Haus und Hof

Beiträge zum Thema Haus und Hof

Bettina Kepplinger (l.) und Petronella Prammer (r.) von der Firma Haus und Hof PPR OG haben 2.000 Euro gespendet.

BezirksRundschau Christkind
Haus und Hof Immobilienvermittlung spendet 2.000 Euro für Vanessa

Die Immobilienmaklerinnen Bettina Kepplinger und Petronella Prammer unterstützenin diesem Jahr die Spendenaktion der Bezirksrundschau Rohrbach. BEZIRK ROHRBACH, URFAHR. „Wir freuen uns, einen Betrag leisten zu dürfen, um Vanessa und Ihrer Familie den Alltag zu erleichtern. Das Geld wird für einen Sprachcomputer verwendet, welcher Vanessa ermöglicht ihre Bedürfnisse auszudrücken. Weiters ist es für uns sehr wichtig, Menschen aus unserer Region etwas Gutes zu tun“, sagen Bettina Kepplinger und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Das Innviertler Freilichtmuseum Brunnbauerhof lädt jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr zu einer Zeitreise in den bäuerlichen Alltag früherer Tage ein.
2

Museumssommer
Schärdings Bauern- und Freilichtmuseen bieten interessante Zeitreisen

"Haus und Hof" lautet ein Motto des Verbunds Oberösterreichischer Museen im Corona-Sommer 2020.    BEZIRK SCHÄRDING. Die Oberösterreichischen Bauern- und Freilichtmuseen erzählen von landschaftstypischen Bauweisen, von vergangenen Zeiten, vom Arbeitsalltag der Menschen in vorindustrieller Zeit, aber auch von den Festen und Traditionen im Jahreskreis. Im Bezirk Schärding lädt etwa das Innviertler Freilichtmuseum Brunnbauerhof in Andorf jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr zu einer Zeitreise in den...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
7 7 2

Wir Burgenländer lassen uns nicht unterkriegen
Wir sind schon ein fleißiges Völkchen

"Haus und Hof muss in Ordnung sein" das hat Oma Cilli immer gesagt. Darum sind wir heute wieder fleißig, soll er nur "staunen" der Virus, wir machen ihm den Garaus. Ich mit dem Gartenrechen  und du mit einem tüchtigen Wasserstrahl. Das wäre doch gelacht, der erwischt uns nicht so leicht, Was meinst du mein Schatz? Der hört wieder einmal nicht, ist zu beschäftigt hihihi!! Ob da Oma Cilli am Kirschenbaum sitzt? Bei dem schönen Wetter wäre das möglich. Sicher ist sie mit uns zufrieden, sonst würde...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
2

RÄUCHERUNGEN VON HAUS UND HOF
REINIGUNGS-UND SCHUTZRÄUCHERUNG

Das Räuchern von Haus und Hof und somit von Mensch und Tier ist zu Beginn des Frühlings ein wundervolles Ritual. Reinigung, Schutz und Energieaufbau in der Wohnung,Haus und im Stall und somit von Mensch und Tier bilden hier ein gemeinsame Symbiose. Schon in vielen Gegenden hier in Österreich wurde zu Beginn des Jahres, bevor die Tiere die Ställe verlassen haben, eine Räucherung durchgeführt. Es ist ein Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung für das Dasein der Tiere in unserer Umgebung. Das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Auf Einladung des Museumsvereins Fürstenfeld referierte Franz Jäger (2.v.l.) über die Möglichkeiten in der Quellenforschung zur Haus-, Hof- und Familiengeschichte.
3

Workshop
Auf Spurensuche in der Vergangenheit

FÜRSTENFELD. Gemeinsam mit Franz Jäger vom Steirischen Landesarchiv gingen 30 interessierte Fürstenfelder ihrer Haus-, Hof- und Familiengeschichte auf den Grund. Jedes alte Haus birgt seine eigene Geschichte. Manches weiß man noch vom Hörensagen der Eltern oder Großeltern. Doch wer waren die Vorbesitzer, wo gibt es Hinweise darauf, wie sie lebten, wie sie ihre Wirtschaft betrieben, welches Schicksal sie erfuhren? Gemeinsam mit Franz Jäger vom Steirischen Landesarchiv gab der Museumsverein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Museumsleiterin Gaby Jedliczka und Museumsvereins-Obmann Karl Amtmann laden zum Workshop "Haus-, Hof- und Familienforschung" am 28. März ins Museum Pfeilburg in Fürstenfeld.

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl
Fürstenfeld geht Haus-, Hof- und Familiengeschichten auf den Grund

Spurensuche in der Vergangenheit: Der Museumsverein Fürstenfeld lädt am 29. März zu einem Workshop zur Erforschung der eigenen Haus-, Hof- und Familiengeschichte. Es gibt noch freie Plätze. FÜRSTENFELD. Jedes Haus birgt seine eigene Geschichte. Manches weiß man noch vom Hörensagen der Eltern oder Großeltern. Doch wer waren diese Vorbesitzer bzw. Vorfahren, wo gibt es Hinweise darauf, wie sie lebten, welches Schicksal sie erfuhren? Antwort auf solche Fragen geben neben dem Grundbuch und den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.