Heinrich Ekam

Beiträge zum Thema Heinrich Ekam

Entbehrungen und Gefahren erforderten das Überwinden eigener Grenzen.

Zu Fuß quer durchs Himalaya-Gebiet

AMSTETTEN. Am Dienstag, 2. April, um 19.30 Uhr hält Heinrich Ekam im Rathaussaal einen Lichtbildervortrag. "Abenteuer Himalaya - fünf Millionen Schritte" ist der Bericht einer Himalaya-Durchquerung von Ost nach West mit Blick auf die bunte Vielfalt der Menschen, Kulturen und Religionen der Bergvölker in den Ländern Indien, Nepal und Pakistan.

  • Amstetten
  • Anna Eder
6.000 Kilometer zu Fuß: Heinrich Ekam bricht zu seiner Trekkingtour auf.

Mit Thaller-Center durch den Himalaya

Thaller-Center Feldbach unterstützt Heinrich Ekam auf seiner achtmonatigen Trek- kingtour durch die höchsten Gebirgszüge der Erde – den Himalaya und den Karakorum. Auf seinem 6.000 Kilometer langen Fußmarsch entlang der höchstmöglichen allein begehbaren Route durch Indien, Nepal, Tibet und Pakistan trifft der Grazer auf unterschiedliche Kulturen. Atemberaubende Bilder und aktuelle Berichte gibt es auf der Homepage www.ekam.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Auf solch einem Motorrad-Modell war Heinrich Ekam vier Monate durch Zentralasien unterwegs.
2

Reiselust

HALLEIN (sawa). Insgesamt vier Monate war Heinrich Ekam auf seinem Motorrad durch Zentralasien unterwegs. In der Halleiner Arbeiterkammer berichtete der Reiseliebhaber kürzlich über die Erlebnisse, die er dabei sammeln konnte. „Ich habe meine Leidenschaft fürs Reisen vor einigen Jahren entdeckt, als ich ein paar Monate in Südamerika verbracht habe. Diese Zeit war sehr spannend für mich“, begründet Ekam seine Reiselust. Seine Tour durch Zentralasien führte den Grazer dabei entlang der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Wallmann
2

2 x 2 Karten zu gewinnen für Multimediashow „Seidenstraße & Pamir“

Heinrich Ekam hat mit seinem Motorrad die Seidenstraße und Pamir bereist. Nun lädt er zur Multimediashow nach Hallein. HALLEIN. Eine Multimediashow zum Thema „Seidenstraße & Pamir“ findet am 13. Mai, um 19.30 Uhr, im AK-Saaal in Hallein, Bahnhofstraße 10, statt. Vier Monate war Heinrich Ekam alleine mit dem Motorrad durch Zentralasien unterwegs, mit dem Ziel, Menschen & Kulturen kennen zu lernen, Geschichte zu erleben und verlassene Bergregionen zu durchwandern. Von Graz aus auf das Dach der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.