Höhenrettung

Beiträge zum Thema Höhenrettung

Im Einsatz passen die Höhenretter auch immer gegenseitig auf.
9

Florianijünger am Kletterseil

Die Grödiger Feuerwehr nimmt bei der Höhenrettung eine Vorreiterrolle im Flachgau ein. GRÖDIG (buk). "Sichern ist unsere Kernkompetenz", erzählt Manfred Haas. Er leitet die Höhenrettungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grödig. "Auch wenn es uns schon seit einigen Jahren gibt, steckt das Ganze in Salzburg noch etwas in den Kinderschuhen." Dabei gebe es ein umfangreiches Aufgabenspektrum für die Spezialisten: Die Palette reicht von Baukränen über Hausdächer bis hin zu Schächten und Silos –...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Kappseilrettung im Steinbruch
10

Freiwillige Opfer am Baumkronenweg

Etwa 40 ausgebildete Höhenretter aus Oberösterreich kamen am 16. und 17. Oktober nach Kopfing, um sich weiterzubilden. KOPFING (skp). Die diesjährige Weiterbildung im Baumkronenweg hatte fünf Schwerpunkte. Zum einen die Paragleiterrettung, bei der mit Steigeisen auf Bäume geklettert wurde, um die festhängenden Dummys zu retten. Zum anderen wurde der Aufstieg am Seil und die Rettung aus der Tiefe mittels Schleifkorbtrage trainiert. An einer weiteren Station wurden Opfer an einer Seilbahn...

  • Schärding
  • Susanne Klaffenböck-Pointecker
1 17

FF Mauerkirchen hielt Frühjahrsübung ab

Am Samstag, den 28. März 2015 hielt die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen ihre Frühjahrsübung ab. Auf dem Programm stand eine technische Übung, die als vierteiliger Stationsbetrieb durchgeführt worden war. Als Übungsort diente das Areal rund um das Feuerwehrhaus sowie der Vorplatz des Abschleppunternehmens Landerdinger. Folgende Übungsstationen waren festgelegt worden: Station 1: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen (Leitung Thomas Piereder) Station 2: Personenrettung vom...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
Foto: Stefan Seyfert
6

Übung der Höhenrettungsgruppe Wiener Neudorf am Mödlinger Klettersteig

Da die letzten Übungen der Wiener Neudorfer Höhenrettungsgruppe aufgrund des Winters nicht im freien Abgehalten werden konnten, war es wieder einmal an der Zeit, das erlernte unter freiem Himmel zu trainieren. Die vorhergesagten milden Temperaturen und strahlender Sonnenschein brachten die Übungsleiter Michael Satra und Martin Dürmoser (beide begeisterte Hobbykletterer) auf die Idee, die monatliche Höhenrettungsübung im Bereich des Robert Karpfen-Klettersteigs in Mödling abzuhalten. Im...

  • Mödling
  • Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf
Foto: M. Seyfert / Höhenrettungsgruppe Feuerwehr Wiener Neudorf
7

Winterübungen der Höhenrettungsgruppe Wiener Neudorf

Wie bereits im Vorjahr wurde auch 2014 an jedem ersten Freitag im Monat eine Übung der Höhenrettungsgruppe Wiener Neudorf veranstaltet. Im Jänner besuchten die Mitglieder der Höhenrettungsgruppe die Kletterhalle in Perchtoldsdorf, um Trittsicherheit und Kondition fürs neue Jahr zu sammeln. Für die Übung im Februar ließ sich OBM Martin Dürrmoser, Ausbildner der Feuerwehr Breitenfurt und außerdem selbst Höhenretter, etwas Besonderes für das Training diverser Arbeiten in Höhen in der kalten...

  • Mödling
  • Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf
Foto: Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf
4

Übung der Wiener Neudorfer Höhenrettungsgruppe auf der Hohen Wand

Trotz widrigster Wetterverhältnisse, Regen und starkem Wind, wurde am 09.11.2013 von der Höhenrettungsgruppe Wiener Neudorf im Zuge der monatlichen Übung eine alpine Tour gestartet. Im Bereich der Hohen Wand (Bezirk Wiener Neustadt) wurde der mit der Schwierigkeitsstufe D angegebene Klettersteig "Gebirgsvereinssteig" bezwungen. Diese Übung diente zur Verbesserung der Kommunikation, Handhabung der umfangreichen Ausrüstung sowie die Gewöhnung an die Höhe sowie Trittsicherheit in unwegsamen...

  • Mödling
  • Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf
11

Rettung aus Höhen und Tiefen

Wenn sich jemand den Fuß bricht oder nach einem Sturz starke Rückenschmerzen hat, dann wird die Rettung (Notruf: 144) gerufen. Was aber ist, wenn der Patient in einer tiefen Grube oder auf einem schwer zugänglichen Dachboden liegt? Das ist eine Aufgabe für die Feuerwehr. Und zwar für die Höhenrettung. In Zusammenarbeit mit der Rettung befreit sie den Verletzten möglichst schonend aus seiner misslichen Lage. Diese Situation war Übungsziel einer gemeinsamen Übung von Feuerwehr Pressbaum...

  • Purkersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Pressbaum
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.