Hagl

Beiträge zum Thema Hagl

FPÖ-Bezirksparteiobmann Andreas Bors und Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer.

FPÖ: "Dubiose Geschäfte um Grundstücke der Marktgemeinde Judenau"

FP-Landbauer/Bors: ÖVP verhindert günstigen Wohnbau! JUDENAU-BAUMGARTEN (pa). „Dass die ÖVP sich gerne mit dem Wohnbauthema rühmt ist bekannt, die Realität sieht aber traurig aus!“, so gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag Udo Landbauer, MA zu den bekannt gewordenen Vorwürfen um den ÖVP-Bürgermeister Georg Hagl der Marktgemeinde Judenau. „Offensichtlich verhindert hier ein Ortschef günstigen Wohnbau für unsere Landleute, da ihm der finanzielle Erfolg seiner Freunde wichtiger ist", so...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bei der Pressekonferenz in Baumgarten: Volksschuldirektorin Irene Bichler, LH-Stv. Wolfgang Sobotka, LR Barbara Schwarz, Geschäftsführerin Barbara Trettler.
11

Kinder brauchen Bewegung – und Spielplätze

Förderaktion zur Gestaltung von Schulfreiräumen und Spielplätzen in NÖ in Volksschule Baumgarten präsentiert. JUDENAU-BAUMGARTEN / NÖ. Wo früher eine Wiese mit Bäumen und Sträuchern sowie zwei Spielgeräten war, befindet sich heute ein Kletterturm, eine Netzschaukel, eine Naschecke und ein Hochbeet. "20.000 Euro wurden hier investiert, 10.000 vom Land NÖ übernommen", informiert Bürgermeister Georg Hagl (ÖVP) über den sogenannten Schulfreiraum der Volksschule Baumgarten unter Direktorin Irene...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Georg Hagl (stehend Mitte) liest das Ergebnis Sonntagmittag vor.
1 2

Jetzt ist der Bau fix

Drei von vier Judenauern haben für die Errichtung des FF-Hauses am DOKW-Platz gestimmt. JUDENAU-BAUMGARTEN. "Jetzt haben wir ein Ergebnis", sagt Bürgermeister Georg Hagl (ÖVP). Während die Österreicher beim sonntäglichen Mittagstisch saßen, war die Nervosität auf dem Gemeindeamt in Baumgarten auf den Höhepunkt angestiegen. Erwartet wurde das Ergebnis der Volksbefragung: "Sind Sie für die Errichtung des FF-Hauses am Standort DOKW-Park?", lautete die Fragestellung. Bürger haben Chance...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Derzeit schneebedeckt: der DoKw-Park östlich des Schlosses Judenau.

Ruhezone für Bürger: Abstimmen für Park

Im Super-Wahljahr steht den Judenauern und Zöfingern noch die Abstimmung zum Wehrhaus bevor. JUDENAU-BAUMGARTEN. Der Gemeinderat hat den Bau des neuen Feuerwehrhauses am Standort DoKw-Park beschlossen, wie die Tullner Bezirksblätter in der Ausgabe KW 2 ausführlich berichtet haben. Anrainer ließen jedoch kein gutes Haar an diesem Standort, sammelten Unterschriften und erwirkten damit eine Volksabstimmung, die für 17. Februar angesetzt ist. Und das im "Super-Wahljahr": Nach der Volksbefragung zur...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
Georg Hagl und Elisabeth Eichinger zeigten auch was drunter war!
141

Die Narren sind los!

18 Gruppen machten bei dem diesjährigen Faschingsumzug von Baumgarten nach Freundorf mit. Vom kleinsten bis zum größten Narr, hatte ein jeder Spaß! JUDENAU-BAUMGARTEN (sum). Wenn der Hengst zur Stute wird, wenn die Engerl des Kirchenchores zu kleinen Teuferln mutieren und die Baumgartner Gemeindevertretung Röcke und Babystrampler anzieht, ist wieder Faschingszeit. Es war ein Volksfest für alle! 18 verschiedene Gruppen nahmen am diesjährigen Faschingsumzug von Baumgarten nach Freundorf teil....

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.