Heimkinder

Beiträge zum Thema Heimkinder

Jetzt reden wir! Ehemalige Heimkinder erzählen

Die Nachwirkungen der Traumatisierung und die Ignoranz von Politik und Gesellschaft hinderten ehemalige Heimkinder jahrzehntelang am Sprechen. Horst Schreiber interviewte 14 Frauen und Männer über ihre Kindheit und Jugend, die sie zwischen 1950 und 1990 auf Pflegeplätzen, in Kinderheimen und Erziehungsanstalten der Stadt Innsbruck, des Landes Tirol, von katholischen Orden und anderswo verbracht hatten. Christian Kuen (Kameramann, Schnitt) und Horst Schreiber haben aus den Videointerviews...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • horst schreiber

Restitution von Würde

Kindheit und Gewalt in Heimen der Stadt Innsbruck, Buchpräsentation „Ich kann nicht glauben, dass die Zeit gekommen ist, Rechenschaft zu fordern. Dankbar bin ich, dass das immerwährende Schweigen nicht fortbesteht.“ Jahrzehntelang hinderten Traumatisierungen und die Ignoranz von Politik und Gesellschaft Heimkinder, über die leidvollen Erfahrungen zu sprechen, die sie in öffentlichen und katholischen Erziehungsanstalten machen mussten. Diese wissenschaftliche Studie versteht sich als Teil der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Kini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.