halle

Beiträge zum Thema halle

Die neue Lagerhalle neben dem Betriebsgebäude in der Wiener Straße ist 210 Quadratmeter groß und bietet genügend Platz.
  8

Neue Lagerhalle
Fliesen Strobl & Strobl in Stegersbach vergrößern sich

Ein expandierendes Unternehmen braucht irgendwann mehr Platz. Das gilt auch für die Fliesenspezialisten Strobl & Strobl. Sie haben zum bestehenden Verkaufsgebäude in der Wiener Straße in Stegersbach eine Halle sowie Parkplätze dazugebaut. "Aufgrund der steigenden Auftragslage in der Region und aufgrund der immer kürzer werdenden Auftragsabwicklung wurde es notwendig, die Lagerfläche und die Kundenparkplätze zu erweitern", erklärt Geschäftsführer Peter Strobl, der gemeinsam mit seinem...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Fußball-Hallenturnier

der Feuerwehr-Jugend Wann: 03.02.2018 09:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, 7552 Stinatz auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Hallenfest

mit Hl. Messe um 9 Uhr, anschließend Frühschoppen mit dem Musikverein Eberau Wann: 23.07.2017 ganztags Wo: Halle, Kulm, 7521 Kulm im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf

Riesenwuzzlerturnier

der FF Kulm ab 14 Uhr. Anschließende Disco mit DJ 1 ab 20 Uhr. Am 17.7. Frühschoppen mit "Birnsiada" ab 10 Uhr Wann: 16.07.2016 ganztags Wo: Halle, Kulm, 7521 Kulm im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Die Mehrzweckhalle wird in mehreren Etappen baulich und sicherheitstechnisch aufgerüstet.

Mehrzweckhalle Stinatz: Sanierung wird fortgesetzt

Die Sanierung der Stinatzer Mehrzweckhalle wird im kommenden Jahr fortgesetzt. In der ersten beiden, bereits abgeschlossenen Etappen standen Sicherheitsaspekte im Mittelpunkt: neue Brandmelder, neu ausgestaltete Fluchtwege, neue Sicherheitstüren, neue Elektroinstallationen. Im nächsten Bauabschnitt folgen Fassade, Bodenbeläge, Wände, Decken und Dämmung, kündigt Bürgermeister Andreas Grandits an. Die bisherigen Baumaßnahmen haben 94.000 Euro gekostet. "Von der Landesregierung haben wir...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Land fördert Umbau der Stinatzer Halle

Die Gemeinde Stinatz erhält für die Revitalisierung ihrer Mehrzweckhalle einen Zuschuss der Landesregierung in der Höhe von 14.253 Euro. Die Summe wurde von Dorferneuerungs-Landesrätin Verena Dunst zugesagt. Es bestehe noch die Möglichkeit, weitere Fördermittel zu beantragen, heißt es von seiten der SPÖ-Gemeinderatsfraktion.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ob Musikschulen oder Tamburica: Der Nachwuchs sammelt hier Auftrittserfahrungen.
  8

Güttenbacher Halle mausert sich zu Kulturzentrum

Seit ihrer Eröffnung vor zwei Jahren hat sich die Mehrzweckhalle in Güttenbach zu einem überregionalen Zentrum entwickelt, das nicht nur lokalen, sondern auch regionalen Veranstaltungen einen optimalen Rahmen bietet. Musik, Theater, Konzerte und Geselligkeit finden unter einem Dach Platz, der je nach Größenbedarf abgestimmt werden kann. Die Halle kann so geteilt werden, dass sie auch kleine und mittlere Veranstaltungen aufnimmt. Serienweise Musik Zu den regional bedeutsamen Höhepunkten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Bürgermeister Andreas Grandits lehnt ein weiteres Großquartier in Stinatz ab.

Grandits: Sind 7,8 % Flüchtlinge nicht genug?

Unverständnis löst beim Stinatzer Bürgermeister Andreas Grandits die Aufforderung der Bezirkshauptmannschaft Güssing an seine Gemeinde aus, Hallen für die Erstversorgung und -unterbringung von Flüchtlingen zu nominieren. "Stinatz beherbergt bereits 105 Asylwerber, das sind 7,8 % unserer Einwohnerzahl. Ein weiteres Großquartier in der Mehrzweckhalle kann ich unserer Bevölkerung nicht zumuten", sagt Grandits.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Halle wird an die aktuellen baulichen Sicherheitsstandards angepasst.

Sanierungsarbeiten in der Mehrzweckhalle Stinatz

Seit Mitte Juli laufen die Sanierungsarbeiten in der Stinatzer Mehrzweckhalle. Dabei handelt es sich um sicherheitstechnische Maßnahmen, insbesondere um Elektroarbeiten, aber auch um Schlosser- und Baumeisterarbeiten. "Insgesamt werden die Kosten rund 90.000 Euro betragen", sagt Bürgermeister Andreas Grandits.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Statt den Aktivpark zu kaufen, soll Güssing eine neue eigene Veranstaltungshalle bauen, meint die FPÖ.
 1   2

FPÖ unzufrieden mit Hallensituation

Unzufrieden mit der Situation der großen Veranstaltungslokalitäten in den Bezirksvororten Güssing und Jennersdorf ist die FPÖ. "Die Stadt Güssing sollte, statt den Aktivpark zu kaufen, eine eigene neue Halle bauen", so Johann Richter, Landtagskandidat im Bezirk Güssing, zum Dauerstreit zwischen Stadt und Eigentümer WSF. "Auch Jennersdorf hat keine Veranstaltungshalle", kritisiert Landtagskandidat Michael Kristan. "Stattdessen hat die Stadt das marode Kulturzentrum gekauft. Kein Wunder,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Renovierung erfolgt laut Bgm. Andreas Grandits (rechts) und Bauausschuss-Obmann Helmut Kirisits in mehreren Etappen.

Zur Sicherheit: Umbauten in Mehrzweckhalle

In der über 30 Jahre alten Mehrzweckhalle Stinatz werden heuer wieder Umbauten stattfinden. „Im Vorjahr haben wir neue Sicherheitstüren eingebaut. In der nächsten Etappe geht es um die weitere Verbesserung der Benutzungssicherheit“, erklärt Bürgermeister Andreas Grandits. Budgetiert sind dafür rund 80.000 Euro. Geplant sind neue Elektroinstallationen, eine brandsichere Fluchttür beim Eingang, eine neue Brandmeldeanlage und eine Sicherheitsbeleuchtung. Zu den Ortsreportagen aus...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die neue Güttenbacher Mehrzweckhalle bietet auch Theaterinszenierungen wie Peter Wagners "Der Fluss" eine ideale Bühne.
  11

Neue Mehrzweckhalle: Fast "wie im Konzertsaal"

Optimaler Rahmen für Musik, Sport, Tagungen und andere Veranstaltungen Die neue Güttenbacher Mehrzweckhalle hat sich seit ihrer Eröffnung im Mai 2014 nicht nur als regionales, sondern auch als überregionales Veranstaltungszentrum erwiesen. Hier finden Sport, Kultur und Gesellschaft moderne und vielfach nutzbare Voraussetzungen vor. Nicht erst Autor Peter Wagner hat vorige Woche mit seiner szenischen Volksgruppen-Hommage "Der Fluss" eine theatralisch ideale Bühne vorgefunden. Der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Thomas Klepeisz (links) und die Knights spielen weiterhin im Güssinger Aktiv-Park.

Basketball: Güssing spielt weiter im Aktiv-Park

Basketball-Meister Güssing kann auch in der kommenden Saison seine Heimspiele im Aktiv-Park austragen. Durch eine entsprechende schriftliche Zusage der Stadt Güssing ist damit die Spiellizenz der Knights für die neue Bundesliga-Saison gesichert. Die noch immer nicht fixierte Eigentümersituation rund um den Aktiv-Park hatte die Bundesliga im Sommer veranlasst, den Knights die Lizenz vorläufig noch nicht zu erteilen. "Solange die Stadtgemeinde ihre Miete an den Halleneigentümer WSF bezahlt,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die nächsten Körbe im Derby-Viertelfinale werden wieder in Güssing verteilt.

Basketballer kehren vorerst nach Güssing zurück

Die Güssinger Basketballer kehren für das nächste Bundesliga-Match wieder in den heimischen Aktiv-Park zurück. Im Streit zwischen der Stadt Güssing und der Firma WSF als Hallenbesitzerin seien "die Wogen vorerst geglättet", heißt es auf der Homepage der Güssinger "Knights". Damit treffen am Donnerstag, dem 17. April, die beiden Viertelfinal-Konkurrenten Güssing und Oberwart zum zweiten Viertelfinal-Spiel aufeinander. Die Begegnung beginnt um 19.30 Uhr im Aktiv-Park. Das erste, kurzerhand...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zankapfel Aktiv-Park: Nun dienen die Güssinger Vereine als Faustpfand für den gewünschten Ausbau des Komplexes.

Sporthallen-Streit wurde zum Eklat

Erstes "Opfer" des Dauerstreits zwischen Stadt Güssing und Hallenbesitzer wurden die Basketballer. Der seit Jahren dauernde Streit zwischen der Stadt und der Immobilienfirma WSF um den Aktiv-Park hat eine neue Krisenstufe erreicht. Am Samstag mussten die Güssinger Basketballer ihr Bundesliga-Spiel gegen Oberwart kurzerhand verlegen, weil die Benützung der Sporthalle im Aktiv-Park nicht mehr gewährleistet war. Basketballer mussten ausziehen Das Basketball-Match wurde in Oberwart ausgetragen....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Renovierung erfolgt laut Bgm. Andreas Grandits (re.) und Bauausschuss-Obmann Helmut Kirisits in mehreren Etappen.

Stinatzer Halle hat dringenden Sanierungsbedarf

Für die Sanierung ihrer schwer in die Jahre gekommenen Mehrzweckhalle wird die Gemeinde Stinatz einiges Geld in die Hand nehmen müssen. Eine extern erstellte Analyse des Bauzustands beziffert den Aufwand für die Behebung der wichtigsten Mängel mit 460.000 Euro. "Für die erste Sanierungsphase nehmen wir uns Brandschutzeinrichtungen, Fluchttüren und Sicherheitsbeleuchtung vor", erklärt Bgm. Andreas Grandits. Mittelfristig sollen Fassade, Verputz, Böden und Wände des Hallenzubaus drankommen....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.