Haustiere

Beiträge zum Thema Haustiere

5

Tipps fürs Herrchen und Frauchen
So schön ist der Herbst mit dem Hund

Auch im Herbst gilt es, ein paar Dinge auf der täglichen Gassirunde mit dem Hund zu beachten. Wir haben die fünf wichtigsten Punkte zusammengefasst. ÖSTERREICH. Schon im Frühling haben wir ein Auge auf die vierbeinigen Begleiter geworfen und mit Tipps für einen guten Start in die neue Jahreszeit gesorgt. Auch im Herbst gilt es wieder, ein paar Dinge zu beachten, damit Hund und Mensch die dritte Jahreszeit so richtig genießen können.  Ich seh, ich seh…  Wenn es später hell und früher dunkel...

  • Magazin RMA
Tanja Schneider, Illmitz
6

Umfrage der Woche
Welttierschutztag 2021: Sind Sie Haustierbesitzer?

Tanja Schneider, Illmitz "Ja, wir haben zwei Schildkröten und einen kleinen süßen Hamster, die wir alle sehr lieb haben." Astrid Malzer, Neusiedl am See "Ich bin vielfache Tiermama und kann mir ein Leben ohne meine geliebten Vierbeiner nicht vorstellen." Horst Scheiblhofer, Andau "Leider nein. Mein Beruf erlaubt es nicht. Wir hatten einen Hund namens "Rex". Er war unser ein und alles. Leider mußten wir ihn einschläfern lassen. Das war der schrecklichste Tag in meinen Leben." Anna Niefergall,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Dieser achteckige Veranstaltungsraum bildet das Zentrum des Tierfriedhofes.
1 16

Die letzte Ruhe für Ihr Tier am Tierfriedhof in Parndorf

Zwischen Parndorf und Neudorf entsteht gerade der erste Tierfriedhof des Burgenlandes. PARNDORF. Vor einigen Wochen wurde mit den Umbauarbeiten an der Adresse Neudorferstraße 200 begonnen. Der ehemaligen Rastplatz wird nun zum „Pannonischen Tierfriedhof“ verwandelt. Eröffnung September Wie Unternehmens-Sprecherin Gala von See mitteilte, solle schon im August dieses Jahres mit dem Probebetrieb des Friedhofes begonnen werden. Die offizielle Eröffnung ist für September vorgesehen. Das Herzstück...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Katzen bleiben lieber zuhause, wenn das Herrl Urlaub macht.

Urlaub mit Haustieren - das Handling ist unterschiedlich

Hunde lieben es mit dabei zu sein, Katzen eher weniger. Wenn der Hund zu Hause bleibt Idealerweise sollte der Hund bei einer Betreuungsperson bleiben, die er schon gut kennt. Eine konkrete Anleitung zur Fütterung und Medikamentengabe, Informationen über die Gewohnheiten des Tieres und die Notfalldaten vom Tierarzt sollten dem Tierbetreuer übergeben werden. Wird der Hund einer Tierpension anvertraut, ist es ratsam die Pension vorher zu besichtigen. Die Trennung und der Umgebungswechsel sind für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vögel werden als Haustiere ebenfalls immer beliebter.

Vögel sind Haustiere, die viel Freude machen

Vögel werden als Haustierte - vor allem in Wohnungen - immer beliebter. Dabei gibt es aber einige Dinge zu berücksichtigen. BGLD. Vögel halten immer öfter Einzug in unsere Wohnzimmer, da vor allem kleine Ziervögel im Vergleich zu anderen Haustieren recht pflegeleicht und nicht sehr anspruchsvoll sind. Aber welche Vogelarten kann man noch als Haustier halten? Wie sehen sie aus, welchen Charakter haben sie, können sie singen oder sprechen? Welche Bedürfnisse haben sie? Ist der Entschluss gefasst...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Katzenallergien sind eigentlich ein Verbrechen an die Menschheit.
5

Haustier trotz Allergie?

Auf Haustiere allergisch zu sein, ist eines der größten Dilemmata unserer Zeit. Muss man wirklich auf die kuschligen Mitbewohner verzichten? Kaum ein Freund ist ein so treuer Begleiter wie unser Haustier. Viele bezeichnen sich stolz als Hundemensch, andere bevorzugen Katzen oder kleinere Weggefährten. Manchmal aber stellt sich der Liebe zwischen Mensch und Tier die Gesundheit in den Weg. Wenn in Anwesenheit eines kuschligen Vierbeiners regelmäßig die Nase rinnt, man viel hustet oder gar in...

  • Michael Leitner
Katzen sind problemlos, auch wenn sie öfter alleine sind.
1 2

Welches Tier, wenn ich arbeiten bin?

Ein Tier gehört für viele einfach dazu - nur, welches Tier, wenn man berufstätig und den ganzen Tag nicht zuhause ist? Bevor man sich ein Tier anschafft, sollte man sich einige Fragen stellen. Vor allem, wenn man arbeiten ist. Ein Hund ist zum Beispiel nicht gerne den ganzen Tag alleine. Bei Katzen - vor allem, wenn man sie paarweise hält, ist das weniger ein Problem. Sie können problemlos einige Zeit alleine verbringen und wissen sich zu beschäftigen. Katzen sind sich oft selbst genug. Für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt sind...

  • Michael Leitner
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.
2

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • Michael Leitner
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein geimpfter und entwurmter Hund darf bei seinen Besitzern ohne Bedenken im Bett schlafen.
14 11

Darf das Haustier mit ins Bett?

Wenn es zu Ihrem Alltag gehört, dass Minki und Bello Polster und Decke mit Ihnen teilen, können Sie das beibehalten - solange es mit hygienischen Dingen zugeht. Haustiere können Krankheiten, sogenannte Zoonosen übertragen. Katzen z.B. Toxoplasmose, die insbesondere für Schwangere gefährlich ist: die Erkrankung kann schwere Schäden am Fötus verursachen. Auch Salmonellen und Tollwut gehen in vielen Fällen von Hund und Katze auf den Menschen über. Parasiten wie Flöhe fungieren als Zwischenwirte...

  • Julia Wild
2

Die Intelligenz von Hunde und Katzen

Hunden und Katzen werden Allgemein eine hohe Intelligenz zugesagt. Hundebesitzer und Katzenhalter sind sich einig, dass jeweils ihr Vierbeiner klüger ist, als das Andere. Aber hier muss gesagt sein, dass beide Tiere eine gleiche Intelligenz haben, auch wenn diese in unterschiedlichen Bereichen vorliegt. Um diese Intelligenz aufrecht zu erhalten und zu fördern, sind Spiele und Disziplin ein wichtiger Bestandteil. Katzen sind schlauer als gedacht Katzen sind egoistisch, eitel und frech, so kennen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Anton Bergmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.