Hannes Primus

Beiträge zum Thema Hannes Primus

Auch Bürgermeister Hannes Primus nahm am Radwandertag teil.

Dorfgemeinschaft St. Marein
Projekt "Mit dem Rad in die Stadt"

WOLFSBERG. Einen großartigen Erfolg konnte die Dorfgemeinschaft St. Marein mit ihrem Projekt "Mit dem Rad in die Stadt“ verzeichnen. Gleich vier Gemeindepolitiker mit Bürgermeister Primus an der Spitze beteiligten sich aktiv an der Radfahrt mit 35 Teilnehmern nach Wolfsberg. Radwegenetz-Ausbau ist ZielObmann Ferdinand Schwaiger wies in seinen Ausführungen vor dem Rathaus Wolfsberg einerseits darauf hin, dass diese Aktion ein Beitrag für die „Gesunde Gemeinde Wolfsberg“ sei und andererseits...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Eröffnung der Sommerausstellung auf Schloss Wolfsberg: Gräfin Johanna und Graf Andreas Henckel von Donnersmarck, Valentin Oman mit Gattin Elisabeth, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, Christine Wetzlinger-Grundnig und Bürgermeister Hannes Primus (von links)

Schloss Wolfsberg
Ausstellung von Künstler Valentin Oman wurde eröffnet

Die Werke von Künstler Valentin Oman sind bis 28. August im Schloss Wolfsberg zu sehen. WOLFSBERG. Ein herausragende Ausstellung prägt den diesjährigen Wolfsberger Kultursommer: Eine breite Auswahl der Werke Valentin Omans, eines der renommiertesten Kärntner Künstler, ist bis 28. August auf Schloss Wolfsberg zu sehen. „Zentrales Motiv der künstlerischen Arbeit Omans ist der Mensch schlechthin“, betonte Christine Wetzlinger-Grundnig – Leiterin des Museums Moderner Kunst in Klagenfurt - in ihrer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Die Maturanten der HAK Wolfsberg bekamen Mitte Juni ihre Zeugnisse überreicht.

HAK Wolfsberg
Feierliche Überreichung der Maturazeugnisse

Die Maturanten der HAK Wolfsberg bekamen Mitte Juni ihre Zeugnisse im Haus der Musik überreicht. Mitte Juni erhielten die Maturanten der HAK Wolfsberg ihre Zeugnisse. Die Kandidaten der 5AHH und 5BHH der HAK Wolfsberg bewiesen Anfang Mai in den Fächern Mathematik, Deutsch und der Betriebswirtschaftlichen Fachklausur ihr Können. Auch die Präsentation der Diplomarbeit und die mündlichen Prüfungen fanden dieses Jahr wieder statt und zeigten, dass die Maturantinnen und Maturanten auch in der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) und Marktleiterin Andrea Primus (Wolfsberger Stadtwerke)
Aktion

Bereits jetzt fix
Schönsonntagmarkt auch 2023 in der Innenstadt

Rund 40.000 Besucher feierten beim Schönsonntagmarkt in der Wolfsberger Innenstadt. WOLFSBERG. Mehr als zufrieden mit dem Verlauf des Schönsonntagmarktes zeigt sich Bürgermeister Hannes Primus: „Ich habe beinahe ausschließlich positives Feedback erhalten, sowohl von den Innenstadtbewohnern als auch von den Geschäftsleuten und Gastronomen.“ Laut Schätzungen der Exekutive besuchten rund 40.000 Gäste den Schönsonntagmarkt. Damit ist der heurige Markt in der Innenstadt von den Besucherzahlen her...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
4:52

"Besser als Villacher Kirchtag"
Schönsonntagmarkt offiziell eröffnet

Mit einer Parade und dem anschließenden Bieranstich am Hohen Platz wurde der Schönsonntagmarkt in Wolfsberg heute Nachmittag offiziell eröffnet. WOLFSBERG. Ein besseres Wetter hätten sich die Veranstalter des diesjährigen Schönsonntagmarktes in der Wolfsberger Innenstadt sich für die offizielle Eröffnung gar nicht wünschen können. Bei strahlendem Sonnenschein bahnte sich ein großer Festumzug mit Oldtimer-Fahrzeugen, Traditionsvereinen und Musikkapellen den Weg vom Bleiweißparkplatz bis hin zum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
6:13

Video vom Schönsonntagmarkt
Erster Markttag ist in vollem Gange

In der Wolfsberger Innenstadt geht's schon richtig rund. WOLFSBERG. Mit der Marktsegnung durch Stadtpfarrer Christoph Kranicki am Hohen Platz ist der offizielle Startschuss für den Schönsonntagmarkt in der Wolfsberger Innenstadt gefallen. Die Stimmung ist – entsprechend dem hervorragendem Wetter – bei allen Beteiligten gut. Wir haben uns für euch umgehört und Politiker, Mitarbeiter und Gäste vors Mikro geholt. Was ihr am Schönsonntagmarkt wo findet, lest ihr hier.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Am Foto Bürgermeister Hannes Primus mit Andreas Schrepfer und Hermes-Geschäftsführer Andreas Ulrich.

Wolfsberg
Hermes Pharma-Chef erhielt hohe Auszeichnung der Stadt

Andreas Schrempfer, Geschäftsführer von Hermes Pharma in Wolfsberg, erhielt die Ehrennadel in Gold.  WOLFSBERG. Einstimmig beschloss der Wolfsberger Gemeinderat die Verleihung der Ehrennadel in Gold an Andreas Schrepfer, dem langjährigen Geschäftsführer des Wolfsberger Werkes der Firma Hermes Pharma, welche seit 2003 – nach einer wechselvollen Geschichte des vorherigen Eigentümers – in Wolfsberg tätig ist. 56 Millionen Euro investiert Hermes Pharma hat nach der Übernahme stark in den Standort...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Vizebürgermeister Alexander Radl, Bürgermeister Hannes Primus, Schulleiter Alfons Rass und Landesrat Daniel Fellner mit Schülern beim Verlegen der finalen Fliese.
3

Baufinale bei der VS St. Stefan
Eine der modernsten Schulen des Landes

Reges Interesse beim offiziellen "Baufinale" in der Volksschule St. Stefan. WOLFSBERG. Rund 1,68 Millionen Euro wurden in den vergangenen Jahren in die Sanierung der Volksschule St. Stefan investiert. Nachdem das Gebäude bereits 2008 ein neues Dach, Vollwärmeschutz, neue Fenster, Jalousien und die thermische Sanierung erhielt, ging im Vorjahr eine umfassende Innensanierung über die Bühne. Neue Böden, WC-Anlagen, Elektroinstallationen, die Erneuerung der Heizung und die LED-Beleuchtung sind nur...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Vielfältiges Marktangebot
Schönsonntagmarkt wird zum Genuss-Festival

Der diesjährige Schönsonntagmarkt findet von Freitag, dem 17. Juni bis Sonntag, dem 19. Juni statt. WOLFSBERG. Der heurige Schönsonntagmarkt (17. bis 19. Juni) wird dank des vielfältigen Marktangebotes der heimischen Gastronomie zu einem wahren Genuss-Festival: Von der Riesenbratwurst bis zum Spanferkel, von der Schönsonntagmarktpizza bis zu Kärntner Nudeln, von Paella über griechisches Essen bis hin zu Sushidogs spannt sich der kulinarische Bogen. ProgrammFreitag, 17. Juni: Um 15 Uhr,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
von links: Bauleiter Josef Wieser, Werner Sternat (Granitbau), Stadtrat Jürgen Jöbstl, Bürgermeister Hannes Primus, LAbg. Claudia Arpa, Architekt Heinz Petschenig, Thomas Kuschnig (Obmann Vorstädtische), Gerlinde Peyker (kaufm. Geschäftsführerin Vorstädtische) und Michael Rumpl (Granitbau)
1 3

Spatenstich ist Anfang Juni erfolgt
22 neue Wohnungen entstehen

In Reding entstehen 22 Wohnungen, die im Herbst 2023 bezugsfertig sein sollen.  WOLFSBERG. Die Anlage, bestehend aus zwei Häusern, wird insgesamt 22 Wohnungen in einer Größe zwischen 55 und 77 Quadratmetern aufweisen und soll im Herbst 2023 bezugsfertig sein. Das Projekt wird aus Mitteln der Wohnbauförderung des Landes Kärnten unterstützt und ist „Klima aktiv“-zertifiziert, was laut dem Obmann und Geschäftsführer der Vorstädtischen Kleinsiedlung, Thomas Kuschnig, eine zusätzliche Förderung...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Die Pop-up-Store Gewinner mit Stadtrat Christian Stückler (5. von links), Koordinatorin Patricia Radl-Rebernig (6. von links) und Bürgermeister Hannes Primus (7. von links).
2

Pop-Up-Stores
Diese zehn Jungunternehmer eröffnen in Wolfsberg

Die Gewinner der diesjährigen Pop-up-Aktion wurden im Festsaal des Rathauses Wolfsberg vorgestellt. WOLFSBERG. Bereits zum fünften Mal startete die Stadtgemeinde Wolfsberg in Zusammenarbeit mit dem Kärntner Wirtschaftsförderungsfond (KWF) die Pop-up-Aktion, bei der ideenreiche Jungunternehmer gefördert werden. Insgesamt haben sich heuer zwölf Gründer beworben, die zehn Sieger wurden nun präsentiert. Sieben von ihnen erhalten von Seiten des KWF ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.000 Euro. Alle...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Preisübergabe vor dem Rathaus mit Bürgermeister Hannes Primus.

Preisübergabe vor Rathaus
Viele Gewinner beim Cities-Ostergewinnspiel

Vor dem Wolfsberger Rathaus fand die Preisübergabe vom großen Ostergewinnspiel statt. WOLFSBERG. Seit dem Start im Oktober 2021 haben sich bereits über 6.000 Nutzer über die Cities-App mit der Stadt/Gemeinde Wolfsberg und lokalen Betrieben verbunden. Die App, die viele nützliche Funktionen wie Stadtnachrichten, Veranstaltungstipps und Angebot der Wirtschaft bietet, wird mittlerweile von 241 örtlichen Unternehmen und Vereinen als Plattform genutzt. Große BeteiligungRege war daher auch die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Landesrat Daniel Fellner und Experten klären über das Thema Blackout auf.
2

Infoveranstaltung - Experten klärten auf
Thema Blackout im KUSS

Landesrat Fellner und Experten informierten am 12. Mai im KUSS in Wolfsberg interessierte Bürger über das Thema Blackout. WOLFSBERG. Dass es in Europa irgendwann zu einem größeren, länderübergreifenden Strom- und Infrastrukturausfall kommen wird, ist unter Experten unbestritten. „Mir ist es ein Herzensanliegen, dass die Kärntnerinnen und Kärntner auf diesen Fall bestmöglich vorbereitet sind. Deswegen setzen wir vom Land Kärnten auf bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall sowie auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Von links: Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ), Stadträtin Isabella Theuermann (FPÖ), Michael Hirzbauer (Grünen-Bezirkssprecher), Stadtrat Josef Steinkellner (ÖVP)
5

Wolfsberger FPÖ
"Unsere guten Ideen werden von der SPÖ ignoriert"

Anträge anderer Parteien werden von der SPÖ-Mehrheit kategorisch abgeblockt, meint FPÖ-Stadträtin Isabella Theuermann.  WOLFSBERG. Die Wolfsberger FPÖ – im Wolfsberger Gemeinderat mit fünf Mandataren vertreten – ortet ein systematisches Abblocken ihrer Anträge. „Von unseren 25 Anträgen wurde bisher ein einziger angenommen – das war der Dringlichkeitsantrag zur Sicherstellung des Skibetriebes auf der Koralpe im Juni 2021. Da konnte man einfach nicht Nein sagen. Ansonsten aber wurden unsere...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bürgermeister Hannes Primus, LR Daniel Fellner, Bertram Dohr (bfi), Geschäftsführer Gottfried Pototschnig (bfi), AK Präsident Günther Goach und Landesvorsitzender der ÖGB Rene Willegger (von links)
2

"Cyber Factory" um 2,5 Millionen Euro in St. Stefan eröffnet

Moderne Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Industrie 4.0 und Digitalisierung im Lavanttal. ST. STEFAN. 2,5 Millionen Euro investierte das bfi Kärnten im vergangenen Jahr in den Ausbau seines bestehenden Standorts in St. Stefan. Das Land Kärnten unterstützte das Projekt über die Lehrwerkstättenförderung, um damit neue und zukunftsorientierte Lehrlings- und Fachkräftequalifizierungen sowie Schulungsmöglichkeiten im Bereich Industrie 4.0 zu ermöglichen. Forschung und Weiterbildung Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gastronom Manuel Wutscher, Unternehmerin Silvana-Viktoria Leeb, Andrea Primus und Karl Heinz Smole von den Wolfsberger Stadtwerken, Stadtpfarrer Christoph Kranicki, Bürgermeister Hannes Primus und Stadtwerke-Geschäftführer Christian Schimik.
Aktion 2

17. bis 19. Juni
Die ersten Details zum Schönsonntagmarkt "neu"

Über 120 Marktstände, 20 Fahrgeschäfte, drei Festzelte und acht Bühnen verwandeln die Wolfsberger Innenstadt in ein Marktspektakel. WOLFSBERG. Seit 371 Jahren gibt es den Schönsonntagmarkt bereits, heuer wird er erstmals nach knapp 50 Jahren wieder in der Wolfsberger Innenstadt über die Bühne gehen. "Mit dem Zurückholen des Marktes setzen wir einen Meilenstein zur weiteren Attraktivierung und Belebung der Innenstadt", freut sich Bürgermeister Hannes Primus.  Schauplatz Innenstadt Das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die geplante Anbringung von Sonnensegeln am Hohen Platz stellt die Stadtregierung von Wolfsberg vor ungeahnte Probleme.
Aktion

Sonnensegel Hoher Platz
Theuermann will Absage, Primus gibt nicht auf

Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ) möge das Sonnensegel-Projekt für gescheitert erklären, fordert FPÖ-Stadträtin Isabella Theuermann. Primus stellt alternative Möglichkeiten in Aussicht. WOLFSBERG. Die Diskussion um die geplanten Sonnensegel am Hohen Platz ist so alt wie die aktuelle Stadtregierung – sogar noch länger, schließlich waren sie schon vor den Gemeinderatswahlen im März 2021 Thema. Eigentlich hätten die 150 bis 200 Quadratmeter großen Beschattungsvorrichtungen um rund 97.000 Euro...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Um gut auf den Blackout vorbereitet zu sein, laden Land Kärnten und Stadtgemeinde Wolfsberg die Bevölkerung zu einer Infoveranstaltung im KUSS.

Was tun, wenn der Blackout kommt?
Infoveranstaltung im KUSS Wolfsberg

Was tun, wenn in Wolfsberg das Licht ausgeht? Dieser Frage widmet sich eine Infoveranstaltung im KUSS. WOLFSBERG Die Gefahr eines europaweiten Stromausfalles – und damit eines totalen Blackouts – ist gerade in Krisenzeiten wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Was tun, wenn plötzlich Heizung, Toiletten, Licht, Handy und Strom generell nicht mehr zur Verfügung stehen? Ausführliche Diskussion Das Land Kärnten und die Stadtgemeinde Wolfsberg haben zahlreiche Vorkehrungen getroffen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Besonderen Handlungsbedarf sieht der Historiker bei der Dr.-Arthur-Rainer-Straße.
1 Aktion 6

Umfrage
Sollen die Wolfsberger "Nazi-Straßen" umbenannt werden?

Grüne und FPÖ für Umbenennung, ÖVP und SPÖ wollen Zusatztafeln. Bürgermeister Hannes Primus plädiert aber für eine Neubewertung aufgrund neuer historischer Erkenntnisse.  WOLFSBERG. Die Debatte um historisch belastete Straßennamen, also Straßenbezeichnungen, die mit der Zeit des Nationalsozialismus in Verbindung stehen, beschäftigt Städte in ganz Österreich. Zuletzt kam in Graz Leben in die Sache: KPÖ, Grüne und SPÖ haben die Umbenennung solcher Straßen mehrheitlich beschlossen. Und auch in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Noch heuer soll es allen Kärntner Gemeinden gesetzlich ermöglicht werden, Gemeinderatssitzungen übers Internet zu übertragen.
Aktion 5

Lavanttal
Sollen Gemeinderatssitzungen live übertragen werden?

Livestreams von Gemeinderatssitzungen sollen noch heuer erlaubt werden, doch es bleiben datenschutzrechtliche Bedenken. WOLFSBERG. Bereits seit Dienstantritt der neuen Wolfsberger Stadtregierung im März 2021 ist die Live-Übertragung von Gemeinderatssitzungen über das Internet ein Thema. Schon zweimal wurde von FPÖ-Stadträtin Isabella Theuermann im Gemeinderat der Antrag gestellt, eine solche Übertragung aus Gründen der Transparenz zu ermöglichen. Auch die Grünen mit Stadträtin Susanne Dohr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Hannes Primus, Andreas Preiml und Daniel Fellner

Lokales
Lange Nacht der Digitalisierung im Rathaus in Wolfsberg

Der Bezirk Wolfsberg wird digital - das verändert Kommunikation, Konsum und Arbeitswelt. WOLFSBERG. Dem Thema „Digitaler Wandel und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft“ widmete sich am Montag dem 14. März ein Expertenabend in der ersten „Langen Nacht der Digitalisierung“ im Wolfsberger Rathaus. Der Schauplatz, so Organisator Andreas Preiml vom Verein „Austro Digital“, sei gewählt worden, da Wolfsberg zu den Städten gehört, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung bereits bewusst...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Christopher Polesnig
Auf Platz eins: Die 3b-Klasse der Volksschule St. Marein mit dem Projekt "Flieg hoch, kleiner Schmetterling"
3

Wolfsberger Klima-Energie-Preis
Jedes Projekt ist hier ein Gewinn

Mit vielen nachahmenswerten Ideen nahmen die Wolfsberger Volks- und Mittelschulen am diesjährigen Klima-Energie-Preis der Stadtgemeinde teil. WOLFSBERG. Der Juryentscheid und das Online-Voting (mit 4.500 Votes) zum diesjährigen Klima-Energie-Preis sahen schließlich die 3b der VS St. Marein als knappen Sieger, gefolgt von den Klassen 4ab der VS St. Margarethen und der 3. und 4. Klasse der Volksschule Prebl. Hohe Qualität der Einreichungen Die Schecks für die siegreichen Klassen (500, 300 und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Spritpreise rauschen in astronomische Höhen. Die Rufe nach Entlastungen werden immer lauter.

Energiepreise
Stadtgemeinde Wolfsberg fordert Entlastung für Bürger

Die Stadtgemeinde Wolfsberg ruft die Bundesregierung angesichts der steigenden Energiepreise zum raschen Handeln auf. WOLFSBERG. Die explodierenden Energiepreise waren auch Thema in der gestrigen Wolfsberger Gemeinderatssitzung. Anträge von FPÖ-Stadträtin Isabella Theuermann auf einen Strom- und Heizkostenzuschuss für Wolfsberg wurde einstimmig angenommen. Ein umfangreiches Forderungpaket, das von allen 35 Mandataren aller Fraktionen unterstützt wird, richtet Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ)...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Um den Menschen in den Kriegsgebieten der Ukraine zu helfen, können im Bauhof Wolfsberg Sachspenden abgegeben werden.
1 2

Ukraine-Krieg
Lavanttaler spendeten bereits über 40 Paletten Hilfsgüter

Überwältigende Hilfsbereitschaft - bisher schon 40 Paletten an Spenden für Ukraine. WOLFSBERG. Bis gestern wurden im Bauhof Wolfsberg bereits rund 40 Paletten an Sachspenden für die Ukraine-Hilfe abgegeben. "Dafür ein herzliches Dankeschön", so Bürgermeister Hannes Primus. Besonders bemerkenswert: Von Miroslava Bernsteiner vom Einrichtungshaus „Matratze Royal“ in St. Stefan wurden der Hilfsaktion 15 hochwertige Matratzen zur Verfügung gestellt. Medikamente und Lebensmittel Benötigt werden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.