Halteverbotstafel

Beiträge zum Thema Halteverbotstafel

Parkplatzklau
40% der Parkplätze in der Holzergasse sind weg

Seit über 20 Jahren gibt es den Wohnbau Lindenbauergasse Unter der Kirche und Holzergasse seit 3.6. sind nun 40% der Parkplätze in der Holzergasse weg. „Halteverbot“ Wenn die Gasse zu eng zum Parken ist sollte man eine Einbahnstraße anstatt des Halteverbots machen

  • Wien
  • Simmering
  • Günter Wendl
Michael Erb ist über die bürgerfeindlichen Verkehrszeichen verärgert: „Hier wird gegen die Bewohner gearbeitet!“
  3

bz-Erfolg: Halteverbot muss nun wieder weg

Lugeck: Anwohner fühlte sich durch Verkehrsschilder geneppt. Die bz hat nachgehakt. Dachausbauten in der schmalen Bäckerstraße führen durch die dazu benötigten Baufahrzeuge zu deren teilweisen Sperre und zu einer prekären Verkehrssituation am Lugeck. Autos müssen im Bedarfsfall nun durch die Köllnerhofgasse zurückfahren. Die Einbahnregelung wurde hier in der entsprechenden Zeit aufgehoben. Die Fahrzeuge erhielten eine Wartezone vor Lugeck Nr. 1 in Form einer Halteverbotszone. Anrainer Michel...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Krammer

Irritationen über gelbe Linien rasch gewichen

Wo früher Halteverbotstafeln prangten, leuchten seit 2011 gelbe Linien. An bisher 40 Standorten beziehungsweise Straßenzügen wurden die Schilder auf mehr als 3400 Metern Länge durch Linien in der Signalfarbe ersetzt. Vorreiter waren die Bethlehemstraße und die Müller-Gutenbrunn-Straße/Weinheber-Straße. Im Vorjahr und heuer kamen weitere 38 Standorte dazu. Vor allem anfangs gab es einige Schwierigkeiten, da vielen Verkehrsteilnehmern und Nichtlinzern die neue Regelung zu wenig bekannt war....

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.