Alles zum Thema Haus

Beiträge zum Thema Haus

Lokales
Gertrud Diessner und Tochter Evelyn vor ihrem zerstörten Haus.
3 Bilder

Ein Stier rannte nach Tschechien zurück, einer ist noch frei

Geflüchtete Rinder machten es den Einsatzkräften schwer. Eines ist noch frei. Schadenssumme steht noch nicht fest. LEOPOLDSDORF. Eineinhalb Wochen nach dem Unfall mit einem Tiertransporter im Bereich der "Saghäuser" bei Leopoldsdorf ist es noch nicht gelungen, alle entlaufenen Rinder wieder einzufangen. Bei Redaktionsschluss der Bezirksblätter Montagmittag waren laut Bezirkshauptmannschaft noch drei Stiere auf freiem Fuß. Aktuell ist es nur noch einer. Eines der letzten Tiere wurde am...

  • 21.03.19
Lokales
Die Küche wurde mit Kuhmist verputzt, da sich hier früher eine Dampfküche befand und die orangen Flecken überdeckt werden mussten
25 Bilder

Umbauprojekt in Wildermieming
Das Erbe der Tante Pepi

Johanna Wackerle aus Wildermieming hat ihr Herzblut in ein ganz besonderes Projekt investiert: sie hat gemeinsam mit ihrem Papa ein 250 Jahre altes Bauernhaus in Familienbesitz innen renoviert und wohnfertig gemacht. WILDERMIEMING (jus). Wenn Johanna Wackerle aus Wildermieming früher von der Schule nach Hause ging, blieb sie dabei stets bei einem alten Bauernhaus stehen. Dort wohnte nämlich ihre Tante Pepi und bei der gab es meistens etwas Gutes zu essen. Kein Wunder, dass die heute...

  • 20.03.19
Lokales
Der St. Veiter Charly Jerneischek saniert seit eineinhalb Jahren das Haus in der Burggasse 11
8 Bilder

St. Veit
Architekt saniert Gebäude aus dem 13. Jahrhundert neben Arcineum

Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, das an Arcineum-Baustelle grenzt soll Vorbild für weitere Sanierungsarbeiten im Altstadt-Bereich sein.  ST. VEIT (stp). Der St. Veiter Architekt Charly Jerneischek saniert gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Kornelia Gratzer das mittelalterliche Gebäude hinter der "Arcineum"-Baustelle in der Burggasse. Der Kellerumbau wird als LEADER-Projekt mit 5.700 Euro gefördert. Dort soll eine Altstadt-Werkstatt und eine Galerie entstehen. "Ich möchte damit...

  • 20.03.19
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
"Anna, den Kredit hamma!" Gut beraten lässt sich ein Haus auf verschiedenste Arten finanzieren. Ihre Hausbank berät Sie selbstverständlich gerne.

Sonderthema: Wohnbaufinanzierung
Das Eigenkapital bringt Vorteile

Geht das Hausbauen auch ohne Eigenkapital? Es geht, nur die Finanzierung wird teurer. Eigenkapital muss sein, so lautet eine goldene Regel für die Baufinanzierung. Aber geht es wirklich nicht ohne? Das fragen sich viele Interessenten mit Blick auf die momentan niedrigen Kreditzinsen. Allerdings ist die Finanzierung ohne Eigenkapital deutlich teurer und dauert länger. Sinnvoll ist es daher, mindestens die Kaufnebenkosten in Höhe von zehn bis 15 Prozent des Kaufpreises in die Finanzierung...

  • 20.03.19
Lokales
69 Feuerwehrmitglieder waren im Einsatz.
15 Bilder

Murtal
Haus stand in Flammen

69 Mitglieder der Feuerwehr konnten Brand in Sachendorf löschen. SPIELBERG. Die halbe Nacht von Samstag auf Sonntag waren 69 Feuerwehrmitglieder aus dem Bereich Knittelfeld gefordert. Gegen 2.30 Uhr hatte die 73-jährige Eigentümerin eines Einfamilienhauses in Sachendorf (Gemeinde Spielberg) ein Feuer bemerkt und sofort die Einsatzkräfte verständigt. Niemand verletzt "Meterhohe Flammen schlugen den insgesamt 69 Einsatzkräften entgegen", berichtet Einsatzleiter Kevin Zuber. Neben der...

  • 17.03.19
Lokales
3 Bilder

Drei Tage nach Unfall
Die letzten Rinder halten an Freiheit fest

LEOPOLDSDORF. Nachdem am Montag 23 Rinder in Panik aus jenem Transporter geflüchtet sind, der im Bereich der "Saghäuser" bei Leopoldsdorf in ein Haus gekracht und umgekippt ist, sind am Donnerstag nach wie vor vier Tiere auf freiem Fuß. Nummer fünf konnte am Mittwoch in Groß-Radischen eingefangen werden. "Es läuft jetzt kein aktiver Einsatz mehr, es hält einfach jeder die Aufgen offen - Jäger, Feuerwehr, Bauern und die ganze Zivilbevölkerung. Sobald es eine Sichtung gibt, rufen wir uns...

  • 14.03.19
Wirtschaft
Immobilien Diskussion: Leger, Kühn, Kulterer, Guggi (sitzend v. l.) mit dem WOCHE-Team rund um Schnabl, Fürstaller, Maros-Goller (stehend v. l.)
8 Bilder

Grundbuch schlägt jedes Sparbuch – WOCHE-Branchentalk Immobilien

Experten verraten im WOCHE-Branchentalk wie es um Immobilien in Graz steht und wo gerne investiert wird. Jährlich ziehen etwa 6.000 Menschen nach Graz zu, der Wohnraum wird immer knapper, da heißt es schnell sein und klug entscheiden. Wie man beim Kauf einer Immobilie am besten vorgeht, was am stärksten nachgefragt wird und welche Lagen immer eine gute Wahl sein werden, verraten die erfahrenen Immobilienexperten NHD-Geschäftsführer Hans Leger, Bewo-Vertriebsleiterin Christina Kühn, Kötz...

  • 13.03.19
  •  2
  •  1
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Oberwart löschte einen Brand in einem Stiegenhaus.
18 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Löscheinsatz bei Brand im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses

OBERWART. In den frühen Morgenstunden des 12. März rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem Wohnhausbrand am Dr. Emmerich Gyenge Platz mit ELF, TLFA, TMB 23-12 und 15 Mann aus. Der Brand brach kurz nach 02.30 Uhr im zweiten Obergeschoss des Mehrparteienhauses aus. Ein Schuhregal dürfte sich höchstwahrscheinlich durch Hitzeeinwirkung einer in unmittelbarer Nähe befindlichen Laterne entzündet haben. Zwischenzeitlich wurde eine Rauchabzugsöffnung geschaffen und ein Druckbelüfter in Stellung...

  • 12.03.19
Lokales
4 Bilder

Viehtransporter krachte in Haus: Rinder entkommen

Neben acht ortsansässigen Feuerwehren mit insgesamt 73 Mann musste für die Fahrzeugbergung der Autokran der FF Krems angefordert werden. LEOPOLDSDORF. Im Bereich der "Saghäuser" bei Leopoldsdorf ist Montagvormittag ein Tiertransporter von der B5 abgekommen und in ein Wohnhaus gekracht. Zeugen gaben an, dass das Fahrzeug aufgrund eines geplatzten linken Vorderreifens ins Schleudern geraten sein dürfte. Anschließend touchierte der Lkw einen Baum und kippte um, bevor er dann in das Haus...

  • 11.03.19
  •  2
Leute
Strahlend: Bianca Di Meo ist verheiratet, zweifache Mutter und arbeitet bei Martin Auer. Zufrieden und glücklich wird man laut ihr durch Dankbarkeit, mehr Gelassenheit und weniger Perfektionismus.
2 Bilder

Familie vor Business – Bianca Di Meo in "Gefragte Frauen"

Eine Frau wie du und ich: Bianca Di Meo erzählt, worauf es in ihrem Leben ankommt und was wirklich zählt. Am Freitag ist Weltfrauentag: Anlässlich dessen gibt es Interviews mit Feministinnen, Frauenrechtlerinnen und anderen Frauen, die sich intensiv mit der Stellung der Frau in der Gesellschaft beschäftigen. Die WOCHE-Redaktion möchte aber wissen, wie es einer von vielen Frauen geht, die im Unbekannten werken und täglich Großartiges leisten und unsere Stadt maßgeblich mitgestalten. Eine...

  • 06.03.19
Lokales
In Gnadenwald stürzte ein Rondell ein – ein Pferd wurde erdrückt.

Gnadenwald
Pferd wurde vom einstürzenden Rondell erdrückt

GNADENWALD. Am 12.02.2019 gegen 11:30 Uhr ist in Gnadenwald ein Pferde-Rondell eingestürzt. Beim Eintreffen der Polizeistreife waren bereits die Feuerwehr sowie der Pächter vor Ort. Das Rondell bestand aus einer geleimten Holzkonstruktion. Offensichtlich hielt die Konstruktion den Schneemengen – die sich seit den heftigen Schneefällen am Dach angesammelt hatten – nicht Stand. Ein Pferd wurde durch die Dachkonstruktion des Rondells erdrückt. Personen kamen keine zu Schaden. Die Schadenshöhe ist...

  • 13.02.19
Lokales
Straßenansicht: Blick auf das Jugend-Kind-Haus wie es Architekt DI Andi Hahn entworfen hat. Baustart soll – je nach Witterung – erfolgen. Die Fertigstellung ist aber noch für Spätherbst dieses Jahres geplant.

Projekt
Pitten baut für die Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem "Haus der Kinder und Jugend" wird in Pitten die Kinderbetreuung in Zukunft gesichert. Mehr Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen Aufgrund des Zuzugs steigt der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. "Vor allem im Bereich der ein- bis dreijährigen Kinder sind wir gefordert eine adäquate und vor allem leistbare Kinderbetreuung zu gewährleisten", skizziert SPÖ-Bürgermeister Helmut Berger. Anfang 2018 wurden mit der zuständigen Abteilung des Landes NÖ mögliche Standorte...

  • 12.02.19
Lokales
In Maishofen schlich sich ein Dieb in ein Haus ein. Bei seinem Weg nach draußen traf er den Hausbesitzer.

Maishofen
Einschleichdiebstahl am helllichten Tag

Am Donnerstag schlich sich jemand in das Haus eines Pensionisten in Maishofen ein. Die Beute: Schmuck und Geld. MAISHOFEN. Am 7. Februar gelangte der Täter durch eine angelehnte Terrassentüre in das Haus des 67-Jährigen, während dieser im Außenbereich des Hauses beschäftigt war. Dieb trifft Hausbesitzer Die beiden trafen sich, als der Unbekannte durch dieselbe Tür das Haus wieder verlassen wollte. Er fragte den 67-Jährigen, ob er diverse Arbeiten für ihn erledigen könne. Als dieser...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Am Hauser Kaibling soll der Sommer gestärkt werden. Das Almlammfest zählt dabei zu einem Fixpunkt in der warmen Jahreszeit.
2 Bilder

Für Familien mit Kindern
Hauser Kaibling baut Sommerangebot massiv aus

Am zweitgrößten Skiberg der Steiermark stehen aktuell einige Neustrukturierungen an. Zum einen gab es einen Wechsel an der Spitze des Seilbahnbetriebes, zum anderen wird der Sommertourismus verstärkt. Der langjährige Geschäftsführer Arthur Moser hat den Hauser Kaibling mit Ende des vergangenen Jahres Richtung Flachau verlassen. Sein interimistischer Nachfolger ist der Murauer Karl Schmidhofer, der zeitgleich ehrenamtlicher Präsident des Steirischen Skiverbandes ist. "Das ist ziemlich...

  • 29.01.19
Wirtschaft
Bgm. Peter Eisenschenk, LH Johanna Mikl-Leitner, Messe-Chef Wolfgang Strasser, Michaela Smertnig und Helmut Frank.
22 Bilder

Besucherrekord auf der HausBau Messe

Land setzt auf Eigentum, Förderungen und Stärkung des ländlichen Raumes TULLN. 3..., 2..., 1... – und dann wurde das Band durchgeschnitten und damit die Messe HausBau und EnergieSparen in Tulln von keiner geringeren als Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für eröffnet erklärt. 360 Aussteller auf 22.500 m² standen am vergangenen Wochenende Rede und Antwort rund um die Themen Bauen und Wohnen. Das umfassende Rahmenprogramm mit über fünfzig Fachvorträgen beeindruckte Besucher wie Politpromis...

  • 21.01.19
Lokales
3 Bilder

Litschau
Drei Feuerwehren löschten Brand in Heizraum

LITSCHAU. 25 Feuerwehrleute standen Mittwochabend bei einem Brand in Litschau im Einsatz. Um 18.20 Uhr bemerkte eine Familie eine starke Rauchentwicklung im Heizraum ihres Miethauses am Stadtplatz. Die eintreffenden Feuerwehren Litschau, Reitzenschlag und Schandachen konnten unter Einsatz von schwerem Atemschutz den Brand an der Isolierung eines Warmwasserspeichers rasch löschen. Durch das Feuer wurden der Warmwasserspeicher zerstört und angrenzende Räume verrußt. Ursache steht fest Die am...

  • 17.01.19
Lokales
Zu solch einem Einsatz werden unsere Feuerwehren nicht alle Tage gerufen.
4 Bilder

Sekundenschlaf: Auto landete in Wörnharts in Hausdach

WÖRNHARTS. Montagmorgen bot sich den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Großotten und Weitra ein wahrlich nicht alltäglicher Anblick: Im Ortsgebiet von Wörnharts in der Gemeinde Großschönau steckte ein Auto im, in Fahrbahnhöhe befindlichen, Ziegeldach eines leerstehenden Einfamilienhauses. Sekundenschlaf Der 31-jährige Fahrer aus Wien fuhr gegen 6.55 Uhr auf der L 71 aus Richtung Zwettl kommend in Richtung Weitra. Laut der Polizei kam er aufgrund von Sekundenschlaf in einer Rechtskurve...

  • 15.01.19
Lokales

Zahl der Woche
60 Sternsinger gehen ins Kino

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Pfarre St.Lorenzen waren die Sternsingerkinder ausschließlich am Dreikönigstag in ihren Heimatorten Raglitz, Flatz, Mahrersdorf, Mollram, Reith und St. Lorenzen unterwegs. Erfreulich ist die große Zahl der Sternsinger der Pfarre St. Lorenzen: auch heuer gingen an die 60 Teilnehmer mit ihren Begleitern, hauptsächlich Eltern der Erstkommunionskinder und Firmlinge, von Haus zu Haus. Als kleines Danke erwartet die Kinder demnächst eine Einladung für einen Kinobesuch.

  • 07.01.19
Bauen & Wohnen
Über steilem, waldigem Gelände "schwebt" das Haus von Familie Kranich, das mit dem Architekturpreis 2018 geadelt wurde.
22 Bilder

Geplant von Architekt Ralf Bock
Landes-Architekturpreis für Henndorfer Holzhaus

In steilem Gelände, mitten im Wald, über dem Hang "fast schwebend" - so beschreibt der Wiener Architekt Ralf Bock die Lage des Hauses, für dessen Konzeption er einen der drei burgenländischen Architekturpreise des Jahres 2018 erhalten hat. Modern und traditionellIn Oberhenndorf steht das zweigeschoßige Holzhaus, das er für den Bauherrn Fred Kranich entworfen hat. "Schlicht, in klassischer Hausform. Es verbindet moderne und traditionelle Elemente und wurde aus Lärchenholz erbaut, das direkt...

  • 18.12.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
3 Bilder

Holzbaumeister setzt auf gute Architektur
Ein unschlagbares Duo: Architekt plus Holzbaumeister Buchner

Wer wohnt nicht gerne in einem schönen Haus? – Ideal ausgerichtet am Grundstück, ausgewogen proportioniert und mit spannenden Details. Doch die Optik ist bei einem Hausbau längst nicht alles. Damit auch die Funktionalität optimal geplant wird, empfiehlt sich die Zusammenarbeit von Architekten und Holzbau-Planern von Anfang an. Architektur Plus Baufamilien, die sich für die Planerstellung durch den Mühlviertler Öko-Holzbaumeister Buchner entscheiden, sind von Anfang an gut beraten. Sie haben...

  • 12.12.18
Politik
Postenkommandant Oliver Bergsleitner, VBgm.Franz Bäck, Pflichtbereichskommandant Klaus Tonhäuser, Stadtrat Thomas Neidl
4 Bilder

Sicherheit in Leonding
Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt.   Postenkommandant Chefinspektor Oliver Bergsleitner referierte über aktuelle Straftaten in Leonding. Wie man sich vor Auto- und Fahrraddiebstahl, Dämmerungseinbrüche, Internetbetrügereien usw. schützen kann wurde aus „Praxisbeispielen“ eindrucksvoll dargelegt. Sollte Ihnen was verdächtig vorkommen, dann...

  • 11.12.18
Lokales

Einbrecher stahl hohen Bargeldbetrag

BRIXEN. Am Samstag (zw. 20.30 u. 20.55 Uhr) brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Brixen ein. Er durchsuchte das Haus und konnte dabei ein Kuvert mit Bargeld erbeuten. Der Einbrecher wurde offenbar von der heimkehrenden Familie gestört und musste flüchten. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

  • 03.12.18
Freizeit
6 Bilder

Dancing Star auf der Alm
Dance Days begeisterten bei Höflehner

Erstmals fanden in Kooperation mit der Tanzschule Rath die Dancing Days im Natur- und Wellnesshotel Höflehner statt. Viele motivierte Pärchen, aus Nah und Fern - sprich aus der Region oder Urlaubsgäste, haben sich mit Tanzlehrer Andreas Rath in die Welt von Disco Fox, Swing, Latino, Walzer und Co begeben. Egal ob Tanzneulige oder geübte Tänzer - alle hatten sichtlich Spaß und haben in den vier Tagen jede Menge gelernt. Samstag und Sonntag wurde Andreas Rath von Dancing Star Profitänzerin...

  • 19.11.18