Alles zum Thema Gymnasium Zwettl

Beiträge zum Thema Gymnasium Zwettl

Lokales

Gymnasium Zwettl lädt zur Gymnasiade

ZWETTL. Nach einjähriger Pause haben die Schüler des Gymnasiums im Rahmen der 19. Gymnasiade in der Zwettler Stadthalle heuer wieder die Möglichkeit einen Querschnitt ihres sportlichen, musisch-kreativen, sprachlichen und naturwissenschaftlichen Könnens zu präsentieren. Wegen des zu erwartenden großen Publikumsinteresses gibt es wieder zwei Termine. Am Freitag, dem 25. Jänner um 19 Uhr sind im Besonderen Absolventen und die Eltern der Schüler eingeladen, am Samstag, dem 26. Jänner um 10 Uhr...

  • 10.01.19
Sport
2 Bilder

Sportklasse im Gymnasium ist ein Erfolg

ZWETTL. Seit September ist Zwettl um eine schulisches Angebot reicher. 21 Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse bilden die erste Sportklasse des Zwettler Gymnasiums. Gemeinsam mit Mag. Harald Hauer und Mag. Cornelia Rudig besuchen die Sportklassenrookies wöchentlich zwei zusätzliche Bewegungseinheiten, in denen vor allem Inhalte geboten werden, die in einer herkömmlichen Turnstunde nur schwer realisierbar sind, wie zum Beispiel Mountainbiken, Bouldern oder Trailrunning. In den Wintermonaten...

  • 12.12.18
Lokales

Cyberkriminalität - ein Elternabend der anderen Art

ZWETTL. In einem spannenden Vortrag informierte Ing. Riedinger (FH Wiener Neustadt) Eltern, Lehrer und Schüler der 7. und 8. Klassen des Gymnasiums über die Gefahren des Internets. Thema waren nicht nur die (Un)Sicherheit von Passwörtern, sondern auch Autodiebstahl (Stichwort Datenkrake Auto, KeylessGo) und Wohnungseinbrüche (Stichwort Smarthome), gefakte E-Mails, die "berühmten Häkchen" zum Speichern von Login-Daten, aber auch das Darknet, das sich in den Tiefen des Internets verbirgt. Die...

  • 05.12.18
Sport

Gym-Mädels starten fulminant in die Saison

ZWETTL. Bei der Bezirksmeisterschaft im Hallenfußball für Mädchen, die heuer in Langschlag ausgetragen wurde, konnte die von Harald Hauer betreute Auswahl des Gymnasiums in überzeugender Manier den Bezirksmeistertitel verteidigen. Den Landesmeisterinnen aus dem Vorjahr gelangen in den Spielen gegen die NMS Langschlag, die NMS Arbesbach sowie gegen die SMS Zwettl drei Siege mit einem Torverhältnis von 31:0 und somit die souveräne Qualifikation für das Waldviertelfinale in Waidhofen/Thaya.

  • 03.12.18
Leute

Würdige Abschiedsfeier für Prof. Thomas Haller

ZWETTL. Prof. Thomas Haller unterrichtete im Zwettler Gymnasium seit 1984 Bewegung und Sport sowie Geschichte und Sozialkunde und galt als engagierter Initiator vieler Projekte, die noch heute das Bild der Schule wesentlich prägen, wodurch er Wertvolles für die Schulentwicklung leistete. An der Einführung des überaus erfolgreichen Volleyballsports und des Wahlpflichtfachs „Theorie des Sports und der Bewegungskultur“ war er ebenso federführend beteiligt wie an der Gründung des Absolventenvereins...

  • 03.12.18
Lokales
2 Bilder

"Projekt Eiserner Vorhang": Spurensuche im Nebel

ZWETTL. Auf Einladung unserer tschechischen Partnerschule, des Gymnasiums Jindrichuv Hradec, beteiligen wir uns in diesem Schuljahr an einem ganz besonderen Projekt mit dem Titel „Hinter dem Eisernen Vorhang.“ Am Mittwoch, dem 7.11., ging es mit der 7. Klasse, der Klassenvorständin Prof. Heide Farthofer und Direktor Wolfgang Steinbauer in das tschechisch-österreichische Grenzgebiet, wo wir unsere tschechischen Freunde trafen. Die Schüler spürten der Frage nach, wie das Leben auf beiden Seiten...

  • 19.11.18
Gesundheit

Gymnasium Zwettl ist nun offiziell „Gesunde Schule“

ZWETTL. Vor zwei Jahren erfolgte der Startschuss für das Projekt Gesundheitsförderung am Gymnasium. Das von Dipl.-Päd. Sonja Tüchler koordinierte Gesunde Schule-Team ging sogleich daran, möglichst vielfältige Maßnahmen in Richtung Gesundheit und Nachhaltigkeit am Schulstandort zu planen. In den letzten beiden Jahren wurde eine Vielzahl an kleineren und größeren Maßnahmen umgesetzt: Unter anderem konnte mit dem Kommunikationsprogramm EDUflow der Papierverbrauch drastisch gesenkt werden. Im...

  • 19.11.18
Sport

Fußball: Gym ist Waldviertelmeister

ZWETTL. In der 1. Runde der Fußball-Oberstufen-Landesmeisterschaft kürten die Teams der Gymnasien aus Horn, Waidhofen an der Thaya und Zwettl den Waldviertelmeister. Im ersten Match des Tages konnten sich die von Landesliga-Kapitän und Gym-Lehrer Gregor Schmidt betreuten Zwettler Gymnasiasten gegen jene aus Horn mit 2:0 durchsetzen. Nach unzähligen vergebenen Chancen fixierten Armin Ruth und Peter Kienast in der zweiten Halbzeit den hoch verdienten Sieg. Das zweite Spiel gegen Waidhofen an der...

  • 15.11.18
Lokales
Schüler des Gymnasiums mit der Zeitzeugin.

Zeitzeugin Hermine Liska zu Gast im Gymnasium

ZWETTL. Schüler der 7. Klassen des Gymnasiums durften eine Zeitzeugin der NS-Zeit begrüßen. Hermine Liska wurde 1930 in Kärnten geboren und lebte mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in St. Walpurgen. Nach dem Anschluss Österreichs an Hitler-Deutschland 1938 bekam sie als Zeugin Jehovas, damals „Bibelforscher“ genannt, die Härte des Regimes gegen Andersdenkende bereits als Kind zu spüren. Sie wurde, weil sie beispielsweise den Hitler-Gruß verweigerte, ihren Eltern weggenommen und im Alter von...

  • 22.10.18
Leute
Anja Stummer, Veronika Palmetzhofer, Marietta Dastl, Sebastian Wolff (v.l.) laden stellvertretend ein.

Gym-Maturaball am 6. Oktober

ZWETTL. Am 6. Oktober 2018 findet der diesjährige Maturaball der Klassen des Gymnasiums Zwettl statt. Unter dem Motto "Tomorrowland – Unser Aufbruch in die Zukunft" wird ab 20 Uhr gefeiert. Kartenpreis im Vorverkauf ab 14, an der Abendkassa ab 16 Euro.

  • 24.09.18
Sport
2 Bilder

Gymnasiastinnen auf Volleyballcamp in Langenlois

LANGENLOIS/ZWETTL. Das Volleyballcamp in Langenlois ist mittlerweile ein Fixpunkt am Ende der Sommerferien geworden. 15 Schülerinnen der letztjährigen 2. und 3. Klassen reisten im August in die Weinstadt, um unter Anleitung von erfahrenen TrainerInnen in bis zu drei täglichen Trainingseinheiten ihre Technik und ihr Spielverhalten zu verbessern. Nicht nur das Erlernen eines neuen Spielsystems ließ die Köpfe rauchen, sondern auch das Klima in den Sporthallen. Nichtsdestotrotz rollerten die...

  • 20.09.18
Lokales
Timon Rametsteiner, Leo Gaishofer und Lena Dirnberger (v.l.).
4 Bilder

Topplätze für Gym-Schüler bei CAD-Wettbewerb

ZWETTL. Jedes Jahr wird vom ADG-Fachverband für Geometrie gemeinsam mit dem Forum für Geometrie in Kooperation mit IMST3 ein österreichweit ausgeschriebener CAD-Modellierwettbewerb (Computerunterstütztes Konstruieren) ausgetragen. Dieser Bewerb ist für alle Schülerinnen und Schüler österreichischer Schulen gedacht, die im Unterricht mit einem 3D-CAD-System arbeiten. Beim diesjährigen Wettbewerb zum Thema „In der Zukunft“ wurden niederösterreichweit rund 150 Arbeiten eingereicht. Dabei...

  • 16.07.18
Sport

5. Platz für Gym-Mädchen bei den Fußball-Bundesmeisterschaften

ZWETTL. Eine mehrstündige Anreise nahmen Mitte Juni die besten Fußballer vieler Länder auf sich: Die qualifizierten Nationalteams reisten zur Weltmeisterschaft nach Russland, die Mädchenmannschaft des Gymnasiums durfte als Landesmeister von Niederösterreichisch an der Bundesmeisterschaft der Mädchen in Lindabrunn teilnehmen. Nach einem herzlichen Empfang am Bahnhof in Leobersdorf und dem Check-In mit Akkreditierung bezog das von Harald Hauer und Daniel Nossal betreute Team die äußerst...

  • 03.07.18
Sport
5 Bilder

Gold und Silber für Zwettler Volleyballerinnen

ZWETTL. Höchst erfolgreich waren die Beachvolleyballerinnen des Sportunion Sparkasse Zwettl Volleyballteams bei den U14-Landesmeisterschaten in Hofamt Priel. Gleich 3 Spielerinnen schafften es ins Finale. In einem äußerst spannenden Match setzte sich schließlich die mit 11 Jahren jüngste Teilnehmerin Johanna Fritz mit ihrer Hollabrunner Partnerin Katharina Malcher in 3 Sätzen durch und holte Gold, Marlene Wallner und Valentina Dangl gewannen Silber. Und auch die vierte Zwettler...

  • 03.07.18
Sport
Sophie Koppensteiner, Marlene Gründstäudl, Jana Steinbacher, Johanna Schweifer, Viktoria Graf, Amelie Stiedl, Katharina Kunst, Pia Huber (v.l.).

Volleyball-Rookies des Gymnasiums auf Erfolgskurs

ZWETTL. Mit den Plätzen eins, zwei und vier bei den Bezirksmeisterschaften und den Plätzen eins und zwei beim Waldviertelfinale zeigten die jüngsten Volleyballerinnen des Gymnasiums mit ihrer Betreuerin Karina Lugauer, dass wohl auch in den nächsten Jahren stark mit ihnen zu rechnen sein wird. Damit blieben die Volleyballerinnen des Gymnasiums auch heuer wieder in allen drei Altersklassen (Rookies, Schülerliga und Oberstufe) auf Bezirks- und Waldviertelebene ohne Niederlage.

  • 14.05.18
Sport

Fußballmädchen des Gymnasiums nicht zu stoppen

ZWETTL. Nach dem überlegenen Sieg in der Bezirksmeisterschaft, mit 4 Siegen in 4 Spielen und einem Torverhältnis von +24, war das Mädchen-Fußballteam des Zwettler Gymnasiums auch beim Waldviertelfinale in Waidhofen/Thaya nicht zu stoppen und holte mit einem Torverhältnis von 21:0 den Turniersieg. Zwei 4:0-Erfolgen gegen die NMS Schrems und die SMS Gars folgten 3:0-Siege gegen die NMS Waidhofen und das BG Waidhofen. Im Finale setzten die von Harald Hauer betreuten Mädchen noch eins drauf und...

  • 11.05.18
Lokales
5. Platz: Peter Glaßner, BG/BRG Zwettl. Bild v.l.: Mag. Dr. Gerhard Prade, Peter Glaßner, Mag. Barbara Conrad, LSI HR Mag. Franz Gunter Bittner.
2 Bilder

Großer Erfolg beim Bundesbewerb der Philosophie-Olympiade

Peter Glaßner bester Niederösterreicher beim tiefsinnigen Denken ZWETTL. Wieder war ein Schüler des Gymnasiums beim Bundesbewerb der alljährlichen Philosophieolympiade sehr erfolgreich. Peter Glaßner verfasste einen philosophischen Essay zu dem Zitat „Nein, gerade Tatsachen gibt es nicht, nur Interpretationen …“ von Friedrich Nietzsche. Sein von gedanklicher Schärfe und Klarheit gekennzeichneter Versuch, den naiven Glauben an Faktizität zu hinterfragen, überzeugte die 25köpfige Lehrer-Jury. 28...

  • 09.05.18
Sport
Das Trio feierte den größten Tischtennis-Erfolg der Schulgeschichte.

Gym Zwettl ist Tischtennis - Landesmeister

Am Mittwoch, den 4. April 2018 fanden in Gänserndorf die Oberstufen-Landesmeisterschaften im Tischtennis statt. Die besten Vereins- und Hobbyteams, die sich in den Vorrunden für dieses Finalturnier qualifizieren konnten, spielten dabei auf 8 Tischen gleichzeitig um die begehrten Landesmeistertitel. Im spannenden Bewerb der „Profis“ mit Vereinsspielern konnten 3 Schulen jeweils zwei Duelle für sich entscheiden! Dank des besten Quotienten (13:9) krönte sich das BG/BRG Zwettl vor dem BG/BRG...

  • 19.04.18
Lokales

Französisch-Sprachdiplom DELF

ZWETTL. Der Andrang zu den Prüfungen für das Sprachdiplom aus Französisch am Zwettler Gymnasium als Prüfungszentrum war heuer besonders groß. 56 Schüler/innen aus den Bezirken Gmünd, Horn, Melk, Waidhofen/Thaya und Zwettl traten, sowohl schriftlich als auch mündlich, in den Niveaus A1, A2 und B1 an. Aus dem Bezirk Zwettl stellten sich 19 Schülerinnen und Schüler des Zwettler Gymnasiums den Prüfungen. Mag. Gabriele Haider als Koordinatorin des Prüfungszentrums kümmerte sich gemeinsam mit...

  • 19.04.18
Sport
v.l.n.r.: hinten: Stefan Löschenbrand, Gerhard Katzinger, Christa-Elisabeth Hahn, Wolfgang Steinbauer, Thomas Haller
vorne: Karina Lugauer, Harald Hauer, Monika Preis

Sportlichstes Gymnasium bekommt eigene Sportklasse

ZWETTL. Nach Abschluss der Aufnahmeverfahren ist es nun fix: Das Gymnasium Zwettl wird im kommenden Schuljahr eine eigene Sportklasse bekommen. Erst vor kurzem wurde dem Gymnasium für weitere 3 Jahre das Schulsport-Gütesiegel in Gold verliehen. Darüber hinaus erhielt die bereits vielfach ausgezeichnete Vorzeigeschule in Sachen Sport die mit € 1000,- dotierte Schulsport-Trophy für die sportfreundlichste AHS Niederösterreichs. Bewertungsindikatoren waren unter anderem die Teilnahme und Erfolge...

  • 19.04.18
Lokales
Oberstudienrat Franz Haider (l.) und Direktor Wolfgang Steinbauer (r.).

Franz Haider mit dem Titel Oberstudienrat ausgezeichnet

ZWETTL. Für seine vielfältige und engagierte Tätigkeit wurde dem Geografie- und Geschichtsprofessor des Zwettler Gymnasiums Mag. Franz Haider der Titel Oberstudienrat verliehen. Er kann auf über 30 Jahre Unterrichtserfahrung zurückblicken. Als hervorragender Organisator von zahlreichen Schulveranstaltungen wurde er 2005 anlässlich seiner Beteiligung an einem großen EU-Projekt 2005 durch den damaligen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel im Bundeskanzleramt sogar mit dem Bundesehrenzeichen der...

  • 22.02.18
Sport

Gym-Volleyballerinnen sind Waldviertel-Meister

ZWETTL. Nach dem Bezirksmeistertitel holte sich das Schülerliga-Team des Gymnasiums am Faschingsdienstag in der Zwettler Stadthalle auch den Sieg beim Waldviertelturnier. Trotz verletzungsbedingter Ausfälle schafften die von Karina Lugauer betreuten Mädchen mit Erfolgen gegen die Vertreter der Bezirke Waidhofen an der Thaya und Horn/Krems sowie gegen die SMS Zwettl ungeschlagen die Qualifikation für das Achtelfinale der Landesmeisterschaft. Dort treffen sie auf die SMS St. Pölten und die SMS...

  • 22.02.18
Lokales
Kerstin Lintner, Peter Glaßner, Philosophie-Professor Dr. Bernhard Hölzl, Marion Öschelmüller (v.l.).

Gymnasium: Großer Erfolg bei der Philosophie-Olympiade

Peter Glaßner landet beim Landesbewerb auf dem 3. Platz ZWETTL. Wieder war ein Schüler des Gymnasiums beim Landesbewerb der alljährlichen Philosophieolympiade sehr erfolgreich. Peter Glaßner verfasste einen philosophischen Essay zu dem Zitat „Der Kampf zwischen Geist und Materie, zwischen Idealismus und Materialismus beginnt mit dem Anfang der Philosophie. Vielleicht ist die Philosophie nichts als dieser Kampf“ von Johannes Agnoli. Sein stilistisch überaus feiner Versuch, diesen uralten Kampf...

  • 02.02.18
Sport

Gym-Mädls sind Fußball-Bezirksmeister

Nach dem Bezirksmeistertitel im Volleyball holten sich die Unterstufen-Mädchen des Gymnasiums mit Betreuer Prof. Harald Hauer auch den im Hallenfußball. Die beeindruckende Turnierbilanz: 4 Spiele, 12 Punkte und Torverhältnis +24. Das Waldviertelfinale findet am 15.2. in Waidhofen/Thaya statt.

  • 02.02.18