Hans-Peter Profunser

Beiträge zum Thema Hans-Peter Profunser

2

Dellach: Herkulesstatue wurde enthüllt

Ausstellungseröffnung in Dellach von Hans-Peter Profunser und Präsentation des neuen Buches "Gurina". DELLACH. Zahlreiche Kulturinteressierte haben sich eingefunden, um der offiziellen Enthüllung der Herkulesstatue am Marktplatz in Dellach beizuwohnen. Anschließend eröffnete der Schöpfer der Herkulesstatue, der Oberkärntner Bildhauer Hans-Peter Profunser, seine Ausstellung im Foyer des Gemeindeamtes. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von „Accordeon.6 Musikschule Kötschach/Lesachtal“...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer

Enthüllung der Herkulesstatue

Am Freitag, den 8. April, wird um 17 Uhr beim Gemeindezentrum Dellach die Herkulesstatue enthüllt. Außerdem findet die Ausstellungseröffnung mit Werken von Hans-Peter Profunser statt. Herkulesstatue In der Geschichte von Dellach im Gailtal spielt die prähistorische Siedlung Gurina eine wesentliche Rolle. Funde von Herkulesstatuetten beweisen die frühe Verehrung des griechischen Halbgottes Herkules. Der Schöpfer unserer Herkulesstatue, der bekannte Kärntner Künstler Hans-Peter Profunser,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
Bildhauer Hans Peter Profunser und Bgm. Johannes Lenzhofer mit Martina Wassermann-Stollwitzer und  Manfred Wassermann (Vertreter des Historischen Vereins Dellach und Initiatoren)

Neuer Blickfang vor dem Gemeindeamt Dellach

DELLACH. Seit 28. Oktober ist vor dem Gemeindeamt Dellach eine außergewöhnliche Skulptur zu bewundern – eine Statue des berühmten griechischen Helden Herkules, dem sogar göttliche Ehren zukamen. Die Statue soll eine Verbindung sowohl zum GeoPark Karnische Alpen als auch zur Gurina mit dem Herkulestempel herstellen. Gefertigt wurde die Statue aus Serpentinit (Osttirol), vom renommierten Drautaler Bildhauer Hans Peter Profunser. Der Künstler bearbeitet hauptsächlich die Materialien Stein,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.