt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Tina Widmann, Obfrau der Rollenden Herzen, mit den Chefs von IcoSense.

Fußball-EM: Das Business Barbecue von IcoSense brachte 750 Euro für die Rollenden Herzen

PINZGAU. Anlässlich der Fußball-EM in Frankreich lud die Firma IcoSense\ IT Leistungen zu einem Business Barbecue mit einem Public Viewing in das Schloss Prielau ein. Vertreter von 33 Pinzgauer Unternehmen ließen sich in diesem Rahmen gerne zu Schüssen auf's Tor bewegen. Jeder Treffer wurde für die Rollenden Herzen sozusagen "vergoldet". Just an dem Tag, als Österreich gegen Ungarn spielte, gab es einen Gewinner im Pinzgau: Die Rollenden Herzen mit Obfrau Tina Widmann danken herzlichst für die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Flohmarkt.

Bücher, Spielsachen und andere Gebrauchsgegenstände Wann: 16.04.2016 09:00:00 Wo: Feuerwehrhaus, 5661 Rauris auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
3

Firma Fahnengärtner: Sport für den guten Zweck

Im Rahmen des "Xundi"-Projektes „Bewegen und Sporteln für den guten Zweck“ ersportelten die Mitarbeiter der Firma Fahnengärtner in Mittersill bereits zum 9. Mal Stunden und Minuten für den guten Zweck. MITTERSILL. Das Xundi-Programm der Firma Fahnengärtner umfasst ein sehr vielfältiges Programm, welches von gesunder Ernährung über vorbeugende Bewegungsmaßnahmen bis hin zur Unterstützung von sozialen Einrichtungen und Institutionen reicht. Bewegte Stunden und Minuten sammeln So auch das Projekt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Weihnachtsbäume für den guten Zweck schmücken Saalfelden

Zahlreiche schön „aufgemaschelte“ Weihnachtsbäume verbreiten auch heuer wieder adventliches Flair in Saalfelden und verschönern in der Weihnachtszeit die Stadt. SAALFELDEN. Bereits zum 4. Mal hat sich die Wirtschaft gemeinsam mit dem Stadtmarketing zusammengeschlossen und folgende Aktion initiiert: Die Bäume, die die Eingänge der Geschäfte schmücken, werden mit 23. Dezember an sozial bedürftige Familien aus Saalfelden gespendet. Melden Sie sich doch einfach! Auch Sie hat ein Schicksalsschlag...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Bei der Spendenübergabe: Franz Bauer (GF TVB Maria Alm), Pfarrer Ludwig Angerer, Renate Müller (Sozialkreis) und Sepp Schwaiger (ObmannTVB).
1

Spende von 1.500 Euro an den Sozialkreis der Pfarre Maria Alm

MARIA ALM (cn). Im Zuge des Adventmarktes beim Wallfahrtadvent in Maria Alm konnten 1.500 Euro an Spenden von den Ausstellern des Adventmarktes und dem Tourismusverband Maria Alm gesammelt werden. Das Geld wurde am 26. Februar 2015 von den Vertretern des Tourismusverbandes Maria Alm an Pfarrer Ludwig Angerer und Renate Müllauer vom Sozialkreis übergeben. Mit dieser Spende werden in Not geratene und bedürftige Familien in Maria Alm unterstützt. Die vom Tourismusverband organisierte jährliche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Live Konzertabend für den guten Zweck Motorradsport unterstützt Behindertensport

Nach 2maliger sehr erfolgreicher Austragung eines Supermoto Grenzland Cup Rennwochenendes mit an die 1000 Zuschauer und einem Spendenerfolg von ca. € 3000 für den Pinzgauer Behindertensport Verein wollte der Pinzgauer Motorradsport Club auch dieses Jahr wieder das Rennevent in Taxenbach – Högmoos veranstalten. Jedoch durchkreuzte eine plötzliche Firmenansiedelung im Gewerbegebiet die Planungen des Clubs. Ein Ausweichen auf mögliche Ersatzflächen in anderen Gemeinden scheiterte unter anderem an...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.