Hall in Tirol

Beiträge zum Thema Hall in Tirol

Das SOS-Kinderdorf ladet alle am Thema Kinderrechte interessierten Menschen herzlich ein
1

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
SchülerInnen der Floristenschule Hall lassen Kinderrechte aufblühen!

TIROL. In einem Gemeinschaftsprojekt von SOS-Kinderdorf und der Schule Garamo (Garten, Raum und Mode) in Hall haben sich die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse in ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema „Kinderrechte“ auseinandergesetzt.  Als Projekt haben sie Kinderstühle mit viel Kreativität in besondere „Kinderrechte-Stühle“ verwandelt. Tag der Kinderrechte Die Ergebnisse sind beeindruckend und werden am Donnerstag, 7. November in Innsbruck am Sparkassenplatz präsentiert. In der Folge...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Für alle MitarbeiterInnen der tirol kliniken am Standort Natters gibt es eine Beschäftigungsgarantie

RSG 2025
Auswirkungen durch die Schließung des Landeskrankenhauses Natters-Hochzirl

TIROL. In den letzten zwei Tagen wurden die ersten Vorschläge des vom Land Tirol beauftragten Planungspartners EPIG zum RSG 2025 präsentiert. Der Regionale Strukturplan Gesundheit regelt das Angebot der öffentlichen, stationären Gesundheitsversorgung in Tirol. Es wird geregelt, welche Leistungen in welchen Fächern, wo und in welchem Ausmaß angeboten werden. Von Natters nach Hall und Innsbruck Die im Standort Natters angebotenen Leistungen sollen künftig in Kompetenzzentren in anderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Darsteller der Stille Nacht - Inszenierung nehmen Bernadette Abendstein (Kultur-Koordination Stille Nacht) und Josef Margreiter (Tirol Werbung) in ihre Mitte.
12

Besinnliche Adventmärkte in Tirol

TIROL (kr). Endlich ist sie wieder da: Adventmarkt-Zeit in Tirol! Heuer warten die acht "Advent-in-Tirol"-Märkte mit einem ganz besonderen Programmhöhepunkt auf: Ein Stille-Nacht-Erlebnis zum Jubiläumsjahr. 200 Jahre "Stille Nacht" Das wohl berühmteste Weihnachtslied der Welt, „Stille Nacht“, feiert in diesem Jahr sein 200-jähriges Jubiläum. Tiroler Sängergesellschaften sorgten dafür, dass die berührende Melodie ihren Weg in die ganze Welt fand. Im Jubiläumsjahr beleben Tiroler Sänger und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Anzeige
Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht"
13

Stille Nacht 2018 Tirol
200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ + Events — mit Video!

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist das weltweit am häufigsten gesungene Weihnachtslied und feiert heuer seinen 200. Geburtstag. In unzählige Sprachen übersetzt, spendet es Millionen von Menschen Hoffnung und Trost. Gedichtet und komponiert wurde das Lied 1818 von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber in Salzburg, es waren jedoch Sänger aus Tirol, die es in die Welt hinausgetragen haben. Schon damals waren für einen „Welt-Hit“ nicht nur die richtige Melodie, sondern auch die idealen Interpreten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Projekte mit Bürgerbeteiligung fördern die Identifikation mit der Heimatgemeinde. LR Johannes Tratter (ganz re) bei der LA 21 Zertifizierung beim Stadtteilfest Hall - Untere Lend.

Wiederbelebung der Ortskerne mit Dorferneuerung

Das Förder- und Beratungsangebot der Dorferneuerung wird erfreulicherweise immer mehr genutzt. Anhand der professionellen Unterstützung können immer mehr konkrete Einzelprojekte umgesetzt werden. Das festigt das Miteinander in den Gemeinden und fördert die Zukunft der Orte. TIROL. Die Dorferneuerung ist ein schon lang angelegtes Projekt, das die Belebung der Ortszentren als Ziel hat. Auch bei der Gestaltung von kommunalen Bauten werden die Gemeinden unterstützt oder mit Architekturwettbewerben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der für Raumordnung zuständige LR Johannes Tratter tauschte sich gestern in Hall mit den ExpertInnen aus Österreich aus.

RaumordnungsexpertInnen aus Österreich besprechen zentrale Themen

Bei der Konferenz der RaumordnungsexpertInnen aus Österreich in Hall, konnten zentrale Themen wie Hochwasserschutz oder die Belebung von Innenstädten angesprochen werden. Die Zusammenarbeit verspricht einen positiven fachlichen Austausch der Delegierten aller Bundesländer. TIROL. Die jährliche Konferenz der Expertinnen für Raumordnung aller Bundesländer, fand am vergangenen Dienstag in Hall statt. Die Delegierten wurden von Raumordnungslandesrat  Johannes Tratter begrüßt, der bei seiner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Fluchtwagen wurde in der Oberen Lend in Hall aufgefunden.
5

Entführung endete in Hall – mutmaßlicher Täter ist auf der Flucht

INNSBRUCK/HALL. In Innsbruck wurde am Mittwoch, dem 21.12.2016 eine Alarmfahndung ausgelöst, nachdem die Entführung einer Frau in der Dr. Glatz Straße gemeldet wurde. Das Fluchtfahrzeug, ein schwarzer Fiat war kurze Zeit später in einen Verkehrsunfall in Hall, Bereich Obere Lend, verwickelt und blieb an der Unfallstelle zurück. Das Entführungsopfer wurde verletzt im Fahrzeug durch die Polizei angetroffen und ins Krankenhaus verbracht. Der mutmaßliche Täter ist weiter flüchtig, die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
LR Beate Palfrader (re.) überreicht den Otto Grünmandl Literaturpreis 2016 an Irene Prugger (li.).

Irene Prugger bekommt Grünmandlpreis

HALL. Für ihre hervorragenden Leistungen im Bereich der Literatur wurde Irene Prugger mit dem „Otto Grünmandl Literaturpreis 2016“ ausgezeichnet. Kulturlandesrätin Beate Palfrader überreicht den mit 5.000 Euro dotierten Preis im Salzlager in Hall. „Ob Reportagen über das Leben auf den Tiroler Almen, Erzählbände, die zum Nachdenken und Schmunzeln einladen, oder fesselnde Romane – in ihren Publikationen beweist Irene Prugger literarische Vielfältigkeit, Kreativität sowie ein feines Gespür für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

UMIT-Schnupperstudium findet am 11.4. in Hall statt

Mechatronik – Psychologie – Betriebswirtschaft – Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus HALL (sf). „Neue Chancen für Betriebswirte im Arbeitsfeld Gesundheitswesen“, „Klassische Experimente der Psychologie“, „Technik ohne (Fach-) Grenzen – Mechatronik“ oder „Trends im Sport- und Gesundheitstourismus“ sind Themen, die am 11. April beim Schnupperstudium der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT von 9 bis 13 Uhr vorgestellt werden. Dabei werden die universitären Bachelor-Studien...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
2

UMIT-Schnupperstudium am 11. April

„Neue Chancen für Betriebswirte im Arbeitsfeld Gesundheitswesen“, „Klassische Experimente der Psychologie“, „Technik ohne (Fach) Grenzen - Mechatronik“ oder „Trends im Sport- und Gesundheitstourismus“ sind Themen, die am 11. April beim Schnupperstudium der Tiroler Health & Life Sciences Universität UMIT von 9 Uhr bis 13 Uhr vorgestellt werden. Am modernen Campus der Universität in Hall werden die universitären Bachelor-Studien Mechatronik, Psychologie und Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Nach dem Überfall wurde eine Alarmfahndung ausgelöst.
19

Als Polizisten getarnte Gangster überfallen Geldtransporter in Hall

Manche Geldtransportfirmen setzen auf gepanzerte Transporter mit bewaffneten Personal in Uniformen um Räuber abzuschrecken. Andere Firmen verwenden unauffällige Kleintransporter ohne Firmenaufschrift, die von unbewaffneten Mitarbeitern in Zivilkleidung gefahren werden. Wenn man nicht auffällt, wird man auch nicht überfallen, so die Devise. Die drei Räuber, die am vergangenen Freitag auf der Autobahn bei Hall zugeschlagen haben, müssen aber irgendwie erfahren haben, dass der graue VW Caddy, der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Der vordere Teil des Stadtsaals war mit 125 Sessel bestuhlt und nur knappe 30 Sessel blieben leer. Hier wurden die Tonbildschauen aller angenommenen Werke gezeigt und die Preisverteilung auf der Bühne vorgenommen. Im hinteren Teil war die Ausstellung mit über 150 Fotos der Teilnehmer.
11 38

Rückblick Tiroler Landesmeisterschaft der Amateurfotografen 2013

AUSSTELLUNG IN DER VOLKSBANK LANDECK UND IM FOYER DES ALTENHEIMS LANDECK noch bis zum 25.10.2013 Am 12.10. fand die Preisverteilung für die Jugend, den Erwachsenen und der Vereine von der 33. Fotolandesmeisterschaft 2013 im Stadtsaal Landeck statt. Mag. Winfried Haid als Sektionsobmann für Fotografie vom KKL moderierte die Preisverteilung, begrüßte alle Gäste und Teilnehmer und bedankte sich bei den Mitgliedern für deren Einsatz zum Gelingen dieser Veranstaltung und besonders bei seinem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Günter Kramarcsik
Anzeige
Ein Gastgarten wie man ihn sich gerne vorstellt: geschützt, gemütlich, ruhig und herrlich gelegen.
2

Genießen – Burgtaverne zu Hall

Ein mittelalterliches Flair umgibt den wunderbaren Gastgarten Ein frischer Wind weht durch die Burgtaverne: Die Küche in der Burgtaverne zu Hall weiß, was zu Mittag zählt. Knappe Mittagspause? Oder einfach nur Hunger? Wir möchten Sie gerne auf unser Mittagsbuffet aufmerksam machen, das wir wochentags von 11:30 bis 14:00 Uhr mit viel Leidenschaft für Sie zubereiten. Genießen Sie Ihre Mittagspause in unseren gemütlichhistorischen Räumen und bei Schönwetter im Gastgarten- eine Oase der Ruhe und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck
Anzeige

LACHMAHL in der Burgtaverne zu Hall

LACHMAHL mit Bergbauer Luis in der Burgtaverne zu Hall Sondertermin vor der Sommerpause 11. Juni 2013 Beginn: 19.30 Uhr inkl. 4-Gang-Menü Burgtaverne zu Hall 6060 Hall in Tirol Tel. 05223/56695 http://www.erlebnisgastro.at Wann: 11.06.2013 19:30:00 Wo: Burgtaverne Hall, Burg Hasegg 3, 6060 Hall in Tirol auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck
Anzeige
Ein Gastgarten wie man ihn sich gerne vorstellt: geschützt, gemüt-
lich, ruhig und herrlich gelegen.
2

Genießen – Burgtaverne zu Hall

Ein mittelalterliches Flair umgibt den wunderbaren Gastgarten Mitten im Herzen des mittel- alterlichen Teils von Hall steht die Burg Hasegg, eine frühere Münzstätte von 1567, in deren Komplex sich die Burgtaverne befindet. Der Gastgarten ist in einem romantischen Zwischenhof von imposanten Gemäuern umgeben; unsere Gasträume spiegeln ein ritterliches Flair wieder. Ein Hauch von Geschichte umgibt Sie beim Tafeln wie in einst höfischen Zeiten. Ein besonderer Ort An einem lauen Sommerabend...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Profis aus der Region Innsbruck
Anzeige
Der Gastgarten in der Burgtaverne zu Hall sorgt bei seinen Besuchern für ein sommerlich-angenehmes Flair.

Die Gastgartenzeit ist da: Burgtaverne zu Hall, Senzo Sesto in Innsbruck, Kirchenwirt in Absam

Der Winter war lange – jeder hat Lust darauf, entspannte Stunden im Freien zu verbringen. Die Betriebe der Klausner Erlebnisgastro laden ein. Burgtaverne zu Hall An einem lauen Sommerabend speist man hier umgeben von imposanten efeuberankten Burgmauern in einem idyllischen Innenhof. Die Burgtaverne zu Hall zählt zu den besten Adressen der Stadt, was das Essen betrifft. Als Besonderheit kann man hier zwischen 30 verschiedenen Cordon Bleus auswählen. Auch als Radlertreff ist das Lokal sehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
3

Ein Samstag voller Party im Harley-Davidson (Hall in Tirol).

Am 14 April 2012 feiert Harley-Davidson in der Innsbrucker Strasse 11 in Hall den Anfang der Bike Saison . Ein Samstag voller Party mit Live-Musik, Demo-Rides mit den neuen Modellen, neuen Kollektionen der Harley und Rokker Mod . Das Frühlingsfest steht unter dem Motto: „The Real Harley-Davidson experience“. Am Samstag 14 April 2012 findet die große Spring Break-Party statt. Jeweils von 9.30 bis 20.00 Uhr bittet das Harley-Davidson-Team wieder volles Programm. Den ganzen Tag über gibt es...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Roland Rühmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.