Hahnenkammrennen

Beiträge zum Thema Hahnenkammrennen

Arnold Schwarzenegger mit Tochter Christina, Maria und Balthasar Hauser (Stanglwirt), Heather Milligan und Andreas Gabalier bei der Weißwurstparty im Jahr 2020.

Aufgrund Corona
Stanglwirt sagt Weißwurstparty auch 2022 ab

Comeback für das Jahr 2023 wird bereits geplant. GOING (jos). Aufgrund der anhaltenden Corona-Lage hat die Stanglwirt-Familie Hauser trotz enormer Nachfrage nach gründlicher Überlegung entschieden, die Weißwurstparty auch für 2022 abzusagen – und zwar unabhängig davon, welche Veränderungen der Auflagen sich womöglich bis Januar 2022 noch ergeben könnten. „Auch wenn wir die Weißwurstparty vielleicht mit 1-, 2- oder 3-G Regel durchführen könnten, so wäre sie nicht das, wofür wir sie alle lieben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Vincent Kriechmayr mit "seiner" HK-Gondel und dem Siegerski vom Kitzbüheler Super-G 2021.
29

Bergbahn AG & K.S.C.
HK-Gondeln für Lisa Hauser und Vincent Kriechmayr

Feierliche Gondelübergabe an Biathlon-Weltmeisterin und Hahnenkamm-Super-G-Triumphator. KITZBÜHEL. Sie hat schon Tradition – die Übergabe von beschrifteten Hahnenkammbahn-Gondeln an die Triumphatoren auf Streif und Ganslern. In Einzelfällen gibt's auch Gondeln für hocherfolgreiche K.S.C.-Athleten, so auch aus dem nordischen Bereich. David Kreiner etwa und Klaus Sulzenbacher (beide Nord. Kombination) dürfen eine Gondel "ihr eigen" nennen. Nun gesellt sich erstmals eine erfolgreiche Dame aus der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Michael Huber, Peter Kofler enthüllten das Plakat.
11

Hahnenkammrennen 2022
"Energy on snow" am Hahnenkammplakat 2022

Künstler aus Argentinien überzeugte Jury; Hahnenkammplakat wurde von K.S.C. und BTV präsentiert. KITZBÜHEL. Michael Huber (K.S.C.) und Peter Kofler (BTV) enthüllten am 17. Mai das Plakat für die Hahnenkammrennen 2022. Dieses wurde von Agustin Gagliano aus Argentinien (29, Architekt) gestaltet – mit Namen "Energy on snow". An dem vom Ski Club und der Bank ausgelobten Wettbewerb haben 404 Künstler aus allen Erdteilen mit 646 Werken teilgenommen. Eine gemeinsame Jury kürte das Siegerplakat. "Seit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbühel, der K.S.C. und die Hahnenkammrennen bleiben weiter Mittelpunkt für Michael Huber.

ÖSV - Michael Huber
Michael Huber zieht K.S.C. dem ÖSV vor

Kitzbüheler Skiclub- und Hahnenkamm-Chef nimmt sich aus dem ÖSV-Rennen. KITZBÜHEL. Der nächste ÖSV-Präsident und Nachfolger von Langzeitchef Peter Schröcksnadel wird nicht Michael Huber heißen. Der Kitzbüheler nahm sich lt. APA-Meldung selbst aus dem Rennen. Er bezeichnet das ÖSV-Präsidentenamt als unvereinbar mit seiner hauptberuflichen Betreuung der Hahnenkamm-Agenden. Seine Funktionen (K.S.C.-Präsident, HK-Cheforganisator) in der Gamsstadt wole er nicht aufgeben. "Ich bin kein Kandidat mehr....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Kombi-Sieger war der "echte" Hahnenkammsieger.

Hahnenkammrennen – Thema "Kombination"
Hat die Kombination eine Zukunft?

KITZBÜHEL. Es war das fünfte Jahr ohne Kombinationswertung am Hahnenkamm. Auch im Weltcup ist heuer (Corona-bedingt) keine Kombination im Programm, nur bei der WM in Cortina. Gedanken zum Thema "Kombination" machte sich K.S.C.-Präsident Michael Huber in der heurigen Broschüre zu den Hahnenkammrennen 2021. "Erst wenn die Kombinationssieger aus Abfahrt und Slalom als 'Bester der Besten' gekürt war, stand der echte Sieger fest. So war es früher einmal. Objektiv gesehen war die Kombi von Beginn an...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
(Fast) allein auf weiter Flur im Streif-Zielgelände.
Video 17

Hahnenkammrennen 2021 – am eigenen Leib
Geisterstadt, Geisterrennen... – mit VIDEO!

Es war ein seltsames (Corona-)Hahnenkamm-Rennwochenende; wir waren wie im "falschen Film". KITZBÜHEL. Wenn sich auch K.S.-C.-Präsident Michael Huber gegen den Ausdruck "Geisterrennen" verwehrte – immerhin waren 2.500 Menschen für die Hahnenkammrennen 2021 akkreditiert – so blieb es doch beim Eindruck, einer irrealen Show mit gespenstischem Anstrich beizuwohnen. Erstmals in der langen Geschichte gingen die Rennen ohne Fans in Szene. Egal ob in der Innenstadt, im Zielbereich bzw. am Zielhang der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Klaus Reich im Kreis der Familie beim Festakt zum 90. Geburtstag im Kitzbüheler Rathaus.
3

"Herr der Streif" verstorben
Stadt Kitzbühel trauert um Klaus Reisch

Prägende Gamsstädter Persönlichkeit im 93. Lebensjahr verstorben; Stadt trauert um großen Sohn. KITZBÜHEL. "Der Herr der Streif", wie er gern genannt wurde, Klaus Reisch, verstarb am Dienstag, 26. Jänner, im 93. Lebensjahr. Reisch, geboren am 16. Oktober 1928, Vater von sieben Kindern (darunter Rasmushofchefin Signe Reisch) und Enkel von Ski- und Tourismuspionier Franz Reisch, prägte die Stadt und die Hahnenkammrennen in besonderem Maße. Selbst bezeichnete er sich – wie auch auf der Parte zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Starke Veränderungen auf und rund um die Pisten werden von Experten erwartet.

Mastercard, Corona & Wintersport
Covid-19 beschleunigt Tech-Innovationen im Wintersport

Mastercard und Wintersport-Experten prognostizieren die Auswirkungen von "Corona" auf die Zukunft der Branche. WIEN, KITZBÜHEL. Bis 2025 wird die europäische Wintersportbranche eine technologische Revolution durchleben, so die Prognose der neuen Delphi-Studie “The Impact of Technology on the Future of Winter Sports, in times of Covid-19”. Im Auftrag von Mastercard, offizieller Partner der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel, wurden im Rahmen einer unabhängigen Studie 53 Wintersport-Experten zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Starthaus wurde architektonisch an Bestandsbauten angepasst.

Hahnenkammrennen 2021 – Starthaus
Streif-Starthaus in neuem Glanz

Pünktlich zum 75. Jahr seiner Benützung wurde das Starthaus auf dem Hahnenkamm erneuert und erweitert. KITZBÜHEL. Seit 1946 wird das Starthaus am Hahnenkamm genutzt, zu Beginn als Materiallager. Es gab wiederholt kleinere Umbauten, zuletzt vor 25 Jahren. Nun, nach 74 Jahren, entsprach es nicht mehr aktuellen Ansprüchen. Im August 2020 begannen daher Umbauarbeiten durch den K.S.C. – wir berichteten. „Dadurch, dass wir den Sanitärbereich großzügig erweitert haben, hat uns natürlich Fläche...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Allen Grund zum Jubeln hatte Daniel Hemetsberger in Kitzbühel: Er wurde Zehnter in der Abfahrt und 16. im Super-G.

Ski-Weltcup
Hemetsberger: Wie der Blitz in "Kitz"

Auf der "Streif" in Kitzbühel fuhr Daniel Hemetsberger seine bisher besten Weltcup-Ergebnisse ein. NUSSDORF, KITZBÜHEL. Er hatte sich nicht umsonst auf das Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel gefreut. Auf der legendären "Streif" feierte Daniel Hemetsberger seinen bisher größten Erfolg im Ski-Weltcup: Platz zehn in der Abfahrt sowie Rang 16 und die ersten Weltcup-Punkte im Super-G. "Ein gewaltiges Wochenende. Es lief noch besser als erhofft", freut sich der Speed-Spezialist aus Nußdorf am Attersee....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Kitzbühel #Atombomben – Twitter-Trends der Woche

Was bewegte Twitter Österreich in dieser Woche? Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Freitag 22.1. #Kitzbühel #Hahnenkammrennen #AstraZenecaZum Wochenende war #Kitzbühel mit dem #Hahnenkammrennen ein Thema, das...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Hansjörg Stemberger (li.), goingsoft, mit Martin Berger, Rass & Dorner.

Hahnenkammrennen 2021 - Rass & Dorner - goingsoft
Technologische Höchstleistungen von heimischen Unternehmen

Rass & Dorner und goingsoft statteten ein Medienzentrum für Hahnenkamm-Rennen aus. KITZBÜHEL, OBERNDORF, ST. JOHANN. Die Firma goingsoft war gemeinsam mit Rass & Dorner, dem Event Spezialisten aus Kitzbühel, beim traditionellen Hahnenkamm-Rennen 2021 als Ausstatter für das Media Center einer großen österreichischen Tageszeitung verantwortlich. Die Besuchermassen blieben in Kitzbühel dieses Jahr zwar aus. Dennoch waren zahlreiche Sportler und eine Vielzahl an Pressevertretern in Kitzbühel zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Johannes Mitterer mit Matthias Mayer.
2

Hahnenkammrennen 2021 - Teamhotel
Die Speed-Herren waren wieder im "Kitzhof" zu Gast

KITZBÜHEL. Wie jedes durfte der das Hotel "Kitzhof" das österreichische Herren-Speedteam in der Hahnenkammwoche begrüßen und bewirten, freut sich Hoteldirektor Johannes Mitterer. Dieses Jahr konnte das ÖSV-Team nach getaner Arbeit mit vier Kitz-Gämsen (drei für Matthias Mayer, eine "goldene" für Vincent Kriechmayr) abreisen. Im Bild: J. Mitterer mit M. Mayer, das Speed-Team vor dem Kitzhof.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1. Vincent Kriechmayr, 3. Matthias Mayer.
7

Hahnenkammrennen 2021 - Super-G
Kriechmayr triumphiert im Super-G, Mayer Dritter

Versöhnlicher Abschluss für die Hahnenkammrennen 2021 mit rot-weiß-rotem Sieg. KITZBÜHEL (han). Vier Österreicher unter den Top-7. Das erinnert an glorreiche Tage im Skiweltcup. Vincent Kriechmayr sorgte mit dem Sieg im abschließenden Super-G der 81. Hahnenkammrennen auf der Piste "Streifalm" für ein sportlich versöhnliches Ende aus österreichischer Sicht. Mit 12/100 Vorsprung auf Marco Odermatt verhinderte der 29-jährige Oberösterreicher einen erneuten Schweizer Triumph. Für Kriechmayr war es...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Weiwurst-Dahoam“. Mitarbeiter-Aktion mit Johannes, Magdalena, Elisabeth, Maria und Balthasar Hauser und Küchen-Chef Thomas Ritzer, im Hintergrund: die begeisterten Stanglwirt-Mitarbeiter auf den Balkonen der Mitarbeiter-Residenz.
4

Stanglwirt: Weiwurst-Dahoam
Stanglwirt überrascht Mitarbeiter mit Weißwurst in deren Zuhause

"Weißwurst-Dahoam" statt Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going. GOING. 2021 gestaltete sich die Zeit rund ums Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel anders: keine Zuschauer, touristische Betriebe blieben geschlossen. Auch die legendäre Weißwurst-Party fand nicht statt ­– doch Weißwürste gab es trotzdem: Die Familie Hauser überraschte mit „Weißwurst-Dahoam“ die Mitarbeiter in deren Zuhause und in der neuen Mitarbeiter-Residenz. Es wäre die 30. Weißwurstparty im Biohotel Stanglwirt gewesen, die 2021...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Die Top-3: Johan Clarey (2.), Beat Feuz (1.) und Matthias Mayer (3.) . v.l.n.r.
52

Hahnenkammrennen 2021 – Abfahrt 2: Franzose Clarey erster Ü40-Fahrer am Weltcup-Podest
„Feuzbühel“: Beat Feuz schafft Abfahrts-Double in Kitzbühel

KITZBÜHEL (han). Zwei goldene Gämsen, 200 Punkte, Rückeroberung der Abfahrtsweltcup-Führung, 133.000 Euro Preisgeld und eine Gondel, die zukünftig seinen Namen trägt - für Beat Feuz wurde Kitzbühel zum „Feuzbühel“. Nach der Ersatzabfahrt von Wengen am Freitag gewann der bald 34-jährige Schweizer auch den „echten“ Abfahrtsklassiker am Sonntag. Damit krönte sich Feuz nicht nur zu einem lupenreinen Hahnenkammsieger. Mit dem Double-Sieg trat er auch in den Kreis jener elitären Skihelden, die zwei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Ungewöhnliche Menschenleere im Zielbereich der Streif.
15

Hahnenkammrennen 2021
Kein Rennen am Samstag, die Stadt (fast) im Dornröschenschlaf...

KITZBÜHEL. Die äußeren Bedingungen zwangen zur Absage bzw. Verschiebung der Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag. Das Rennen ist nun für Sonntag angesetzt, der Super-G soll am Montag gefahren werden. Ein Bummel durch die Stadt, den Kurpark und zum Zielgelände zeigt ein Bild wie aus einem Märchen - die Gamsstadt im Dornröschenschlaf... Auch im Pressezentrum, ansonsten Ort der regen Beschäftigung, herrscht Ruhe. Keine Hektik, kein Lärm, kein Gedränge... Wir erleben wahrlich ein historisches...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Keine Abfahrt am Samstag auf der Streif!

Hahnenkammrennen 2021
Abfahrt am Samstag abgesagt; Rennen am Sonntag UND Montag!

KITZBÜHEL. Aufgrund der aktuellen Wettersituation und des damit verbundenen Pistenzustandes, hat die Jury entschieden, das heutige Abfahrtsrennen (Samstag, 23. 1.) abzusagen. Betreffend des Programmes für Sonntag, 24. Jänner, wird die Jury einen Beschluss bis heute Samstag, 12 Uhr, bekannt geben. Im Raum stand, die Samstag-Abfahrt auf Sonntag zu verschieben; damit stand auch die Streichung des Super-G im Raum. Abfahrt am Sonntag, Super-G am Montag Um 10.30 Uhr kam bereits der Jury-Beschluss –...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Schweiz-österreichische Liaison: Beat Feuz mit seiner Tiroler Lebensgefährtin Katrin Triendl, einer ehemaligen Skirennläuferin aus Oberperfuss
29

Hahnenkammrennen 2021 – Abfahrt 1
Streif-Höllenritte zwischen Triumph und Drama

Erstes Rennen ohne Fans; 500. Herren-Weltcupabfahrt: Premierensieger, Highspeed-Stürze, Rennabbruch. KITZBÜHEL (han). Ohne Fans, Jubel, Halligalli, Promis und Schampus-Partys. Der Rennauftakt am Hahnenkamm war ein leises und trotzdem außergewöhnliches Spektakel. In der ersten von zwei Abfahrten auf der Kitzbüheler Streif triumphierte Beat Feuz vor Matthias Mayer und Dominik Paris. Beim Premierensieg des Schweizers stürzte Landsmann Urs Kryenbühl schwer. 55 Rennläufer standen am Start, nach 30...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Mountain Peak Summit: heuer nicht vor Ort in Kitzbühel sondern als virtuelle Talkrunde.

Mountain Peak Summit virtuell
Corona, Zukunft des Skisports als Themen beim Mountain Peak Summit

KITZBÜHEL. Am 20. Jänner fand zum vierten Mal der Mountain Peak Summit, aufgrund der Corona-Pandemie in Form einer virtuellen Talkrunde mit zahlreichen Teilnehmern über Zoom und Facebook, statt. Dabei sprach Organisator Marcus Höfl mit vier führenden Köpfen mit unterschiedlichen Perspektiven aus der D-A-CH Region: Jürg Capol – Marketing Direktor FIS, Fritz Dopfer – ehem. Skirennläufer & OK-Mitglied Kandahar-Rennen Garmisch-Partenkirchen, Christian Harisch – Hotelier & Obmann Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Riesen-Team 2020, heuer reduziert auf zehn Sanitäter.

Hahnenkammrennen 2021
Rotes Kreuz mit kleinerem Team im Einsatz

Rotes Kreuz Kitzbühel bereitet sich auf Hahnenkamm-Ambulanzdienst vor. KITZBÜHEL. Das Rote Kreuz Kitzbühel ist wieder bei den Hahnenkammrennen im Einsatz. Zehn Rettungs- und Notfallsanitäter sowie einem Notarzt wird das Rote Kreuz gemeinsam mit dem Arbeitersamariterbund an den Renntagen vom 22. – 24. Jänner im Zielbereich der Streif vertreten sein, um sich um die medizinische Versorgung von Athleten und Mitarbeiter zu kümmern. „Natürlich ist es ungewohnt, einen Ambulanzdienst mit so wenig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Bormio erzielte Daniel Hemetsberger kurz vor Jahresende 2020 sein bisher bestes Abfahrtsergebnis in dieser Weltcupsaison.

Weltcuprennen auf der "Streif"
Daniel Hemetsberger: "Ich fahr’ gerne in Kitz"

Die berüchtigte "Streif" in Kitzbühel gehört zu den Lieblingsstrecken von Daniel Hemetsberger. NUSSDORF. Im Jänner 2018 gab Daniel Hemetsberger bei der Hahnenkamm-Abfahrt sein Weltcup-Debüt. Kein Wunder also, dass die "Streif" zu den Lieblingsstrecken des Nußdorfer Speed-Spezialisten gehört. "Es ist einfach eine geile Abfahrt", sagt der 29-Jährige. Eine Abfahrt, die er wegen der Verlegung aus Wengen heuer gleich zweimal bestreiten darf. "Das taugt mir, weil es im Vergleich zu Kitzbühel in...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Fans wie hier am Bild (Bild: V. Kliechmayr) wird es heuer beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel nicht geben. Das Rennen findet ohne Zuseher statt. Der Freitag steht in Kitzbühel im Zeichen der Ersatz-Weltcup-Abfahrt aus Wengen. Am Samstag folgt, wie geplant, die Hahnenkamm-Abfahrt. Am Sonntag steht der Super-G am Ganslernhang auf dem Programm.
7

Österreich-Wetter
Wechselhaftes Wetter am Hahnenkamm-Wochenende

Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bringt das kommende Wochenende, an dem in Kitzbühel das Hahnenkamm-Rennen stattfindet, wechselhaftes Wetter. ÖSTERREICH. Seit 2004 liefert die ZAMG Innsbruck den Organisatoren des Hahnenkamm-Rennens täglich Prognosen für die unterschiedlichen Streckenabschnitte, um eine optimale Präparierung der Piste zu ermöglichen. Coronabedingt wurde der Slalom in Kitzbühel heuer zwar abgesagt, Abfahrt und Super-G finden aber am...

  • Julia Schmidbaur
Abfahrt auf der Streif – eine Herausforderung.

Hahnenkammrennen 2021 – ServusTV
"Es ist das Größte, in Kitzbühel zu gewinnen!"

Zitate „Sport und Talk Spezial“ aus Kitzbühel am 18. Jänner – Thema "Hahnenkammrennen". KITZBÜHEL. Bei der 500. Ausgabe von "Sport und Talk", einem "Spezial" aus Kitzbühel, fielen prägnante Aussagen zu den Hahnenkammrennen – hier eine Auswahl: „Wenn ich den Abfahrtssieg nicht gehabt hätte, wäre es über das gesamte Leben gesehen zwar wurscht. Wenn du aber alle anderen Rennen gewonnen hast und nur Kitzbühel geht ab, würdest du dich immer fragen, warum.“ Hermann Maier über den Stellenwert des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.