Heindl

Beiträge zum Thema Heindl

Andreas und Barbara Heindl im neuen Shop im Galleria Einkaufszentrum.
3

Galleria Einkaufszentrum
Confiserie Heindl expandiert in den 3. Bezirk

Die Confiserie Heindl blickt voll Optimismus in die Zukunft und erweitert ihr Filialnetz um einen weiteren Standort im 3. Bezirk. LANDSTRASSE. "Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es besonders wichtig, ein positives Signal zu setzen", so  Geschäftsführer Andreas Heindl. "Wir freuen uns sehr, dass wir gerade jetzt zurück zu den Anfängen im 3. Bezirk gehen; dort, wo mein Opa und meine Oma 1956 in der ersten eigenen Betriebsstätte die 'Nussbeugel' und 'Rehrücken' kreiert haben“,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Die geernteten Edelkastanien werden zu feinstem Maroni-Mousse verarbeitet und mittels Prägewalze in die bekannte Maroni-Form gebracht
5

"Herbstbeginn" bei Heindl
Die Schoko Maroni sind wieder erhältlich

Sehnsüchtig von allen Schoko-Gourmets erwartet und ab sofort wieder in allen Heindl-Filialen: die exquisiten – und veganen! - Schoko Maroni aus der Confiserie Heindl, Wien. LIESING. Es gibt tatsächlich Menschen, die können das Ende des Sommers gar nicht erwarten. Aus einem köstlichen Grund: Wenn die warme Jahreszeit geht, kommen die süßen Versuchungen aus Liesing wieder in den Handel. Die legendäre Schoko-Maroni aus dem Hause Heindl. Die geernteten Edelkastanien werden zu feinstem Maroni-Mousse...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Walter Heindl sen. ist einen Tag nach seinem 93. Geburtstag verstorben
1

Für immer unvergessen
Walter Heindl sen., Gründer der Confiserie Heindl, verstorben

In tiefer Trauer gibt Familie Heindl den Tod von Walter Heindl sen., Firmengründer der Confiserie Heindl, Wien bekannt. LIESING. In einer bewegenden Aussendung informiert die Familie Heindl über den Tod des Mannes, der die Confiserie, die seinen Namen trägt zu dem gemacht hat, was sie heute ist: "Walter Heindl sen. ist einen Tag nach seinem 93. Geburtstag nach einem schönen und erfüllten Leben für immer von uns gegangen. Seine Integrität, seine Werte und sein Selbstverständnis als Unternehmer...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
22 Paletten voll mit Heindl-Schokolade wurden an das Rote Kreuz übergeben.
1

Corona in Wien
Süße Spenden von der Confiserie Heindl

Der Einsatz des Roten Kreuzes in der Coronakrise wurde jetzt von der Confiserie Heindl mit Sitz in der Inzersdorfer Willendorfer Gasse 2, versüßt. Dort befindet sich auch das Schoko-Museum. LIESING. Andreas und Walter Heindl bedankten sich im Namen aller Firmenangehörigen bei Vertretern des Roten Kreuzes Wien und Niederösterreich und überreichten ihnen insgesamt 22 Paletten, die prall gefüllt mit süßen Köstlichkeiten waren. "Wir werden die Schokolade-Spezialitäten an unsere Mitarbeiter im...

  • Wien
  • Liesing
  • Mathias Kautzky
Beim Perchtenlauf in der Millennium City sorgten die Stuppacher Höllenfürsten für Angst und Schrecken.
1 6

Brauchtum in der Brigittenau
Höllischer Perchtenlauf in der Millennium City

Für Angst und Schrecken sorgten die Stuppacher Höllenfürsten beim Perchtenlauf in der Millennium City. Für alle die es lieber besinnlich mögen, warten im Weihnachtsdorf allerlei Workshops, Kinderschminken und -spiel oder der klassische Punsch. BRIGITTENAU. „Die Perchten sind los!" hieß es am Samstag, 30. November,  in der Millennium City. Mit ohrenbetäubendem Getöse aus Glocken, Schellen und anderen höllischen Instrumenten trieben die teuflischen Gesellen die bösen Geister des kommenden Winters...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Manuel Vlazny ist Lehrling bei der Confiserie Heindl und hier bei der Produktion der beliebten Maroniherzen im Einsatz.
1 4

Lehre bei Heindl in Liesing
Ein Herz für das Handwerk

Die Berufswahl von Manuel Vlazny werden viele verstehen. Er erlag der süßen Versuchung. LIESING. Maroniherzen am laufenden Band passieren den prüfenden Blick des 16jährigen Manuel Vlazny. In regelmäßigen Abständen füllt er Edelkastanien-Masse in den Portionierer, damit die eben erst angelaufene Produktion der im Herbst so beliebten Leckerei nicht ins Stocken gerät. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die der Lehrling in der Confiserie Heindl in Liesing mit größter Sorgfalt erledigt. Schon früh...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Traore Ousmane ist Kakao-Bauer an der Elfenbeinküste
1 4

Confiserie Heindl
Fair Trade als Zukunftsmodell (mit Video)

Das vergangene Geschäftsjahr war eines der erfolgreichsten seit Bestehen des Unternehmens Confiserie Heindl. LIESING. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Heindl-Gruppe ein Umsatzplus von rund 1,5 Millionen Euro erzielen. Der Gesamt-Umsatz lag dabei bei rund 26,5 Millionen Euro. Ein Erfolg, den die Unternehmer-Familie auch als Verpflichtung sieht. Im Rahmen des Bilanz-Pressefrühstücks begrüßten Walter und Andreas Heindl auch Traore Ousmane, einen Kakao-Bauern der Fairtrade-Kakao-Kooperative...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Die jüngste "Zuckerltante" Monika Erhart führt den Familienbetrieb schon in vierter Generation
3

Zuckerltante
Die süßeste Tante der Brigittenau

Klosterneuburger Straße: Seit fast 100 Jahren verwöhnt die "Zuckerltante" große und kleine Naschkatzen. BRIGITTENAU. "Ja, ich gebe zu, ich bin auch eine Süße, das liegt in den Genen", lacht Monika Erhart. Seit 29 Jahren führt sie die "Zuckerltante", eines der letzten Zuckerlgeschäfte Wiens. "Meine Urgroßmutter Marie Györgyfalvay hat 1922 die erste ,Zuckertante’ in der Wallensteinstraße eröffnet. 1958 sind wir in die Klosterneuburger Straße übersiedelt." Qualität und Exklusivität stehen für die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Andreas und Walter Heindl in ihrem Shop in der Kärntner Straße 7.

Seit 1953: Heindl-Schokolade ist ein "Wiener Original"

Die Süßigkeiten werden bis und die USA und Japan exportiert. INNERE STADT. Die Wiener Einkaufsstraßen und die bz-Wiener Bezirkszeitung präsentieren "Wiener Originale". Das sind Unternehmen mit langjähriger Tradition. Dabei darf natürlich der Heindl-Shop in der Kärntner Straße 7 nicht fehlen. Dort bieten Andreas und Walter Heindl rund 180 verschiedene süße Produkte an. Gegründet wurde das Familienunternehmen von Künditormeister Walter Heindl Senior und seiner Frau Maria im Jahr 1953 in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
2 7

Gewinnspiel: Zum Muttertag ins Wiener Schokomuseum

Papas, Lebensgefährten, Oma und Opas aufgepasst: Jetzt mit den Kids ein Geschenk für die Mama basteln und einen Workshop für die ganze Familie gewinnen. „Wir wären nie gewaschen und meistens nicht gekämmt“: So beginnt eines der bekanntesten Muttertags-Gedichte. Aber weil Mama die Beste ist und dieses Jahr noch mehr zu ihrem Ehrentag bekommen soll als ein Gedicht, haben sich die bz-Wiener Bezirkszeitung und das Schokomuseum eine besonders süße Überraschung ausgedacht. Und so kann man gewinnen...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
Die neuen Pischinger Minis werden energiesparend und nachhaltig gefertigt.
18

Heindl-Zentrale modernisiert

Pischinger- und Heindl-Süßwaren ab sofort unter einem Dach Seit der Übernahme der ältesten noch am Markt befindlichen Süßwaren-Marke Österreichs – Pischinger – im Jahr 2006 gab es Pläne, deren Produktion in die Heindl-Zentrale zu übersiedeln. Diese Pläne wurden nun realisiert: Nach dem Spatenstich am 6. Juni 2011 wurde die Heindl-Zentrale mit einer Gesamt-Investition von zehn Mio. Euro umgebaut sowie um 6.600 m2 auf aktuell rund 12.000 m2 erweitert. Investiert wurden 2,5 Mio. Euro in eine 160...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Einen Osterkorb von Heindl gibt’s zu gewinnen.
11

Schokoladen-Osterkorb von Heindl zu gewinnen

Die bz-Wiener Bezirkszeitung verlost einen exquisiten Osterkorb der Firma Heindl, gefüllt mit vielen süßen Köstlichkeiten. Vom Osterhasen aus feinster Java-Vollmilchschokolade über Ostereier mit feinen Füllungen bis hin zum Küken auf leckeren Grazer Uhrturmtalern ist alles dabei! Zusätzlich wird der Gewinner samt Begleitung ins SchokoMuseum nach Liesing eingeladen. Dort erfahren Sie alles von der Geschichte der Schokolade bis zu ihrer Produktion. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.