Haus der Musik Gleisdorf

Beiträge zum Thema Haus der Musik Gleisdorf

Simone Kopmajer (l.) und Miki Liebermann (5/8erl  in Ehr'n) unterrichteten bei den "3 Days of Music" in Gleisdorf.
49

Abschlussabend
3 Days of Music in Gleisdorf

10 Jahre gibt es nun schon jährlich den Workshop "3 days of music" in Gleisdorf. Dieser bietet Hobby-Musikern und Musikinteressierten ein umfangreiches Kursangebot im Bereich Jazz, Rock, Pop, Soul oder Latin an. 37 Teilnehmer aus ganz Österreich nahmen diesmal die Gelegenheit wahr, am Workshop in Gleisdorf teilzunehmen. Sie waren vom zarten Teenageralter bis hin zu schon etwas reiferen Alters. Die Begeisterung zum musizieren einten jedenfalls alle gleichsam. Einige waren dabei, die sich eigens...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Immer zu Späßen aufgelegt, die Roaring Sixties Company mit Techniker Peter Fritz (l.).
23

Music Friday Gleisdorf
Party mit der Roaring Sixties Company

Sie gehören schon zu den Stammmusikern bei den Music Fridays in Gleisdorf, die Roaring Sixties Company. Letzte Freitag rockten sie wieder die Bühne mit den Klassikern der Popgeschichte. Fast kein Song, die die Gäste an diesem Abend nicht mitsingen konnten oder Erinnerungen an vergangene Zeiten weckte. Die Band ist Garant für beste Stimmung, deshalb wird ihnen jedes Jahr die Bühne geboten, um in der Oststeiermark auftreten zu können. Zum letzten musikalischen Abend auf der Bühne vor dem Haus der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Blue Point spielten ein Rockkonzert am Vorplatz vom  Haus der Musik in Gleisdorf.
17

Music Fridays
Blue Point glänzten in allen Farben

Auch beim zweiten Termin der Music Fridays in Gleisdorf zeigte der Wettergott, das er Musik liebt. Blue Point mit ihrer Gastsängerin Miriam Kulmer begeisterten das Publikum bei einem schönen Sommerabend. Die Auswahl der Songs bestand aus Rockklassiker der letzten Jahrzehnte Musikgeschichte. Die Doobie Brothers (Listen to the Music), Jethro Tull (Lokomotive Breath) und auch der Überdrüberhit "Smoke on the Water" von Deep Purple durften natürlich nicht fehlen. Ein Abend, der an vergangene Zeiten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Gruppe "ST3" machte den Anfang der Music Fridays vorm Haus der Musik
1 Video 26

Musik von ST3
Gelungener Start der Music Fridays 2021 in Gleisdorf

Austropop vom Feinsten gab es zum Auftakt der Konzertreihe der Music Fridays in Gleisdorf. Bereits zum fünften Mal gastierten ST3 bei den Music Fridays. Ein musikalisches Feuerwerk war garantiert. Mit ST3 sorgte eine mitreißende Band für gute Stimmung bei der eher frischen Sommernacht. Es hatte zwar kurz vor dem Konzert noch geregnet, jedoch wurde es kurz vor 20 Uhr schön und ließ den Auftakt der Veranstaltungsreihe über die Bühne gehen. Vor den Eintritt auf dem Gelände wurden die aktuellen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Patrick Hahn interpretierte Georg Kreisel.
11

Streaming-Konzert
Patrick Hahn spielte Georg Kreisler

Auf Einladung des Rotary Club Gleisdorf gab es jetzt aus dem Haus der Musik ein Live-Streaming-Konzert mit Patrick Hahn. Dabei interpretierte er Lieder aus dem Repertoire des 2011 verstorbenen Georg Kreisler. Der Eggersdorfer Patrick Hahn gilt derzeit als einer der gefragtesten internationalen Dirigenten. Der 25-jährige Dirigent, Komponist und Pianist arbeitet weltweit mit den renommiertesten Orchestern und Opernhäusern, darunter die Münchner Philharmoniker, das Symphonieorchester des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
St3 sind bekannt für Austropop der Extraklasse.
10

Music Fridays Gleisdorf
Heimspiel für St3

Am dritten Termin der Music Fridays 2020 in Gleisdorf kamen die Lokalmatadoren von St3 auf die Bühne vor dem Haus der Musik. An einem lauen Sommerabend war die Stimmung auch schon wetterbedingt etwas Besonderes. Und dann noch die Musik der Mannen von St3, die ein Potpurri an Hits quer durch das Musikbeet, was die österreichische Musik so zu bieten hat, Live dem Publikum zum Besten gab. Nicht nur Austropop von STS, Fendrich oder Ambros hatten die Musiker auf ihrer Setliste geschrieben, sondern...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Four and One sind über 40 Jahre schon auf den Bühnen unterwegs.
14

Music Fridays Gleisdorf
Weizer Kultband machte den Anfang

Four and One sind bereits seit über 40 Jahre im Dienst und was die Musik betrifft, noch immer kein bisschen l(w)eise. Sie lassen die Zeit einfach hinter sich liegen und spielen sich erfolgreich Richtung Zukunft. Wer auf gute alte Musik von den Beatles, Dire Straits, Police oder den Stones und Co. steht, war diesen Freitag in Gleisdorf bestens aufgehoben. Die zur Kultband avancierten „Four and One“ aus Weiz eröffneten die „Music Friday’s“ in Gleisdorf. Auf dem Vorplatz vom Haus der Musik...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Festwoche der Alten Musik-Gechäftsführerin Eva-Maria Senns, TVM Obmann Peter Margreiter mit Frau Sonja
8

Innsbruck
Tiroler Musikanten im Ballfieber

INNSBRUCK. Unter dem Motto „Auf’tanzt weard“ fand der 1. Tiroler Musikantenball im Haus der Musik statt. Beste BallstimmungUngewohnte Klänge ertönten am Freitag, den 21. Februar im Haus der Musik. Hunderte Volksmusikbegeisterte aus Tirol und dem Alpenraum ließen sich den 1. Tiroler Musikantenball nicht entgehen. Der Tiroler Blasmusikverband und der Tiroler Volksmusikverein luden 11 Volksmusik- und Brauchtumsgruppen aus allen Teilen Tirols ein, um die Veranstaltungsräumlichkeiten des Hauses der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Klavierlehrerinnen Edith Schäfer und Shu-te Chang durften das Instrument bei Yamaha Europe Music aussuchen.

Gleisdorf
Neuer Konzertflügel im Haus der Musik

Die Musikschule Gleisdorf freut sich über den Ankauf eines neuen Konzertklaviers für den Konzertsaal im Haus der Musik. Der neue Konzertflügel ist ein fabriksneuer, 227 Zentimeter langer Yamaha-Flügel der Serie C7x. Die beiden Musikpädagoginnen Edith Schäfer und Shu-te Chang von der Musikschule Gleisdorf durften das Klavier individuell aussuchen. Dafür reisten sie Ende September nach Hamburg, nach Rellingen, zum Firmensitz von „Yamaha Europe Music“. Dort wartete ein akustisch hervorragender...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller
1

Vorspielabend der Klavierklasse im Haus der Musik

Am Freitag den 24. Mai gab es den Vorspielabend der Klavierklasse von Frau MMag. Shu-te Chang in der Musikschule in Gleisdorf. Der Konzertsaal im Haus der Musik war bis auf den letzten Platz von Eltern, Bekannten und Freunden belegt. Die jungen Künstler brachten ein Tolles Programm am Flügel unter der Leitung von Frau Chang dem Publikum nahe.

  • Stmk
  • Weiz
  • Bernhard Engelmann
Bühne frei! Zahlreiche Events warten auch im neuen Jahr wieder auf die Besucher
1

Ein Einblick in das Eventjahr 2019
Showtime auf den Bühnen des Bezirks

TAKE6, Konstantin Wecker, ZOE oder The Uptown Monotones sind nur einige der zahlreichen internationalen Größen und regionalen Liveacts die auf den Eventbühnen des Bezirks im Jahr 2018 ein hochkarätiges und vielfältiges Kulturangebot präsentierten. DIE WOCHE zeigt einen ersten Einblick in einige bevorstehende Events im neuen Jahr. Internationale Liveacts und heimische Kultur Zahlreiche Events lockten im vergangenen Jahr etliche Besucher mit Musik, Kabarett, Vernissagen oder etwa Workshops auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Erstmals "ST3" mit Band beim Music Friday
1 29

Music Friday "ST3" in Gleisdorf

Der Music Friday fand am Vorplatz zwischen forumKloster und Haus der Musik statt. Das Wetter spielte nicht so optimal mit, am Vortag noch rund 30 Grad und beim Music Friday knappe 13 Grad am Thermometer. Trotztem kamen die Fans und Musik begeisterten um die Live-Atmosphäre vor dem Haus der Musik zu genießen.   "ST3" mit Band   Keine Unbekannten mehr in der Steiermark sind mittlerweile die Herren von ST3. Im Jahr 2013 formierte sich aus den Hobbymusikern Reinhard Wilfurth, Christian Habe und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
44

Internationale Chöre treffen sich bei "Cantare in Montagna"

WOLFSBERG (tef). "Cantare in Montagna" in Wolfsberg ist eines der größten Treffen internationaler Chöre. Zwölf Singruppen aus vier Nationen reisten dieses Jahr in das Lavanttal und hüllten Wolfsberg drei Tage lang in eine Klangwolke. Allein aus Italien kamen sieben Chöre mit so klingenden Namen wie Corale Santa Cecilia di Zoppola, Coro Monti Lessini oder Associatione Piccolo Coro Lugnano e Cucigliana. Zwei deutsche Gruppen waren ebenso dabei wie der Singkreis Thürn und die Sängerrunde St....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Der Kulturpakt Gleisdorf rund um um Leiter Gerwald Hierzi und Eva Lassnig baut auf ein ausgeprägtes Kulturprogramm im Herbst.
3

Kulturpakt Gleisdorf verrät Herbstprogramm

Mit Künstlern von Mortantsch bis nach St. Margarethen gestaltet sich das Gleisdorfer Kulturprogramm. Das Herbstprogramm des Kulturpakt Gleisdorf zeichnet sich durch Regionalität aus. ngefangen von Thannhausen (Anna Maria Tauser-Fürpaß) über Mortantsch (Johann Vidrich), Preding (Doris und Franz Rosenberger) nach Flöcking (Maria Pilz) und St. Margarethen (Esther Wendt) wird eine kulturelle Vielfalt im Museum im Rathaus zu sehen sein. Aber rund um Gleisdorf wird einiges geboten. In der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Gute Musik von ST3 und Urlaubsfeeling wurden in dieser lauen Sommernacht den Besuchern vermittelt.
1 49

Music Friday mit ST3

Die Band "ST3" spielte am Music Friday vor dem Haus der Musik in Gleisdorf. Sehr viele Gleisdorfer, unter anderem Bürgermeister Christoph Stark und Gerwald Hierzi nutzten diesen lauen Sommerabend, um dem tollen Programm der Band "ST3" zuzuhören. In der Pause nutzte ein Besucher die Gelegenheit und machte seiner langjährigen Freundin vor dem gesamten Publikum einen Heiratsantrag. Dem Publikum gefiel diese Einlage. Die tolle Stimmung hielt den ganzen Abend an und die Besucher tanzten bis zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller

Vorspielabend für Klavier, Saxofon & Klarinette in Gleisdorf

Schüler/innen der Klassen Mag. Ali Kilz / Klavier und Mag. Sabina Deutschl / Saxofon & Klarinette gestalten gemeinsam einen Vortragsabend. Wann: 20.06.2017 18:00:00 Wo: Haus der Musik, Rathausgasse, 8200 Gleisdorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Die Preisträger von Prima la Musica mit Direktor Gunter Schabl und Musikschullehrern Ernst Kurzmann und Michael Fuchs.

Prima la Musica: Musik ist mehr als Noten lesen

Alljährlich messen sich die besten Nachwuchsmusiker des Landes Steiermark beim Wettbewerb „Prima la Musica“. Hier muss man Taktgefühl beweisen. Beim diesjährigen Wettbewerb nahmen auch Schüler der Musikschule Gleisdorf teil. Drei Musiker konnten die Jury überzeugen. Schlagzeuger Noah Gessner gewann den ersten Preis und tritt damit als einziger Schlagzeuger der Steiermark am Bundeswettbewerb an. Verena Schlaffer überzeugte auf der Querflöte und holte sich den zweiten Preis. Ebenfalls Zweiter...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr

Manfred Josel Quintett "A Tribute to Cole Porter”

Jazz-Liebhaber aufgepasst: Am Donnerstag, dem 16. März 2017 lässt das Quintett Barbara Pöltl, Axel Mayer, Michael Wasserfaller, Klaus Melem, Manfred Josel Cole Porter mit ihren Interpretationen seiner Werke wieder auferstehen. Ab 19:30 Uhr geht es im Haus der Musik los. Karten sind im Info-Büro Gleisdorf, bei alle Raiffeisenbanken Stmk und auf Ö-Ticket erhältlich. Weitere Informationen auf www.gleisdorf.at Wann: 16.03.2017 19:30:00 Wo: haus der musik , Rathausplatz 4, 8200 Gleisdorf auf Karte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Die Kunst des Musizierens ist es egal mit wie vielen Sachen auf dem Kopf und im Gesicht einen geraden Ton raus zu bringen.
1 3

Narrentreiben im Haus der Musik

Der Fasching stürmte mit 200 maskierten großen und kleinen Besuchern die Gleisdorfer Musikschule. Man nehme eine Musikschule, sehr kreative Musiklehrer, einen motivierten Musikschuldirektor und begeisterte Musikschüler und man hat eine mega Faschingsparty. „Hausmeister“ Musikschuldirektor Gunter Schabl zählte rund 200 Besucher. Gleich zu Beginn wurde mit Tennisbällen auf einen Gong geworfen und auf einem Gartenschlauch geblasen. Ein gruseliger Zombie spielte Kopf stehend Klarinette. Wilde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Musiker der Marktmusik Sinabelkirchen brillierten beim Konzert des "Österreichischen Klarinettenchors".
1 34

Klarinettenklänge in Gleisdorf

Der „Österreichische Klarinettenchor“ gastierte im Haus der Musik in Gleisdorf. Dabei brachten MusikerInnen aus ganz Österreich die gesamte Klarinettenfamilie facettenreich zum Einsatz. Der musikalische Bogen zog sich durch verschiedene Länder und Musikepochen. Das Konzert begann in Gedenken an den kürzlich verstorbenen Komponisten Franz Cibulka. Mozart, Mendelsohn, Bizet, Walzerkönig Johann Strauß u.v.m. standen auf dem Programm, das mit kleinen Überraschungen gespickt war. Am Pult agierten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Bertsch
1 57

In wachsenden Ringen - Ein Jubiläum samt CD-Präsentation

Ein zum Bersten volles Haus der Musik in Gleisdorf bildete am Sonntag Abend das Ambiente für eine CD-Präsentation, tonangebend dafür war ein ganz besonderes Jubiläum. Franz Jochum fördert nun mittlerweile ganze 20 Jahre die vokale und chorische Ausbildung, als Leiter des Chorforums und auch als Pädagoge an der Musikschule in Gleisdorf. Schon vor der Veranstaltung unterhielten sich die Chormitglieder angeregt über ihren „Maestro“ Franz Jochum, altgediente Mitglieder wussten begeistert über das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Richard Schuster

In wachsenden Ringen: Jubiläumsfeier und CD-Präsentation

Seit nunmehr 20 Jahren steht das chorforum.gleisdorf unter der musikalischen Leitung von Franz Jochum. Das sind 20 Jahre, in denen Franz Jochum durch die verschiedensten Projekte den Chor weiterentwickelt und gestaltet hat – das breitgefächerte Repertoire, von Klassik über Jazz bis hin zur Moderne, ist nur ein Beispiel dafür. Im Zeichen dieser 20 Jahre haben im Herbst 2015 die Vorbereitungen für eine CD-Produktion begonnen, die genau diese Zeit repräsentieren soll. Auf dieser CD singt das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Eva Gerstmann
7

Abschlussprüfungskonzert

Katja Heine und Maximilian Ofner spielten mit Bravour in Gleisdorf. Die zwei Schüler von Hannelore Farnleiter und Rainald Walther Ramschag luden zu ihrem Abschlussprüfungskonzert ins Haus der Musik in Gleisdorf. Katja Heine spielte auf ihrer Violine unter anderem ein Stück von Georg Friedrich Händel und Oskar Riedling. Maximilian Ofner spielte auf seiner Gitarre etwas von Johann Sebastian Bach und Adrian Le Roy. Ein Konzert, dass das Können der Schüler mehr als zeigte, natürlich bestanden beide...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
9

Vorspielabend im Haus der Musik: Oboe und Horn

Die Klassen von Tamas Cserhalmi und Evelyn Eibisberger luden zum Vorspielabend. Mit Hilfe der Begleitung von Shu-te Chang am Klavier spielten die Schüler unter anderem Lieder wie " Hey, Pippi Langstrumpf", "Biene Maja", "Hänsel und Gretel" und "Szenen aus dem wilden Westen". Obwohl es ein Vorspielabend von Horn- und Oboenspieler war, gab es auch einen Blockflötenchor. Das Publikum war begeistert und applaudierte den Musikern. Wo: A2 Südautobahn, 8200 Gleisdorf auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.