Heimatdichter Reinhold Gurmann

Beiträge zum Thema Heimatdichter Reinhold Gurmann

Reinhold "Reini" Gurmann ließ während der Lockdowns die neue Broschüre "Es war einmal" mit rund 50 Mundartgedichten entstehen. Werke sind auch von Eva Bernhart dabei.

Heimatdichter Reinhold Gurmann
Neue Gedichtbroschüre in heiterer Mundart

Der Leobener Heimatdichter Reinhold Gurmann hat während der Lockdowns eine neue Gedicht-Broschüre zusammengefasst. LEOBEN. 51 Mundart-Gedichte enthält die neueste Broschüre von Reinhold Gurmann mit dem Titel „Es war einmal“, in die sich auch die Leobenerin Eva Bernhart mit mehreren Werken eingebracht hat. Enthalten sind in „Es war einmal“ Gedichte über die verschiedensten Facetten des Lebens, aber auch ganz aktuell, über Corona. Gurmann nimmt den Leser mit auf kleine literarische Reisen, wo...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Bürgermeister Kurt Wallner und Verkehrs- und Umweltlandesrat Anton Lang (re.) eröffneten den Geh- und Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Hinterberg und Göss.
3 14

Eröffnung des Geh- und Radweges zwischen Hinterberg und Leoben-Göss
„Ein Meilenstein für die Radfahrer Leobens“

Mit einem großen Fest wurde der Geh- und Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke von Leoben nach Hinterberg eröffnet. LEOBEN. „Es ist ein historischer Tag für den Stadtteil Hinterberg und die Stadt Leoben, denn der lang ersehnte Geh- und Radweg wird heute eröffnet.“ Mit diesen Worten leitete Gemeinderat und „Moderator“ Klaus Gössmann den Festakt am Sportplatz Hinterberg ein, zu dem zahlreiche Gäste bereits teilweise über den neuen Geh- und Radweg gekommen waren. Dass dies ein „Freudentag ist“,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.