Haustiere

Beiträge zum Thema Haustiere

7 5

Danke
an Bezirksblätter Scheibbs

Mein Beitrag über die Verantwortung für ein Haustier wurde im Bezirskblatt gedruckt. Dafür danke ich sehr herzlich. Ich bekam auch sehr liebe und nette Rückmeldungen von Lesern. Darüber habe ich mich noch mehr gefreut. Liebe Grüße Heidemarie PS. Mein Seelenhund Chriss am 2. Dez. 2019 gestorben

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
7 8 3

die Wandlung der Wildkatze
NIKO

Ein schwarz weißer Kater war unser Neuzugang. Aufgewachsen auf einem Bauernhof mit unzähligen anderen Katzen. Kaum war er bei uns im Haus, verschwand er im Keller unter einem Stapel geschnittenem Holz. Nur zum Fressen erschien er, fauchte und kratzte wie eine Wildkatze. Ich hatte keinen Zugang zum ihm. Immer war ich auf der Suche, weil er sich entweder auf dem Holzstoß oder unter der Holzpalette versteckte. Ich wurde immer verzagter, so hatte ich mir ein Zusammenleben mit unserem neuen Haustier...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
6 7 2

Treuer Begleiter, Hund ...
meine Verantwortung ....

Wir wollten einem Hund ein neues Zuhause geben, einem Hund für den sein Besitzer keine Zeit mehr hatte, und dann fanden wir einen Menschen, der seinen Hund liebt und einen Hund in dessen Augen nur die Angst stand sein Zuhause zu verlieren. Mein Mann und ich haben versucht diesem Menschen klar zu machen, dass ein Tier kein Gegenstand ist, den man abgibt, wenn man ihn nicht mehr braucht. Eine Hund ist Familienmitglied und für diesen Hund ist die Familie die Welt. Will ich das seine Welt in...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
5 6 9

Hund und Katz
Liebe und Treue auf vier Pfoten

Freunde an deiner Seite Auf dem Land aufgewachsen, waren Tiere stets meine Begleiter, ob Katzen, Hund, Hühner oder Wildtiere. Stets war ich überaus gerne in der Natur unterwegs, auch dort wo der Mensch nicht seine Hand im Spiel hatte. Wo Rehe friedlich grasten, Vögel in den Zweigen turnten und der Bussard am Himmel schwebte. Katzen zählen zu meinen erklärten Lieblingen, arrogant und doch anschmiegsam, wissen sie genau, was sie wollen und was nicht. Im Gegensatz zum Hund, kann auch...

  • Scheibbs
  • Heidemarie Rottermanner
Gianna Rose Lengauer mit ihrem Hund Paco.
1 5

Mein Hund und ich
Scheibbser lieben ihre Hunde

Start der Serie "Mein Hund und ich": Die Bezirksblätter beleuchten das treueste Haustier der Scheibbser. BEZIRK SCHEIBBS. Für die einen sind sie geliebte Familienmitglieder, für andere ein Ärgernis. Im Bezirk Scheibbs halten 2.237 Menschen 2.642 Hunde. Tendenz steigend. Die Bezirksblätter sind dem Phänomen Hund auf den Grund gegangen und widmen dem treuesten Begleiter des Menschen eine achtwöchige Serie (siehe nächste Seite und Interview auf der NÖ-Seite). Zum Start haben wir Freunde der...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann

Haustiere
Haustiere im Winter

Unsere Katze Elsa sieht sich die Schneeberge, die noch immer in Göstling sind, lieber vom Wohnzimmerfenster aus an. Natürlich gut gesichert mit dem Zaun, damit sie nicht vom Fensterbrett fällt...

  • Scheibbs
  • Eva Blamauer
1

Haustiere
Haustiere im Winter

Unsere Katze Elsa sieht sich die Schneeberge, die noch immer in Göstling sind, lieber vom Wohnzimmerfenster aus an. Natürlich gut gesichert mit dem Zaun, damit sie nicht vom Fensterbrett fällt...

  • Scheibbs
  • Eva Blamauer
Tausende Katzenfotos auf einen Blick! Mach jetzt mit und gewinne einen Einkaufswagen voller Katzenfutter und ein Foto-Shooting für deinen vierbeinigen Freund!
2 11 1365

GEWINNSPIEL TEIL 2: Die schönsten Katzenfotos der Bezirksblätter-Leser

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Katzenfotos des Landes und verlosen ein tierisch gutes Foto-Shooting sowie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter. Liebe Leser, auf Grund des enormen Ansturms auf unser Gewinnspiel, haben wir einen weiteren Gewinnspiel-Beitrag erstellt, in dem ihr ab sofort eure Katzenfotos hochladen könnt. HIER GEHT'S ZUM GEWINNSPIEL var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd = 1379992147;gogol_gw.setData("widget_width",...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Katzenallergien sind eigentlich ein Verbrechen an die Menschheit.
5

Haustier trotz Allergie?

Auf Haustiere allergisch zu sein, ist eines der größten Dilemmata unserer Zeit. Muss man wirklich auf die kuschligen Mitbewohner verzichten? Kaum ein Freund ist ein so treuer Begleiter wie unser Haustier. Viele bezeichnen sich stolz als Hundemensch, andere bevorzugen Katzen oder kleinere Weggefährten. Manchmal aber stellt sich der Liebe zwischen Mensch und Tier die Gesundheit in den Weg. Wenn in Anwesenheit eines kuschligen Vierbeiners regelmäßig die Nase rinnt, man viel hustet oder gar in...

  • Michael Leitner
Dieses schöne Bild kommt von Muriel Winter aus Purgstall an der Erlauf.
1 58

Ganz Scheibbs erliegt dem "Haustier-Fieber"

Die Serie "Tierisch gut" findet in dieser Ausgabe ihr Ende. Wir stellen die besten Haustierfotos unserer Leser vor. BEZIRK SCHEIBBS. Unsere siebenteilige Hautierserie "Tierisch gut – mein bester Freund" findet in dieser Ausgabe ihr Ende. Wir haben uns bei Tierärzten umgehört, "Pferdenarren" um ihre Meinungen gebeten und die besten Unterkünfte für unsere "vierbeinigen Freunde" ausgeforscht. Die besten Haustier-Bilder Vor allem aber haben sich zahlreiche Leser aus dem Bezirk Scheibbs wie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Hier machen Vierbeiner Urlaub: Im Hundehotel machen es sich Maurice und Lilly im Bett gemütlich.

Bezirk Scheibbs: Mein bester Freund auf Reisen

Im vorletzten Teil unserer Serie "Mein bester Freund" nehmen wir die Tiersitterangebote unter die Lupe. BEZIRK. Bikini und Badehose sind bereits eingepackt, Strandtuch und Sonnenhut ebenso. Wenn die Familie den wohlverdienten Urlaub plant, stellt sich auch die Frage "Wohin mit Bello?". Daher haben die Bezirksblätter Scheibbs im vorletzten Teil der Serie "Mein bester Freund" die Tiersitterangebote unter die Lupe genommen. Aber wir haben auch Tipps für die richtige Fell- und Pfotenpflege...

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Freundlich, frech und fotogen? Die Bezirksblätter suchen die schönsten Haustierfotos Niederösterreichs und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter der Marke Greenheart Premium
3870

GEWINNSPIEL: Die Bezirksblätter suchen das schönste Haustierfoto und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter

Dein bester Freund hat vier Beine, bellt, miaut oder wiehert und posiert liebend gerne für deine Schnappschüsse? Dann ist das das perfekte Gewinnspiel für dich! Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Haustierfotos des Landes und verlosen tolle Preise, wie einen Jahresvorrat an Tierfutter von "Greenheart Premium" HIER GEHT'S ZU DEN GEWINNERN!!!! Auf Grund der überwältigenden Teilnahme unserer Leser, haben wir einen zweiten Gewinnspiel-Beitrag angelegt. Aber keine Sorge, egal...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Elisabeth Weißenbacher untersucht den Golden Retriever Muffin.
2 8

"Hundealarm" in der Ordination in Scheibbs

Im Zuge der Serie "Mein bester Freund" haben die Bezirksblätter einen Vormittag beim Tierarzt verbracht. BEZIRK SCHEIBBS. Wir leiden mit, wenn Kater Charly humpelnd nach Hause kommt oder Rex sich beim Spielen an den Lefzen verletzt. Die Bezirksblätter Scheibbs sprachen mit einer Tierärztin über die häufigsten Verletzungen und leisteten Tierbesitzern im Warteraum Gesellschaft, die versuchten, ihre Vierbeiner zu beruhigen. "Kein Tag ist wie der andere" Morgens um halb neun öffnet die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Haustiere müssen richtig gepflegt werden.

Übertragen Haustiere auch Krankheiten?

Bei aller Liebe zu unseren Haustieren dürfen wir ihre Rolle als Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Egal ob man eher Hunde- oder Katzenmensch ist, bei einer Sache ist sich fast jeder einig: Tiere sind einfach toll! Auf der Couch gemütlich mit einem weichen Vierbeiner zu kuscheln ist ebenso großartig wie mit unserem bellenden Freund durch die Gassen zu ziehen. Allerdings darf man Haustiere als mögliche Überträger von Krankheiten nicht unterschätzen. Die Würmer kommen Berüchtigt...

  • Michael Leitner
"Gewusst wie, lassen sich Hund und Katze erziehen" – Im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich erzählt die bekannte Tierpsychologin Denise Seidl über ihre Anfänge, goldene Regeln für Haustierhalter und Tipps&Tricks für das "Erziehen" von Katzen.
1 5

"Alles begann mit einem mutterlosen Kätzchen" – Tierpsychologin Denise Seidl im Interview

Wie können wir unsere Haustiere besser verstehen, was hat es mit dem "Krieg" zwischen Hund und Katze auf sich und was ist dran am "Gurken-Phänomen"? Die renommierte Tierpsychologin und Buchautorin Denise Seidl liefert Antworten. "Gewusst wie, lassen sich Hund und Katze erziehen" – Im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich erzählt die bekannte Tierpsychologin Denise Seidl über ihre Anfänge und "goldene Regeln" für Haustierhalter. Wann und warum haben Sie sich entschieden den Weg...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Elke Aigner aus Gresten verbringt ihre Freizeit am allerliebsten im Rallye-Cockpit oder am Rücken ihres Pferdes Koksi.
7 5

"Promi-Viecherln" im Bezirk Scheibbs

Wir haben uns bei prominenten Persönlichkeiten im Bezirk umgehört, welche Haustiere sie besitzen. BEZIRK SCHEIBBS. Die Scheibbser lieben ihre Haustiere – soviel steht fest. Deshalb verlosen die Bezirksblätter einen Jahresvorrat an Tierfutter (siehe Artikel rechts). Also: Machen Sie mit und verwöhnen Sie ihren Vierbeiner! Wir haben uns bei drei prominenten Persönlichkeiten aus dem Bezirk Scheibbs nach deren Liebe zu ihren "vierbeinigen Freunden" erkundigt. Mit Tieren groß geworden St....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Für Kinder ist der Hund oft interessanter als die Geschwister.
2

Kinder mögen Tiere mehr als die Geschwister

Wenig überraschend ist das zwischenmenschliche Konfliktpotenzial größer. Gerade Eltern ist die Geschwisterliebe ihrer Kleinen ja immer besonders wichtig. Insofern liefert eine neue Studie relativ schlechte Neuigkeiten. Demzufolge haben Kinder zu ihrem Haustier ein wesentlich besseres Verhältnis als zur Schwester oder zum Bruder. Größter Unterschied ist das fehlende Konfliktpotenzial, mit dem Hund streitet es sich schließlich relativ schlecht. Dementsprechend ist das Ergebnis wohl keine große...

  • Michael Leitner
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hansi Müller aus Purgstall an der Erlauf sieht es nicht ein, dass er seinen gut erzogenen weißen Schäfer im Prater anleinen muss.
4

Kastrationspflicht und Leinenzwang

Welche Regeln im Zusammenhang mit Haustieren im Bezirk Scheibbs beachtet werden müssen. BEZIRK SCHEIBBS. Seit 1. April gilt in Niederösterreich eine Kastrationspflicht für alle frei laufenden Katzen. Auch sonst ist kaum etwas so streng reglementiert wie das Leben mit unseren vierbeinigen Lieblingen. Wir haben uns im Bezirk Scheibbs umgehört, was die Scheibbser von Kastrationspflicht und Maulkorb wissen und halten. Kastrationspflicht für Katzen "Die gesetzliche Kastrationspflicht für Katzen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Ein geimpfter und entwurmter Hund darf bei seinen Besitzern ohne Bedenken im Bett schlafen.
14 11

Darf das Haustier mit ins Bett?

Wenn es zu Ihrem Alltag gehört, dass Minki und Bello Polster und Decke mit Ihnen teilen, können Sie das beibehalten - solange es mit hygienischen Dingen zugeht. Haustiere können Krankheiten, sogenannte Zoonosen übertragen. Katzen z.B. Toxoplasmose, die insbesondere für Schwangere gefährlich ist: die Erkrankung kann schwere Schäden am Fötus verursachen. Auch Salmonellen und Tollwut gehen in vielen Fällen von Hund und Katze auf den Menschen über. Parasiten wie Flöhe fungieren als Zwischenwirte...

  • Julia Wild
Der Scheibbser Amtstierarzt Martin Deinhofer und Tierschutzlandesrat Maurice Androsch begutachten die neuen Chiplesegeräte.

Die Amtstierärzte erhalten nun neue Chiplesegeräte

BEZIRK. Der Einsatz der Chiptechnik, die der Kennzeichnung und Zuordnung von Tieren dient, gehört bei den NÖ Amtstierärzten bereits seit 15 Jahren zur täglichen Arbeit. Auf mehrfachen Wunsch wurden nun alle 27 Veterinärmediziner mit neuen Hightech-Geräten ausgestattet. Die Vorzüge der neuen Technik liegen neben der verbesserten Software besonders in ihrer Handlichkeit. Im Gegensatz zu dem bisher eingesetzten Modell können sie während einer Kontrolle aufgrund ihrer geringen Größe in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Manfred Komac mit seinem Husky-Rudel in der Hundeschule Wieselburg.
1 10

'Alles für die Katz' in Scheibbs

Zwischen Haustieren und ihren Besitzern kann es immer wieder zu Missverständnissen kommen. BEZIRK. Sie begleiten uns seit vielen Jahren, leben mit uns unter einem Dach und trotzdem verstehen sie uns oft nicht. Gemeint sind nicht Ehepartner, sondern Hund und Katz. Susi und Strolchi geben uns unmissverständliche Signale, unsere Reaktion ist für sie aber oft ein Rätsel. Die Bezirksblätter sprachen mit Tierärzten und Experten aus dem Bezirk Scheibbs, um die größten Missverständnisse zwischen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.