Heiltherme

Beiträge zum Thema Heiltherme

Freuen sich auf Gäste: Lisa Sommer, Sandra Scherbler, Lehrlinge der Heiltherme Quellenhotel Bad Waltersdorf mit Human Resources-Leiter Christian Emetsberger.
Aktion

Lehre in Zeiten von Corona
Gastro und Hotellerie: Ohne Gäste fällt die Praxis schwer

Wie Lehrlinge in der Gastronomie und Hotellerie trotz Lockdown Wissen und Erfahrung in der Praxis sammeln. Wir haben bei der Arbeiterkammer, dem AMS und einem Leitbetrieb in der Region nachgefragt. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Corona-Pandemie hat die Hotellerie und Gastronomie stark getroffen. Seit Monaten sind Betriebe geschlossen, Mitarbeiter in Kurzarbeit. Doch wie geht es den Jugendlichen, die gerade eine Lehre absolvieren? Wenn die Herde kalt und die Gaststuben leer sind, fällt auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige

Bad Waltersdorf
Leitbetrieb setzt auf Regionalität

Heiltherme Bad Waltersdorf zeigt sich als Teamplayer für die heimischen Betriebe in der Tourismusgemeinde. Die Weihnachtsaktion des Tourismusverbandes Bad Waltersdorf wird auch vom Leitbetrieb der Region unterstützt. Die Heiltherme und das Quellenhotel Bad Waltersdorf, unter der Leitung von Geschäftsführer Mag. Gernot Deutsch, schenken ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Weihnachten Bad Waltersdorf Gutscheine und stärken somit die regionale Wirtschaft. Ruhe und Erholung gönnen „Als...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Anzeige

Bad Sauerbrunn
Die Gäste können kommen

Nach der Covid-19-Sperre ist das Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn wieder für Sie da. BAD SAUERBRUNN. Nutzen Sie diesen Sommer für Ihre mentale und körperliche Erholung. Kuranträge können jederzeit über Ihre Sozialversicherung erfolgen. Spezielle Programme zur mentalen Erholung nach diesen belastenden Monaten warten auf Sie. Gerade jetzt ist es besonders wichtig top-fit im Alltag zu sein. Dabei können wir Sie im Rahmen eines Kuraufenthaltes mit unserer 35-jährigen Erfahrung bei Erkrankungen des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Das Rogner Bad Blumau freut sich darauf ab 29. Mai wieder seine Gäste begrüßen zur dürfen.
4

Wiedereröffnung am 29. Mai
Unsere Thermen sind für den Start am Freitag gerüstet

Drei unserer vier Thermen im Bezirk öffnen mit 29. Mai, die andere folgt am 24. Juni. Welche, das lesen Sie hier: HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung am Freitag laufen auf Hochtouren. Drei unserer insgesamt vier Thermen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld nehmen am 29. Mai wieder den Betrieb auf. Eine folgt am 24. Juni.  „Die Eigenverantwortung unserer Besucher und die Sicherheitsmaßnahmen unseres Hauses werden ungetrübtes Badevergnügen und langersehnte Thermenerholung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
30 Jahre Thermen-Erfolgsgeschichte: Margit Fink und Karl Kröpfl mit Gernot Deutsch, Werner Siegl und Bernd Haas.

Rundes Jubiläum für zwei Heilthermen-Mitarbeiter

BAD WALTERSDORF. Seit 1989 schreiben sie die Erfolgsgeschichte der Heiltherme Bad Waltersdorf mit, vor wenigen Tagen wurden sie geehrt. 30 vollendete Dienstjahre feiern in diesem Jahr Margit Fink und Karl Kröpfl. Aus diesem Grund wurden sie in der Heiltherme Bad Waltersdorf vor den Vorhang geholt. Sie schreiben seit 30 Jahren mit ihrem täglichen Einsatz und Elan gemeinsam Thermengeschichte. Diese „Urgesteine“ sind keinesfalls mehr wegzudenken aus der Heiltherme Bad Waltersdorf. Thermenchef...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Rockten die Heiltherme: TV Geschäftsführer Jörg Pfeifer, und Heiltherme Geschäftsführer Gernot Deutsch mit Überraschungsgast Joey Gabalögl.

ORF Heimatsommer
Andreas Gabalier-Double rockte in Bad Waltersdorf

Der ORF Heimatsommer machte auch in der 2-Thermenregion Station. BAD WALTERSDORF. Jeden Freitag in den Sommerferien macht der Heimatsommer-Bus Station in einem anderen steirischen Bezirk. Kürzlich schlug der Tross mit den Moderatoren Erich Fuchs und Conny Krainz ihre Zelte in der 2-Thermenregion auf.Und die Badegäste der Heiltherme Bad Waltersdorf staunten nicht schlecht, als Überraschungsgast Joey Gabalögl alias Johannes Spanner mit seiner Andreas Gabalier Double-Show die Stimmung anheizte....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 3

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Heilthermen-Geschäftsführer Gernot Deutsch
2

Platz 1 für das Bad Waltersdorfer Thermalwasser

Heilkräftige Mineralstoffe, wohlige Wärme und pure Energie – das Bad Waltersdorfer Thermalwasser hat alles in sich, was der Gesundheit gut tut. Dass die Badequalität dabei exzellent ist, bestätigt Platz 1 in der Kategorie „Pool – Wasser – Hygiene“ beim kürzlich erschienenen Relax Guide 2019. 1.9 Mio. Liter täglich Bis zu 1,9 Millionen Liter Thermalwasser fließen im ersten 2-Thermenresort Österreichs täglich frisch in die 14 Thermalwasserbecken. Damit ist man eine der wenigen Thermen mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
1

Foto der WOCHE - Swingtime

Fürstenfelds Dixie- und Swingfestival-Mastermind Johannes Hödl und Manuela Weißenberger bereiteten der legendären Dutch Swing College Band aus den Niederlanden - den "Rolling Stones des Jazz" im Quellenhotel der Heiltherme Bad Waltersdorf einen "entspannten" Empfang.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Zu einem Konzert mit den „Cover Girls“ laden die Damen des Lions Clubs Thermenland am 25. Oktober um 19.30 Uhr ins Atrium des Quellenhotels ein.

"Cover Girls": Von Kopf bis Fuß auf Swing eingestellt

Petticoats, Pailletten und Benny Goodman - es lebe der Charme der legendären 1930er und 1940er-Jahre - die Goldene Ära des Swinging Jazz. Wer einmal von diesem goldenen Lebensge-fühl infiziert ist, kommt nie mehr los. Und der kann sich auch dem eleganten Swing der "Cover Girls" nicht entziehen. Sie heißen nicht nur so, sie sehen auch verdammt gut aus, Isabel, Ulrike und Eva. Seit 2006 treten die "Cover Girls" in dieser Formation auf. In ihrem aktuellen Programm "High Society" begeben sie sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Gotthard
Anzeige
Die vielen Gästen der Heiltherme Bad Waltersdorf entspannen sich sehr gerne im Massagebecken.

Regionalität authentisch und konsequent gelebt

Für die Heiltherme Bad Waltersdorf ist einer der wichtigsten Faktoren, der sich auch in der Zufriendeheit der Gäste widerspieget, die gelebte Regionalität. Seit über 30 Jahren gilt bei der Auswahl der Mitarbeiter und der Lieferanten ebenso wie bei wohltuenden Gesundheitsbehandlungen die These "fast zu 100 Prozent Oststeiermark". Seit der Errichtung 1984 wurden rund 70 Millionen Euro in Erneuerungs- und Verbesserungsmaßnahmen der Heiltherme investiert. Bei allen baulichen Maßnahmen wurden die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Anzeige
1 2

Gewinne 2 Karten für die Kernölamazonen in Bad Waltersdorf

Die Kernölamazonen gastieren am 21. Dezember im Quellenhotel Bad Waltersdorf. Die WOCHE & die Heiltherme verlosen zwei Karten für die Kernölamazonen am 21. Dezember um 19.30 Uhr. Einfach mitmachen & gewinnen! Die Kernölamazonen „Kugel und Keks“ die keine Kalorien zählen, genießt man am Mittwoch, den 21. Dezember. Um 19.30 Uhr landen die Kernölamazonen mit ihrer Weihnachtsshow „Kugel und Keks“ im Atrium des Quellenhotel Bad Waltersdorf. Einlass ab 19.00 Uhr, freie Sitzplatzwahl. VVK € 25,00. AK...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Der neue Küchenchef der Heiltherme setzt auf den Genuss der regionalen Küche.

Küchenchef baut TSM®-Gesundheitsküche weiter aus

Der gebürtige Obersteirer Peter Jungbauer ist neuer Küchenchef in der Heiltherme Bad Waltersdorf und wird die TSM®-Gesundheitsküche weiter ausbauen. Der 40jährige Koch war unter anderem im 3 Hauben-Restaurant des Hotels Hanner in Mayerling tätig und wurde als „Koch des Jahres“ ausgezeichnet, hat auf dem Kreuzfahrtschiff AIDA die À la carte-Restaurants „Rossini“ aufgebaut sowie Erfahrungen in Spanien und Portugal gesammelt und zuletzt die Küche im Falkensteiner 5* Balance Resort Stegersbach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Danke für 30 treue Dienstjahre: Karl-Peter Köberl, Erich Weinzettl, Helga Pum mit GF Gernot Deutsch und Anita Kainzmayer (v.l.).
2

Heiltherme-Mitarbeiter wurden für ihre Treue geehrt

Im Rahmen einer Feier im Buschenschank Bergstadl wurden die vielen langjährigen Mitarbeiter der Heiltherme Bad Waltersdorf geehrt. „Nur durch das Engagement jedes Einzelnen ist es uns möglich, die hohe Zufriedenheit der Gäste zu erreichen und den Betrieb so erfolgreich zu führen“, so Geschäftsführer Gernot Deutsch. Ein gutes Betriebsklima und die Wertschätzung untereinander sind Voraussetzung für ein langjähriges Dienstverhältnis. Als sichtbares Zeichen der Anerkennung durften sich die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
v.l.n.r.: Gerti Haas und Gerti Krobath von der TSM®-Gesundheitsoase, Heilthermen Geschäftsführer Gernot Deutsch und „Die Edlseer“.
1 4

Neujahrsempfang im Quellenhotel

Auftakt zum TSM®-Jubiläumsjahr in der Heiltherme Bad Waltersdorf mit einem Überraschungsauftritt der Musikgruppe „Die Edlseer“. Vor wenigen Wochen wurde die Heiltherme Bad Waltersdorf zur beliebtesten Therme Österreichs gewählt – und hat 2016 gleich 2 weitere Gründe zum Feiern: 10 Jahre „Traditionell Steirischen Medizin®“ (TSM®) und 10 Jahre Gernot Deutsch als Heilthermen-Geschäftsführer, der Stammgäste, Lieferanten und Freunde am 12. Jänner 2016 zum traditionellen Neujahrsempfang ins Atrium...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Wolfgang Nußmüller
Anzeige
2

„Schlager im Advent“ im Quellenhotel Bad Waltersdorf

„Schlager im Advent“ mit Udo Wenders und Marlena Martinelli im Quellenhotel Bad Waltersdorf am 21.12.2015 ab 19.30 Uhr. Am 21. Dezember 2015 halten die TOP-Schlagerstars Sternenstaub, Marlena Martinelli und Udo Wenders Einzug im Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf. Ab 19.30 Uhr geben die Musiker weihnachtliche Klänge zum Besten und sorgen für besinnliche Stimmung. Vorverkauf € 22,00 p.P. Abendkassa € 25,00 p.P. Infos unter Tel. 03333/500-0, www.heiltherme.at Zu Weihnachten Gesundheit und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Profis aus ihrer Region

Geballte Sport-Power im Quellenhotel

Direkt vom ersten Schneetraining in Zermatt ist das ÖSV Europacup-Team der Speed-Herren in das Quellenhotel Bad Waltersdorf zur Regeneration und Vorbereitung auf das zweite Schneetraining gekommen. Die Stars rund um Daniel Danklmaier, Mario Karelly und Johannes Kröll nutzen dazu die Energie des Bad Waltersdorfer Thermalwassers in der hoteleigenen Quellenoase, das Zirkeltraining „Queenax“ und die zahlreichen weiteren Bewegungs- und Entspannungsangebote.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Thermendirektor Gernot Deutsch bei der Eröffnung des Helmut Pichler Quellplatz
1 35

Neuer „Helmut Pichler Quellplatz“ vor der Heiltherme Bad Waltersdorf

Als besonderes Geschenk anlässlich seines 80. Geburtstags wurde dem „Thermenvater“ Helmut Pichler der neue Vorplatz der Heiltherme gewidmet. Nach der Fertigstellung der Therme neu wurde nun dieser „Helmut Pichler Quellplatz“ offiziell von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Thermendirektor Gernot Deutsch feierlich eröffnet. Thermenchef Gernot Deutsch betonte, dass es dem Weitblick und dem Verhandlungsgeschick von Helmut Pichler zu verdanken sei, dass mit dem Bau der Heiltherme und der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • josef lederer
Geschäftsführer Gernot Deutsch konnte zur Wiedereröffnung der Heiltherme Bad Waltersdorf höchste Polit-Prominenz begrüßen.
4

Neues Thermen-Zeitalter

Die Heiltherme Bad Waltersdorf wurde offiziell wiedereröffnet. Genau 102 Tage regierten die Baumaschinen in der Heiltherme Bad Waltersdorf, jetzt ist die Wellnessoase wieder ganz im Besitz der Thermengäste. Mit einem Fest der Superlative wurde die umfassend erneuerte Therme wiedereröffnet. Auch LH Hermann Schützenhöfer, sein Vize Michael Schickhofer, VP-Klubobmann NR Reinhold Lopatka und Tourismus-Landesrat Christian Buchmann zeigten sich von der gelungenen Attraktivierung begeistert. Ebenfalls...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Mitarbeiter legten Hand an.

Fleißige Hände machten Heiltherme leer

Am 7. Juni war nach Badeschluss in der Heiltherme Bad Waltersdorf noch lange nicht Schluss. 100 fleißige Hände packten mit an und halfen dabei „ihre“ Therme leer zu machen. Aufgrund einer groß angelegten Frischzellenkur für das renommierte Haus mit einer Komplett-Revitalisierung schlossen sich die Tore der Heiltherme für sechs Wochen. Grund dafür, ist eine Komplett-Revitalisierung nach 30 Jahren. Alles wird neu. Rund fünf Millionen Euro werden in die Thermenerneuerung investiert. „Die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Gernot Deutsch ehrte Helga Pum, Erich Weinzettl und Karl-Peter Köberl.

Heiltherme ehrte langjährige Mitarbeiter

Nicht nur die Heiltherme, die seit 30 Jahren für Erholung steht, feiert ihr rundes Jubiläum. Geehrt wurden heute – am 30. April – drei langjährige, treue Mitarbeiter, die vor 30 Jahren ihren ersten Arbeitstag in der „Quelle der Ruhe“ antraten. Helga Pum, Erich Weinzettl und Karl-Peter Köberl wurden heute in Bad Waltersdorf vor den Vorhang geholt. Sie schreiben seit 30 Jahren mit ihrem täglichen Einsatz und Elan gemeinsam Thermengeschichte. Alle drei sind „Urgesteine“ und keinesfalls mehr...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Nach der "Frischzellenkur" erwartet die Gäste in der Heiltherme wieder Genuss pur.

Zum Jubiläum wird renoviert

Die Heiltherme Bad Waltersdorf beschenkt sich zum 30. Geburtstag mit einem Großumbau selbst. Anlässlich ihres heurigen 30 Jahr-Jubiläums erhält die Heiltherme Bad Waltersdorf ein Facelift. Mit der Modernisierung, in die rund fünf Millionen Euro investiert werden, wurde bereits nach Ostern mit Arbeiten auf dem Vorplatz begonnen. Vorerst läuft der Thermenbetrieb noch weiter, ab 8. Juni wird für fünf Wochen geschlossen. Vorgesehen ist eine General-Erneuerung der Thermenlandschaft im Innen- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Frischzellenkur in der Heiltherme

Rund 5 Millionen Euro werden 2015 in die Bad WaltersdorferThermenerneuerung investiert. „Die Erneuerung betrifft alle Bereiche und verschafft der Heiltherme ein modernes und homogenes Gesicht. Das gemütliche und idyllische Flair bleibt aber erhalten und das zentrale Element Thermalwasser wird durch das natürliche Ambiente noch besser spürbar“, sagt Gernot Deutsch, Geschäftsführer der Heiltherme. Das Konzept für die Erneuerung stammt von Architekt Gerhard Kreiner aus Gröbming und wurde gemeinsam...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.