Höhenrettung

Beiträge zum Thema Höhenrettung

4

Feuerwehr rettet Katze von Baum

Hoch hinaus wollte eine Katze in Forst. Bis auf 20 Meter traute sich der Stubentiger auf einen Baum. ALKOVEN. Telefonisch wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven am Donnerstagvormittag, 4. August, zur Assistenz bei einer Tierrettung ersucht. Eine ausgebüxte Katze hat in ihrem Eifer in der waldreichen Ortschaft Forst einen hohen Baum erklommen. In rund 20 Metern Höhe war die lustige Kletterei dann jedoch nicht mehr ganz so lustig – für das Tier war Endstation. So wurde nach einer Weile die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer

Höhenretter bereiteten sich auf Einsätze vor

ALKOVEN. Am Montagabend, 14. April war wieder „Schulung & Übung“ bei den Höhenrettern der FF Alkoven angesagt. Diese Schulungen finden alle 14 Tage statt, wo man immer „kleine Häppchen“ der Höhenrettung in Theorie und Praxis bespricht bzw. übt. Im Feuerwehrhaus wurden zwei unterschiedliche Szenarien nachgestellt: • Station 1 stellte die Rettung einer verletzten Person aus der Tiefe mittels Korbschleiftrage dar. Annahme war, dass diese Person aus (beispielsweise) einem Silo gerettet werden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Eine Rettung von Personen aus extremer Höhe - hier muss jeder Handgriff sitzen!
4

"Absturzsicherung" - eine Sonderausbildung in Bayern

HAAG/Hrk. Zwei Kameraden der Haager Feuerwehr konnten vom 4. bis 15. September 2012 (zwei Wochen!) am Lehrgang Absturzsicherung in Mühldorf am Inn (Bayern) teilnehmen. Eingeladen wurden sie dazu von den bayerischen Freunden, denen dafür der beste Dank gilt. Ganz besonders Herrn KBR Karl Neulinger, der es bereits mehrmals ermöglicht hat, dass Kameraden der FF Haag/Hrk. an diversen Ausbildungen im Feuerwehrausbildungszentrum (FAZ) in Mühldorf am Inn teilnehmen konnten. Der Inhalt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Herbert Ablinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.