Hauptfeuerwache Villach

Beiträge zum Thema Hauptfeuerwache Villach

In den frühen Morgenstunden wurde die Hündin aus dem Gestrüpp befreit
1 2

Villach-Warmbad
Hündin Nora von Feuerwehr gerettet

VILLACH_WARMBAD. Laut Bericht der Hauptfeuerwache Villach unternahm eine Hundebesitzerin mit ihrer Hündin Nora heute Nacht gegen 02:00 Uhr früh einen Spaziergang im Bereich des Maibachls in Villach-Warmbad. Während des Spaziergangs im Wald entriss die Hündin und konnte nicht mehr gefunden werden. In völliger Dunkelheit suchte die verzweifelte Besitzerin nach dem Tier, leider vergebens. Schließlich wurden um 07:00 Uhr früh die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Judendorf, die diensthabende...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Beim Brand an der Trafostation der Kelag in Villach
2

Villach St. Magdalen
Brand in Kelag Trafostation

Gestern kam es zu einem Brand an der Trafostation der Kelag in der St. Magdalenerstraße. Die Hauptfeuerwache Villach sowie die FF Perau rückten ein. Es kam zu Stromausfällen.  VILLACH. Im Laufe des gestrigen Morgens kam es zu einem Brand an einer Trafostation der Kelag in der St. Magdalenerstraße. Um etwa 9 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Perau aufgrund der starken Rauchentwicklung alarmiert.  Brand in Gebäude mit Hochspannungsleitungen Als der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Kammeraden der Hauptfeuerwache Villach freuten sich über die Lieferung von Pizza Plus Villach
3

Ein Zeichen der Geste und Dankbarkeit

Pizza Plus belieferte Villacher Blaulichtorganisationen mit gratis Pizzen Die Coronakrise fordert täglich viele in unserer Gesellschaft. Pizza Plus Villach möchte den Blaulicht-Organisationen ein großes Dankeschön aussprechen und belieferte die Hauptfeuerwache Villach, den Samariterbund Kärnten sowie die Bezirksstelle Villach des Roten Kreuzes Kärnten mit über 50 gratis Pizzen. „In diesen schweren Zeiten müssen wir zusammen halten“, ist Pizza Plus Inhaber Vidan Misic überzeugt. Er brachte die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Marc Germeshausen
Nach einem Startversuch rauchte es aus dem Motorraum des Fahrzeuges , kurze Zeit später stand das Auto in Vollbrand

Nach Panne
PKW stand in Vollbrand

VILLACH. Ein 60-jähriger Villacher musste gestern Nachmittag sein Fahrzeug wegen einer Panne auf der A2 im Bereich Villach Stadt, in Fahrtrichtung Klagenfurt, auf den Pannenstreifen anhalten. Aus dem MotorraumNachdem der Pannendienst verständigt wurde, wurde das Fahrzeug vom Pannenhelfer unter anderem betankt und bei einem Startversuch trat Rauch aus dem Motorraum aus. Kurze Zeit später stand der PKW in Vollbrand. Verständigste EinsatzkräfteDie verständigte Hauptfeuerwache Villach konnte den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lara Piery
Gleiche mehrere Kameraden wurden für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Bilanz der Villacher Feuerwehren
2.500 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet

Bezirksfeuerwehrtag im Volkshaus Landskron. Leistungsbilanz der 21 Freiwilligen Feuerwehren präsentiert. VILLACH. Kürzlich fand der Bezirksfeuerwehrtag im Volkshaus Landskron statt. „Das Jahr 2018 war ein sehr intensives“, schilderte Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz die Situation. Er bilanziert: „Insgesamt rückten die 21 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt zu 2.185 Einsätzen aus. Davon galt es 636 Brandeinsätze sowie 1.549 technische Einsätze zu bewältigen, insgesamt 123 Menschenleben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Dampf an der Solaranlage wurde als Brandrauch wahrgenommen.

FF VASSACH.ONLINE
Vermeintlicher Brand in Oberwollanig

Am 22.02. heulten in Villach kurz nach 14:30 Uhr die Sirenen. Gemeldet wurde eine brennende Solaranlage im Stadtteil Oberwollanig. Unverzüglich rückten die Freiwilligen Feuerwehren Hauptwache Villach, Vassach und Wollanig zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen konnte glücklicherweise nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich nicht um einen Brand, sondern nur um einen technischen Defekt, durch welchen Wasserdampf an der Anlage austrat. Da somit kein Einsatz der Feuerwehr mehr...

  • Kärnten
  • Villach
  • ÖA-Team FF-Vassach
Wichtige Übung für Strahlenschutzbeauftragte der Feuerwehren
4

Freiwillige Feuerwehr
Die Strahlenspürer übten auswärts

Bereits zum 5. Mal fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehr-Strahlenspürtrupps der Bezirke Villach-Stadt, Villach-Land und Hermagor statt.  GAILTAL/VILLACH (lexe). Grundregeln im Strahlenschutzeinsatz, Gerätelehre für diverse Strahlenmessgeräte, Übungen wie das richtige Verstauen der Strahlenquelle, standen am Programm. Tatkräftig unterstützt von BI Fabian Buchacher von der Feuerwehr in Kirchbach.

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
2

FF VASSACH.ONLINE
Schwerer Verkehrsunfall auf der A10 bei Villach

Am 12. Jänner gegen 13:30 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A10 im Bereich der Unterflurtrasse St. Andrä. Der Lenker eines PKW verlor unmittelbar vor dem Tunnelportal die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte dabei eine Leitschiene und schlitterte die Tunnelwand entlang, ehe das Fahrzeug im Tunnel zum Stehen kam. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten den Mann schnell aus dem Fahrzeugwrack befreien und erstversorgen. Er wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • ÖA-Team FF-Vassach
Ein vollkommenes Ausbrennen des Wagens konnte verhindert werden
2

Porsche brannte auf der Südautobahn bei Villach

Die Hauptfeuerwache Villach und die Freiwillige Feuerwehr Gödersdorf standen mit insgesamt 30 Mann im Einsatz. VILLACH. Heute Vormittag meldete die Polizei eine PKW Brand auf der Südautobahn kurz vor der Abfahrt Faakersee in Fahrtrichtung Villach. Lenkerin blieb unverletzt Umgehend wurden die Hauptfeuerwache Villach und die Freiwillige Feuerwehr Gödersdorf alarmiert. Beim Eintreffendes des ersten Tanklöschfahrzeuges der Hauptfeuerwache hatte  die Autobahnpolizei bereits erste Löschversuche...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Tolle Preise gab es von Sigi Truppe und Peter Ambrozy
4

Stockturnier für freiwillige Helfer

VILLACH (ak). Das Stockschießen wird mittlerweile nicht nur mehr im Winter auf Eis gespielt, sondern auch im Sommer bei warmen Temperaturen auf Asphalt. So wie beim Asphaltstockturnier vom Landesverband des Roten Kreuzes Kärnten. Auf der Stockanlage Magdalen und der Admira Stockanlage matchten sich sieben Rot-Kreuz-Mannschaften und sechs Mannschaften der Einsatzkräfte von Polizei, Wasserrettung und der freiwilligen Feuerwehr. Perfekt organisiert wie immer von Sigi Truppe, der zur Siegerehrung...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Stundenlange Arbeit war nötig, um den Dieselschaden zu beheben
2

800 Liter Diesel traten aus defektem LKW-Tank aus

VILLACH. Die Hauptfeuerwache Villach und die FF Judendorf hatten heute, Montag, mit einem massiven Dieselaustritt im Stadtteil Auen zu kämpfen. Ein Sattelzug hatte sich beim Verlassen eines Betriebsgelände, bei einer Schachtabdeckung, den Dieseltank aufgerissen. Rund 800 Liter Diesel traten aus dem Tank aus und drohten in das Kanalnetz zu fliesen. Rasch reagiert Die Feuerwehrmänner brachten Kanalabdeckungen an und konnten so ein Eindringen des Diesels verhindern, berichtet Brandmeister...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Verkehrsunfall in Villach

Zwei Fahrzeuge stießen auf der Grossattelstraße im Ortsteil St. Niklas zusammen. VILLACH. Gestern wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Niklas und Drobollach zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf die Grossattelstraße im Ortsteil St. Niklas gerufen. Zusammenstoß Aus noch unbekannter Ursache stießen auf dieser Bundesstraße zwei PKW fast frontal zusammen. Ein Fahrzeug kam durch die Wucht des Aufpralls am Dach zu liegen. "Das zweite Auto wurde an...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Der Onkel aus Amerika hatte doch nur 2 anstatt 3D
4

Porno-Gatte und falsche Scheine

Nach Nackt-Radler-Affäre: Die ärgsten Einsätze der Villacher Feuerwehr. VILLACH (aju). Der Vorfall um den jungen Villacher, der im Adamskostüm versuchte, durch das Drehkreuz ins Holiday Inn zu kommen, ist geklärt: Ein liebestoller Villacher war's. Vertrieben wurde er von der Feuerwehr. Und die FF-Männer haben in den vergangenen Jahren so manchen kuriosen Einsatz erlebt. Stilles Vergnügen Einmal wurden die Einsatzkräfte von einer besorgten Frau gerufen. Diese bangte um ihren Mann. Er habe sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Die Glutnester im Boden wurden gelöscht
2

Brand in Villacher Wohnung: Feuerwehr rettet Mieter

VILLACH. In einer Wohnung im Bereich der Emil v. Behring Straße in Villach ist es gegen sechs Uhr zu einem Brand gekommen. Als Ursache wurde von der Hauptfeuerwache ein Schwelbrand im Fußboden neben einem Holzofen erkannt. Mieter gerettet Der von der starken Rauchentwicklung sichtlich benommene Wohnungsmieter wurde aus der Wohnung gerettet, ebenso ein Hase, sagt Einsatzleiter HBI Harald Geissler. Unter schweren Atemschutz öffneten die Feuerwehrleute mit Motorsäge und Handwerkzeug den Holzboden,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Vier Autos waren am Unfall beteiligt
2

Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn

WERNBERG. Gegen 20 Uhr hat sich auf der Südautobahn bei Wernberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Drei PKW und ein Kleintransporter waren daran beteiligt. Ein Kleinwagen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn geschleudert und kam am Dach zu liegen. Zwei weitere PKW wurden ebenfalls erheblich beschädigt. Drei Menschen mussten mit Verletzungen ins LKH Villach transportiert werden. Großeinsatz Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach, die FF Wernberg...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
In der Wohnung entstand Totalschaden
2

Brand in Villach-St. Magdalen: Verletzter Mieter hatte Hasch-Plantage in der Küche

VILLACH. Feuerwehr-Großeinsatz in Villach-St. Magdalen! Gegen drei Uhr morgens wurden die Hauptfeuerwache Villach sowie die FF St. Magdalen und Zauchen zu einem Küchenbrand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus alarmiert. Schwerer Atemschutz Der Löschangriff musste unter schwerem Atemschutz durchgeführt werden. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Wohnung auf möglicherweise verletzte Personen durchsucht, mit einem Druckbelüfter wurden die giftigen Rauchgasse ins Freie geblasen. Mieter ins LKH...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Bei der Übergabe in Villach dabei: Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Dritter von rechts) und St. Andräs Feuerwehrkommandant Wolfgang Kobold (Dritter von links)

Feuerwehr rüstet Katastrophenlager in St. Andrä auf

Die Feuerwehr St. Andrä und das Bezirksfeuerwehrkommando Wolfsberg nahmen in Villach neue Gerätschaften für das Lavanttaler Katastrophenlager entgegen. ST. ANDRÄ. Um im Bedarfsfall die Katastrophengerätschaften schneller an die Einsatzorte bringen zu können, wurde vom Kärntner Landesfeuerwehrverband vor zirka zehn Jahren der Entschluss gefasst, auf ganz Kärnten verteilt dezentrale Katastrophenlager einzurichten. Mit diesem Beschluss wurden auch die ersten Gerätschaften und Fahrzeuge an die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
4

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Villach

VILLACH. Schwerer Verkehrsunfall im Villacher Ortsteil Fellach: Gegen 16.30 Uhr sind zwei Autos aus bisher unbekannter Ursache auf der Bleiberger Landesstraße kollidiert. Sie stürzten in den Straßengraben. Vier Personen mussten mit Verletzungen ins LKH Villach gebracht werde. Bei der Bergung standen die Hauptfeuerwache sowie die FF Pogöriach und Fellach mit insgesamt neun Fahrzeugen und 45 Mann im Einsatz.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Ölfilm in der Drau: Die Feuerwehr brachte Bindemittel aus und verhinderte eine ärgere Verunreinigung

Ölverschmutzung in der Drau: Polizei sucht Verursacher

VILLACH. Umwelt-Alarm bei der Villacher Feuerwehr: Kurz nach 11 Uhr musste die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Fellach zum Bereich des Draukraftwerkes ausrücken. Auf der Wasseroberfläche waren Ölschlieren entdeckt werden. Auch ein Chemiker das Landes Kärnten wurde kontaktiert. Ölbindemittel Ein Team wurde zur Erkundung der möglichen Austrittsstelle flussaufwärts geschickt. "Mit so genannten Motorspritzen wurde flüssiges Bindemittel im Uferbereich und vom Einsatzboot aus großflächig...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Potenzielle Todesfalle: ein brennender Adventskranz

Adventskranz fing Feuer: 90-Jährige in großer Gefahr

VILLACH. Dramatische Minuten spielten sich in Gratschach ab. Ein Adventskranz war auf dem Esstisch im Wohnzimmer einer fast 90-jährige Frau in Brand geraten. Die bereits stark verrauchte Wohnung konnte nur von zwei zwei Atemschutzträger der Feuerwehr betreten werden. Die Frau wurde rasch ins Freie gebracht und dem Rotem Kreuz übergeben, berichtet Einsatzleiter Richard Werdinigg von der Hauptfeuerwache Villach. Die Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und das verbrannte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Eindrücke vom Brandeinsatz an der Drau. Im Einsatz: Hauptfeuerwache Villach, FF Perau, Maria Gail und St. Niklas
4

Brand bei 32 Grad hielt FF-Männer auf Trab

Schweißtreibender Einsatz von Hauptfeuerwache und FF Maria Gail, Perau und St. Niklas. VILLACH. Feuerwehr-Großeinsatz in Villach: Kurz vor 17 Uhr meldeten mehre Notrufe der Bezirksalarm- und Warnzentrale Villach Stadt eine starke Rauchentwicklung im Bereich des südlichen Drauufers gegenüber des Silbersees. Sofort wurden die Hauptfeuerwache mit den FF Maria Gail und Perau alarmiert. Vor Ort wurde erkannt: großes Feuer, mehr Hilfe benötigt. Die FF St. Niklas wurde für die Wasserversorgung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
1 107

Einsatzübung der Feuerwehr Villach

Die Feuerwehr Villach und seine Feuerwehren zeigten den vielen Besuchern eine Einsatzübung beim ehemaligen Kastner und Öhler Gebäude in Villach. Eine Einsatzübung der Feuerwehr Villach fand kürzlich in Villach statt. Im ehemaligen Gebäude des Kastner und Öhler, das heuer abgerissen wird, zeigten die Einsatzkräfte wie effizient und schnell die Feuerwehren sind. Auf dem Programm stand eine Rettung eines Verkehrsunfalles sowie Abseil-, Bergungsarbeiten und Löscheinsätze. Wo: Kastner und u00d6hler,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Michael Müller

581 Einsätze durch die Hauptfeuerwache Villach

VILLACH. In ihrer 149 jährigen Geschichte ist die Hauptfeuerwache Villach die zweitälteste Feuerwehr in Kärnten. Kürzlich zog die Hauptfeuerwache Villach Bilanz über das vergangene Jahr: Im abgelaufenen Jahr wurden 581 Einsätze absolviert, 308 davon waren Brandeinsätze, 241 technische Hilfeleistungen und 40 Brandsicherheitswachen wurden absolviert. Insgesamt legten die Einsatzfahrzeuge der Hauptfeuerwache Villach über 14.000 Einsatzkilometer zurück. Einen Neuzugang im Einsatzfahrzeugpark stellt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.