Gutes vom Bauernhof

Beiträge zum Thema Gutes vom Bauernhof

Im Sommer sind alkoholische Getränke wie Most, Cider und Perlwein beliebt. Die Landwirtschaftskammer OÖ gibt jetzt einen Überblick über regionale Anbieter.

Landwirtschaftskammer OÖ
Sommergetränke aus bäuerlicher Produktion

Cider, Moste, Obstschaumweine und Co sind nicht nur erfrischende Getränke im Sommer, sondern werden auch aus bäuerlicher beziehungsweise regionaler Produktion angeboten. Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich gibt jetzt einen Überblick über Anbieter und Geschmacksrichtungen. OÖ. Cider oder auch Zider ist ein Getränk aus einem Gemenge von Fruchtsaft mit Obstwein derselben Obstartgruppe, das bis zu fünf Prozent Alkohol aufweist. Das Obst kann zum Beispiel eine alte Sorte wie Aroniabeeren...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Essig und Öl direkt vom Bauernhof machen Salat zum Hochgenuss.
3

Regionaler Genuss
Essig und Öl vom Bauernhof

Unkompliziert, schnell, mit frischen Zutaten: So lieben wir die sommerlich leichte Salatküche. Schüsselweise regionaler Genuss ist das Motto der frischen Sommerküche. OÖ. Ob trendig als Bowl, als Salat im Glas zum Mitnehmen oder klassisch als bunte Salatschüssel serviert – ein Sommer ohne Salat geht gar nicht. Den Hauptdarstellern bei den Zutaten wie den diversen Blattsalaten oder Gemüsearten wird meist oft mehr Aufmerksamkeit gezollt als dem Dressing. Das ist schade, denn erst das perfekte...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Marke "Gutes vom Bauernhof" kennzeichnet regionale Lebensmittel. 385 Betriebe sind im Bundesland damit ausgezeichnet.
1

LK OÖ
Marke „Gutes vom Bauernhof" kennzeichnet regionale Lebensmittel

385 Betriebe in Oberösterreich sind mit der Marke "Gutes vom Bauernhof" ausgezeichnet. Hinter diesen Produkten stehen unter anderem kurze Transportwege und ein geschultes Personal. OÖ. Der Kauf regionaler Lebensmittel stehe für Frische und kurze Transportwege, sichere aber auch den Arbeitsplatz Bauernhof. Darauf macht jetzt die Landwirtschaftskammer Oberösterreich aufmerksam. „Gutes vom Bauernhof bietet als Qualitätsauszeichnung eine exzellente Orientierung für die Konsumentinnen und...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Rezepttipp: Eine sommerliche Beeren-Torte aus dem Kühlschrank.
2

Beeren- und Saisonobst
Kulinarische Kraftpakete, die direkt vor der Haustür wachsen

Ob rot oder schwarz bei Ribiseln, lila bei Jostabeeren, Marillen in Orange, Pfirsiche mit Rot und Gelb, dunkelrot bei Kirschen oder blau bei Heidelbeeren - Die Beeren- und Saisonobstzeit spielt alle Farben. OÖ. Über 200 bäuerliche Betriebe bieten hier ein umfangreiches Angebot und ermöglichen den direkten Einkauf in der Region. Um bei der gezielten Suche nach frischem Saisonobst zu unterstützen, hat die Landwirtschaftskammer OÖ die bäuerlichen Anbieter in der Broschüre „Saisonobst“...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
Nachhaltiger erzeugten Fisch erkennt man an Gütesiegeln wie etwa "Gutes vom Bauernhof".
3 2

Bleib frisch – Iss oberösterreichischen Fisch

Oberösterreichische Bauern produzieren auf dem Fischsektor ein hochwertiges, nachvollziehbares und regionales Nischenprodukt. „Die Nachfrage nach heimischem Fisch ist stark im Steigen und der gesundheitsbewusste Konsument schätzt das Angebot an regionalen Fischen und die breite Produktpalette“, betont LK OÖ Vizepräsident Karl Grabmayr. Laut wissenschaftlicher Empfehlungen gehört Fisch zu den Lebensmitteln, die mindestens ein- bis zweimal pro Woche gegessen werden sollten. Der Wert von Fisch...

  • Linz
  • Marlene Mülleder
Karl Grabmayr, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer OÖ, und Maria Ritzberger, Referentin für Direktvermarktung in der Landwirtschaftskammer OÖ.

So schmeckt daheim

"Gutes vom Bauernhof" holt man sich nicht nur gerne in die Küche. Es ist auch ein Qualitätssiegel für besonders engagierte bäuerliche Direktvermarkter. Besonders in Zeiten von Lebensmittelskandalen besinnt man sich auf heimische Produkte direkt vom Bauern. Immer mehr Bauern liefern ihren Kunden unter der Marke "Gutes vom Bauernhof" sogar noch bessere Qualität, als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. In Oberösterreich sind 318 Betriebe mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet. Man findet sie über...

  • Linz
  • Gabriele Hametner
Hildegard Streißelberger (3.v.l) sowie Dietmar und Anja Bierbaumer (4.u.5.v.l.) mit der Tafel.

Zweimal Genuss garantiert

Die landwirtschaftlichen Betriebe Bierbaumer und Streißelberger erhielten Gütesiegel. BEZIRK. Mit dem Qualitätssiegel „Gutes vom Bauernhof“ möchte die Landwirtschaftskammer KonsumentInnen Orientierung bieten, wo Produkte mit höchster Qualität angeboten werden. 22 weitere Direktvermarkter erhielten diese Auszeichnung nun aus den Händen von Agrarlandesrat Stephan Pernkopf und LK NÖ Vizepräsident Josef Pleil. Darunter befinden sich auch die Betriebe von Anja und Dietmar Bierbaumer aus Ertl...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.