Heiligenkreuz am Waasen

Beiträge zum Thema Heiligenkreuz am Waasen

4

Adventkranzweihe in der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen

Am Samstag, den 28.11.2020 wurde in der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen der "große Adventkranz" am Marktplatz von Pfarrer Geistl.Rat. Mag. Alois Stumpf im Beisein von Bürgermeister Franz Platzer geweiht. Anschließend wurde die 1. Kerze am Adventkranz sowie der große Christbaum am Marktplatz erleuchtet. In der Marktgemeinde Heiligenkreuz/W. werden alljährlich "echte Christbäume" aufgestellt und beleuchtet - diese stimmen so auf das Weihnachtsfest ein.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Franz Platzer; Dipl.Päd. Valerie Schiesser; Herr Josef Steinfeld

Lesestoff zu „Kinder erforschen Geschichte“ in Heiligenkreuz/W.

Das Projekt "Kinder erforschen Geschichte" bringt Trolleys prall gefüllt mit spannenden Büchern über Geschichte, Forschung und Archäologie an die Volksschule Heiligenkreuz/W. Ermöglicht wird die Aktion bereits das zweite Jahr in Folge von dem Fernleitungsunternehmen Trans Austria Gasleitung. Besonders in Zeiten von Veranstaltungsverboten und untersagten Exkursionen ist es den Schulen eine willkommene Abwechslung in spannenden neuen Lesestoff einzutauchen. Die Bücher aus dem Trolley dienen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Monika Pletzl (Amtsleiterin Gemeinde St. Georgen an der Stiefing), Wolfgang Neubauer (Obmann KLAR! Stiefingtal und Bgm. Gemeinde St. Georgen an der Stiefing), Isabella Kolb-Stögerer (KLAR! Stiefingtal), Helmut Hengsberger (Obmann des Obst- und Gartenbauvereins Heiligenkreuz am Waasen), Patrick Pichler (Amtsleiter Gemeinde Heiligenkreuz am Waasen), Franz Platzer (Bgm. Gemeinde Heiligenkreuz am Waasen), Karin Lerner (Amtsleiterin Gemeinde Empersdorf), Christian Sekli (Bgm. Gemeinde Allerheiligen bei Wildon), Volker Vehovec (Bgm. Gemeinde Empersdorf), Siegfried Neuhold (Bgm. Pirching am Traubenberg), Gerhard Vötsch (Vorzeigeregion Stiefingtal), Herbert Kurzmann (Kommunalarbeiter Gemeinde Empersdorf), David Sebernegg (Amtleiter Gemeinde Pirching am Traubenberg), Alois Sekli (Amtsleiter Gemeinde Allerheiligen bei Wildon)
2

Klimafitte Obstbäume für das Stiefingtal

Streuobstgärten prägten vor noch nicht allzu langer Zeit die Landschaft. Leider verschwanden in den letzten Jahren viele alte Obstsorten. Die Gemeinden des Stiefingtales riefen daher eine Pflanzaktion ins Leben: alte Sorten sollen wieder wachsen. Im Jahr 2019 wurden daher über 500 Bäume gepflanzt. Für 2020 wurden über 1.000 Bäume bestellt. Das Stiefingtal setzt ein weiteres Zeichen für die Anpassung an den Klimawandel. In Zeiten der Klimakrise wächst die Bedeutung großer Bäume mit tiefen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Franz Platzer und Projektleiter Victor Chornitzer freuen sich über das nachhaltige Projekt.

Das Stiefingtal wird zum Bienenschutzgebiet

Sag mir, wo die Blumen sind, wo sind sie geblieben? Dieser romantische Schlagertext aus der Flower-Power-Zeit beschreibt heute eine traurige Realität: Farbenfrohe Blumenwiesen sind in den letzten Jahrzehnten langsam aber sicher aus unserem ehemals abwechslungsreichen Landschaftsbild verschwunden – und mit ihnen ein Großteil an Bienen, Schmetterlingen und anderen nützlichen Insekten. Europaweit macht sich ein beängstigendes Insektensterben breit. Stiefingtal abermals ein VorreiterAuch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Elternberatungsstelle wurde neu eingerichtet und erfreut sich bereits einer großen Nachfrage.

Neue Elternberatungsstelle in Heiligenkreuz am Waasen

Dass Familien der Marktgemeinde Heiligenkreuz besonders am Herzen liegen, beweist sie mit einem neuen Angebot: Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 9 bis 11 Uhr findet in den Räumlichkeiten des FLIB ab sofort eine Elternberatung statt. Ein Team aus einer Ärztin, einer Hebamme, einer Stillberaterin sowie ein Sozialarbeiter stehen für die Anliegen und Fragen von Eltern zur Verfügung. Gemeinsam wird hier Auskunft über die Gesundheit, Pflege und Erziehung des Kindes bis zum...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Franz Platzer, Bürgermeister der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen
1

Kommentar von Bgm. Franz Platzer
Heiligenkreuz am Waasen ist im Aufwind

Gerade junge Familien mit Kindern freuen sich über das umfangreiche Infrastrukturangebot in der Marktgemeinde. Die Kinderbetreuung ist für mich der Schlüssel für Zuzug und Wachstum als Wohngemeinde. Ganztagsbetreuung ab der Kinderkrippe, im Kindergarten, an der Volksschule und Mittelschule sind selbstverständlich. Die bisherige Volksschule in St.Ulrich/W. wird in nächster als Kinderhaus adaptiert – bis zu 3 Gruppen können untergebracht werden – dzt. ist bereits eine Kinderkrippe seit September...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Aktuell besuchen fünf Gruppen den Pfarrkindergarten in der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen.

Ortsreportage Heiligenkreuz/Waasen
Starker Zuzug nach Heiligenkreuz am Waasen

In Heiligenkreuz/W. wird in die Kinderbetreuung und den Ausbau des Gewerbegebietes investiert. Heiligenkreuz am Waasen ist eine beliebte Zuzugsgemeinde. Es herrscht eine große Nachfrage nach Bauplätzen und auch der Wohnbau floriert. Ein Grund dafür ist das umfassende Bildungsangebot, das hier geboten wird. So verfügen wir in der Gemeinde über sechs Kindergarten-Gruppen, acht Volksschulklassen und zwölf Klassen in der Mittelschule. Bestes AngebotIn der Mittelschule wird überdies ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Bgm. Franz Platzer mit der neuen Zahnärztin Issaia Trassanidou-Ebner.

Neue Zahnärztin in der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen

Gute Nachrichten gibt es seitens der medizinischen Versorgung in der Marktgemeinde Heiligenkreuz am Waasen: Bürgermeister Franz Platzer konnte die neue Zahnärztin Dr. med.dent. Issaia Trassanidou-Ebner herzlich begrüßen und wünschte ihr viel Erfolg und alles Gute. Sie hat die Ordination von Dr. Pichler am Marktplatz 19 bereits übernommen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
3

Mittelschule Heiligenkreuz am Waasen
Die Berufswelt auf originelle Weise kennenlernen

Was tun, wenn die große Frage vor der Schultüre steht: Was will ich werden? Was liegt mir? Für viele Schüler ist die Berufswahl eine Herausforderung. Um die Schüler bei der Entscheidung zu unterstützen wurde das Projekt „Kreative Lehrlingswelten“ ins Leben gerufen. Das Projekt ist einzigartig in Österreich und fand vor kurzem in der Mittelschule Heiligenkreuz am Waasen statt. Unter dem Motto „Ausprobieren und Vergleichen“ hatten 57 Schüler der 4. Klassen die einzigartige Möglichkeit, viele...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

"Lernwerkstatt Wald" der VS Heiligenkreuz am Waasen

Mit Schulbeginn öffnete die neue "Lernwerkstadt Wald" der VS Heiligenkreuz am Waasen ihre Pforten. Ein Raum der Platz für sorgloses Lernen, Bewegen und Forschen lässt. Dank der Unterstützung vieler Helfer konnte dieses Projekt umgesetzt werden.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
5

Der TUS Heiligenkreuz hat einen Fiat 500 verlost

Am vergangenen Sonntag fand am ESV-Platz in Heiligenkreuz am Waasen die Autoverlosung des TUS Teschl Heiligenkreuz statt. Im Rahmen eines kleinen Frühschoppen - natürlich unter Einhaltung der aktuellen COVID-Schutzmaßnahmen - wurden ein nagelneuer Fiat 500 vom Autohaus Hirschmugl sowie weitere wertvolle Geld- und Warenpreise verlost. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DALUIS - Luis Kaschowitz. Besonders erfreulich: Der Großteil der Preise - darunter auch die ersten beiden Preise und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
5

Schmiedehandwerk verbindet Tradition und Moderne

Handwerk hat Zukunft, wie die WOCHE zusammen mit Land Steiermark, Raiffeisen und WKO in der Serie "Unser Land beleben" beweist. Ein Beispiel, wie man Tradition und Moderne miteinander verknüpft, ist Schmiedemeister Gerhard Wohlfart aus Liebensdorf. Mit seiner Firma "Living Design" lässt er die Wünsche der Kunden wahr werden. "In Pischelsdorf haben wir einem alten Bauernhaus aus dem Jahr 1870 ein neues Geländer entwerfen und schmieden dürfen", erzählt Wohlfart. Dabei war es den Besitzern...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Tricky Niki kombiniert Bauchreden, Comedy und Zauberkunst.

Veranstaltungstipp
Tricky Niki gastiert in Heiligenkreuz am Waasen

Am Freitag, dem 30. Oktober gastiert Comedian, Bauchredner und Zauberer Tricky Niki mit seinem neuen Programm "NIKIpedia" im KPZ Heiligenkreuz am Waasen. Karten (22 Euro)  für die Veranstaltung sind bei ÖTicket oder im Marktgemeindeamt Heiligenkreuz am Waasen erhältlich.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Der von Graffiti-Künstler gestaltete Wagen ist ein echtes Unikat.
7

Renault Zoe
Graffiti-Kunst auf vier Rädern

Graffiti-Künstler Georg Dermouz lässt mit seinen kreativen Ideen immer wieder international aufhorchen. Jetzt wurde im die Ehre zuteil, in seiner Heimatregion zur Spraydose zu greifen. Dermouz, der in der Auto-, Motorrad- und Tuning-Szene als Geheimtipp gilt, hat für die KFZ Firma Zechner in Liebensdorf/Heiligenkreuz am Waasen ein Auto künstlerisch gestaltet. Ein echter Hingucker "Die Firma Zechner hat gefragt, ob ich ihr neues Firmenfahrzeug neu bzw. mit Motiven rund um das Thema Auto und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1

Blut spenden heißt Leben retten
Die Blutspendetermine im August 2020 im Bezirk Leibnitz

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
HBI Patrick Pichler. Bgm. Siegfried Neuhold (Pirching/Trbg.), Feuerwehrkurat Mag. Alois Stumpf, Bgm. Franz Platzer (Heiligenkreuz/W.), OBI Johann Muhr
7

Die Feuerwehr Heiligenkreuz/W. hat nach fast 130 Jahren erstmals einen Feuerwehrkuraten

Der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen wurde bei der 128. Wehrversammlung am 11.07.2020 eine besondere Ehre zuteil. Der Heiligenkreuzer Pfarrer, Geistl. Rat. Mag. Alois Stumpf, hat sich entschlossen der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenkreuz/W. beizutreten. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 11.07.2020, wurde Geistl. Rat. Mag. Alois Stumpf nach der Angelobung und Übergabe des Ernennungsdekrets, zum Feuerwehrkurat Freiwilligen Feuerwehr Heiligenkreuz/W ernannt....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
HBI Patrick Pichler dankt im Namen der Florianis dem Künstler Georg Dermouz für das brandheiße Werk.
6

Brandheiss
Neue Kunstwerke des Künstlers Georg Dermouz für die FF Heiligenkreuz am Waasen

Durch den Künstler Georg Dermouz aus Heiligenkreuz am Waasen bekommen die Wände im neu umgebauten Rüsthaus der FF Heiligenkreuz am Waasen zusätzlichen Glanz. HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Graffiti's werden künftig im neuen Rüsthaus der FF Heiligenkreuz am Waasen alle Blicke auf sich ziehen. Beim Eingang des neuen Atemschutzraums wurde das erste Graffiti zum Thema Atemschutz von Künstler Georg Dermouz bereits an die Wand gesprayt. Es sind rund fünf weitere Motive im Feuerwehrhaus geplant, wie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Jubilar Anton Sampl freute sich sehr über die Glückwünsche seiner Feuerwehrkameraden.

95 Jahre Jung und 78 Jahre Feuerwehrmitglied der FF Heiligenkreuz am Waasen

Aufgrund der COVID-19 Situation konnte die Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen ihr „Ältestes“ und am längsten dienendes Feuerwehrmitglied Hr. Ehrenverwalter Anton Sampl zu seinem 95. Geburtstag im Mai leider nicht persönlich gratulieren. Deshalb wurde dies jetzt mit großer Freude nachgeholt und so konnte neben dem Feuerwehrkommandanten HBI Ing. Patrick Pichler auch sein Stellvertreter OBI Johann Muhr, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Josef Krenn und Feuerwehrarzt Dr. Hanfstingl die besten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Gerhard Hirschmann kandidiert in seiner Heimatgemeinde Heiligenkreuz am Waasen.

Gerhard Hirschmann kandidiert in Heiligenkreuz am Waasen

Der Gemeinderat in Heiligenkreuz am Waasen und ehemalige Landtagsabgeordnete Gerhard Hirschmann wird am 28. Juni bei der verschobenen Gemeinderatswahl als Spitzenkandidat ins Rennen gehen. ,,Ich werde mich der Wahl stellen! Die Bevölkerung von Heiligenkreuz am Waasen hat am 28. Juni das Wort und entscheidet, wie der nächste Gemeinderat aussehen wird. Mein Ziel ist es in Heiligenkreuz am Waasen das Miteinander für die Gemeinde wieder in den Fokus zu stellen. Es müssen die besten Lösungen und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1

Polizei beendet Corona-Party
Der Tennisvereines TC Heiligenkreuz am Waasen stellt klar

Die Polizei beendete am Samstag in einem Vereinslokal eine Corona-Party in Heiligenkreuz am Waasen.  Der Vorstand des Tennisvereines TC Heiligenkreuz am Waasen distanziert sich im Namen seiner Mitglieder ausdrücklich von den Vorkommnissen am 21.03.2020 im örtlichen Clubraum. HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Die Platzanlage ist sowohl im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen, als auch witterungsbedingt für den Betrieb gesperrt und auch durch separate Verriegelungsmaßnahmen nicht zugänglich. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Danke an die Einsatzkräfte
Unfall mit Postzusteller in Heiligenkreuz am Waasen

Dienstagnachmittag, 4. Februar 2020, wurde ein 40-jähriger Postzusteller von seinem Dienstwagen überrollt und unbestimmten Grades verletzt. HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Gegen 15:00 Uhr stellte der 40-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung den Klein-Lkw an einer steilen Hauseinfahrt ab. Beim Verlassen des Fahrzeuges setzte sich dieses plötzlich in Bewegung. Grund dafür dürfte vermutlich die gelöste Feststellbremse gewesen sein. Er versuchte noch das Fahrzeug aufzuhalten, wurde jedoch im Bereich der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Mit Plan sicher in die Schule
Sicherer Schulweg wird Realität in Heiligenkreuz am Waasen

Die Schüler der Volksschule Heiligenkreuz am Waasen freuen sich seit kurzem über einen Umgebungsplan für einen sicheren Weg zur Schule. Der alltägliche Straßenverkehr stellt hohe Ansprüche an alle Verkehrsteilnehmer: Kenntnisse der allgemeinen Verkehrsregeln, ständige Aufmerksamkeit und vorausschauendes Denken wird auch von den Fußgängern erwartet. Die schwächsten Verkehrsteilnehmer – unsere Kinder – sind dazu aber nicht immer in der Lage. Wo Erwachsene schon Schwierigkeiten haben, sich zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2 3

Gemeinderatswahl 2020
Grüne wollen in Heiligenkreuz/W. in Gemeinderat einziehen

HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Die Gründungsversammlung ging bereits über die Bühne, Ende Jänner soll die Liste fixiert sein: Auf Initiative von Alexander Ortner treten die Grünen bei der kommenden Gemeinderatswahl in der Marktgemeine Heiligenkreuz am Waasen an. Mit Otmar Handler, ehemaliger Bezirkssprecher und Gemeinderat in Weiz, kann der junge Spitzenkandidat auf die Erfahrungen eines Grünen Urgesteins bauen. Am 17. Jänner fand bereits in größerer Runde eine Programmdiskussion statt, wobei auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Erfolg für die Polizei
Heiligenkreuz am Waasen: Täter konnte ausgeforscht werden

HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Wie berichtet, hatten vorerst unbekannte Täter am 27. Dezember 2019 einen abgestellten Pkw mittels Pyrotechnik schwer beschädigt. Beamte der Polizeiinspektion Heiligenkreuz am Waasen konnten nunmehr zwei Männer aus dem Bezirk Leibnitz, 19 und 20 Jahre alt, als Täter ausforschen. Die beiden Beschuldigten hatten die Motorhaube eines nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw mit einem in Slowenien gekauften illegalen Böller gesprengt. Sie sind zum Tatvorwurf geständig. Das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.