heimspiel

Beiträge zum Thema heimspiel

Die Athletiker mussten sich im Heimspiel gegen Royal Antwerpen Football Club mit 0:2 geschlagen geben.
12

UEFA EUROPA LEAGUE
LASK will zurück auf Erfolgsspur

LINZ (rei). In einer knappen Partie musste sich der LASK gegen den belgischen Cup-Sieger Royal Antwerp Football Club geschlagen geben, wodurch die Aufstiegschancen für die Linzer Athletiker in weite Fern rücke, denn holen die Belgier gegen Ludogorez Razgrad zumindest einen Zähler, ist der LASK endgültig aus dem Rennen. Doppelt bitter ist für die Linzer, dass Kapitän Gernot Trauner in der 50. Minute mit Rot vom Platz musste und damit im Heimspiel gegen Tottenham am kommenden Donnerstag fehlen...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Adler-Damen freuten sich über den Heimsieg.
2

EC Die Adler Kitzbühel – Damen
Adler-Damen mit perfekter Heimpremiere

Adler-Damen: zwei Niederlagen, zwei Siege; schwierige Corona-Bedingungen für die SPG Kitzbühel-Kufstein. KITZBÜHEL (navi). Im ersten Heimspiel der DEBL-Saison feiert die Spielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein einen ungefährdeten 6:0-Sieg gegen die Devils Graz. Erst in der 4. Runde der DEBL durften die Adler-Damen erstmals auf heimischem Eis ihre Schwingen ausbreiten und die Premiere in Kitzbühels Sportpark wurde zu einem perfekten Nachmittag für die SPG rund um Spielertrainerin Claudia Wirl....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
36

1.Klasse
Gramastetten nach hitzigem Topspiel weiter ungeschlagen an der Spitze

In der 11. Runde der 1.Klasse Nord kam es zu einem wegweisenden Duell. Die noch ungeschlagenen Gramastettner gastierten in Feldkirchen an der Donau, die zu diesem Zeitpunkt sieben Punkte Rückstand auf den Tabellennachbarn vorzuweisen hatten. Um den Anschluss an das Team von Gerhard Meindl nicht zu verlieren, wäre ein Punktegewinn für die Feldkirchner enorm wichtig. Jedoch wusste die Heimmannschaft, dass dies kein leichtes Unterfangen wird, denn mit neun Siegen aus den ersten elf Saisonspielen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Trotz des von Gertraud Salzmann spendierten Matchballes musste sich der FC Pinzgau mit 1:2 geschlagen geben.

700 Millionen Euro
Förderungen für ehrenamtliche Vereine verlängert

Zur Feier der Verlängerung der Förderungen für ehrenamtlicher Vereine, spendierte die Pinzgauer Nationalratsabgeordnete Gertraud Salzmann den Matchball für das Heimspiel des FC Pinzgau. SAALFEDEN. „Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen, gilt es den Zusammenhalt zu stärken. Unsere ehrenamtlichen Vereine leisten hier einen besonderen Beitrag, deshalb sollen sie auch finanziell unterstützt werden“, erklärt Gertraud Salzmann, Abgeordnete zum Nationalrat. Damit spielt sie auf die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Werkssportverein (WSV) Obmann Peter Leodolter, Mehdi Shishani und Josef Indra

"Wir bewegen NÖ"
Im Spiel gegen Neumarkt/Ybbs: Traisens Fußballer bekommen neue Patronanz

TRAISEN. Damit der Traisner Werkssportverein (WSV) auch in Zukunft weiter kicken kann, hat dieser einen neuen Patron bekommen. Josef Indra, der den Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) vertritt, übernimmt diese Patronanz zusammen mit der Arbeiterkammer NÖ beim Fußballmatch des WSV Traisen gegen Neumarkt an der Ybbs. "Unter dem Motto: "Wir bewegen NÖ" unterstützen wir als Kooperationspartner die freiwillige Vereinsarbeit", so Indra. Das Heimspiel der Neumarkter musste coronabedingt im...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Schlagen am Samstag wieder ab: Anna Trubakova und Co.

Heimspiel-Doppel für den UVC Graz

Die Volleyball-Damen des UVC Holding Graz konnten sich im Spiel der Runde am vergangenen Freitag im Raiffeisen Sportpark gegen Sokol/Post mit 3:1 durchsetzen und sich den ersten Heimsieg sichern. Die Truppe von Coach Matthias Pack tankte somit Selbstvertrauen für das Heimspiel am kommenden Samstag, 17. Oktober, um 17.30 Uhr gegen Klagenfurt. Direkt danach treten die UVC-Herren in der MEVZA gegen OK Maribor an. Tickets unter www.oeticket.com.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
ASKÖ Leonding und Coach Anton Reiter sind in der 2. Mitte voll auf Kurs und kratzen an den Aufstiegsplätzen.
1 18

2. KLASSE MITTE
Leondinger kämpfen sich an die Spitze heran

LEONDING (rei). Mit 26 Volltreffern aus neun Runden zählen die ASKÖ-Kicker aus Leonding in der 2. Mitte zu den Tormaschinen der Liga. Im letzten Spiel gegen Franckviertel bejubelte die Reiter-Elf ein glattes 5:0. "Wir sind auf einem guten Weg und ich bin guter Dinge, dass wir in den ausstehenden Runden ansprechende Leistungen zeigen werden", sagt Trainer Anton Reiter, dessen Team immer besser in Fahrt kommt und damit zu den Spitzenteams Lichtenberg und Stahl Linz aufschließt. "Wir schauen von...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Jubel über den Adler-Sieg, aber leider ohne Punkte.

EC Die Adler Kitzbühel
Heimauftakt mit Licht und Schatten

KITZBÜHEL (niko). Der EC Die Adler Kitzbühel konnte das erste Heimspiel der neuen AHL-Saison gegen die VEU Feldkirch mit 4:3 für sich entscheiden. Durch die 3:5-Niederlage im Hinspiel fehlte aber ein Tor für die Verlängerung und somit bringt der Sieg keine Punkte. Sechs sogenannte Return-2-Play-Spiele stehen für den EC Kitzbühel zum Auftakt der AHL-Saison am Programm – drei Serien bestehend aus Hin- und Rückspiel. Das erste Duell gegen die VEU Feldkirch ging knapp verloren (3:5, wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Eduard Scharf, Landeshauptmann Peter Kaiser und Waltraud Riegler (von links)
33

Bildergalerie
Herbe Niederlage des RZ Pellets WAC

Der RZ Pellets WAC verliert vor 2.500 Zuschauern das Heimspiel gegen den SKN St. Pölten.  WOLFSBERG. Nach einer enttäuschenden Leistung des RZ Pellets WAC, vor allem in der ersten Spielhälfte, führten die Gäste aus der Niederösterreichischen Hauptstadt zur Pause schon mit 3:1. Obwohl die Heimelf danach in der Lavanttal-Arena besser ins Spiel kam, effizienter bei der Chancenverwertung waren die St. Pöltener. Am Ende hieß es 2:4 aus Sicht der Mannschaft von Chefcoach Ferdinand Feldhofer. ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Fabian Schubert, die Amstettner und der Schiedsrichter beobachten, wie sich der Ball zum 1:0 in die Maschen senkte.
17

2. LIGA
Königsblauer Erfolgslauf macht vor Amstetten keinen Halt

Der Siegeslauf geht auch nach der vierten Runde in der 2. Liga weiter. LINZ (rei). Erneut war es Fabian Schubert, der die 750 Blau-Weißen auf der Gugl jubeln ließ und mit seinem Doppelpack für weitere drei Zähler in der noch jungen Saison sorgte. "Der Blau-Weiß Express ist weiterhin nicht zu stoppen! Neun Punkte aus den letzten drei Begegnungen sprechen eine deutliche Sprache und spülen uns voerst auf Tabellenplatz zwei", so die Linzer.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
12

SC Wiener Neustadt
Heimspiel-Sieg und voller VIP-Klub

Das zweite Heimspiel des SC Wiener Neustadt in der Regionalliga wurde 2:0 gewonnen - und dementsprechend entspannt ging es auch im VIP-Raum zu. WIENER NEUSTADT. 2:0 gegen die stärker eingeschätzten Neusiedler, da atmeten Trainerstab und SC-Funktionäre hörbar auf. Erstmals war auch der VIP-Bereich voll, vielleicht aus deswegen, da außerhalb auf den Tribünen bereits Maskenpflicht angesagt war. Die Gäste im VIP-Raum jedenfalls haben ihr Kommen nicht bereut. Bei Stroganoff Filetspitzen,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Waltraud und Dietmar Riegler, Christian Stögerer, Markus  Perchthaler und Gerald Wallner (von links)
30

Leute
Fehlstart des RZ Pellets WAC in der Lavanttal-Arena

WOLFSBERG (tef). Im ersten Spiel mit Zuschauern nach einer langen Corona-Pause musste sich die Mannschaft des RZ Pellets WAC von Trainer Ferdinand Feldhofer Red Bull Salzburg 1:3 geschlagen geben. Eine rote Karte für Luka Lochoshvili und ein unglückliches Eigentor von Eliel Peretz entschieden das Match schon frühzeitig zugunsten des Meisters aus Salzburg. Die Auftaktniederlage sahen unter anderem auch der Präsident des RZ Pellets WAC Dietmar Riegler mit Gattin Waltraud Riegler, der Leiter von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Toni Reisner, Hans Horvath, Wolfgang Weibl und Hermann Trauner (v.l.).
12

0:1-Niederlage bei Heimspielpremiere in der Regionalliga Ost
SC Wiener Neustadt in Hochform nur bei Fans und im VIP-Klub

WIENER NEUSTADT. Das Schöne an der Regionalliga? Es gibt keinen Video-Beweis. Und so konnte man u.a. die SC Vorstände Hani Habib und Rainer Spenger so richtig ausflippen sehen, als der SC kurz vor Schluss doch noch den Ausgleich erzielen hätte können, der Linienrichter jedoch  bereits die Fahne wegen Foulspielens oder Handspieles oder irgend etwas anderes gehoben hatte. So blieb es bei der 0:1-Niederlage im ersten Heimspiel gegen nicht bessere Draßburger und SC-Vize Spenger war gar nicht happy:...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die versammelte LASK-Equipe bei einer der letzten Besprechungen vor dem Auftakt gegen die Wiener Austria.
24

TIPICO BUNDESLIGA
Vor Saisonauftakt schaute die Rundschau beim LASK-Training vorbei

Frischen Wind brachte der LASK mit Dominik Thalhammer auf die Trainerbank in der Sommerpause. Wenn morgen um 20.30 Uhr auf der Linzer Gugl der Anpfiff Schiedsrichter Gishammer erfolgt, ist es für die Linzer Athletiker das erste Bundesliga-Heimspiel auf der Gugl seit dem Jahre 2011. Pünktlich zum Auftakt schauten wir nochmals bei den Jungs in Schwarz-Weiß beim Training vorbei und hielten für euch die besten Eindrücke fest. Harter brocken zum AuftaktBei der heutigen Pressekonferenz hielt...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Bärenstark präsentiert sich heuer die Union Ansfelden. Gelingt zum Jubiläum im kommenden Jahr gar der Aufstieg in die Landesliga?
16

BEZIRKSLIGA OST
Sechserpack sorgt für breite Brust

Von Sieg zu Sieg eilen die Kicker der Union Humer Ansfelden. BEZIRK (rei). Nichts anbrennen ließ die Elf von Andreas Leitner im Bezirks-Derby gegen die Kicker der Union Leonding. Ein Doppelpack von Matthias Traussner und vier wietere Treffer sorgten für klare Verhältnisse und bringen die Ansfeldner nun in eine ganz neue Rolle. "Momentan genießen wir den Moment", sagt Coach Andreas Leitner, der mit der Leistung seiner Elf vollends zufrieden war: "Wenn man 6:1 siegt, kann man nicht allzuviel...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Freuen sich auf zahlreiche Besucher vor Ort, die Hornissen

Frauenfußball
Heim-Premiere für die „Hornissen“ in Ferndorf

Die Kickerinnen der LIWOdruck Carinthians Hornets "übersiedelten" nach Ferndorf. Die Heim-Premiere erfolgt am Samstag. FERNDORF. Beim Kärntner Frauenfußball-Team, den LIWOdruck Carinthians Hornets, ist über den Sommer kein Stein auf dem anderen geblieben. Die erfolgreiche Elf von Präsident und Fleischerlegende Willi Koch sowie Hauptsponsor Wolfgang „LIWOdruck“ Lindner übersiedelte nach vier Jahren im Spittaler Goldeckstadion nach Ferndorf und bestreitet dort am Samstag um 16 Uhr die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Servus für Philipp Maurer (li.).

EC Die Adler Kitzbühel
2:4 für die Adler bei erstem Testspiel

KITZBÜHEL. Trotz einer 2:4 Heimniederlage des EC Die Adler Kitzbühel gegen die Salzburger Jung-Bullen war die Stimmung im Sportpark gut, denn die Leistung der Adler war vielversprechend. Mit dabei war der jüngste Neuzugang Philipp Maurer (Wien, 21 J., zuvor in Linz tätig).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit einer sehr jungen Mannschaft will der SK St. Andrä um den Titel in der Unterliga mitspielen.

Junges Team beim SK St. Andrä

Der RZ Pellets WAC und SK St. Andrä setzen auf die Zusammenarbeit. ST. ANDRÄ (tef). Noch vor der Corona-Pandemie, im Sommer des vergangenen Jahres, intensivierte der SK St. Andrä die Zusammenarbeit mit dem RZ Pellets WAC. Erfahrungen sammeln"Die Kooperation mit der U17 des RZ Pellets WAC wurde auch deshalb geschlossen, damit die jungen Spieler möglichst viel Erfahrung in der Kampfmannschaft des SK St. Andrä sammeln können", erklärt der Trainer des SK St. Andrä Gundolf Stocker. Klare...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
1 17

Fußballauftakt
Unter strengen Vorschriften rollt der Ball wieder

Nach über neun Monaten ohne Wettbewerbsbetrieb wurde dieses Wochenende die Saison 2020/21 in den österreichischen Amateurklassen angepfiffen. Durch den Covid-19-bedingten Saisonabbruch, gab es seit November des vergangenen Jahres kein Pflichtspiel mehr für die unterklassigen Vereine und nach langen Warten und vielen zu erfüllenden Vorgaben, war es gestern in Feldkirchen an der Donau auch wieder so weit. Mit den ersten Saisonspiel gegen die Union Ulrichsberg startete die neue Saison und man...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
FCK Präsident Hannes Rauch (li.) und Kufsteins Regionalliga Trainer Wolfgang Schellenberg (re.) beim Presse Gespräch vom Dienstag in der Kufstein Arena.
2

Fußball Tirol - Österreich
Kufstein Trainer ist bei Austria Klagenfurt

ÖSTERREICH (sch). Wie heute eine Kärntner Tageszeitung berichtet hat der vor kurzem in Kufstein angeheuerte Regionalliga Tirol Trainer Wolfgang Schellenberg eine hauptberufliche Funktion bei der Austria in Klagenfurt übernommen. Beim ersten FCK Heimspiel am vergangenen Dienstag dieser Woche war in einem Pressegespräch in der Kufstein Arena noch von einer hauptberuflichen Aufgabe Schellenbergs im Scoutbereich des Karlsruher SC die Rede. Freizeit Regionalliga TrainerIn der Kärntner...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Die Mannschaft des SV Lavamünd gehört zum erweiterten Favoritenkreis für den Aufstieg in die Unterliga.

1. Klasse D
Titel-Tipp SV Lavamünd beim ASV St. Margarethen

Am Samstag kommt es zum Derby zwischen dem ASV St. Margarethen und den SV Lavamünd.  LAVMÜND, ST. MARGARETHEN (tef). Nach zwei vollen Erfolgen in den Auftaktspielen der Meisterschaft der 1. Klasse D muss der SV Lavamünd zum Derby nach St. Margarethen. Bei der Vorbereitung auf die neue Saison litten beide Teams unter den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Gruppentrainings waren lange nicht möglich und Freundschaftsspiele fielen dem Virus zum Opfer. Starker Kader"Mit Sebastjan...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Das Projekt "Heimspiel" geht in die nächste Runde.

Im Zanklhof wird wieder gekickt

Fußballspielen in der eigenen Siedlung: Was gibt es Schöneres? Mit dem bereits aus dem Vorjahr bekannten Projekt "Heimspiel" ist das nun wieder möglich. Das Amt für Jugend und Familie in Kooperation mit dem Verein KindERleben hat die ersten beiden Termine im Zanklhof (Zanklstraße 61) bereits organisiert. Es gibt nun aber am 6. und 20. August sowie am 3. und 17. September (jeweils von 16 bis 18 Uhr) erneut die Möglichkeit für Kinder, sich an der frischen Luft zu bewegen und gemeinsam Spaß zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Covid-19 bleibt auf der Tagesordnung: FCW Heimspiel fraglich, dringende Anfrage im Gemeinderat und drei neue Fälle.

Covid-19
Wacker-Auswärtsspiel fraglich, drei neue Fälle in Innsbruck

INNSBRUCK. Das für Dienstag geplante Auswärtsspiel des FC Wacker Innsbruck gegen Kapfenberg bleibt fraglich. Eine dringende Anfrage von Grün-Gemeinderat Dejan Lukovic mit über 50 Detailfragen beschäftigt sich mit den geplanten städtischen Vorbereitungen gegen eine "zweite Welle" und in der Landeshauptstadt gibt es aktuell 11 Covid-19 Erkrankungen. HeimspielAm Freitag hätte das Spiel zwischen den Schwarz-grünen und der Mannschaft aus Kapfenberg stattfinden sollen. Nach einem positiven...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Valerien Ismael haderte mit dem nicht gegebenen Elfmeter, der dem LASK zugestanden hätte.
18

TIPICO BUNDESLIGA
LASK verliert als besseres Team gegen Rapid

Überlegene Athletiker scheitern in der Schlussphase an Rapid und belohnen sich nicht selbst. LINZ (rei). Über weite Strecken spielte sich der Bundesliga-Hit zwischen dem LASK und Rapid in der Hälfte der Wiener ab. Zwar fanden die Linzer erneut zahlreiche Chancen vor, nützten diese aber wie bereits gegen den TSV Hartberg oder den WAC nicht. In der 87. Minute war es dann Taxis Fountas, der einen Rückpass von Philipp Wiesinger abfing und alleine auf Alexander Schlager zu lief. In er 95. Minute...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.