Hauben

Beiträge zum Thema Hauben

Wollhauben: Fachschüler schenkten 754 Mal Wärme

GLEISS. Passend zum Jahresthema „Kleine Schritte, große Wirkung“ strickten Schüler und Lehrer der Fachschule für Sozialberufe Gleiß 754 kleine Häubchen. Unterstützt durch Mütter, Großmütter, Nachbarinnen und Golis entstanden viele kleine Wollhäubchen für die Aktion „Das große Stricken“ der Caritas und der Firma Innocent.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Maria Witek schritt zur Tat und versorgt die Gruft mit warmen Hauben.
1

100 Hauben für die Gruft

AUERSTHAL."Es gibt heutzutage so viele Menschen, die unverschuldet in eine Krise geraten", sagt Maria Brigitte Witek, Auersthalerin mit Herz. Eine Freundin vermittelte ihr Unmengen an Wolle, die mussten verarbeitet werden. Die leidenschaftliche Hobbystrickerin saß jeden Abend mit ihren Nadeln, bis hundert Stück geschafft waren. Ende November werden die Unikate in die Wiener Gruft gebracht: "Ich möchte mich ganz herzlich bei den Strasshofern für die gespendete Wolle bedanken", freut sich...

  • Gänserndorf
  • Katharina Zier
Anzeige

Stricken an der VHS Braunau

Die Weihnachtszeit - eine Besinnung auf das Wesentliche. Sie möchten diesmal keine teuren Riesengeschenke unterm Christbaum legen, sondern etwas, das von Herzen kommt? Wie wärs mit selbstgemachten Hauben oder Socken? An der Volkshochschule Braunau können Sie diese unter professioneller Anleitung im gemütlichen Kreis aus dem Handgelenk zaubern! Anmeldung und Information: VOLKSHOCHSCHULE Braunau Auf der Schanz 10 Tel.: 0772284093 ...

  • Braunau
  • VHS Braunau
1 1

Babys: Strickhauben für den Amstettner Nachwuchs gespendet

Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es für die Geburtenabteilung des Landesklinikums Amstetten. Christa Grießler vom Wollladen und ihr eifriges "Strickteam" spendeten eine ganze Schachtel voll mit kleinen Hauben für den Amstettner Nachwuchs, die sie allesamt in den letzten Monaten selbst gestrickt haben. Besonders konnte sich Karin Sponseiler freuen, sie bekamen als erste ein kleines Häubchen für ihre Tochter Sarah.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
4

Pregartnerin (61) strickt topmodische Hauben

PREGARTEN. "Während meiner Berufstätigkeit, verbunden mit all dem Stress und der Hektik, sind meine Hobbys immer zu kurz gekommen", beklagt Helga Breitschopf. Viel kreatives Potenzial sei dadurch verlorengegangen. Jetzt ist die Pregartnerin 61 Jahre alt und in der Pension. Und jetzt ist es ihr gelungen, die verschüttete Kreativität wieder hervorzuholen. Breitschopf strickt topmodische Tellerhauben oder schicke Longhauben aus qualitativ hochwertiger Wolle - mit Glitzerfäden, handgefertigten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Strickten für die Notschlafstelle: Ulrike Landerl (li.) und Sabine Wick schenkten mit den selbstgemachten Mützen viel Freude.Foto: kai

Stricken für guten Zweck: Mützen für Notschlafstelle

Sabine Wick überrascht die Menschen in der Blumauergasse mit Hauben Dass eine einzelne Person sehr viel bewegen kann, bewies Sabine Wick. Anfang Dezember hatte sie die Idee, Hauben für die Notschlafstelle zu stricken. Drei Wochen später wurden 44 Hauben übergeben. BAD HALL (kai). Zuerst gab es die Idee, selbstgebackene Kekse in die Notschlafstelle zu bringen. „Am Abend beim Stricken kam mir der Gedanke, Hauben für die Leute in der Notschlafstelle als Weihnachtsgeschenk zu stricken“, erzählt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.