Haustiere

Beiträge zum Thema Haustiere

Von 23. bis 26. Januar 2020 findet in der Messe Graz die Häuslbauermesse statt. Gira, Spezialist für Gebäude- und Systemtechnik, ist dabei und wird Wissenswertes rund ums Thema Intelligentes Wohnen präsentieren.
2

Gira auf der Häuslbauer Messe in Graz
Wissenswertes rund ums Thema Intelligentes Wohnen

Von 23. bis 26. Januar 2020 findet in der Messe Graz wieder die Häuslbauer Messe statt. Bei der größten Baufachmesse im Süden Österreichs ist auch Gira dabei. Das deutsche Familienunternehmen, Themenführer in der Gebäude- und Systemtechnik, präsentiert in Graz Lösungen und Produkte rund um das Thema „Intelligentes Wohnen“. Wie plant man ein intelligentes Zuhause? Welche Möglichkeiten bietet die smarte Technik fürs Wohnen im Alter? Wie kann die Wohnung oder das Haus mit intelligenter...

  • Stmk
  • Graz
  • Michael Weiß
Katze auf der Tändelwiese: Am 9.9. ist Auf der Tändelwiese eine weibliche, halblanghaarige, schwarze Katze zugelaufen. Wem gehört sie?
6 6

Tierecke: Wir warten auf unsere Familie!

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Chucky: Chucky ist ein kastrierter,zweijähriger Kater, der ursprünglich ein Streuner war und in seinem Revier nicht mehr erwünscht war. Er ist sehr ängstlich und scheu und sucht nach einem Zuhause, wo man Geduld mit ihm hat und er auch ins Freie darf. Eventuell findet er ja auf einem Bauernhof oder Reitstall Unterschlupf?
5 6

Tierecke: Familienzuwachs auf vier Pfoten

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Donald: Der einjährige kastrierte Zwergkaninchenrammler Donald stammt aus einem Überbestand. Er ist auf der Suche nach einem schönen Heim mit viel Platz und Artgenossen.
1 6

Tierecke: Auf der Suche nach einer Familie

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Frodo: Der kleinwüchsige Chihuahuamischlingsrüde Frodo ist erst 5 Monate alt. Er ist anfangs etwas schüchtern, taut aber bei liebevoller Behandlung bald auf. Frodo muss erst das Hunde 1x1 lernen und freut sich schon sehr auf geduldige Hundefreunde!
2 6

Tierecke: Wer schenkt uns sein Herz?

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Die Katze von Regionautin Sonja Hochfellner ist ein WOCHE-Fan. Wir freuen uns auf eure Bilder.
7 11

Internationaler Katzentag – zeigt uns eure Stubentiger

Der 8. August steht ganz im Zeichen der schnurrenden Vierbeiner. Insgesamt leben mehr als 1,5 Millionen Katzen in unserem Land und das macht die Samtpfoten eindeutig zum beliebtesten Haustier der Österreicher. Wir haben pünktlich am 8. August ein paar spannende Fakten rund um die beliebten Vierbeiner gesammelt: Pro Minute schnurrt eine Katze im Durchschnitt 1500 Mal. In ihrem Leben schnurren sie 10.950 Stunden.Katzen schlafen durchschnittlich 16 Tag. Außerdem verbringen sie 6 Stunden mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Die schwarz-weiße Katze Mona ist erst 10 Monate und schon kastriert. Da ihr Besitzer verstorben ist, musste sie ins Heim. Sie war bis jetzt eine reine Wohnungskatze. Mona ist freundlich und mag auch andere Katzen.
9 12

Tierecke: Wir suchen ein Zuhause

Platz und Zeit für ein neues Familienmitglied? In Zusammenarbeit mit dem Landestierschutzverein Steiermark helfen wir Schützlingen ein liebevolles neues Zuhause zu finden. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die süßen Tierchen zu erfahren.  Kontakt:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Kögler
Katzenallergien sind eigentlich ein Verbrechen an die Menschheit.
5

Haustier trotz Allergie?

Auf Haustiere allergisch zu sein, ist eines der größten Dilemmata unserer Zeit. Muss man wirklich auf die kuschligen Mitbewohner verzichten? Kaum ein Freund ist ein so treuer Begleiter wie unser Haustier. Viele bezeichnen sich stolz als Hundemensch, andere bevorzugen Katzen oder kleinere Weggefährten. Manchmal aber stellt sich der Liebe zwischen Mensch und Tier die Gesundheit in den Weg. Wenn in Anwesenheit eines kuschligen Vierbeiners regelmäßig die Nase rinnt, man viel hustet oder gar in...

  • Michael Leitner
12 3

Täglich frisches Fleisch und Gemüse: so Barfen Sie ihren Vierbeiner richtig

Hunde sind, ähnlich wie wir Menschen, Allesfresser. Diese Eigenschaft haben sie von ihren Vorfahren, den Wölfen, geerbt. Auf diese Vorfahren zurückzuführen ist auch die gerade populäre Art der Hundeernährung, das Barfen. Kaum eine Art der Hundeernährung bekam in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit wie das Barfen. Hartnäckig hält sich bei vielen Hundebesitzern aber nicht nur die Begeisterung über den Trend, sondern auch die Angst vor dem Umstieg. Martina Tuscher, Ernährungsberatin für...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Nach dem Weltkatzen-/ und Welttierschutztag sind heute die Hunde am Zug. Da schaut auch Beagle Rüde Bobby ob es heute extra Leckerlis gibt...
2 10 2

Alles im Blick: So gut sehen Hunde wirklich

Jeder Hundebesitzer kennt es: der Vierbeiner liegt neben uns auf der Couch und hebt seinen Blick neugierig in Richtung Fernseher. Was er dort sieht, bleibt uns jedoch ein Rätsel. Wie gut sehen Hunde wirklich? Können sie Farben differenzieren und Schärfe wahrnehmen? Das muss nicht länger ein Rätsel bleiben. In erster Linie sind die Augen des Hundes wesentlich lichtempfindlicher als die des Menschen. Dadurch sehen die Vierbeiner grundsätzlich bei Tag und Nacht gleich gut. Erkennen kann man dies...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Auch für unsere geliebten Vierbeiner stellt Obst- und Gemüse einen wichtigen Bestandteil der Ernährung dar.
3 21 2

„An apple a day“: Die richtige Ernährung für Hunde

Das Sprichwort "An apple a day keeps the doctor away“, gilt anscheinend genauso für Tierärzte. Ob in pürierter Form für den gebarften Vierbeiner oder als gesundes Leckerli zwischendurch – viele Obst- und Gemüsesorten wirken sich positiv auf die Gesundheit unserer Hunde aus. Vorsicht: Nicht jede Obst- und Gemüsesorte ist für die Vierbeiner verträglich Susanne Günther, Autorin des Buches "Natural Dog Food – Rohfütterung für Hunde", verrät, „es sollte nach Möglichkeit den einheimischen und...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt sind...

  • Michael Leitner
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.
2

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • Michael Leitner
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein geimpfter und entwurmter Hund darf bei seinen Besitzern ohne Bedenken im Bett schlafen.
14 11

Darf das Haustier mit ins Bett?

Wenn es zu Ihrem Alltag gehört, dass Minki und Bello Polster und Decke mit Ihnen teilen, können Sie das beibehalten - solange es mit hygienischen Dingen zugeht. Haustiere können Krankheiten, sogenannte Zoonosen übertragen. Katzen z.B. Toxoplasmose, die insbesondere für Schwangere gefährlich ist: die Erkrankung kann schwere Schäden am Fötus verursachen. Auch Salmonellen und Tollwut gehen in vielen Fällen von Hund und Katze auf den Menschen über. Parasiten wie Flöhe fungieren als Zwischenwirte...

  • Julia Wild
Wiedervereint: Entlaufene Haustiere kann man mittels App und Hilfe der Community wiederfinden.
2

Tierischen Ausreißern via App auf der Spur

Ihr Hund oder Ihre Katze sind ausgebüxt? Eine neue App hilft bei der Suche nach entlaufenen Haustieren. An Laternenmasten oder schwarzen Brettern kleben sie oft: Handgeschriebene Zettel mit dem Foto eines Vierbeiners und der dringlichen Bitte bei der Suche nach dem Ausreißer zu helfen. Besitzer von entlaufenen Haustieren haben nun eine neue Möglichkeit ihre Vierbeiner wiederzufinden: Mittels Handy und einer großen Community von Tierfreunden – so funktioniert die App "Petzar" von Bazar Media....

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler
Als Frau muss man seine Kompetenzen manchmal stärker beweisen, meint Barbara Fiala-Köck.

Im Einsatz für den Tierschutz: Von lieben Hunden und armen Schweinen

Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck über Durchsetzungskämpfe mit Jägern und Haustier-Liebe versus Massentierhaltung. Welche Fälle betreuen Sie als Tierschutzombudsfrau? Das reicht von grober Tierquälerei – wie im Fall der vier Rottweiler, die in Unterpremstätten möglicherweise verhungert sind, – bis zu Strafverfahren, weil Hunde nicht gechipt sind, wie gesetzlich vorgeschrieben. Viele Tierschutzverfahren werden an die Ombudsstelle geschickt. Im Vorjahr waren es 313 Verfahren – etwa...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler
2

Tierischer Zuwachs für die Familie

Welches Haustier zu welcher Familie passt und wie Kinder davon profitieren. Bitte, bitte, biiiitte … !!“ Welche Eltern kennen nicht den sehnlichsten Wunsch ihrer Kinder nach einem Haustier? Aber welches Tier passt den grundsätzlich zu welcher Familie? Es gilt: „Je kleiner das Kind, desto größer sollte das Haustier sein“, sagt der Tierarzt Andreas Aichholzer. Auch wenn Eltern diese Regel nicht gerne hören – sie hat einen Grund: „Die Feinmotorik von kleinen Kindern ist noch nicht gut ausgeprägt,...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler

Wie Tiere der Seele guttun

Emotionen erkennen und Stress abbauen: Die Psychologin erklärt, wie Haustiere auf Menschen wirken. Tun Tiere dem Menschen gut? URSULA WISIAK: Haustiere tun der Seele und damit unserer Gesundheit gut. Der Mensch hat schon früh Tiere domestiziert und mit ihnen gelebt. Wie profitieren Kinder von Haustieren? Sie profitieren in ihrer Entwicklung in vieler Hinsicht: Ein Familienhund fördert die Kommunikationsfähigkeit, den Teamgeist und das Verantwortungsbewusstsein. Er kann sogar die Lust am Lernen...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler

ZWEI UND MEHR Elterntreff: Hund, Katze & Co - Kind(er) und Haustier(e)

Bereits kleine Kinder profitieren enorm vom Zusammenleben mit Haustieren, sofern es sich um ein geeignetes Tier handelt und erklärt wurde, wie mit diesem umzugehen ist. Tiere stärken das Selbstvertrauen und das Verantwortungsbewusstsein, ja sogar die Kommunikationsfähigkeit der Kinder. Sie trösten, sind Motivatoren, helfen die Fein- und Grobmotorik zu trainieren und können sogar die körperliche Gesundheit der Kinder unmittelbar beeinflussen. Das alles aber nur, wenn bei der Auswahl und Haltung...

  • Stmk
  • Graz
  • Ines Pleschutznig
Das flauschige Kätzchen ist mit der Kamera schon bestens vertraut.
14 1457

Tierisch gut! Zeigen Sie uns Ihr schönstes Tierfoto und gewinnen Sie!

WOCHE-Regionaut werden, Foto hochladen und schon kann man gewinnen! Ob der geliebte Haushund oder der Kater, ob ein Tier beim Waldspaziergang oder Zwei- oder Vierbeiner aus dem Tiergarten – alle Schnappschnüsse sind jetzt bares Geld wert! Einfach hier als Regionaut anmelden, ein tolles Tierfoto hochladen und schon ist man dabei! Belohnt werden nicht nur die acht schönsten Hobbyfotografen mit „Das Futterhaus“- Gutscheinen und Eintrittskarten in die Abenteuerwelt Mautern. Auch die User, die in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steiermark WOCHE

Bereits jede zweite Katze übergewichtig: MINI MED TIERE Vortrag über die richtige Ernährung von Haustieren

Erstmalig gibt es das MINI MED STUDIUM TIERE, die beliebte Vortragsreihe zu Tiergesundheitsthemen, auch in Graz. Am 14. November ab 19 Uhr informieren Dr. Stefanie Handl und Dr. Hemma Schichl-Pedit im Hörsaal 7.01 der Medizinischen Universität Graz über die richtige Ernährung von Hund und Katz. Informieren Sie sich kostenlos aus erster Hand! Hund und Katzen sind beide Raubtiere, haben aber trotzdem einen etwas unterschiedlichen Stoffwechsel und Nährstoffbedarf. Diese Bedürfnisse müssen mit der...

  • Stmk
  • Graz
  • Gabriel Hess

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.