Heinrich Kattnig

Beiträge zum Thema Heinrich Kattnig

Guntram Perdacher stellt sich der Wahl zum Bürgermeister.

St. Jakob im Rosental
Perdacher stellt sich der Wahl im Gemeinderat

Heinrich Kattnig trat mit Ende August zurück. Ihm soll der bisherige Vizebürgermeister Guntram Perdacher nachfolgen.  ST. JAKOB IM ROSENTAL. Nach zwei Perioden als Bürgermeister trat Heinrich Kattnig (SPÖ) Ende August zurück. Sein potenzieller Nachfolger ist der derzeitige Vizebürgermeister Guntram Perdacher (SPÖ). Am 14. September wird er sich der Wahl im Gemeinderat stellen. Perdacher ist 54 Jahre alt. verheiratet und Vater zweier erwachsener Söhne. Aufgrund eines Unfalls ist er...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabrina Strutzmann
Bürgermeister Heinrich Kattnig betont, dass noch nichts fix ist

Sankt Jakob im Rosental
Neues Sportgebäude in Vorbereitung?

Sportgebäude dürfte Bildungscampus weichen. Neubau wird angedacht. ST. JAKOB I. R. Noch ist nichts unter Dach und Fach, weder Verträge unterzeichnet noch die Zustimmung vom Gemeinderat gefallen. Dennoch, dass ein neues Sportgebäude in der Gemeinde St. Jakob im Rosental entstehen dürfte, gilt als "naheliegend". "Im Zusammenhang mit der Errichtung eines Bildungscampus muss das jetzige Sportgebäude der Betreuungseinrichtung für Kinder weichen. Die einzig naheliegende Möglichkeit derzeit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Errichtung eines Bildungscampus stehen in Ferndorf und St. Jakob am Plan.
4

Ferndorf/Fresach/St. Jakob
In Ferndorf, Fresach und St. Jakob blickt man auf das Jahr 2019

Die Gemeinden Ferndorf, Fresach und St. Jakob im Rosental haben einiges vor. Das sind die Pläne für 2019. FERNDORF/FRESACH/ST. JAKOB (aju). Die Errichtung eines Bildungscampus sowie Arbeiten an der Kanalisation beschäftigen heuer Ferndorf und St. Jakob. Schuldenfreie Gemeinde In St. Jakob plant Bürgermeister Heinrich Kattnig (SPÖ) die Errichtung eines Bildungs-Campus. Ebenso am Plan steht die Adaptierung des Kulturhauses mit einer Umstellung der Heizung, der Erneuerung des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
In Treffen wurde bereits ein Kinderspielplatz gebaut
5

Faktencheck: So weit sind die Gemeindeprojekte

Steinschlagschutz und Unwettervorsorge: Treffen und Afritz kämpfen gegen die Naturgewalten. In St. Jakob sind die Schulstandorte ein Thema. TREFFEN/AFRITZ/ST. JAKOB (aju). Zu Beginn des Jahres waren Villachs Gemeinden voller Energie und Tatendrang. Zahlreiche Projekte wurden geplant und einige davon auch bereits umgesetzt. Welche das sind, das hat die WOCHE pünktlich zur Jahreshälfte überprüft. Steinschlagschutz für Treffen "Wir sind stolz darauf, dass in Treffen schon viele der geplanten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Gratulierte dem Geburtstagskind: Marilene Novak

Bürgermeister feierte 70. Geburtstag

ST.JAKOB i.R. Die Gäste zur 70. Geburtstagsfeier von Heinrich Kattnig, Bürgermeister der Marktgemeinde St.Jakob im Rosental, wurden im vollen Kulturhaus von Opernsängerin Marilene Novak emfpangen. Gratuliert haben neben Freunden und Verwandten, die Landesrätinnen Beate Prettner und Gaby Schaunig, Landtagspräsident Reinhart Rohr.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Eine Fußball-Akademie in St. Jakob? Die Pläne waren ehrgeizig, Bürgermeister Kattnig glaubt derzeit nicht mehr an die Umsetzung

Pläne für Fußball-Akademie stehen im Abseits

Im Rosental hätte eine große Fußball-Kaderschmiede entstehen sollen. Die Gemeinde St. Jakob hat Vorarbeiten geleistet, glaubt aber nicht mehr an die Umsetzung. ST. JAKOB IM ROSENTAL (kofi). Knapp drei Jahre ist es her, da trat ein potenzieller Investor an die Gemeinde St. Jakob heran. Man wolle in der Rosentaler Gemeinde eine Fußball-Akademie aufbauen. Mehrere Fußballplätze, eine Schule mit Internat seien geplant. An die 150 Kinder sollten künftig zu Profikickern ausgebildet werden, die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
St. Jakobs Bürgermeister Heinrich Kattnig: 350.000 Euro für besseres Licht

St. Jakob investiert 350.000 Euro in besseres Licht

ST. JAKOB (kofi). St. Jakob geht ein Licht auf. Genau genommen sind es sogar ein paar Hundert Lichter. Denn die Rosentaler Gemeinde wird bis Ende 2018 fast komplett auf LED-Beleuchtung im öffentlichen Raum umstellen. Enormer Aufwand Der Kostenaufwand ist enorm: Knapp 350.000 Euro werden benötigt, wie Bürgermeister Heinrich Kattnig der WOCHE bestätigt: "Die Hälfte zahlen wir aus dem eigenen Budget, die anderen 50 Prozent kommen von der Kommunalen Bauoffensive des Landes Kärnten." Rund 300...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Zweisprachige Ortstafeln, aber einsprachige Straßennamen? Ein Dauerkonfliktthema in St. Jakob im Rosental
3

St. Jakob bleibt die Gemeinde ohne Straßennamen

Seit 20 Jahren wird in der Rosentaler Gemeinde an einem Konzept für Straßennamen gefeilt. Doch die Kleinpartei SGS fürchtet um die zweisprachige Identität – und erzwang eine erneute Verschiebung. ST. JAKOB (kofi). Mit rund 4.200 Einwohnern gehört St. Jakob im Rosental nicht zu den kleinen Gemeinden im Bezirk Villach-Land. Und dennoch gibt es keine Straßennamen. Bürgermeister Heinrich Kattnig (SPÖ) will das schon lange ändern. "Seit 20 Jahren bemühen wir uns um Straßennamen", sagt er. Doch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Tanzten am ARBÖ-Ball in St.Jakob im Rosental: Eveline und Reinhard Liegl
1 20

ARBÖ-Ball in St.Jakob i.R. - die Fotos

ST.JAKOB i.R. (ak). Die ARBÖ Ortsgruppe St.Jakob im Rosental mit Obmann und Bürgermeister Heinrich Kattnig, lud zum traditionellen Ball in das Kulturhaus. Mit der vom Fasching bekannten und beliebten Musikgruppe "4Roses" ging es in eine rauschende Ballnacht. In der Ice-Bar sorgte DJ Samy beim jungen Publikum für Stimmung. Mitgetanzt haben auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Gemeindevorstand Guntram Perdacher, Amtsleiter Arnulf Muschet, Oberst a.D. Adolf Reiter, Architekt Ralf...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
"Keine Angst vor klarer Führung": Wernbergs Bürgermeister Franz Zwölbar
3

Klare Linie und Öffnung zur FPÖ: Was sich Villachs SP-Politiker vom neuen Kanzler erhoffen

Was muss der neue Kanzler ändern? Die WOCHE hat sich bei sozialdemokratischen Politikern im Bezirk umgehört – und ist auf unterschiedliche Erwartungen gestoßen. VILLACH (kofi). ÖBB-Manager Christian Kern ist also Österreichs neuer Bundeskanzler – und SPÖ-Chef. Die WOCHE fragte bei Villacher Sozialdemokraten nach, was sie sich vom "Neuen" erwarten. Franz Zwölbar: Der Bürgermeister von Wernberg ist froh, dass es zu einem "Neustart" kommt, wie er sagt. Zuletzt sei für die Menschen die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Tiefenlockerung heißt das Zauberwort: Derzeit werden am ganzen Sportplatz 15 Zentimeter tiefe Löcher gebohrt
2

Nach nur eineinhalb Jahren: Totalschaden bei St. Jakober Fußballplatz

Trainingsplatz des Unterliga-Vereins erweist sich als verkarstete G'stättn. Nun muss er saniert werden – und die Kicker werden zu Trainings-Pendlern. St. JAKOB (kofi). Eigentlich wäre alles perfekt gewesen: Die Fußballer des SV St. Jakob sind in Topform, ihr Kurs lautet Kärntner Liga. Um besser trainieren zu können, erhielt der Verein vor eineinhalb Jahren einen Übungsplatz. Direkt bei der Neuen Mittelschule, damit der Rasen auch von den Schülern benutzt werden kann. Gutachten gaben...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
4

Villach: Bürgermeister im Bezirk planen für 2016 viel

Welche Vorhaben sind in den Villacher Gemeinden 2016 geplant? Teil eins von vier. BEZIRK (schön). Das Jahr neigt sich dem Ende zu - viele Projekte wurden in den einzelnen Gemeinden 2015 umgesetzt. Doch was ist für das nächste Jahr geplant? Was wollen die Bürgermeister Günther Albel (Villach), Ferdinand Vouk (Velden), Heinrich Kattnig (St. Jakob) und Gerhard Altziebler (Fresach) 2016 umsetzen? Vier Großprojekte in Villach Laut Villachs Bürgermeister Günther Albel stehen die vier Projekte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Natalie Schönegger
2

St. Jakob erhält Sportanlage um 700.000 Euro

Nach jahrelangem Kampf fand nun im Rosental der Spatenstich statt. Im letzten Moment, wie der Bürgermeister glaubt. ST. JAKOB/ROS (kofi). "Das Ganze hat 16 Jahre gedauert", schnauft Bürgermeister Heinrich Kattnig durch: "Aber jetzt war Baubeginn – zum Glück!" Die Rede ist vom neuen Multifunktionsgebäude, das an der westlichen Ortseinfahrt von St. Jakob im Rosental entstehen wird. Baubeginn war am vergangenen Montag, fertig sein soll die Anlage im Mai 2016. Mehrere Vereine Sie wird...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Reinhart Rohr, Marion Hammerschall, Jubilar Robert
Hammerschall, Tochter Carina Hammerschall, LHstv. Beate Prettner, Bgm. Heinrich Kattnig

Vizebürgermeister feierte seinen 50er

ST. JAKOB. Der Vizebürgermeister der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental Robert Hammerschall feierte mit Freunden und Verwandten seinen 50. Geburtstag. Unter den zahlreichen Geburtstagsgästen gesichtet wurden auch, Bgm. Heinrich Kattnig, KR Bruno Tarmann, Freddy Reichmann, Guntram Perdacher, sowie zahlreiche Gemeinderäte.

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
2

"Hochwasser-Schutz wird 2014 ausgebaut"

2014 wird in St. Jakob das Funktionshaus für das Langlaufzentrum gebaut. Von Doris B. Grießner ST. JAKOB IM ROSENTAL. Die Marktgemeinde St. Jakob im Rosental feiert am Freitag, 22. November, um 17 Uhr ihr 125-jähriges Bestehen als selbständige Gemeinde. Bürgermeister Heinrich Kattnig (SPÖ) spricht über aktuelle Projekte und Herausforderungen. WOCHE: Was sind die größten Herausforderungen einer Marktgemeinde in der Größe St. Jakobs? HEINRICH KATTNIG: Hatte St. Jakob vor fünf Jahren noch 4.417...

  • Kärnten
  • Villach
  • Doris Grießner
Die Fahrradbrücke wurde im kleinen Rahmen eröffnet

Neue Fahrradbrücke über den kleinen Suchagraben

Über den kleinen Suchagraben wurde eine neue Fahrradbrücke errichtet. Ermöglicht wurde dieses Projekt durch die Kooperation der beiden Marktgemeinden St. Jakob und Feistritz im Rosental. Unterstützung kam von Seiten des Landes. Die Marktgemeinde St. Jakob veranstaltete eine Einweihungsfeier. Dabei waren die Bgm. Sonya Feinig und Heinrich Kattnig, Vzbgm. Guntram Perdacher, die Amtsleiter Josef Velikogne und Brigitte Stefaner, Iris Binder (Carnica Region Rosental) und Josef Steiner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.