Höfen

Beiträge zum Thema Höfen

Rüdiger Reyman kandidiert für das Amt des Bürgermeisters in Höfen.

Gemeinderatswahl Tirol 2022
Rüdiger Reyman kandidiert als Bürgermeister in Höfen

Es hatte sich schon lange abgezeichnet, aber erst jetzt macht es Höfens Vizebürgermeister Rüdiger Reyman offiziell: Er wird die Liste von Amtsinhaber Vinzenz Knapp übernehmen und als Bürgermeisterkandidat in die Wahl führen. HÖFEN. Seit fast zwölf Jahren sitzt der Inhaber und Betreiber des "Gästehaus am Graben" im Gemeinderat in Höfen. Er war zunächst Gemeindevorstand, seit 2010 ist er Vizebürgermeister. Nachdem Bürgermeister Vinzenz Knapp schon frühzeitig bekannt gegeben hatte, dass er 2022...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Markus Wetzel, Anton Walch, Ingrid Wetzel, Patrick Gleffe und Vinzenz Knapp (v.l.) bei der Enthüllung der Tafel.
Video 8

Köpfle-Haus Beitrag mit VIDEO
Ein Haus wie kein zweites mitten in Höfen

Mit der Enthüllung einer Tafel wurde die Sanierung des Köpfle-Hauses in Höfen abgeschlossen. Zumindest die Sanierung der Fassade. Im Inneren steht noch einiges an Arbeit bevor. HÖFEN. Das Besondere erschließt sich mitunter erst auf den zweiten Blick. Das Köpfle-Haus in Höfen ist ein gutes Beispiel dafür. Fährt man in Höfen von der Alten Bundesstraße in den Hofweg hinein, steuert man direkt auf das alte Bauernhaus zu. Ein unscheinbares Objekt. Auch der Nichtfachmann erkennt, es handelt sich um...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
So könnte die Brücke aussehen.Sie würde voraussichtlich auf Höhe der Einfahrt Höfen/Hornberg den Lech queren.
1 Aktion

Infrastrukturprojekt
Lechbrücke auf Höhe der Schotterfalle angedacht

Eine neue Lechquerung in Form einer Rad- und Gehwegbrücke oberhalb von Höfen steht derzeit zur Debatte. Eine Planstudie, wie diese Brücke aussehen könnte, gibt es. Es liegen auch Kostenschätzungen vor. Ob das Bauwerk am Ende tatsächliche realisiert werden kann, hängt aber von Förderungen ab. Ob es solche gibt, ist nicht entschieden. HÖFEN/EHENBICHL. Höfens Vizebürgermeister Rüdiger Reymann ist die treibende Kraft für das Vorhaben. Für ihn steht fest: Eine Brücke auf Höhe der Einfahrt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Koch Media arbeitet mit zügigem Tempo an der Vergrößerung des Unternehmens.

Weitere Firmenübernahmen
Koch Media in Höfen setzt Wachstum fort

Koch Media mit Sitz in Höfen setzt seine Waschstumsstrategie fort. Die Firmeleitung gab weitere Expansionsschritte bekannt. HÖFEN. Koch Media meldete zwei neuerliche Firmenübernahmen und einen erfolgreichen Asset Deal (eine besondere Art des des Unternehmenskaufs, Anm.). Anteile an Force Field Wie in einer Aussendung mitgeteilt wird, erwirbt die Gruppe 100 % der Anteile an Force Field, einem der weltweit größten Virtual Reality-Entwicklungsstudios. Force Field wurde 2015 gegründet und ist eines...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Rüdiger Reymann (li) könnte Vinzenz Knapp (re) vorzeitig als Bürgermeister nachfolgen.

Bürgermeisterwahlen
Vorzeitiger Wechsel in Höfen ist möglich, aber nicht fix

Rüdiger Reymann könnte Vinzenz Knapp als Bürgermeister von Höfen vorzeitig "beerben". Die Voraussetzungen aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat sind da, entschieden ist aber nichts. HÖFEN. Wenn am 28. Februar 2022 die Gemeinderäte und Bürgermeister in Tirol neu gewählt werden, dann wird Vinzenz Knapp nicht mehr dabei sein. Schon frühzeitig gab der Höfener Bürgermeister seinen Rückzug aus der Gemeindepolitik bekannt (einen Bericht dazu finden Sie hier). Offen ist, ob Knapp, wie...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Da kommt es hin: Thomas Strele deutet auf jene Fläche, auf der das neue Hotel gebaut wird. Höfens Vizebürgermeister Rüdiger Reymann und Bgm. Vinzenz Knapp (v.l.) blicken dem Projekt voller Zuversicht entgegen.
2

Großprojekt bei der Bergbahn
In Höfen entsteht ein Hotel "mit besten Aussichten"

Die Gemeindegutsagrargemeinschaft Höfen verkauft an die "Hahnenkamm Hotel GmbH" 18.350 Quadratmeter Grund nahe der alten Talstation der Hahnenkammbahn. Hier soll ein Hotel der Viersterne-Kategorie entstehen. Der Name: "Das Hahnenkamm". Einstimmiger Beschluss HÖFEN. Der Beschluss am Montagabend im Gemeinderat von Höfen war einstimmig: Zum Quadratmeterpreis von 15 Euro wechselt eine riesige Fläche nahe der alten Talstation den Besitzer. Die neu gegründete "Hahnenkamm Hotel GmbH" wird die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Firma Koch Media erweitert ihren Standort in Höfen und investiert 15,5 Millionen Euro in den Bau einer Logistikhalle.

Millionen-Investition in Höfen
Neue Logistikhalle entsteht bei Koch Media

HÖFEN (eha). Die Firma Koch Media in Höfen errichtet eine neue, vollautomatische Logistikhalle für 15,5 Millionen Euro. Mit dem Bau soll in den nächsten Wochen begonnen werden, im November soll die Halle bereits stehen. Ausbau wegen Expansion nötig Der seit Jahren anhaltende erfolgreiche Expansionskurs des international tätigen Medienunternehmens schlägt sich nun auch am Hauptsitz in Höfen nieder. Bereits im Juni startet Koch Media mit dem Bau einer neuen vollautomatisierten Logistikhalle, die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Gerinne des Hirschbachs kann künftig viel mehr Wasser aufnehmen. Das bringt Sicherheit.
2

Wildbachverbauung
Der Hirschbach in Höfen wird gebändigt

Die Arbeiten an der Verbauung des Hirschbachs in Höfen gehen auch heuer weiter. Mit einer Gesamtbausumme von 5,6 Millionen Euro handelt es sich um eines der größten Projekte, das derzeit von der Wildbach- und Lawinenverbauung Außerfern (WLV) umgesetzt wird. Großprojekt mitten in Höfen HÖFEN. Bei den Maßnahmen handelt es sich um eine Generalsanierung des Gerinnes, sowie der Geschiebeablagebecken. Der Hirschbach hat seinen Ursprung am Hahnenkamm, rinnt in der Folge nahe an der Talstation der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Gehtsteig endet derzeit auf Höhe des Ortsschildes. Die Verlängerung zum Friedhof - bei der Waldgrenze im Hintergrund erkennbar - wird im August gebaut.

Straßensanierung
Friedhofsstraße in Höfen bekommt einen Gehsteig

HÖFEN (rei). Die Nachbargemeinden Höfen und Wängle nutzen an der Gemeindegrenze, nahe des Leimbachs, seit vielen Jahren einen gemeinsamen Friedhof. Obwohl sich dieser etwas außerhalb der beiden Siedlungsgebiete befindet, wird er oft fußläufig von Angehörgigen oder sonstigen Personen besucht. Gehsteige hin zum Friedhof gibt es aber weder auf Höfener, noch auf Wängler Seite. In Höfen wird dies nun geändert – ab Mitte August wird die Friedhofsstraße saniert und im Zuge dessen eine Gehsteig...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1 1

Am Reuttener Hahnenkamm herrscht Ruhe pur ...
Zwischen idyllischer Ruhe und Völkerwanderung

Der Bezirk Reutte hat inzwischen alles zu bieten: auf die verschiedenen Almen sind Völkerwanderungen unterwegs. Auf manchen Berghütten muss man sich fast eine geschlagene Stunde anstellen, um an sein Essen zu kommen. Herrlicher Tourismusbetrieb, den mitunter viele Tagesausflügler aus dem Deutschen Raum genießen. Die Stau süchtigen kommen so auch abseits der B 179 der Fernpassstraße in luftigen Höhen voll auf ihre Rechnung. Am Reuttener Hahnenkamm dagegen schaut es ganz anders aus, da herrscht...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Am Hahnenkamm in Höfen steht der Betrieb.

Reuttener Seilbahnen
Die Bahn am Hahnenkamm steht still

HÖFEN (rei). Frühzeitig mussten alle Seilbahnen in Tirol coronabedingt den Winterbetrieb einstellen. Lange Zeit war keine Betriebsaufnahme erlaubt, inzwischen laufen aber wieder viele Bahnen. Nicht so die Anlage auf den Hahnenkamm in Höfen. Sie ist und bleibt zugesperrt. Wie lange dieser Zustand anhält, ist derzeit unklar. Kein Betriebsleiter "Wir sperren auf, so bald es geht", sagt dazu Inhaber und Geschäftsführer Peter Gerber. Noch sei das aber nicht möglich - die Bahn hat derzeit keinen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Elfriede und Erwin gehen seit 50 Jahren gemeinsam durchs Leben.

Hochzeitsjubiläum
Familie Portugaller feierte Goldene Hochzeit

HÖFEN (eha). Im Jahr 1969 gaben sich Elfriede und Erwin Portugaller aus Höfen vor dem Standesamt in Reutte das Ja-Wort. Die kirchliche Trauung fand auf Wunsch der Braut in der Wieskirche statt. Nun feierten die beiden mit der gesamten Familie, den beiden Kindern und der Enkeltochter, auf die sie besonders stolz sind, ihre goldene Hochzeit. Zu ihrem besonderen Ehejubiläum gratulierten auch Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Vinzenz Knapp und überbrachten dem Jubelpaar das...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Polizei ermittelt in zwei Fällen, bei denen Maschinen gestohlen wurden.

Hinweise erbeten
Diebstähle in Bichlbach und Höfen

AUSSERFERN (rei).  Zwei Diebstähle beschäftigen derzeit die Polizei im Außerfern: In der Nacht vom 12. auf den 13. November (Dienstag auf Mittwoch) wurden aus einem Baucontainer in Bichlbach verschiedene Maschinen gestohlen. Der Schaden wird mit einer mittleren vierstelligen Summe beziffert. In der selben Nacht wurden auch in Höfen von einer Baustelle kleinere Baumaschinen und diverses Material entwendet. Hier liegt der Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Beim Vorfall in Höfen gibt es die...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Richtspruch: Traditionell wurde er von den Bauarbeitern am Dach gehalten.
4

Firstfeier in Höfen
Unterhalb des Lärchbichls entsteht neuer Wohnraum

HÖFEN (rei). Zügig wächst im Höfener Ortsteil Hornberg ein Wohnprojekt heran, das von der Fa. Greinwald in Lechaschau erstellt wird. Hochwertige Eigentumswohnungen werden hier in sonniger Lage errichtet.  Am Mittwochabend fand die Firstfeier im Beisein von GF Wolfgang Greinwald, seinen Mitarbeitern, Partnern und natürlich der künftigen Eigentümer statt. Die Wohnungen sind bereits alle vergeben. Die anwesenden Eigentümer zeigten sich erfreut über den Baufortschritt und ließen sich von Wolfgang...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Wolfgang Falch und seine Gattin Sandra besitzen beide den Pilotenschein. Die Fliegerei lieben beide.

Außergewöhnliches Projekt
Am Flugplatz Höfen entsteht ein Museumshangar

HÖFEN (rei). In Höfen entsteht ein außergewöhnliches Projekt: Am Flugplatz wird ein Museumshanger gebaut. Vorarbeiten sind angelaufen Eine große, frisch betonierte Bodenplatte am oberen Rand des Höfener Flugplatzes zieht derzeit die Blicke auf sich. Hier wird in den kommenden Monaten ein Museumshangars gebaut. Wolfgang Falch und seine Frau Sandra sind es, die hinter dem Projekt in Höfen stehen. Die Familie wohnt seit vielen Jahren in Häselgehr und ist schon lange Mitglied beim Höfener...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
So wie er da steht, kennt man den Schollenwiesenlift im Grunde seit Jahrzehnten. Jetzt wird in das Betriebsgebäude investiert.

Dorflift
Investitionen in den Schollenwiesenlift

HÖFEN (rei). Der Schollenwiesenlift in Höfen spielt im Talkessel von Reutte eine besondere Rolle. An diesem Schlepplift haben ganze Generationen das Skifahren gelernt. Idealer Anfängerlift Aus dem gesamten Talkessel kommen die Familien, um hier den Kleinen das Skifahren beizubringen. Die flachen Pisten bieten sich ideal an. Obwohl der Lift keine Beschneiung hat und fast ganztägig von der Sonne bestrahlt wird, so sie scheint, ist der "Scholli" sehr schneesicher. Der Schlepplift selbst ist alt,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vinzenz Knapp mit den Plänen des Neubaus. Er freut sich für die örtliche Theatergruppe.
1 2

Neuer Bühnentrakt
Theaterverein Höfen bekommt mehr Platz

HÖFEN (rei). Die Gemeinde Höfen tut viel für die Vereine. Derzeit gilt die meiste Aufmerksamkeit dem örtlichen Theaterverein. Der bekommt einen völlig neuen Theatertrakt, der an den Turnsaal der Volksschule angebaut wird. Platznot bald beendet Die Aufführungen der Höfener Dorfbühne sind ein fester Programmpunkt im Jahreskalender der Gemeinde. Viele Höfener, aber auch Besucher aus dem ganzen Bezirk sowie Feriengäste genießen die Theaterstücke. Der Turnsaal, der für die Aufführungen bestuhlt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Wo geht´s lang, wer hat Vorfahrt? Bald wird alles klar ersichtlich sein.

Änderung kommt
Innerörtliche Straßen mit neuer Vorrangregelung

HÖFEN (rei). Die Bergbahnstraße in Höfen dient dem innerörtlichen Verkehr und ist - der Name sagt es - der direkte Zubringer zu den Reuttener Seilbahnen. Im oberen Bereich wird diese Straße von der Verbindung aus Richtung Schollenwiesenlift  (Schiliftweg/Kirchweg) hinüber nach Wängle (Höfener Straße) gequert.  Neue Vorragsregelung Vorrang hat derzeit die Bergbahnstraße. Das ändert sich demnächst. Der genannte Kreuzungsbereich auf Höhe des Feriendorfs Hahnenkamm wurde in den vergangenen Monaten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Erste Häuser stehen schon. Jetzt geht die Bautätigkeit entlang des Weideweges aber wohl so richtig los.
3

Platz für junge Familien
In Höfen wächst eine neue Siedlung heran

HÖFEN (rei). Am Ortseingang von Höfen, direkt an der Gemeindgrenze zu Lechaschau, entsteht ein neues Siedlungsgebiet. Eine große Fläche unterhalb der Hauptstraße wurde in den vergangenen Monaten so hergerichtet, dass hier bald viel Leben einkehren wird. Platz für junge Familien Bürgermeister Vinzenz Knapp ist zufrieden. Das bislang unscheinbare Grundstück zeigt erst jetzt, nachdem Bäume und Sträucher entfernt und auch alles Wurzelwerk beseitigt wurde, wie groß es ist. So groß, dass hier Platz...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Nur mit einem Spezialgerät konnten die Arbeiten im Kronenbereich des Baums durchgeführt werden.
2

Baumpflege
Alte Linde in Höfen ist noch gut in Schuss

HÖFEN (rei). Vergangenen Herbst wurde die alte Linde gegenüber dem Höfener Gemeindeamt einer genauen Überprüfung unterzogen. Dabei stellten Experten fest: der Baumriese ist für sein Alter "gut in Schuss", es braucht allerdings kleinere Eingriffe, um die Linde fit zu erhalten. Arbeiten in luftiger Höhe Diese werden nun durchgeführt. Dafür brauchte es nicht nur Fachleute, die wissen wo man Hand - oder genauer gesagt Säge und Baumschere - ansetzen muss, sondern auch eine ziemlich große Hebebühne,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der MiniM-Markt in Höfen wurde am Abend überfallen.
6

Fahndungserfolg
Bewaffneter Überfall: Täter festgenommen!

++ Update Samstag, 18:15 Uhr HÖFEN (rei). Wie die Polizei am Samstag mitteilte, konnte nach dem bewaffneten Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in Höfen zwischenzeitlich ein 18-jähriger Österreicher festgenommen werden. Nach intensiven Ermittlungen wurde der junge Mann ausgeforscht. "Der Verdächtige ist geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert", teilt die Polizei mit....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Immer wieder ist das Vereinsheim der Segelflieger das Ziel der Schmierfinke.
2

Wieder Graffiti-Schmierereien in Höfen

HÖFEN. Kaum waren die Graffiti-Schmierereien am Gebäude des Segelflugvereines in Höfen beseitigt wurden die Außenwände erneut durch unbekannte Täter verunstaltet. Erst im Herbst wurde der Verein Ziel von Vandalen. Der Fall wurde der Polizei Reutte zur Anzeige gebracht.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ein Verletzter wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Skiunfall
Skifahrer kollidierten auf der Piste

HÖFEN. Am Sonntag, um 10.30 Uhr, kam es im Schigebiet Hahnenkamm in Höfen zu einer Kollision zwischen einem österreichischen Schifahrer (20) und einer deutschen Schifahrerin (35), wobei beide zu Sturz kamen. Die Frau zog sich dabei eine schwere Gehirnerschütterung und Prellungen zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Reutte geflogen. Der Mann erlitt eine schwere Handverletzung und wurde von der Pistenrettung ins Tal und von der Rettung in das BKH Reutte eingeliefert.

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Um die Krone beurteilen zu können, brauchte es die Drehleiter der Feuerwehr Reutte.
4

Alte Linde in Höfen ist noch gut in Schuss

HÖFEN (rei). Dieser Baum könnte viele Geschichten erzählen: Die Linde in Höfen, sie steht neben der Hauptstraße nahe beim Gemeindeamt, ist rund 300 Jahre alt. Im Herbst wurde der stattliche Baum einem "Gesundheitscheck" unterzogen. Eine aufwändige Prozedur, angesichts der mächtige Ausmaße, die dieses Gehölz aufweist. Der Baum misst 33 Meter in der Höhe, der Stammumfang beträgt beachtliche sieben Meter, der Durchmesser etwa zwei Meter. 1727 wurde die Linde gepflanzt, das geht aus alten Urkunden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.