Höllentalbahn

Beiträge zum Thema Höllentalbahn

 1   3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Ein Meteorit flog über den Bezirk Neunkirchen Einen Meteoriten erspähte Elisabeth Peinsipp am 28. Juni am Himmel: "Bei der Autobahnabfahrt in Seebenstein habe ich ihn fotografiert. Runter ist er im Bereich der Hohen Wand", berichtet die Regionautin. Perfekt Ein wahres Traumtagerl erlebte unser...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der abfahrbereite Zug
 1  2   43

Sonntagsausflug ins Raxgebiet
Höllentalbahn fährt wieder

Corona-bedingt war der Saisonstart erst heute, 28.6.20. Eine Fahrt mit der Museumsbahn ist wirklich ein Erlebnis, die Führungen durch Fahrzeugremise und Umformerwerk sind interessant und unbedingt empfehlenswert.  Die langsam vorbeiziehende Landschaft ist wunderschön. Die Schmalspurbahn wurde als Lokalbahn 1926 in Betrieb genommen, der Personenverkehr 1963 eingestellt. Ab 1977 wurde von einem Verein nach und nach ein Betrieb als Museumsbahn geschaffen, genaueres auf der Homepage...

  • Neunkirchen
  • Herbert Ziss
Station Payerbach mit dem Museumsshop
 26  24   37

die Höllentalbahn

dieHöllentalbahn ist eine ehemalige Lokalbahn die heute als Museumsbahn vom Bhf. Payerbach-Reichenau bis zur Endstation Hirschwang geführt wird. Bis 1963 hat es noch üblichen Personenverkehr auf der Schmalspurbahn (Spurweite 760 mm) gegeben, bis 1982 fand noch Güterverkehr statt, heute wird die Bahn als Museumsbahn geführt und man kann sie an Sonn- und Feiertagen von Juni bis zum 27. Oktober besuchen. 2018 wurde das ,,100 Jahre" Bestehen der Bahn gefeiert. Auch sonst gibt es immer wieder...

  • Neunkirchen
  • Irmgard Wozonig

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Wo im Pittental bangen Anrainer um ihre Hausbrunnen? Wie viel Geld investiert Ternitz in die Sanierung des Leuchtentalwegs? Das wievielte Jubiläum feiert die Höllentalbahn heuer? Welche Kirche im Gemeindegebiet Ternitz bekommt eine neue Fassade? Wo in Ternitz sorgt ein "Ohrwaschel" für Ärger?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
GGR Ulli Marvan, Albert Malli von der ÖGLB und der Reichenauer Bürgermeister Hannes Döller beim Eisenbahnfest.
  58

Die Höllentalbahn feierte ihren Vierziger

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Vor vierzig Jahren wurde die Höllentalbahn von der ÖGLB in Betrieb genommen. Damals hielt Hans Strobl die Festansprache. 40 Jahre später erinnerte Strobl am Samstag in seiner launigen Ansprache an die Anfangszeit. Die Zubringerzüge fuhren im Stundentakt zwischen den Bahnhöfen Payerbach und Reichenau, um den Andrang der Eisenbahnfans zu bewältigen. Über 200 Festgäste feierten mit den ÖGLB-Mitarbeitern und dem stellvertretenden Ö3-Programmchef Albert Malli das Jubiläum...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Der Radwandertag startete in Lanzenkirchen. Bürgermeister Bernhard Karnthaler wünschte den Radlern eine unfallfreie Fahrt und schönes Wetter.
 1   8

Erfolgreicher Radwandertag

Mittlerweile ist er schon fast Tradition, der regionale Radwandertag Schwarzatal. Am Sonntag den 10. Juni 2018 beteiligten sich wieder über 50 Radlerinnen und Radler bei der kollektiven Ausfahrt entlang der (neuen) Schwarzatal Radroute. Diesmal war der Start in Lanzenkirchen und die 39 Kilometer lange Route führte über Neunkirchen, Ternitz und Gloggnitz nach Payerbach. Dort stieg ein Tei der Pedalritterl in die Höllentalbahn um, der Rest fuhr direkt zum gemeinsamen Ziel, der Remise dieser...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner
Ein sportlicher Familienausflug: Der regionale Radwandertag Schwarzatal am 18. Juni 2017.
  5

Regionaler Radwandertag, SCHWARZATAL, 18.6.2017

Am Sonntag den 18. Juni findet wieder der regionale Radwandertag Schwarzatal statt. Mit Start um 10:00 Uhr am Hauptplatz Neunkirchen geht es über Ternitz (Stadion) und Gloggnitz (Bahnhof) entlang der Schwarzatal Radroute nach Hirschwang. Kostenlos mit der Höllentalbahn Als Zuckerl gibt es – gegen Voranmeldung - für die teilnehmenden Pedalritter die Möglichkeit einer kostenlosen Fahrt mit der Höllentalbahn. Für ganz besonders Interessierte wird außerdem eine Führung durch die Remise der...

  • Neunkirchen
  • Christian Wagner
 4  2   20

Sie fährt wieder

und die Gründerzeit ist wieder auferstanden mit den Arbeits und Personenwagen der Höllentalbahn. Güterwagen und Arbeitsfahrzeuge stehen vor dem Lokalbahnhof Payerbach auf Schiene. Ein Transportwagen ist auf dem Weg von Hirschwang nach Payerbach leider verunglückt. So ist die Strecke nur zwischen Reichenau und Hirschwang mit dem Personenwagen befahrbar. Das acht Tonnen schwere Fahrzeug muss wieder auf das Geleise gebracht werden. Seit heute dem Pfingstmontag ist der schwere Ladewagen mit...

  • Neunkirchen
  • Richard Loewe
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.