Hangbrückensanierung

Beiträge zum Thema Hangbrückensanierung

Lokales
März 2020: erste Instandsetzungsarbeiten der abgebildeten Heiligenstädter Hangbrücke, keine Beeinträchtigung für den Verkehr

HANGBRÜCKE
KEINE VERKEHRSBEHINDERUNG IM KOMMENDEN MÄRZ

Klosterneuburg, Wien (ph): Nach den Semesterferien ist auf der Heiligenstädter Hangbrücke wieder alles beim Alten. Es sind in beiden Richtungen beide Spuren befahrbar und die höchst zulässige Geschwindigkeit ist wieder mit 50 km/h begrenzt.  Während der Semesterferien gab es auch eine strenge Kontrolle der 30er Zone durch die Exekutive und nur geringe Verkehrsbehinderung, durch weniger Verkehr während der Semesterferien, was natürlich kein Vorausblick auf Verkehrsbehinderungen während der...

  • 12.02.20
Lokales

HANGBRÜCKENSANIERUNG
Tempo 30 auf der Hangbrücke

KLOSTERNEUBURG / WIEN (ph): In der Semesterferienwoche zwischen 01. Februar (00.00 Uhr) und 10. Februar 2020 (04.00 Uhr) werden Vorbereitungs- und Sicherungsarbeiten an der Hangbrücke durchgeführt. So werden etwa Schutzwände und –netze aufgestellt. (Quelle: Stadtgemeinde Klosterneuburg ) Außerdem wird die höchst zulässige Geschwindigkeit in beiden Richtungen Tempo 30aus sicherheits- und verkehrstechnischen Überlegungen reduziert und auch überwacht.

  • 31.01.20
Lokales
880 Meter lang ist die Heiligenstädter Hangbrücke.

Mobil in Klosterneuburg
Heiligenstädter Hangbrücke: Gesamtinstandsetzung ab Ende April 2020

Erste Vorarbeiten während der Semesterferien WIEN/KLOSTERNEUBURG (pa). Die Heiligenstädter Hangbrücke zwischen Wien und Klosterneuburg ist in die Jahre gekommen und wird ab Ende April 2020 komplett erneuert. Erste Sicherungsarbeiten werden bereits zwischen 1. und 10. Februar (Semesterferien) vorgenommen. Große Sperre ab 30. April In der Semesterferienwoche zwischen 1. Februar (0.00 Uhr) und 10. Februar 2020 (4.00) werden Vorbereitungs- und Sicherungsarbeiten an der Hangbrücke...

  • 17.01.20
Lokales
Symbolfoto: Streckenausfall bei der S40.

Mobil in Klosterneuburg
Schienenersatzverkehr in den Semesterferien

KLOSTERNEUBURG. In der Zeit von 1. bis 9. Februar 2020 finden in der Zeit von 5 bis 22 Uhr Vorarbeiten für die Hangbrückensanierung der B14 statt. Genau gesagt wird zur Bahnseite hin eine Stützmauer errichtet. Dies gibt ein paar Änderungen im Zugverkehr. Zwischen 5 Uhr und 225 Uhr wird die S40 nur bis Klosterneuburg Weidling geführt. Als Ersatzbeförderung zwischen Heiligenstadt und Klosterneuburg Weidling bleiben alle Rexzüge von und nach Wien in Klosterneuburg Weidling stehen. In der...

  • 17.01.20
Politik
Einig: Andreas Mohl (SP Klosterneuburg) mit SP-Wien Klubobmann Josef Taucher, Sprecher für Stadtplanung Gerhard Kubik.

Mobil in Klosterneuburg
Mehr Züge für die Stadt

KLOSTERNEUBURG. Es wird eines der größten Verkehrsprojekte und eine Herausforderung für beide benachbarten Städte: Ab März 2020 soll die Hangbrücke, die Heiligenstadt mit Klosterneuburg verbindet, saniert werden. Die Nervosität davor ist in der Bevölkerung spürbar, die Politik will mit Öffi-Verdichtungen gegensteuern. Mit einem Vorschlag geht nun der neue SP-Klosterneuburg Vorsitzende Andreas Mohl an die Öffentlichkeit: Alle Regionalzüge (REX), die aus Wien nach Krems oder umgekehrt unterwegs...

  • 19.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.