Handymast

Beiträge zum Thema Handymast

 1

Da Pepi
Heat mi wer?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. I tat jo an Spezi in Mahrersdorf auruf'n, warum in sein Ort um an Handymost g'strittn wird. Owa 'd Verbindung reisst imma o...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Besorgt ob der Funkstrahlen: Die Bürgerinitiative übt Kritik an den Funkmast-Plänen nahe der Schule.
 1   2

5G-Funkmast-Bau polarisiert
Befürworter und Gegenwind gegen Handynetz-Ausbau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Seit Sommer ist bekannt, dass zwischen St. Lorenzen und Mahrersdorf die Errichtung eines Funkmastes geplant ist. Die nächstgelegenen Häuser sind nicht einmal 200 m davon entfernt. Auch die Volksschule befindet sich in nächster Nähe", skizziert Renate Kubicek, eine von mehreren besorgten Anrainern, die Kritik an dem Vorhaben üben. Kubicek und Co fürchten gesundheitliche Folgen durch die Funkstrahlen und vermissen die Unterstützung der Volksvertreter. "Das Verfahren zur...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  27

Gleichenfeier für den Hightech-Handymast

"Kein Netz" war bislang die Standardmeldung auf Handydisplays, wenn man im Gemeindegebiet Altendorf telefonieren wollte. Ein Umstand, der sich nun ändern sollte. Altendorfs Bürgermeister Josef Pichler und Grafenbachs Bürgermeisterin Sylvia Kögler luden am 7. August zur Handymast-Gleichenfeier: "Nach zwei Jahren ist es uns nun gelungen eine vernünftige Mobilfunkversorgung in Altendorf zu haben", so Pichler. Musiker der Trachtenkapelle Haßbach-Penk – unter ihnen Daniel Pichler (Bild) – umrahmten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gleichenfeier für Handymast

Nach zwei Jahren Kampf wird Mobilfunkversorgung in Altendorf endlich besser. "Kein Netz" ist bislang die Standardmeldung auf Handydisplays, wenn man im Gemeindegebiet Altendorf telefonieren wollte. Ein Umstand, der sich bald ändern soll. Bürgermeister Josef Pichler lädt am 7. August zur Handymast-Gleichenfeier: "Nach zwei Jahren ist es uns nun gelungen eine vernünftige Mobilfunkversorgung in Altendorf zu haben. Ein Anlass, den wir feiern wollen."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Vorstoß für Handymast

ALTENDORF. Derzeit fällt ein Teil von Altendorf noch in ein Mobilfunkloch. Besonders schlimm ist es im Bereich der Mehrzweckhalle. Den Besuch von Landeshauptmann Erwin Pröll am 16. September nutzte Bgm. Josef Pichler, um ihm die Pläne für einen Handymast beim neuen Bauhof zu zeigen. Der Ortschef rechnet bei der Umsetzung mit Schützenhilfe vom Land.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.