halle

Beiträge zum Thema halle

  5

Hirschwang
Papierfabrik Hirschwang – ist wieder ein Feuerteufel am Werk?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit den Nachtstunden des 22. Februar kämpfen die Feuerwehren gegen einen Brand in der Papierfabrik Hirschwang. Ob das Feuer zufällig ausbrach, muss erst geprüft werden. Höchste Alarmstufe – Brand Stufe 4 – wurde am 22. Februar ausgelöst, als das der Brand in einer Halle der Papierfabrik bemerkt wurde. Seither kämpfen die Feuerwehren im Räder-Dienst gegen die Flammen. Die Löscharbeiten sollen bis Faschingsdienstag andauern. Ob der Brand gelegt wurde, oder zufällig...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Hirschwang
Halle in Vollbrand

Bezirk Neunkirchen. Am 22.Februar gegen 22:30 Uhr kam es in Hirschwang, in einem Gewerbebetrieb zu einem Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Halle bereits in Vollbrand. Es wurde die höchste Alarmstufe (Brand Stufe 4) ausgelöst. Zurzeit kämpfen die Feuerwehren noch immer gegen die Flammen. Bleiben sie dran-wir tun es auch!

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz

Ternitz
Einige Arbeiter liebten den getöteten Fuchs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Ternitzer Werksgelände wurde ein zahmer Fuchs erschlagen.  mehr dazu hier Inzwischen wurden nähere Details bekannt. So berichten Arbeiter von dem Betriebsgelände, dass sich der Fuchs seit einigen Wochen im oberen Teil des Schoeller Bleckmann-Geländes aufhielt. Er wurde von einigen Arbeitnehmern sogar mit Hühnchen und Jausenwurst gefüttert. Dem Vernehmen nach plante die Jägerschaft, den zahmen Fuchs wieder in freie Wildbahn umzusiedeln. Zu spät. Denn...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 10   6

Alarm
Semperit-Feuer: Blaulicht erhellte den Einsatzort

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 13 Feuerwehren wurden am 14 März, ab 18.13 Uhr, zum Brandeinsatz in die Semperit in Wimpassing in Marsch gesetzt. Und von einiger Entfernung sah man von auße auch ein wenig Rauch aus einer Halle im hinteren Bereich des Werkes dringen. Wie ein Feuerwehrmann erklärte, seien die Brandermittler der Polizei bereits auf dem Weg. Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  4

Halle brannte ab

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Breitenstein stand Mittwochabend eine Maschinenhalle in Flammen. Das Objekt auf etwa 850 Meter Seehöhe brannte vollständig ab. Die Einsatzkräfte mussten mit Schneeketten zu dem Gebäude vorrücken. Und die frostigen Temperaturen sorgten dafür, dass das Löschwasser rasch einfror. Verletzt wurde niemand.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Lauschte der Gemeinderatssitzung: Albert Blecha. Schließlich ging es um seine Firma.

Firma Blecha kauft 3.020 Quadratmeter Waldfläche

Die Zusammenführung war mühsam, da es dutzende Kleingrundbesitzer betraf. Die Neunkirchner Fima Blecha benötigte Gründe zur Erweiterung ihres Unternehmens. Das kuriose Angebot eines Grundbesitzers: "Grundstück gegen Job fürs Enkerl in der Firma Blecha." BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für den Bau einer weiteren Firmenhalle benötigt das Neunkirchner Unternehmen Blecha einige, an sich nicht sonderlich wertvolle, Grundstücke im Föhrenwald. Albert Blecha: "Wir haben der Stadtgemeinde das Zwanzigfache vom...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus der Region oder von Personen und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at An der Ternitzer Bahnhofshalle sind die Jahrzehnte spurlos vorübergegangen. Der größte Unterschied dürfte der automatische Ticketautomat sein, der vor einigen Jahren gegenüber des Schalters aufgestellt wurde.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Werksausbau in Reichweite

THOMASBERG. Die Firma List plant einen Zubau für ihre Jet-Ausstattung (die BB berichteten). Wie bekannt wurde, befindet sich das Unternehmen mit den Vorbereitungen in der Zielgeraden. Man werde das Projekt aber gesondert vorstellen. Die neue Halle bedeutet auch rund 100 zusätzliche Arbeitsplätze.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  2

Feuerwehreinsatz bei Schoeller Bleckmann

TERNITZ. Bei Halle 11 wurde am 27. Jänner in den Abendstunden ein Kleinbrand gemeldet. Ein Ölbehälter war überhitzt. Die Feuerwehr rückte mit Atemschutzgerät zum Brandherd aus. Da es keine Nachalarmierung weiterer Kräfte gab, dürfte sich das Ausmaß des Brandes in Grenzen gehalten haben.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Der Phönix aus der Asche: Neue SBM-Halle in Betrieb

TERNITZ (d_rath) Nach einem Brand vom 5. Juni 2013 (die BB berichteten) musste eine neue Halle gebaut werden. "Die Firma Bosch hat uns finanziell unter die Arme gegriffen", erklärte der Vorsitzende der SB Medizintechnik. "Wir haben ihr den passenden Namen 'Phönix' gegeben. Jetzt haben wir eine 2.000 m² große Halle, in der nun genug Platz für Fertigung (1.400 m²) und Lager (580 m²) ist. Und stolz bin ich, dass wir während der Hallenerrichtung in einer 450 m² Leichtbauhalle am Parkplatz gefertigt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.