Hall in Tirol

Beiträge zum Thema Hall in Tirol

Die traditionsreiche Konditorei Murauer, muss nach 60 Jahren einen gewaltigen Tiefschlag einstecken. Nun verkleinert sich der Betrieb, bevor er endgültig alle Filialen schließt.

Konditorei Muraurer
Eine Ära geht zu Ende

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Die traditionsreiche Konditorei Murauer, muss nach 60 Jahren einen gewaltigen Tiefschlag einstecken. Nun verkleinert sich der Betrieb, bevor endgültig alle Filialen schließen. INNSBRUCK/RUM. Die Coronakrise hat ihr nächstes Wirtschaftsopfer heimgesucht. Mag. Markus Murauer betont kurz und bündig: „Der Dienstleistungsbereich im Gastgewerbe war schon vor der Krise am Limit, Corona setzte den Todesstoß“. Bereits in den letzten Jahren war der Druck denkbar...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Nino aus Wien

Open-Air Konzert in Hall
Nino aus Wien spielt beim Burg Sommer

Heuer nur drei Tage BurgSommer, dafür aber mit einem hochkarätigen Konzertprogramm. Ernst Molden & Friends vom 19. bis 21. August 2020 im Hofratsgarten der Burg Hasegg in Hall. HALL. Einen grandiosen Show-Act können Musikbegeisterte diesen Freitag, am 21. August im Hofratsgarten in der Burg Hasegg erleben. Der Nino aus Wien kommt nach Hall und sorgt ab 20 Uhr auf der Open-Air-Bühne für beste Stimmung. Eingefleischte Nino Fans dürfen diesen Auftritt auf keinen Fall verpassen. Karten für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Frauen im Fokus
„Meine Aufgabe ist – bei den Menschen zu sein"

Im Rahmen des Schwerpunkt Themas "Fokus Frau" werden immer wieder Frauen vor den Vorhang geholt, die Besonderes leisten.  HALL. Schwester Gertrud Schernthanner war Familienhelferin und ist Provinzoberin der Tertailschwestern in Hall. In ihrem Leben stand neben dem Orden der Tertialschwestern auch immer das Helfen von Menschen in Not im Vordergrund. Im Zuge ihrer Ausbildung zur Familienhelferin machte sie ein Praktikum im Elisabethinum in Axams, einer Einrichtung für junge Menschen mit und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Michael und Maximilian fühlen sich in ihrer neuen Produktionsstätte in Hall in Tirol pudelwohl.
3

Alpine Spirits
„Die Latsche ist die bessere Zirbe!"

Der Latschenlikör mit dem Namen „Zapfenstreich“ ist ein Produkt mit Tradition. Der bernsteinfarbene Likör wird nun in Hall in Tirol produziert.  HALL. Die zwei Unternehmer Michael Moser und Maximilian Obergruber von AlpPine Spirits produzieren seit ein paar Jahren schon einen Likör aus Latschenzapfen aus dem Karwendelgebirge. Weil ihre alte Produktionsstätte in Innsbruck mit der Zeit zu klein wurde, übersiedelten die zwei nach Hall in Tirol. Mit dem neuen Standort am Kasernenweg 56 hat man...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Jaqueline Graf näht für das Land Tirol Mundschutzmasken.
2

Schneiderin näht Schutzmasken für das Land Tirol

Jaqueline Graf hat dem Maskenengpass den Kampf angesagt und nähte in nur wenigen Wochen über 1.200 Mundschutzmasken für das Land Tirol. Die dringend benötigten Behelfe kommen in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz. HALL. In der Agramsgasse 14 in Hall in Tirol befindet sich die kleine Änderungsschneiderei von Jaqueline Graf. Noch zu Beginn der Coronakrise ahnte die Absamerin nicht, was für ein Berg an Arbeit auf sie zukommen würde. Nur wenige Tage nachdem sie ihr Geschäftslokal aufgrund...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Felder Group belohnt jetzt ambitionierte HandwerkerInnen für einzigartige und inspirierende Holzbearbeitungsprojekte.

#felderchallenge
Die Felder Group belohnt ambitionierte HandwerkerInnen

In Zeiten von Corona, bietet die #felderchallenge eine herausfordernde Abwechslung für HeimwerkerInnen. Originelle Ideen und individuelle Werkstücke sind jetzt gefragt. Für die kreativsten Einsendungen winken gleich mehrere Gewinne. HALL. Die Felder Group freut sich auf eine große Teilnahme. HolzbearbeiterInnen können mit ihren eigenen Projekten andere Hobby HeimwerkerInnen zu neuen Ideen inspirieren. Es sind Holzbearbeitungsprojekte jeglicher Größenordnung erwünscht. Eine Experten-Jury und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Mülltourismus
Überfüllte Müllinseln nach Ostern

Viele Bürger nutzen die unfreiwillige Auszeit, um auszumisten oder zu entrümpeln. Die Folge davon sind überfüllte Wertstoffsammelinseln mit Entsorgungen jeglicher Art. HALL. Nach den Osterfeiertagen haben die Müllmänner der Region wieder alle Hände voll zu tun. Viele Container sind nach den Feiertagen so vollgestopft, dass sich der Deckel kaum mehr schließen lässt. Es ist ein katastrophales Bild, was sich bei den Wertstoffsammelinseln in Hall abspielt. Kartonagen versperren den Durchgang zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Es gibt genug Möglichkeiten, sich trotz der strengen Maßnahmen ein bisschen Osterstimmung nach Hause zu holen.
1

Ostern einmal anders
Tirol feiert Ostern trotz Quarantäne

Viele Oster-Traditionen müssen aufgrund der Corona-Krise ausfallen oder in etwas anderer Form stattfinden. Hier erfahren Sie wie Familien trotzdem ein tolles Osterfest feiern können. HALL. Öffentliche Gottesdienste und große Familienfeierlichkeiten dürfen derzeit nicht stattfinden. Die Bundesregierung sieht vor, dass Treffen in einem geschlossenen Raum – an denen mehr als fünf Personen teilnehmen, die nicht im selben Haushalt leben –, untersagt sind. Es gibt Möglichkeiten, sich trotz der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Saison wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben.
1

Haller Schwimmbad
Schwimmbadsaison nach hinten verlegt

Die Ausbreitung des Coronavirus in Österreich bereitet auch den Tiroler Freischwimmbädern Kopfzerbrechen. Die Saison wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. HALL. Das Haller Schwimmbad wird in diesem Sommer nicht wie üblich seine Tore öffnen. Denn die Saison, die normalerweise mit Anfang Mai beginnt, muss vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben werden, erklärte der Betriebsleiter Harald Graus auf Nachfrage. „Für uns ist es ganz schwer. Wir hängen momentan in der Luft. Wichtige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Freizeit Innsbruck Stadt & Land Winter 2019/20 – die neue Ausgabe ist jetzt erhältlich: online und im Print

Freizeit Innsbruck
Freizeit Innsbruck Stadt & Land Winter 2019/20

Unsere Aktuelle Ausgabe der Bezirksblätter Beilage Freizeit Innsbruck Stadt & Land ist jetzt erhältlich – auch online. Das erwartet Sie in der neuen Ausgabe von Innsbruck Stadt & LandDie neue Ausgabe ist Ihr Guide für Freizeit und Sport. In einem großen Skigebietsvergleich bekommt man einen Überblick mit den wichtigsten Eckdaten über die Skipisten der Skigebiete Tirols. Auch das Theme Rodeln kommt nicht zu kurz. Sie wissen nicht, wo man rund um Innsbruck am besten rodeln gehen kann –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Das SOS-Kinderdorf ladet alle am Thema Kinderrechte interessierten Menschen herzlich ein
1

30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
SchülerInnen der Floristenschule Hall lassen Kinderrechte aufblühen!

TIROL. In einem Gemeinschaftsprojekt von SOS-Kinderdorf und der Schule Garamo (Garten, Raum und Mode) in Hall haben sich die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse in ihrer Abschlussarbeit mit dem Thema „Kinderrechte“ auseinandergesetzt.  Als Projekt haben sie Kinderstühle mit viel Kreativität in besondere „Kinderrechte-Stühle“ verwandelt. Tag der Kinderrechte Die Ergebnisse sind beeindruckend und werden am Donnerstag, 7. November in Innsbruck am Sparkassenplatz präsentiert. In der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das Originalfoto von Regionaut Bruno Moriggl – ein ungewöhnliches Motiv, das für viel Aufsehen gesorgt hat.
4

Kreativ
Origineller und farbenfroher Maturastreich

Das Foto eines mit Post-its beklebten Autos in der Galerie "Bilder der Woche" (siehe Ausgabe Westliches Mittelgebirge Nr. 19 vom 8./9. Mai 2019) sorgte für Aufsehen.  Des Lesers Interesse bedeutet immer einen Arbeitsauftrag – hier sind die Hintergründe dieser Aktion. Bezirksblätter-Regionaut Bruno Moriggl ist ein Mann des wachsamen Auges und der starken Bilder. Völlig klar also, dass er angesichts des "Post-its-Autos" am Schulparkplatz der Ursulinen unverzüglich die Kamera zückte. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Darkplain aus Belitz bei Berlin
12

DrEI ProJekte, dRei Künstler… EIN Syndikativer KUNSTTREFF von Art Syndikat
DrEI ProJekte, dRei Künstler… EIN Syndikativer KUNSTTREFF im Stromboli

Es war der erste Syndikative Kunsttreff im Kulturlabor Stromboli von ART Syndikat Rowena Minatti & Manuel Domann am 3. Mai 2019 und eines steht jetzt schon für das Team fest… 2020 folgt! Neben 3 Videos von ART Syndikat begeisterte darkplain aus Belitz bei Berlin, Bella Donna aus Bayreuth - welche auch einen Song für ein Video lieferten - und Stephan Mader aus Zirl, mit Didgeridoo, Hang und Gitarre. Ein rundum gelungener KUNSTTREFF und „als kriTIKER“ darf ich sagen! Wer nicht da...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber
Für alle MitarbeiterInnen der tirol kliniken am Standort Natters gibt es eine Beschäftigungsgarantie

RSG 2025
Auswirkungen durch die Schließung des Landeskrankenhauses Natters-Hochzirl

TIROL. In den letzten zwei Tagen wurden die ersten Vorschläge des vom Land Tirol beauftragten Planungspartners EPIG zum RSG 2025 präsentiert. Der Regionale Strukturplan Gesundheit regelt das Angebot der öffentlichen, stationären Gesundheitsversorgung in Tirol. Es wird geregelt, welche Leistungen in welchen Fächern, wo und in welchem Ausmaß angeboten werden. Von Natters nach Hall und Innsbruck Die im Standort Natters angebotenen Leistungen sollen künftig in Kompetenzzentren in anderen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
In Genusslaune: Pfarrer Peter Ferner, Pepi Bodner und Maria Hafele sowie Bgm. Markus Haid
1 13

Neu in Birgitz
Ein "Genussladen" am Dorfplatz

Vor kurzem wurde der neue "Rebe-Austria | Shop & Genussladen" von Pepi Bodner und Maria Hafele am Dorfplatz in Birgitz feierlich – und standesgemäß genussvoll – eröffnet. Bürgermeister Markus Haid begrüßte im Namen der Gemeinde Birgitz  Gastgeber und Gäste. In seiner Rede dankte der Bürgermeister Maria Hafele und Pepi Bodner für den Einsatz und gratulierte zur erfolgreichen Sanierung der alten Milchsammelstelle. "Mein Vater hat schon bei der ersten Revitalisierung mitgewirkt, deshalb...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 10 x 2 Karten und lassen Sie sich inspirieren.

Tiroler Inspiration Night
Gewinnen Sie 10 x 2 Karten für die Inspiration Night am 7. März im Kurhaus Hall

Die Inspiration Night berührt, bewegt und inspiriert. Eine Vortragsreihe von nationalen und internationalen Top-Speakern, die Ihre althergebrachten Sichtweisen für immer verändern werden – am 7.3. im Kurhaus Hall. Ein Abend mit Top-SpeakernVier Top-Referenten (Rachelle Jeanty, Michael Hufnagl, Sabine Hübner, Bernhard Baumgartner) erzählen ihre einzigartigen Lebensgeschichten, wie sie ihre Denkweise verändert, ihr Potential ausgeschöpft, ihre Perspektive erweitert haben und ihren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht"
13

Stille Nacht 2018 Tirol
200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ + Events — mit Video!

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist das weltweit am häufigsten gesungene Weihnachtslied und feiert heuer seinen 200. Geburtstag. In unzählige Sprachen übersetzt, spendet es Millionen von Menschen Hoffnung und Trost. Gedichtet und komponiert wurde das Lied 1818 von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber in Salzburg, es waren jedoch Sänger aus Tirol, die es in die Welt hinausgetragen haben. Schon damals waren für einen „Welt-Hit“ nicht nur die richtige Melodie, sondern auch die idealen Interpreten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Symbolbild

Der 61-Jährige Alpinist wird seit Dienstag vermisst
Lech: Suchaktion nach vermisstem Tiroler Wanderer

LECH. Zur Zeit läuft in Lech am Arlberg eine Suchaktion nach einem 61-jährigen Wanderer aus Tirol. Am 09. Oktober 2018 um 21.35 Uhr erstatteten Angehörige bei der PI Hall in Tirol die Abgängigkeits-Anzeige. Eine Handypeilung ergab, dass das Mobiltelefon des erfahrenen Alpinisten zuletzt bei der Trittkopf-Bergstation im Gemeindegebiet Lech eingeloggt war. Der Pkw des Mannes konnte im Zuge einer Erstfahndung auf dem Parkplatz der Trittkopf-Talstation aufgefunden werden. In der Folge wurde eine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
34

4 Elements Academy in Hall - moderne Fitnesstrends, wie Parkour, Freerunning und Athletiktraining

STABIL, EXPLOSIV, KRAFTVOLL, GESCHMEIDIG so präsentiert sich die 4 Elements Academy an ihren neuen Standort in der Alte Landstraße 21, 6060 Hall in Tirol. Der Fokus liegt für Gründer Lukas & Patricia Steiner klar: Vollwertige und kreative Trainingsbetreuung für alle Altersklassen ab 6 Jahre! Schon seit Jahren sind sie Vorreiter für moderne Fitnesstrends, wie Parkour, Freerunning und Athletiktraining und so darf es niemand wundern, dass man dort auf zahlreiche bekannte Gesichter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Paul Weber

Freizeit Innsbruck Stadt & Land Sommer 2018

Die aktuelle Bezirksblätter-Beilage "Freizeit Innsbruck Stadt & Land" informiert Sie über Tirols schönste Ausflugsziele. Jetzt e-paper online lesen! Nähere Informationen: Bezirksblätter Sonderprodukte Eduard-Bodem-Gasse 6 6020 Innsbruck Tel.: 0512/320-4111 Folgen Sie uns auf Facebook http://www.facebook.com/Sonderprodukte

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
LH Platter mit Helmi und den Kindern
28

Haller Kids erlebten Sicherheit hautnah – mit VIDEO

Hunderte Schülerinnen beim Kindersicherheitstag in Hall HALL. Der Verein Sicheres Tirol veranstaltete gemeinsam mit der Stadtgemeinde Hall, der Freiwilligen Feuerwehr Hall, der Polizeiinspektion Hall, der Freiwilligen Rettung Hall und dem Verein „Therapiehunde – Mensch und Tier“ den
 „Kindersicherheitstag für Schulkinder 2018“. Bei dieser Großveranstaltung hatten die SchülerInnen die Möglichkeit sich mit der Arbeit und den Einsatzgebieten der verschiedenen Blaulichtorganisationen rund um...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Projekte mit Bürgerbeteiligung fördern die Identifikation mit der Heimatgemeinde. LR Johannes Tratter (ganz re) bei der LA 21 Zertifizierung beim Stadtteilfest Hall - Untere Lend.

Wiederbelebung der Ortskerne mit Dorferneuerung

Das Förder- und Beratungsangebot der Dorferneuerung wird erfreulicherweise immer mehr genutzt. Anhand der professionellen Unterstützung können immer mehr konkrete Einzelprojekte umgesetzt werden. Das festigt das Miteinander in den Gemeinden und fördert die Zukunft der Orte. TIROL. Die Dorferneuerung ist ein schon lang angelegtes Projekt, das die Belebung der Ortszentren als Ziel hat. Auch bei der Gestaltung von kommunalen Bauten werden die Gemeinden unterstützt oder mit Architekturwettbewerben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der für Raumordnung zuständige LR Johannes Tratter tauschte sich gestern in Hall mit den ExpertInnen aus Österreich aus.

RaumordnungsexpertInnen aus Österreich besprechen zentrale Themen

Bei der Konferenz der RaumordnungsexpertInnen aus Österreich in Hall, konnten zentrale Themen wie Hochwasserschutz oder die Belebung von Innenstädten angesprochen werden. Die Zusammenarbeit verspricht einen positiven fachlichen Austausch der Delegierten aller Bundesländer. TIROL. Die jährliche Konferenz der Expertinnen für Raumordnung aller Bundesländer, fand am vergangenen Dienstag in Hall statt. Die Delegierten wurden von Raumordnungslandesrat  Johannes Tratter begrüßt, der bei seiner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
7

Haller Schatztruhe ist gefüllt – mit Video

Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen feierlich eröffnet HALL. Von klitzekleinen Nachtfaltern über seltene Musikinstrumente bis hin zu wertvollen Gemälden – das Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen ist eine wahre Schatzkammer. Am Freitag, dem 08.09.2017 wurde das neue Gebäude im Anschluss an einen Landesüblichen Empfang feierlich eröffnet. „Das Sammlungs- und Forschungszentrum ist eine große Bereicherung für die Tiroler Kulturlandschaft. Mit einem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.