HAK Waidhofen

Beiträge zum Thema HAK Waidhofen

Die HAK-Absolventinnen: Simone Brodesser, Verena Klinger, Katrin Müllner und Sophie Strommer. 
Von der Firma Longin: Georg, Elfriede, Willibald jun. und Erich Longin

HAK-Diplomarbeit über die Firma Holzbau Longin

Im Rahmen ihrer Reifeprüfung erstellte eine Gruppe von vier Absolventinnen der Handelsakademie Waidhofen ihre Diplomarbeit über die Firma Holzbau Willibald Longin GmbH aus Dobersberg. DOBERSBERG. Analysiert wurden dabei die Bereiche Produktion und Fertigung, Marketing und Vertrieb, Unternehmensdarstellung und Buchführungspflicht sowie Personalmanagement. Dabei wurden auch Kunden- und Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Leider fiel die öffentliche Präsentation der Arbeit den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Schüler bei der Arbeit, Direktor bei der Verkostung.
  15

Tag der offenen Tür der HAK Waidhofen

WAIDHOFEN. Die HAK Waidhofen hatte vergangenen Samstag ihren Tag der offenen Tür. Direktor Rudolf Mayer begrüßte die Schule und hatte mit seinen Kollegen und Schülern ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Die beiden Schülerinnen Carina Kandler und Denise Scharizer führten die Besucher durch das Gebäude um die Vielfältigkeit der HAK zu präsentieren"Ein ganz besonderes Special ist das virtuelle Klassenzimmer,"so Mayer. Hier ist es möglich via Videotelefonat mit anderen Schulen zu...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Die Dobersberger Sportakrobaten zeigten ihr Können.
  3

Gütesiegel für sportliche Wirtschaftsakademie

Die Wirtschaft.Akademie.Waidhofen erhielt das Sportgütesiegel in Silber WAIDHOFEN. Jedes Jahr verleiht das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, an Schulen in denen besonderer Wert auf Schulsport und Bewegung gelegt wird, das Österreichische Schulsportgütesiegel. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen nachweislich bestimmte Kriterien wie die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen, die Ausstattung der Bewegungsräume oder die Qualifikation der Sportlehrerinnen und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Absolventen der Handelsakademie Waidhofen berichteten, wie es nach ihrem Abschluss weiter ging.

Elterninfoabend: Schüler und Absolventen berichteten

WAIDHOFEN. Am Vorabend zum Tag der offenen Tür fand in der Wirtschaftsakademie Waidhofen der alljährliche Elterninfoabend statt. Die Neuerungen, wie das virtuelle Klassenzimmer und die Kooperation mit den anderen Standorten der Wirtschaftsakademie, standen im Vordergrund. Annika Josef, Lorena Wisauer, Katrin Schmid und Katja Strohmayer-Dangl, Schülerinnen der ersten Klasse, berichteten über die Erlebnisse bei der Schwerpunktwoche, die dieses Jahr das erste Mal an der Schule angeboten wurde....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Elisabeth Pany, Benjamin Steinmetz, Stefan Winkler, Max Wais, Yvonne Lackner, Sabrina Schwing und Michael LeitzenbergerElisabeth Pany, Benjamin Steinmetz, Stefan Winkler, Max Wais, Yvonne Lackner, Sabrina Schwing und Michael Leitzenberger

Chemieshow in der HAK: So machen Naturwissenschaften Spaß!

Explosionen, unzerstörbare Geldscheine und Flüssigkeiten, die nicht nass sind: Chemieshow begeistert Schüler WAIDHOFEN. Chemische und physikalische Tricks zeigte Michael Leitzenberger den Schülern und Schülerinnen der ersten und zweiten Jahrgänge der HAK Waidhofen/Thaya. Wie bereitet man eine Eierspeise ohne Erwärmung zu, oder wie kann man Rotwein problemlos in Weißwein verwandeln? Weshalb kann man einen Geldschein anzünden, ohne dass er zerstört wird, oder warum ergibt sich bei Versuchen mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Eine Akademie, die auch sportlich handelt: gelungener Start in das HAK-Schuljahr

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Jahrgänge der Handelsakademie Waidhofen/Thaya konnten auf der Sportwoche jede Menge Energie und Sonne tanken. Mit viel Spaß und vielen sportlichen Aktivitäten konnten die Jugendlichen in das neue Schuljahr starten und sich dabei nach den Ferien als Team wieder entdecken. Kajakfahren, Biken und Segeln stand genauso am Programm wie auch Beachvolleyball, Tennis und Klettern von den Schülerinnen und Schülern gerne ausprobiert wurden. Für Abkühlung und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls

Business Day an der BHAK/BHAS Waidhofen/Thaya

Am Donnerstag, den 22. September fand an der BHAK/BHAS ein Business Day statt. Als interessanter Höhepunkt an diesem Tag galt der Besuch von Frau Strobl und von Frau Steindl an der Schule. Beide Damen absolvierten die Handelsakademie in Waidhofen/Thaya und gaben den Schülerinnen und Schülern einen guten Einblick darüber, wie vielfältig Karrieren verlaufen können. Durch die zahlreichen Tipps und durch die vielen erzählten Ereignisse aus dem Berufsalltag wurde die Veranstaltung sehr kurzweilig....

  • Krems
  • Simone Göls

Schüler erfahren und erleben E-Mobilität

WAIDHOFEN. Die Schüler der 6. Klassen des BG/BRG sowie der Polytechnischen Schule in Waidhofen/Thaya informierten sich im Rahmen des Workshops „E-Mobilität in der Schule“ umfassend zum Thema E-Mobilität. Die Energieagentur der Regionen bereitete das Thema Elektromobilität in einer interessanten Präsentation theoretisch auf und stellte auch das regionale E-Carsharing mit bereits 5 Fahrzeugen vor. Es gab viele Fragen seitens der wissbegierigen SchülerInnen. Im Anschluss organisierte der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Exkursion: Sonnenwelt & Hartl Haus

Die Schüler der vierten Klassen der Handelsakademie Waidhofen machten eine Exkursion in die Sonnenwelt nach Großschönau. Weiteres wurde das Hartl Haus in Echsenbach besucht. In der Sonnenwelt wurde den Schülern die Entwicklung der Erde und der Menschen näher gebracht. Auch die Besichtigung des Passivhauses war ein Teil der Führung.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Schüler basteln Solar-Handyladegeräte aus Schrott

Industrieabfall lädt an der HAK Waidhofen jetzt Handys und Tablets WAIDHOFEN. Ein Zeichen für den Klimaschutz setzten die SchülerInnen der HAK Waidhofen gemeinsam mit der Klima- und Energie-Modellregion Thayaland im Fach Naturwissenschaften am Tag der offenen Tür. Sie bastelten mit Rainer Miksche eine Photovoltaik-Anlage zum Laden von Handys und Co. Nach dem Erlernen und Üben des Lötens wurde mit handwerklichem Geschick aus Industrieabfall ein funktionstüchtiger Photovoltaiklader gebaut....

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bis Ende Juni ist Maturazeit im Bezirk. Dann finden in der HTL die mündlichen Prüfungen statt.

Heuer noch Matura alt und neu

100 Schüler haben gestern mit der Reifeprüfung begonnen. Im Gymnasium gibt es bereits die Zentralmatura. BEZIRK. Zwei 8. Klassen mit 48 Schülern gibt es in diesem Schuljahr im Gymnasium in Waidhofen. Sie sind die ersten im Bezirk, die die Zentralmatura ablegen. Die vorwissenschaftlichen Arbeiten wurden bereits im März präsentiert und verteidigt. "Der Vorsitzende, das Kollegium und ich waren von der Qualität begeistert", sagt Direktor Roland Senk. Die Vorbereitung auf die Premiere sei eine...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
  3

Ronald Barazon zu Gast in Waidhofen

WAIDHOFEN. Das Thema „Jetzt Pensionslücke schließen“ fand beim Informationsabend der Waldviertler Sparkasse Bank AG im Stadtsaal Waidhofen an der Thaya großen Anklang. Viele Kunden und Interessierte folgten der Einladung der Sparkasse und füllten den Veranstaltungssaal. Vorstandsdirektor Ewald Höbarth begrüßte die Gäste und den Vortragenden. Die Kompetenz des Gastreferenten zeigte den hohen Stellenwert des Themas. Der Sparkasse war es gelungen den bekannten Wirtschaftsjournalisten,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Tag der offenen Tür in der HAK und HAS Waidhofen

WAIDHOFEN. Am Samstag, dem 22. November, von 8.30 bis 12 Uhr öffnen die HAK und HAS Waidhofen ihre Pforten zum Tag der offenen Tür. Interessierte Jugendliche und Eltern sind herzlich dazu eingeladen, sich umfassend zu informieren. Für beide Schulformen gibt es neue Lehrpläne mit starkem Bezug zur Praxis. Der Unterricht erfolgt kompetenzorientiert in einzelnen Clustern für Sprachen, Wirtschaft, Soziales sowie Gesellschaft und Umwelt. Auch die Ausbildungsschwerpunkte wurden neu definiert. So...

  • Waidhofen/Thaya
  • Andrea Androsch
  2

Plage Nachzipf

BEZIRK (pez/bet). Zu Beginn dieser Woche entschied sich das Schicksal von 6.500 jungen Niederösterreichern, die sich in den Ferien Ferien auf einen Nachzipf vorbereiten mussten. Dabei haben sich die Betroffenen nicht nur die Ferien verhaut, sondern auch die Finanzen der Eltern ordentlich belastet. laut einer AK-Studie geben diese im Schnitt 670 Euro für Nachhilfe aus, pro Stunde fallen zwischen 15 und 37 Euro Kosten an (Siehe "Zur Sache"). Die Bezirksblätter haben sich im Bezirk Waidhofen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  4

Nachtwuchstalente informieren sich beim Karriere-Frühstück

WAIDHOFEN. Dank der Unterstützung der Waldviertler Sparkassen Bank AG und dem großen Engagement zahlreicher Waldviertler Unternehmen und Organisationen konnte die Bildungsberaterin der BHAK/BHAS Waidhofen auch heuer wieder ein Karrierefrühstück organisieren. Dabei konnten sich die diesjährigen Absolventen und Absolventinnen der 3. Klasse Praxis-Handelsschule mit Vertretern von regionalen Unternehmen und Organisationen über unterschiedliche Arbeitsfelder und differenzierte Anforderungsprofile...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  4

Lehr ist Hofrat: Schöne Feier trotz Verspätung

Fast ein halbes Jahr hat's gedauert, dafür war die Feier umso besser WAIDHOFEN. Manchmal dauert es eben etwas länger: Fast ein halbes verging zwischen der Ernennung des HAK-Direktors Johann Lehr und der offiziellen Feier in Waidhofen. "Termingründe", hieß es, denn eigentlich ist Lehr schon am 7. Mai vom Bundespräsidenten zum Hofrat ernannt worden. Macht aber nichts: Dafür geriet die verspätete Feier umso schöner. Landesschulinspektor Karl-Heinz Jirsa (natürlich ein Hofrat) überreichte vor...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  7

"Mir macht es so viel Spaß!"

Die neue Bundesschulsprecherin kommt aus Ybbsitz. Angi Groß vertritt 1,1 Millionen Schüler. Im Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN spricht die 18-jährige HAK-Schülerin über ihre neue Funktion und ihre Ziele. BEZIRKSBLÄTTER: Wie waren die Reaktionen nach Ihrer Wahl zur Bundesschulsprecherin? Angi Groß: Sehr positiv. Meine Familie, Freunde und die Schulgemeinschaft der HAK Waidhofen, wo ich in die 5. Klasse gehe, freuen sich alle, weil sie merken, dass es mir so viel Spaß macht und ich es gerne...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hans-Peter Kriener

Nationalräte stellen sich Schülerfragen

Die Schülervertreter der Handelsakademie luden Abgeordnete aller fünf Parlamentsparteien zum Talk. WAIDHOFEN (pez). Der Jugend wird ja gerne vorgeworfen politik- oder politikerverdrossen zu sein. Den Gegenbeweis trat jetzt die Handelsakademie Waid-hofen an. Die Schülervertreter organisierten einen politischen Infotag und luden Abgeordnete aller fünf Parlamentsparteien zur Diskussion ein. Die Fragen an die Nationalräte Erwin Hornek (ÖVP), Ewald Sacher (SPÖ), Walter Rosenkranz (FPÖ), Tanja...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Ein Licht geht auf

Kommentar von Peter Zellinger Was ein kleines rotes Lämpchen alles bewirken kann: Den Schülervertretern der Handelsakademie Waid-hofen gebührt meine vollste Anerkennung. Nicht nur haben sie es geschafft eine Diskussionsrunde mit Politikern aus der ersten Reihe auf die Beine zu stellen, auch die Gesprächsdisziplin war, trotz teilweise wirklich kniffliger und sehr kritischer Fragen, durchwegs hoch. Damit ist in Waidhofen das gelungen, woran Fernsehstationen schon seit langem scheitern: eine...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.