Hartwig Löger

Beiträge zum Thema Hartwig Löger

"Strache hat mehr SMS geschrieben, als ich selber lesen kann“, meint Bundeskanzler Sebastian Kurz im U-Ausschuss. Den Inhalt wolle er aber nur in einer geheimen Sitzung Preis geben.

Kanzler im Ibiza-U-Ausschuss
Kurz: "Habe mich für Sidlo nie stark gemacht"

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) muss am Mittwoch als Zeuge im Ibiza-Ausschuss Rede und Antwort stehen.  ÖSTERREICH. Am Mittwochvormittag musste sich Bundeskanzler Sebastian Kurz den Fragen der Abgeordneten im Ibiza-Untersuchungs-Ausschuss stellen. Die maximale Zeit von vier Stunden wurde voll ausgeschöpft. Vor Beginn der Befragung gab der Kanzler ein Statement ab. „Ich war nicht in Ibiza und kann daher nichts dazu sagen“, so Kurz. Auch wer hinter dem Video stehe, könne er nicht sagen. Er...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Hartwig Löger (l.) mit Angelika und Robert Fritz.
  2

Wirtschaftstalk
Ex-Finanzminister stellte sich Steuerfragen

Rund 250 Gäste kamen ins Servicecenter von "Blitz Fritz" in Riegersburg, als Ex-Finanzminister und ehemaliger Interimsbundeskanzler Hartwig Löger zu Steuerfragen Stellung nahm. Als Vertreter aus der Wirtschaft fand sich Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk zu dem Diskussionsabend ein. Das Gastgeberpaar Angelika und Robert Fritz zeigte sich erstaunt und erfreut zugleich, wie volksnah sich die beiden Experten gezeigt hätten.  Den Wirtschaftstalk unter dem Titel "Mehr Netto vom Brutto – ist die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Beim Wirtschaftsbundforum war diesmal Ex-Finanzminister Hartwig Löger (2.v.r.) zu Gast.
  21

Inform Oberwart 2019
26. Wirtschaftsbundforum mit Hartwig Löger

OBERWART. Zum 26. Mal veranstaltete der Wirtschaftsbund Burgenland am Donnerstag, 29. August, das "Wirtschaftsbundforum" im Rahmen der Inform Oberwart. Nach dem Empfang im Zentralfoyer ging es in Halle IA weiter. Hauptreferent in diesem Jahr war der ehemalige Finanzminister Hartwig Löger. Außerdem gab es ein Round Table-Gespräch zum Thema „Österreich nach vorne bringen“ mit WB-Landesobm. Peter Nemeth, NR Gabi Schwarz, NR Christoph Zarits, NR Nikolaus Berlakovich und VP-LPO Thomas...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Übergangsregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz ist nach der Annahme des Misstrauensantrages Geschichte.

Misstrauensantrag
Regierung gestürzt – Löger übernimmt vorübergehend Kanzler-Aufgaben – Reaktionen aus OÖ

Die Übergangsregierung unter ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz wurde durch einen von der FPÖ unterstützten SPÖ-Misstrauensantrag im Nationalrat abgewählt – ein in der Zweiten Republik einmaliges Ereignis. Bundespräsident Alexander van der Bellen wird die bisherige Übergangsregierung des Amtes entheben, sie danach aber gemäß Verfassung vorübergehend wieder einsetzen. Finanzminister Hartwig Löger soll jedoch anstatt von Sebastian Kurz mit der Verwaltung des Bundeskanzleramtes betraut werden. WIEN,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die aktuelle OGM-Berechnung sieht viele Vorteile für die Tiroler durch die Steuerreform.
 1

Ab Ende 2022
Steuerreform: So spart Tirol

Finanzminister Hartwig Löger sieht generelle Senkung der Abgaben als großes Ziel. TIROL. Sechshundertneunundvierzig Euro. Soviel wird in Tirol im Durchschnitt jeder Erwerbstätige oder Pensionist nach der Steuerreform mehr pro Jahr in der Geldtasche haben. Das haben Berechnungen der OGM ab Ende 2022 ergeben. Wenn man sich aber die unterschiedlichen Einkommensarten genauer ansieht, so sind Familien die größten Nutzer der geplanten Steuerreform. 1.592 Euro bleiben mehr pro Jahr in der...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Finanzminister Löger präsentierte Konzept zur Modernisierung der Finanzverwaltung am Finanzamt Spittal Villach
  4

Finanzamt Spittal-Villach
Aus 40 Finanzämtern wird nun eines

Die Anforderungen an die Finanzverwaltung in Österreich habe sich geändert, sagt Finanzminister Hartwig Löger heute im Finanzamt Villach. Dies bedinge auch eine Änderung des Verwaltungsapparates. Ab 1. Jänner 2020 wird aus 40 Finanzämtern "eines". VILLACH. Die Zeiten hätten sich geändert, die Strukturen der Finanzverwaltung (so gut wie) nicht, leitet Finanzminister Hartwig Löger seine heutige Ansprache im Finanzamt Villach ein. Er präsentierte heute sein Konzept zur Modernisierung der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Diskutierten über die Steuerreform: Schützenhöfer, Löger

Finanzminister zu Gast: Steuerreform mit Bildungs-Vorteilen

Die wichtigsten Eckpunkte der Steuerreform hat Finanzminister Hartwig Löger zuletzt in Wien vorgestellt. Wie die Entlastung für die Bürger im Detail aussehen wird, erklärte er jetzt auch in Graz. Vor allem der Bildungsbereich wird zusätzliche Geldmittel erhalten. „Durch die Entlastungen wird es mehr Geld für Bildung geben, denn die Steiermark hat nach Wien die meisten Universitäten österreichweit", freut sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Laut Experten werden in Summe durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gabriela Drexler freut sich über die Auszeichnung.
  3

Pinkafeld
Gabriela Drexler erneut Steuerberaterin des Jahres

PINKAFELD. Jährlich werden die besten Steuerberater von der Tageszeitung „Die Presse“ in insgesamt zehn Kategorien gekürt, darunter auch die Kategorie „Bester Steuerberater Allrounder regional“, also des jeweiligen Bundeslandes. Auch beim diesjährigen Award wurde Gabriela Drexler zur Steuerberaterin des Jahres 2019 des Burgenlandes gekürt. Somit geht der Preis zum zweiten Mal nach Pinkafeld, denn bereits im vorigen Jahr konnte Gabriela Drexler den Sieg für ihre Kanzlei verbuchen. Mit Ihrem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Finanzminister Hartwig Löger (hinten Mitte) und Weinkönigin Katja I mit den Siegerinnen und Siegern bei der Gebietsweinkost und den Vertretern der Raiffeisenbanken Schilcherland und Südweststeiermark.
  23

Gebietsweinverkostung
Wirtschaft und Wein: Qualität als roter Faden

Wirtschaft und Wein, unter diesem Motto sind in der Koralmhalle Deutschlandsberg die Sortensieger der Gebietsweinkost und das Gebietsweingut des Jahres vorgestellt worden, gewürzt mit einem Impulsreferat von Finanzminister Hartwig Löger. DEUTSCHLANDSBERG. Bis zu den Tribünen war die Koralmhalle in Deutschlandsberg gefüllt, als die Raiffeisenbanken Schilcherland und Südweststeiermark bereits zum achten Mal zur Gebietsweinverkostung "Wirtschaft & Wein" geladen haben. Die beiden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Erfolgsmeldung: Dank Maria Hacker-Ostermann und Günter Riegler bleibt die "Auslandsabteilung" im Grazer Finanzamt.
 2

Erfolg
Stadt "rettet" das Grazer Finanzamt

Große Pläne hat der aktuelle österreichische Finanzminister Hartwig Löger mit den heimischen Finanzämtern, eine komplette Neuorganisation steht auf der Agenda. Eine Neuorganisation, die vor allem eine Zentralisierung mit sich bringen dürfte und dementsprechend für große Bedenken in den Bundesländern sorgt. 50 Finanzspezialisten am WerkenSo auch in Graz, wo ein hochsensibles Thema auf dem Spiel steht: Nämlich das Referat für ausländische Unternehmer (die WOCHE berichtete exklusiv). Nur um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Finanzminister Hartwig Löger, Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Finanzminister Hartwig Löger
Oberösterreich als Beispiel für Schuldenabbau

OÖ. Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) waren vergangene Woche bei Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger beim „Politiker-Talk“ zu Gast. Stelzer betonte: „Die Null-Schulden-Politik ist notwendig, um den Standort Oberösterreich zu festigen und Spielräume für neue Projekte und Investitionen zu schaffen.“ Schuldenquote senken Der Finanzminister lobte Oberösterreich für seine Null-Schulden-Politik und sprach von einer Vorbildwirkung für den Bund....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Regina Augendopler, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig, Finanzminister Hartwig Löger, Christoph Sumann (Sportdirektor „Kornspitz Sport Team“), Firmeninhaber Peter Augendopler und Peter Augendopler Jun.
  28

Asten
Hoher Besuch bei der Firma backaldrin

ASTEN. Am Dienstag, 6. Februar, waren Finanzminister Hartwig Löger und Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig zu Gast bei der Firma backaldrin. Im Rahmen ihrer Bundesländer-Tour statteten sie den Firmensitz des internationalen Bäckerei- und Konditoreiunternehmens in Asten einen Besuch ab. Gemeinsam mit der Eigentümerfamilie Augendopler und der Geschäftsführung gab es eine Standortbesichtigung und einen Rundgang durch das Brotmuseum Paneum. Firmengründer und -inhaber Peter Augendopler gibt...

  • Enns
  • Anna Böhm
Diskutierten über die Steuerreform: Michael Fleischhacker, Hartwig Löger, Franz Schellhorn, Detlev Eisel-Eiselsberg

ÖVP-Dienstalk
Über die (Un)-Möglichkeit eines gerechten Steuersystems

Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg lud in der jüngsten Ausgabe der Diskussionsreihe "Dienstalk" Finanzminister Hartwig Löger und Franz Schellhorn, Direktor der Agenda Austria, zum Austausch in die Parteizentrale der Steirischen Volkspartei am Grazer Karmeliterplatz. Unter der Moderation von Michael Fleischhacker wurde erörtert, in wie weit die von der Regierung beschlossene „Entlastung Österreich“ in der Lage ist, die Abgabenquote in Richtung 40 Prozent zu senken, und welche...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Ehrengäste des Steirerballs: Minister Hartwig Löger mit Gattin, Verein der Steirer-Obmann Andreas Zakostelsky, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Marianne und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Ministerin Juliane Bogner-Strauß mit Ehemann (v. l.)
 1   9

120. Steirerball in der Hofburg: An diesem Abend wollte kana ham

Beim 120. Steirerball in der Hofburg tummelte sich alles, was in der Steiermark Rang und Namen hat. An diesem Abend wollte kana ham – Fürstenfeld war die Gastregion des 120. Steirerballs in der Wiener Hofburg, der vergangenen Freitag über die Bühne ging. Organisator und Verein der Steirer in Wien-Obmann Andreas Zakostelsky freute sich über ein ausverkauftes Haus mit vielen Ehrengästen. "Wien ist mit 100.000 Steirern die zweitgrößte steirische Stadt", erzählte etwa Bundeskanzler Sebastian...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
SPÖ-Nationalrätin Selma Yildirim

Finanzpolitik
„Aus für Finanztransaktionssteuer ist Absage für mehr soziale Gerechtigkeit“

ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger hat das Aus für die Finanztransaktionssteuer verkündet. SPÖ-Nationalrätin und Mitglied im Finanzausschuss Selma Yildirim reagiert mit Kritik auf die Entscheidung. TIROL. „Die Absage der Finanztransaktionssteuer ist eine Absage für mehr soziale Gerechtigkeit. Damit hat die Finanzlobby gewonnen. Traurig aber wahr, dass dies während dem österreichischen EU-Ratsvorsitz passiert“, so Yildirim, die diese Kursänderung nicht nachvollziehen kann. Der Bevölkerung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Das Radentheiner RHI-Werk feierte heuer sein 110-Jahr-Jubiläum

„Digitalisierung braucht Mut“

RHI Magnesita veranstaltete Diskussion im Rahmen der Wirtschaftsgespräche am Europäischen Forum Alpbach RADENTHEIN/ALPBACH. Im Rahmen der Wirtschaftsgespräche am Europäischen Forum Alpbach setzte RHI Magnesita ganz auf das Thema Digitalisierung. Als Weltmarktführer für hochwertige Feuerfestprodukte und globaler Technologie-Leader lud RHI Magnesita zu einer Diskussionsrunde zum Thema "Herausforderungen der digitalen Ökonomie". Unter intensiver Einbindung des Publikums diskutierten Stefan...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
GF Christian Ihle, CMC; BM f. Finanzen Hartwig Löger; AL Johann Fuhrmann; Mag. Georg Schöppl, ARV

Silberne Verdienstzeichen der Republik für Johann Fuhrmann

HAUSKIRCHEN/WIEN. Im feierlichen Rahmen bei der Buchhaltungsagentur des Bundes wurden vom Bundesminister für Finanzen Hartwig Löger Ehrenzeichen an verdiente MitarbeiterInnen überreicht. Unter den zu Ehrenden war auch Johann Fuhrmann aus Hauskirchen. Ihm wurde auf Grund einer Entschließung des Bundespräsidenten vom Bundesminister für Finanzen Hartwig Löger das Silberne Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen. 10 Jahre im Dienst Johann Fuhrmann ist seit nunmehr 10 Jahren bei der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Für Olympia: Hartwig Löger mit Gastgeber Hans Roth
  2

Finanzminister Löger auf Graz-Besuch

Finanzminister Hartwig Löger bedauert das Nein zur Grazer Olympia-Bewerbung Wie viele Bundesländer sei die Steiermark sehr gut unterwegs, er vertraue auf Hermann Schützenhöfer. So fällt die Kurzanalyse von Finanzminister Hartwig Löger aus, der gemeinsam mit Hans Roth (Wirtschaftsclub Steiermark) zum Hintergrundgespräch ins Café Sacher lud. Kritik am Rande: "Auch wenn es dem Hermann nicht gefallen wird, bei den Gesundheits- und Pflegekosten gibt es noch Aufholbedarf. Auch zu einem ganz...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Finanzminister Hartwig Löger mit WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Finanzminister Hartwig Löger zu Gast in Linz

Bei einem Treffen mit WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Vertretern der oö. Wirtschaft sprach Finanzminister Löger über die derzeit günstige Ausgangs- und die gute Stimmungslage aber auch uber die Notwendigkeit fur die Zukunft des Landes vorzusorgen. „Das Dach des Hauses muss bei Sonnenschein repariert werden und nicht erst dann wenn es hineinregnet. Es ist wichtig den richtigen Rahmen fur das Wirtschaftswachstum und für neue Arbeitsplatze zu schaffen. Dafür arbeiten wir an der Senkung der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Finanzminister Hartwig Löger in Kaprun.
  7

Zu Besuch beim Kraftwerk Limberg II in Kaprun: Finanzminister Hartwig Löger

Der neue Finanzminister: "Der Verbund spielt eine Schlüsselrolle bei der sicheren Stromversorgung mit sauberer Energie." KAPRUN / ÖSTERREICH.  Erstmals nach der Eingliederung der "Verbund AG" in das Finanzminsterium besucht Finanzminister Hartwig Löger gemeinsam mit dem Verbund-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Anzengruber das prestigeträchtige Kraftwerk Limberg II in Kaprun. "Eine strategisch wichtige Rolle..." Finanzminister Hartwig Löger: „Die Eingliederung vom Verbund in das BMF ist ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Jahreshauptversammlung des Mittelschüler-Kartellverbandes wurde heuer in Kitzbühel abgehalten.
  14

Pennäler-Verbandstreffen in Kitzbühel

2.500 Mitglieder aus ganz Österreich feierten mit der Bevölkerung drei Tage lang. KITZBÜHEL (be/jos). Farbenprächtig ging es in den vergangenen Tagen in Kitzbühel zu. Der Mittelschüler-Kartellverband, der Dachverband der katholischen Mittelschul-Studentenverbindungen Österreichs (MKV), hielt sein jährliches Verbandstreffen in der Gamsstadt ab. Rund 2.000 Mitglieder aus allen Bundesländern waren anwesend. Neben ganztägigen Sitzungen wurde auch ein Kulturprogramm für die Einheimischen angeboten....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
LAbg. Christoph Kaufmann, Bgm. Stefan Schmuckenschlager, Finanzminister Hartwig Löger, Präsident Josef Höchtl, Raika-Dir.Helmut Wess, Vizebgm. Roland Honeder

Finanzminister Löger: Österreichs Wirtschaft „brummt“

Festrede Lögers auf Einladung von Präsident Höchtl zum 100. Vortragsabend der Gesellschaft KLOSTERNEUBURG (pa). Optimistisch zeigte sich Hartwig Löger, als Quereinsteiger vom Generaldirektorssessel der großen Versicherung „UNIQA“ zum Finanz-Ressortchef in die Bundesregierung mutiert, hinsichtlich des Erreichens der ehrgeizigen Ziele des neuen Zweijahresbudgets. Schon im Jahr 2019 solle die Gebarung Österreichs erstmals seit Jahrzehnten (das letzte Mal :1954) wieder einen Überschuss ausweisen,...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Justizminister Josef Moser bekommt vom Finanzminister weniger Geld.
 2

Weniger Geld für Justiz: OLG-Präsidenten schlagen Alarm

Die Präsidenten der vier Oberlandesgerichte (OLG) in Wien, Linz, Graz und Innsbruck warnen aufgrund der Budgetkürzungen für das Justizministerium vor Schäden für die Justiz, den Wirtschaftsstandort und den Rechtsstaat. Innsbrucker OLG-Präsident Klaus Schröder äußert den Verdacht, dass die Regierung die Justiz über den Geldhahn "an die Kandare" nehmen möchte. ÖSTERREICH. Die Regierung hat für die Justiz Kürzungen vorgesehen, die auf massiven Widerstand stoßen. Die Präsidenten der vier...

  • Linda Osusky
Hartwig Löger (re.) will bis 2019 einen Budgetüberschuss erreichen. Diesen gab es bei den Staatsfinanzen zuletzt 1954.

Finanzminister Hartwig Löger präsentiert Budget: Nulldefizit ohne neue Steuern

Frisch gebackene Finanzminister haben schon unter schwierigeren Rahmenbedingungen ihr Amt angetreten als der von der ÖVP nominierte Finanzminister Hartwig Löger, der am Mittwoch das Doppelbudget für die Jahre 2018 und 2019 vor dem Nationalrat präsentiert hat. ÖSTERREICH.  Die budgetären Ambitionen der Regierung sind hoch. Entlastung  von Familien, eine Senkung der Abgabenquote auf 40 Prozent und ein Ende der Schuldenpolitik. Hochkonjunktur, sinkende Arbeitslosenzahlen, niedrige Zinsen, ein...

  • Linda Osusky
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.