Handball Bruck

Beiträge zum Thema Handball Bruck

Trainer Dino Poje nahm nach nur 20. Minuten das erste Time-out
25

Heimsieg im Fuchsbau Trofaiach

Mit einigen Startschwierigkeiten gingen die Handballer der BT Füchse Auto Pichler gegen die Gäste Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten ins Match. Nach nur 20. Minuten lagen die Füchse bereits mit 5 Toren im Rückstand. Trainer Dino Poje nutzte das frühe Time-out um seine Mannschaft wachzurütteln. Mit einem knappen 11:12 Rückstand ging es in die Kabine. In der 35. Minute gingen die Hausherren erstmals mit 15:14 in Führung. Die Gäste aus St. Pölten kämpften jedoch weiter und versuchten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
56

Die Handballer der „BT-Füchse“ im Doppelpack…

Am Samstag, 12.09.2020 ging es in der Brucker Sporthalle heiß her. Die WHA (Women Handball Austria) Damen der „BT-Füchse Powersport“ starteten um 17:30 Uhr in die neue Saison gegen den UHC Müllner Bau Stockerau. Anschließend trafen die Herren der „BT-Füchse Auto Pichler“ auf die Gäste der Union Sparkasse Korneuburg. „BT-Füchse Powersports“ unterliegen Stockerau Zum Saisonauftakt gab es allerdings für die Damen keine Punkte. Das Heimspiel gegen den UHC Müllner Bau Stockerau war zwar lange...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
23

Erstes Spiel der BT-Füchse Auto Pichler ohne Punkte

Beim gestrigen ersten Auswärtsspiel in der spusuCHALLENGE mussten sich die BT-Füchse Auto Pichler mit 23:28 geschlagen geben.  Das Auftaktspiel gegen einen starken Gegner – UHC Hollabrunn - verlief für die BT-Füchse nicht nach Wunsch. Die Steirer kamen von Beginn an nie richtig ins Spiel und lagen wenigen Minuten nach Spielbeginn bereits mit drei Toren zurück. Technische Fehler, Unkonzentriertheiten in der Mannschaft sowie die starke Leistung des Hollabrunner Torhüter Meleschnig machten es...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
24

Handball: Erfolgreiche Testpiele der BT-Füchse

Die Vorbereitungen für die kommende Handballsaison in der spusuCHALLENGE sowie in der WHA befinden sich bereits in der Endphase. Dem Saisonstart am 05.09.2020 steht aktuell nichts mehr im Wege. Bei den Herren „BT-Füchse Auto Pichler“ und Damen „BT-Füchse Powersports“ kann eine positive Bilanz aus den letzten Testspielen gezogen werden. So konnte die Männermannschaft alle Testspiele, nicht nur gegen HIB Handball Graz (31:24), sondern auch gegen die spusuLIGA Erstligisten HSG Bärnbach/Köflach...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Verstärkung am Kreis: Laura DAVIDOVIC

BT-Füchse holen weitere Verstärkung

Mit Laura DAVIDOVIC verpflichten die „BT-Füchse Powersports“ eine weitere Profispielerin für diese Saison in der WHA. Davidovic sorgt somit am Kreis für Verstärkung (www.bt-fuechse.at / Foto: © Bernd Haider)

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Neuzugang Slavica SCHUSTER-LEVAK
2

Transfernews bei den Handball Damen

Die BT-Füchse Powersports Damen verstärken sich ab sofort mit der ehemaligen kroatischen Teamspielerin Slavica SCHUSTER-LEVAK. Sie war unter anderem spanische und slowakische Meisterin sowie Cupsiegerin und EHF Challenge Cup Gewinnerin. Mit Nikoleta ZIZIC, einer jungen slowenisch/montenegrinischen Rückraumspielerin wurde ein weiterer Neuzugang fixiert. Zizic wechselte von Zork Jagodina in die Hochsteiermark und wird gemeinsam mit ihrem Team für die Füchse auf Torjagd gehen (www.bt-fuechse.at...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Isabella Herzog wechselt zu "BT-Füchse Powersports"
2

Saisonstart für die Handball-Damen

Mit 12. und 13. September starten die Handball-Damen der „BT-Füchse Powersports“ in die neue Saison 2020/21 der WHA (Women Handball Austria). Durch die Corona bedingte Zwangspause gab es keinen Auf- bzw. Absteiger. Zunächst wird ein Grunddurchgang aus Hin- und Rückrunde gespielt. Neu ist, dass darauf Semifinalduelle folgen. Dabei trifft der Erste auf den Vierten und der Zweite auf den Dritten (Hin- und Rückspiel). Die Sieger bestreiten eine "Best-of-3"-Finalserie. Die Vorbereitungen bei den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Neo-Coach Dino Poje aktiv beim Training
46

Erste Trainingseinheit der BT-Füchse

Am Montag, den 20.07.2020 starteten die Handballer der BT-Füchse Männer ihr erstes gemeinsames Training. Unter der Leitung von Neo-Coach Dino Poje und Co Geri Marko wurde auf der Brucker Murinsel die erste Einheit absolviert. Zuvor stand allerdings noch eine Covid 19 Einschulung auf der Programm. www.bt-fuechse.at / Fotos: (c) Bernd Haider

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Ivan Hrupic (Bildmitte) - Neuer WHA Damen-Coach bei den BT-Füchsen mit K.H. Weiland und H. Rumpold

Trainingsbeginn der BT-Füchse

Trainingsbeginn der BT-Füchse In den nächsten Tagen starten die BT-Füchse Handballer in die neue Saison der spusuCHALLENGE 2020/2021. Die Kaderplanung ist bereits abgeschlossen, Spieler und Trainer beginnen nach der Corona-Zwangspause wieder voll motiviert mit dem Training. Somit steht einer spannenden Saison vorerst nichts im Wege. Auch bei der Trainersuche für die BT-Füchse Handball-Damen wurde man fündig. Der Slowene Ivan Hrupic – zuletzt bei RK Ptuj (SLO) unter Vertrag – wird nun sein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Obmann Heinz Rumpold mit Neuzugang Anže Ratajec und Obmann Stv. Karl-Heinz Weiland
2

Handballtransfer bei den BT-Füchsen

In der kommenden Handball Saison der "spusuCHALLENGE" wird der gebürtige Slowene Anže Ratajec die Mannschaft der BT-Füchse (vormals HC Bruck & ATV Trofaiach) verstärken. Der 29jährige Rückraumspieler Anže Ratajec stand zuletzt in Mazedonien bei RK Eurofarm Pelister und davor beim SC Ferlach unter Vertrag. Obmann Heinz Rumpold sowie Obmann Stv. Karl-Heinz Weiland zum Neuzugang: "Mit Anže haben wir nun einen weiteren Spieler mit Erfahrung und Motivation unterm Dach"...

  • Stmk
  • Leoben
  • Bernd Haider
Nikola Aljetic läuft nächste Saison in Bruck auf.

Handball
HC Bruck verzeichnet nächsten Neuzugang

Nikola Aljetic wechselt kommende Saison von HSG Graz nach Bruck an der Mur. "Ich freue mich, dass der Wechsel nach Bruck geklappt hat und ich mit meiner Erfahrung dem Team weiterhelfen kann. Dass wir gemeinsam die Vereinsziele erreichen werden und ich mich auch persönlich noch weiterentwickeln kann" so Aljetic. Auch Obmann Karl Weiland ist begeistert: "Mit Nikola haben wir einen weiteren erfahrenen Erstligaspieler nach Bruck geholt. Er wird uns definitiv verstärken und mit seiner Erfahrung...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Vor der Winterpause noch das Spiel des Jahres

Nach dem Sieg in Bruck fehlt Leoben noch ein Erfolg zum größten Vereinstriumph. Mit einem 32:31-Sieg im heiß umkämpften Handball-Derby bei Bruck tat Leoben den ersten Schritt, der zweite und entscheidende muss am Samstag (19 Uhr) in der Donawitzer Heimhalle gegen Bärnbach/Köflach her. Mit zwei Zählern kann sich die Magelinskas-Sieben erstmals in der Klubgeschichte für die Top-Fünf im Meisterplay-off qualifizieren. "Für uns das Spiel des Jahres", fiebert Klub-Chef Claus Hödl dem entscheidenden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
2

Bruck wartet auf Tabellenführer

Leoben mit viel Selbstvertrauen am Freitag nach Bregenz. Mit einer famosen Leistung festigten Leobens Handballer beim 34:30 gegen Westwien den fünften Tabellenplatz in der HLA. Vier Runden sind im Grunddurchgang noch zu absolvieren - die Mannschaft von Trainer Romas Magelinskas hat es selbst in der Hand, erstmals in der Vereinsgeschichte in das obere Play-off der Top-Fünf einzuziehen. Freitag treten Petreikis, Jandl und Co. den schweren Gang ins Ländle nach Bregenz an. Das Selbstvertrauen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Brucker Team muss am Samstag zum Derby in die Weststeiermark.
3

Leoben will Rang fünf verteidigen

Bruck ist Samstag bei Bärnbach/Köflach zu Gast. "Ein unglaublich starkes Spiel von uns." Leoben-Boss Claus Hödl war nach dem 26:22-Auswärtssieg in Schwaz, bei dem sich gleich 9 Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten, stolz auf seine Mannschaft. Mit diesem Erfolg stießen die Leobener Handballer in der HLA-Tabelle auf Rang fünf vor. Trainer Romas Magelinskas: "Der fünfte Rang ist schön, aber nicht mehr als eine Momentaufnahme. Jetzt müssen wir ihn verteidigen." Einen Schritt in diese...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobens Benas Petreikis war von der gegnerischen Abwehr kaum zu halten.
2

Die Leobener schrieben auswärts an

30:27-sieg in Linz - Bruck am Samstag gegen die Oberösterreicher. Einen wichtigen Sieg landeten Leobens Handballer in Linz. Beim 27:30-Auswärtserfolg, nach 15:16-Pausenrückstand, glänzte Benas Petreikis mit zwölf Treffern, zudem feierte Keeper Gregory Musel nach seinem Kreuzbandriss ein gelungenes Comeback. Einziger Wermutstropfen: Jonas Truchanovicius laboriert an einer Leistenzerrung, spielte in Linz nur in der Verteidigung. "Wir hoffen, dass er bis zum Samstag-Spiel in Schwaz wieder halbwegs...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Erst HLA-Sitzung, danach ist Krems in Bruck zu Gast

Leoben im Cup gegen Bärnbach/Köflach. Der Bann ist gebrochen! Trofaiachs Herren feierten in der Handball-Bundesliga mit einem 32:30 gegen Tirol den ersten Heimsieg in der Bundesliga, Samstag geht´s zu Margareten II. Nach der länderspielbedingten Pause in der HLA (Österreich feierte in der WM-Qualifikation daheim gegen Rumänen einen 27:24-Sieg und gewann auswärts in Finnland mit 32:29) hat Bruck am Freitag (19.45 Uhr) Krems mit dem Trofaiacher Aufbau Christoph Neuhold zu Gast. Auswärts holte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.