gymnasium-horn

Beiträge zum Thema gymnasium-horn

  2

Damals & Heute
Horner Gymnasium

HORN. Von 1657 bis 1961 befand sich im Gebäude rechts die Schola Hornana, das Horner Gymnasium, und seit 1928 auch das Aufbaugymnasium. (Horn Album 1930-1970, E. Rabl) Senden auch Sie alte Fotos an die Redaktion der Bezirksblätter in Horn. HIER gehts zurück zur Übersichtsseite!

  • Horn
  • Christina Lindermair
 1   3

Schauspieler und Regisseur Karl Markovics zu Gast am Gymnasium Horn

Geschenk in beide RichtungenHORN. Nach eigener Aussage ist es schon mehrere Jahre her, dass Karl Markovics bei einer Veranstaltung in einer Schule zu Gast war. Umso größer war die Freude, als es Schulbibliothekar Mag. Peter Schnaubelt gelang, den Schauspieler, Autor und Regisseur, bekannt etwa durch seine Hauptrolle in dem Oscarfilm Die Fälscher, zu einem Besuch am Gymnasium Horn zu gewinnen. Am Dienstag, dem 8. Oktober 2019, war es soweit. Geboren wurde die Idee dieser Einladung bei einem...

  • Horn
  • H. Schwameis

Besuch beim Bundespräsidenten

Höhepunkt der politischen Bildung im Gymnasium Horn war der Besuch von zwei Klassen bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen Das Unterrichtsprinzip „Politische Bildung“ wird am Gymnasium Horn groß geschrieben. Es findet im Rahmen des Gegenstands „Geschichte“ statt, zusätzlich aber auch in dem Fach „MKP“ (Medien – Kommunikation – Präsentation), das in den 5. bis 7. Klassen unterrichtet wird. Den Höhepunkt dieses Unterrichts erlebten die Schülerinnen und Schüler der 6a und der 7a am...

  • Horn
  • H. Schwameis
Coole, selbstbewusste Kids zeigten ihr Können
  70

Atelierabend Gymnasium Horn

„Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt“ Der Oberstufenchor eröffnete die diesjährige Veranstaltung mit „The Greatest Show“ aus dem gleichnamigen Film „The Greatest Showman“. Direktor Michael Ableidinger bedankte sich bei allen, die diesen tollen Abend ermöglichten, nicht nur Professorinnen und Professoren sondern auch bei den vielen Eltern. Er betonte auch, dass die Kapazität des Horner Gymnasiums dem großen Ansturm fast nicht gewachsen sei. Volles Vertrauen schenkte er Leonhard...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
  106

Atelierabend Bundesgymnasium Horn

Ein Abend voll Spaß mit tollen Talenten! Unter diesem Motto veranstaltete das Horner Bundesgymansium/Bundesrealgymnasium Horn heuer wieder einen kurzweiligen Abend in der Schule. Die Big Band unter der Leitung von Prof. Christiane Resch-Raab eröffnete musikalisch den Atelierabend. Direktor Michael Ableidinger begrüßte die zahlreichen erschienenen Gäste. Die Aula war bis auf den letzten Sitzplatz belegt. Er sprach Dankesworte an alle Mitwirkenden aus, besonderen Dank galt Prof. Andrea...

  • Horn
  • Elisabeth Grassler
Ein Bild vom Atelierabend 2016

Atelierabend im Gymnasium Horn

Auch heuer findet wieder der Atelierabend im Gymnasium Horn statt. Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihre Talente.  Wann: Freitag, 23. 2. 2018 18.30 h Wo: Gymnasium Horn Eintritt frei!

  • Horn
  • H. Schwameis
 1   57

Willkommen im Gymnasium Horn

Die neuen Schülerinnen und Schüler werden bei einem Fest begrüßt Das Willkommensfest der Horner Gymnasien lädt dazu ein, die Schule von einer anderen Seite kennenzulernen. Direktor Mag. Michael Ableidinger begrüßte die Gäste bereits persönlich beim Aufgang. Die ersten Freundschaften wurden beim Spielen im Schulhof vertieft, die Eltern konnten sich bei einem leckeren Stück Kuchen der siebenten Klassen austauschen und mit den Lehrkräften ins Gespräch kommen. Auch der Eltern- und der...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
Agnes Dietrich, Michelle Gal, Carolyn Kraus, Angelika Freitag und Amelie Zotter, alle aus der Klase 7a

Mörderspiele und die zwölfte Nacht

Für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Horn sind die regelmäßigen Fahrten ins Vienna’s English Theatre bereits zur lieben Tradition geworden. Wie jedes Schuljahr, so besuchten viele Gymnasiasten auch heuer wieder zwei Aufführungen im englischen Theater in Wien: Im November stand die Komödie Twelfth Night von William Shakespeare auf dem Programm, und am 17. Februar gab es den Krimi Sleuth (auf Deutsch „Schnüffler“) zu sehen. Besonders die Schülerinnen und Schüler aus den 5. Klassen, die...

  • Horn
  • H. Schwameis
  2

Junge Talente auf der Bühne des Gymnasiums!

Atelierabend Gymnasium Horn: Eintritt frei HORN. Jugendliche im Gymnasium aus allen Jahrgängen, von der 1 bis in die 8. Klasse, stehen gemeinsam auf der Bühne. Der diesjährige Atelierabend steht unter dem Motto „Junge Talente und Junggebliebene“. Vielleicht stehen auch junggebliebene Lehrer auf der Bühne? Lassen Sie sich überraschen. Schauspiel, Gesang, Kabarett, Trickfilme, Sport – aus allen Bereichen wird etwas geboten. Das Lachen in den Augen der Jugendlichen, die Freude auf der Bühne, die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Severin Fiala mit Direktor Michael Ableidinger, Liesa Roithner und  Mag. Peter Schnaubelt, dem Organisator des Projekts
  2

Erfolgreicher Filmemacher diskutierte mit 'Gym' Schülern über seinen Film "Ich seh Ich seh“

Film-Sehen am Gymnasium mit Severin Fiala Der Autor und Regisseur Severin Fiala, selbst Absolvent des Gymnasiums Horn, war mit seinem Psychothriller Ich seh Ich seh am 14. Februar zu Gast beim heurigen Lesefest der Schule. Wie immer von Schulbibliothekar Mag. Peter Schnaubelt organisiert, kamen die 6. bis 8. Klassen in den Genuss der intensiven Auseinandersetzung mit einem zeitgenössischen österreichischen Film und seinem Autor/Regisseur. Nach einer Vorführung des Thrillers im Stadtkino...

  • Horn
  • H. Schwameis

Anmeldung Bundesgymnasien Horn

Mitzubringen: Schulnachricht im Original, Sozialversicherungsnummer des Kindes, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis; Wann: 24.02.2017 08:00:00 bis 24.02.2017, 14:00:00 Wo: Gymnasium Horn, Puechhaimgasse 21, 3580 Horn auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Christina Lindermair

Anmeldung Bundesgymnasien Horn

Mitzubringen: Schulnachricht im Original, Sozialversicherungsnummer des Kindes, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis; Wann: 17.02.2017 08:00:00 bis 17.02.2017, 14:00:00 Wo: Gymnasium Horn, Puechhaimgasse 21, 3580 Horn auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Christina Lindermair

Anmeldung Bundesgymnasien Horn

Mitzubringen: Schulnachricht im Original, Sozialversicherungsnummer des Kindes, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis; Wann: 13.02.2017 08:00:00 bis 13.02.2017, 18:00:00 Wo: Gymnasium Horn, Puechhaimgasse 21, 3580 Horn auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Christina Lindermair

Damals & Heute: Gymnasium Horn

Von 1657 bis 1961 befand sich im Gebäude rechts die Schola Hornana, das Horner Gymnasium, und seit 1928 auch das Aufbaugymnasium, anfangs die einzige Schule dieser Art in Österreich. (Verlag Franz Mörtl, Wien, 1931). HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

  • Horn
  • Christina Lindermair
  2

Professoren-Maturatreffen 2006 (historisches Foto)

1) Erinnerungs-Foto Maturatreffen 2006: Damals 40 Jahre nach bestandener Matura : Rabl-Prof. Matzek (Chemie+Turnen)-Prof.Edelmann (Englisch+Turnen: eh.Klassenvorstand,verstorben)-Höchtl-Friedl-Prof.Liebhard(Kunstgeschichte) (also =3 1966-er Maturanten+3 eh. Professoren) 2) noch früheres Gesamtfoto (noch mit Prof. Bauer – unterrichtete Geschichte und Geographie und lebte in Limberg/ Maissau)

  • Horn
  • H. Schwameis

Atelierabend

Schülerinnen und Schüler der Bundesgymnasien Horn auf der Bühne; Jeder Akteur hat seine Aufgabe, als Schauspieler, Musiker, Organisator, Techniker, Koch, Barmann, Moderator, …! Das Lampenfieber ist am Höhepunkt. Der „Atelierabend 2016“ spiegelt das Lachen der Augen und die Freude in den Gesichtern der Schülerinnen und Schüler wieder. Wann: 11.03.2016 18:30:00 Wo: Gymnasium Horn, Puechhaimgasse 21, ...

  • Horn
  • Nicole Rammer
  41

Gymnasium Horn - "Tag der offenen Tür"

"Wir wollen lernen!" heißt das Motto vom Gymnasium und AufbauREALgymnasium Horn. Dieses wurde beim "Tag der offenen Tür", am Freitag den 13. November, perfekt in Szene gesetzt. Bei den zahlreichen Infoständen erhielten die Besucher Auskunft über das breite Bildungsspektrum. Die Führungen der Schülerinnen und Schüler und die offenen Klassenzimmer gaben einen Einblick in den Schulalltag. Für Unterhaltung sorgten die musikalischen Beiträge und die Mitmach-Stationen. Zahlreichen Besucher folgten...

  • Horn
  • Petra Schartner
  23

Willkommensfest des Gymnasiums Horn

Das mittlerweile schon traditionelle Willkommensfest fand wie jedes Jahr im Schulhof des Gymnasiums statt. Gutes Essen, Musik der „Crazy Teachers“ und eine Stimmung, welche besser nicht hätte sein können, waren eine geniale Grundlage für SchülerInnen und LehrerInnen um sich kennen zu lernen. Neben dem Direktor der Schule, Mag. Michael Ableidinger, waren auch Obmann des Elternvereins, Dr. Heinrich Nagl, und Obmann des Absolventenvereins, Dipl.-Ing. Reinhard Litschauer, anwesend. ...

  • Horn
  • Benedikt Schnaubelt
Elternvereinsobmann Heinrich Nagl hat aufgrund des Bezirksblätter-Berichtes von der Situation im Gym. erfahren.
  2

Kaninchen getötet: "Gymnasium keine Berufsschule für Fleischhauer"

Wie bereits berichtet, brachte ein Lehrer einer vierten Klasse Gym. zwei lebende Kaninchen in die Schule mit HORN. Biologiestunde brutal: Ein Kaninchen tötete er mit einem Bolzenschussapparat für Kleintiere und sezierte es anschließend. Einige Eltern haben sich beim Direktor und der Amtstierärztin auf der Bezirkshauptmannschaft über die Vorgangsweise des Lehrers beschwert. Breite Entrüstung Bezirkshauptmann Johannes Kranner: "Wir haben einen Strafantrag gestellt. Es wird zu prüfen sein,...

  • Horn
  • H. Schwameis
  18

Projetkttag des Gymnasiums Horn im Haus Helina

Am Ende jedes Schuljahres finden in allen Schulen sogenannte Projekttage statt, welche unterschiedlich gestaltet werden. Dieses Jahr nutze es die 6a Klasse des Gymnasiums Horn dazu, die frisch angekommenen Flüchtlingen im Haus Helina zu begrüßen und zu helfen. Mag. Brigitta Schnaubelt verbrachte den ganzen Vormittag mit ihrer Klasse im ehemaligen Stephansheim, um den Schülerinnen und Schülern die Kommunikation und Interaktion mit Flüchtlingen zu ermöglichen. Da Menschen aller Altersklassen...

  • Horn
  • Benedikt Schnaubelt
Pater Josef Grünstäudl nimmt die Segnung vor. Dr. Leopold Mayerhofer ist der Weinpate.
 1   2

Absolventen-Wein in Röschitz getauft

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren hat der Absolventenverein der Horner Bundesgymnasien auch heuer wieder einen eigenen Wein. Am 22.11.2014 wurde der neue Jahrgang des „Absolvinum“ von Mag. P. Josef Grünstäudl gesegnet. Als Weinpate fungierte heuer der langjährige Präsident und geistige Vater des Absolvini Dr. Leopold Mayerhofer, der seinem „Kind“ den Namen „Tertium“ gab, nachdem dieser Wein schon in der dritten Auflage gekeltert wird. Absolventenvereinsobmann Dipl.-Ing. Reinhard...

  • Horn
  • Reinhard Litschauer
  188

Erstmals Schülerorganisierter Atelierabend

Neben Tanz, Theater und Musik standen auch Ehrungen auf dem kunterbunten Kulturprogramm des Atelierabends Eine überfüllte Aula sieht man im Gymnasium nicht jeden Tag, aber der Atelierabend schafft es immer wieder. Zum ersten Mal steht hinter dem bunten Programm jedoch keine Lehrkraft, sondern eine einzelne Klasse. Die 7b hat nicht nur das Buffet, sondern den ganzen Abend organisiert. Repräsentativ für die ganze Klasse moderierten Schulsprecherin Anika Dietrich und Karina Trauner den...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper

EU-Wahl wurde diskutiert

REGION. 2014 wird das Europäische Parlament neu gewählt. In der Klasse 6b des Bundesgymnasiums und Bundesreal-Gymnasiums Horn wurde kürzlich generationsübergreifend über das Thema EU-Wahlen diskutiert. Verschiedene Aspekte zum Wandel der Wahlberechtigung und zum EU-Rechtswerdungsprozess wurden gemeinsam für Präsentationszwecke erarbeitet. Regionalmanager Thomas Samhaber informierte die anwesenden SchülerInnen und SeniorInnen über das Europäische Parlament, den Ablauf der Wahl und die...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Begeistert von der Führung waren (von li.): Direktor Senk, A. Juszcak, C. Postl, Obmann Mayerhofer und A. Steininger.

Besuch beim ORF-Landesstudio

Gymnasium Horn auf Ausflug im ORF und in die Landesbibliothek Etwa 50 Schüler, Schülerinnen, Absolventen, Lehrer und Lehrerinnen des Horner Gymnasiums besuchten vor Kurzem über Initiative des Absolventenvereins das ORF-Landesstudio und die Landesbibliothek in St. Pölten. Der Horner Absolvent Christian Postl, Chef vom Dienst im ORF Niederösterreich, führte durch das Landesstudio und ließ die Exkursionsteilnehmer hinter die Kulissen der Produktionsbereiche blicken. Mit zahlreichen...

  • Horn
  • Viola Rosa Semper
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.