Heizung

Beiträge zum Thema Heizung

Anzeige
6

wien/installateur
Installateur Wien und Niederösterreich

Karaer Installateur Wien, Ihr Installateur für Wien und Niederösterreich Sie suchen in Wien und Niederösterreich einen qualifizierten Meisterbetrieb für Ihre Sanitärarbeiten? Dann sind Sie beim Meisterbetrieb Karaer genau richtig. Seit 16 Jahren sind wir in Wien und Niederösterreich für unsere Kunden im Einsatz. installateur wien Ihre Sanitäranlagen sind bei uns in guten Händen. Egal ob Haus, Wohnung oder Gewerbebetrieb wir sind Ihr zuverlässiger Partner für Küche, Bad und WC. Wir sind auch...

  • Wien
  • Seko Stevan
Tausende Weichen der ÖBB werden beheizt.

ÖBB-Winterdienst
Weichenheizung lässt Schnee und Eis schmelzen

TIROL. Österreichweit werden über zwei Drittel der knapp 13.400 Weichen an den Gleisen der ÖBB elektrisch beheizt (insgesamt 10.320 Weichen, Anm.). In Tirol und Vorarlberg sind es rund 1.400 von über 1.500 Weichen. Wenn abzusehen ist, dass in der kalten Jahreszeit Schnee und Eis wichtige Weichenverbindungen behindern, werden die Weichenheizungen automatisch aktiv und bringen den Schnee im Weichenbereich zum Schmelzen. Bei extrem widrigen Witterungsverhältnissen haben die Fahrdienstleiterinnen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Beratungen können alle Bewohner aus dem Eferdinger Land – Bezirk Eferding und Gemeinde Buchkirchen – kostenlos in Anspruch nehmen.

Kostenlose Beratung
Großzügige Förderung beim Austausch von Heizungen

Die Klima- und Energiemodellregion Eferdinger Land bietet im Jänner des kommenden Jahres die Möglichkeit für ein persönliches Beratungsgespräch zum Thema "Raus aus Öl". Dabei soll aufgezeigt werden, wie man die großzügigen Förderungen des Landes Oberösterreich erhält. BEZIRK EFERDING. Der Umstieg von einem fossilen Heizungssystem auf eine umweltfreundliche Alternative verursacht Investitionskosten, die es zu planen gilt. Die gute Nachricht ist, dass es dafür großzügige Förderungen seitens des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Soziallandesrätin Doris Kampus und Landtagsabgeordnete Michaela Grubesa

780 Haushalte im Bezirk Liezen betroffen
Heizkostenzuschuss wird um 50 Euro aufgestockt

Angesichts der stark steigenden Energiekosten hat Soziallandesrätin Doris Kampus den Heizkostenzuschuss erhöht. „Wir müssen reagieren, wenn wir nicht wollen, dass viele Menschen im Winter frieren und stocken zum einen den Heizkostenzuschuss um 50 Euro auf 170 Euro auf“, erläutert die Soziallandesrätin. Für Härtefälle werden zum anderen die einmaligen Beihilfen des Sozialressorts mit maximal 300 Euro ausgebaut. „Das ist eine wirksame Unterstützung, aber auch die Bundesregierung ist gefordert und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Emmerich Schneider Geschäftsführer und Heizungsexperte Fuchs & Partner (rechts) erklärt Stadträtin Martina Berthold und Josef Schinwald, Obmann des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Salzburg, die neue Pellets-Heizung.
Aktion 2

heizen
Salzburger Blinden- und Sehbehindertenverband schaut auf die Umwelt

"Auch wenn wir blinden Menschen die Schäden an der Natur nicht sehen können, ist uns eine gesunde Umwelt und Nachhaltigkeit wichtig", sagt Josef Schinwald, Obmann vom BSVS - Blinden- und Sehbehindertenverband Salzburg, der die neue Pellets-Heizung zu schätzen weiß. SALZBURG. Die alte Ölheizung hat ausgedient. In der Schmiedingerstraße 62, wo das Vereinsheim des BSVS liegt setzt man nun auf eine umweltfreundliche Art des heizen. "Wir haben die vorletzte Ölheizung der städtischen Gebäude durch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sozialstadtrat Dietmar Fenz, Peter Eigelsreiter, Leiter der städtischen Sozialhilfe, und Bürgermeister Matthias Stadler kündigen eine weitere Erhöhung des Heizkostenzuschusses an.

St. Pölten
Heizkostenzuschuss wird erhöht

Die Energiekosten sind zuletzt merklich angestiegen und somit auch der finanzielle Aufwand in der Heizperiode. Die Stadt St. Pölten reagiert jetzt mit einer zusätzlichen Unterstützung im Rahmen ihrer Brennstoffaktion. ST. PÖLTEN (pa). Der bisherige Unterstützungsbeitrag wird einmalig für die Heizperiode 2021/2022 zusätzlich um 40 Euro auf insgesamt 250 Euro erhöht. „In dieser schwierigen Zeit ist der finanzielle Aufwand für die Heizung leider für so manchen zu einer großen Belastung geworden....

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Mit den Fördermöglichkeiten des Landes konnten in der Bevölkerung einige Anreize geschaffen werden, um eine nachhaltige Sanierung durchzuführen.

Sanierung
Sanierungsoffensive verlängert bis 2023

TIROL. Insgesamt 90 Millionen Euro will das Land bis 2023 für die Sanierungsoffensive ausgeben. Somit wird das Projekt für die einkommensunabhängige Sanierungsoffensive für zwei Jahre verlängert.  Über 12.700 Wohnungen saniertDurchschnittlich wurden in den Jahren 2013 bis 2020 über 12.700 Wohnungen in Tirol saniert.  "Jedes dieser Wohnhaussanierungsprojekte führt zu verringerten Schadstoff-Emissionen, einem höheren Wohnkomfort und langfristig zu Einsparungen bei den Heizkosten.",erläutert...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Dino Kudic – Lehrling bei Fuchs Haustechnik in Kapfenberg – bei den ersten Vorbereitungsarbeit für die Dachentwässerung auf einer Großbaustelle.

Lehre 2021
Vielfältig, abwechslungsreich, zukunftsorientiert – eine Lehre als Installateur

Haustechnik Fuchs in Kapfenberg vereint Erfahrung und Kompetenz seit über 30 Jahren. Unsere Installations- und GebäudetechnikerInnen sind für die Versorgung von Häusern, Wohnungen, Betrieben mit Wärme, Wasser und Luft zuständig. Sie montieren entsprechende Lüftungs-, Heizungs- und Wasserversorgungsanlagen. Du arbeitest im Team mit BerufskollegInnen zusammen und hast Kontakt zu KundInnen im Privat- und Firmenbereich. Zusätzlich kann entweder ein weiteres Hauptmodul oder eines der Spezialmodule...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
LH Hermann Schützenhöfer (4.l.) überreichte an Stefan Bauer im Beisein von Johann Cziglar, Martina Potzinger, Julia Majcan und Bgm. Karl Lautner das (v.l.) Steirische Landeswappen.

Bad Radkersburg
Installateur-Meisterbetrieb Cziglar trägt das Landeswappen

Hermann Schützenhöfer übergab Steirisches Landeswappen an Bad Radkersburger Unternehmen Cziglar.  BAD RADKERSBURG. Steiermarks Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer war nun am Firmengelände des Traditions-Installationsunternehmen Cziglar in Bad Radkersburg zu Gast. Er übergab Geschäftsführer Stefan Bauer das Steirische Landeswappen.  Betrieb mit TraditionVor 47 Jahren von Johann Cziglar als Einzelunternehmen gegründet, ist das Installationsunternehmen zu einem regionalen Leitbetrieb für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (m.), Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (l.) und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (r.): Land Niederösterreich erhöht Heizkostenzuschuss für Winter 2021/22 auf 150 Euro.

Heizkostenzuschuss
Land erhöht um 10 Euro, FPÖ sieht darin Verhöhnung

Land Niederösterreich erhöht Heizkostenzuschuss für Winter 2021/22 auf 150 Euro LH Mikl-Leitner/LR Teschl-Hofmeister/LR Königsberger-Ludwig: Wichtige finanzielle Unterstützung in herausfordernden Zeiten; FPÖ sieht "magere Erhöhung von 10 Euro als Verhöhnung" NÖ. Die niederösterreichische Landesregierung hat in ihrer Sitzung eine Erhöhung des Heizkostenzuschusses für die Heizperiode 2021/22 von bisher 140 auf 150 Euro beschlossen. „Aufgrund der aktuell herausfordernden Energiepreisentwicklung...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Den nächsten Winter klimafreundlich Heizen? Beim Gewinnspiel mitmachen und einen Heizungstausch im Wert von 35.000 Euro gewinnen.
3 6

MeineHeizung.at
Klimafreundliche Heizung um 35.000 Euro gewinnen

Rund eine halbe Million Ölheizungen sind in österreichischen Haushalten noch aktiv. Sie haben nicht nur eine schlechte CO2-Bilanz, sondern belasten zudem die Haushaltskasse. Darum verlost MeineHeizung.at heuer zum bereits dritten Mal einen umfassenden Heizungstausch. Weil klimafreundliches Heizen unkompliziert und als wesentlicher Beitrag zur Bewältigung des Klimawandels möglich ist. ÖSTERREICH. 85 Prozent des jährlichen Energieverbrauchs in heimischen Haushalten wird durch Heizen sowie der...

  • Werbung Österreich
Luft wird von außen eingepumpt und dann erwärmt.
3

Wärmepumpen als Heizung der Zukunft

Heizen mit Sauerstoff: Luftwärmepumpen helfen beim Energiesparen und senken auch die Heizkosten. ÖSTERREICH. Heizen mit Gas und Öl hat nicht nur in Österreich ein Ablaufdatum, weil es zu viel CO2 kostet. Mittels hocheffizienter Heiztechnik und den Einsatz regenerativer Energieträger kann man künftig nicht nur den Verbrauch wertvoller Ressourcen, sondern auch spürbar Energiekosten sparen. Damit schont man Geldbörse als auch die Umwelt. In Kombination mit attraktiven Förderungen - etwa "Raus aus...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Astrid Eisenkopf, Waltraud Höfler aus Pinkafeld, Florian Hofstetter, Administrator des Burgenländischen Ökoenergiefonds (BÖF)
3

Heizkesselmania 2021
„Ältester Heizkessel des Burgenlandes“ prämiert

Das Land Burgenland hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu werden. Die Weichen dorthin wurden mit der burgenländischen Klima- und Energiestrategie gestellt; eine der darin definierten Maßnahmen ist die Förderung des Umstiegs von fossilbetriebenen auf alternative Heizanlagen. Um diesem einen Schub zu verleihen, wurde das „Heizkessel-Casting“ ins Leben gerufen, ein Gewinnspiel, bei dem der älteste Heizkessel des Burgenlandes gesucht und dessen Austausch gegen eine...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Anzeige
3

Lehre im Bezirk Waidhofen/Thaya
Zukunftsträchtige Lehre bei der Firma KRENN

Du bist technisch interessiert und lernwillig? Bist auf der Suche nach einer Lehre mit ausgezeichneten Berufs- und Karriereaussichten, sowie einer krisensicheren Beschäftigung und vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten? Dann bist Du bei der Firma Krenn genau richtig! Tolle Perspektiven Das Unternehmen ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus als Top-Ansprechpartner für Komplettbäder und barrierefreie Bäder bekannt und somit ein Garant für einen sicheren und zukunftsträchtigen Job. Spannender...

  • Waidhofen/Thaya
  • Stefan Liebhart
Laut Karina Knaus von der Energieagentur habe Gas im Großhandel die letzten Jahre im Schnitt zwischen 15 und 30 Euro je Megawattstunde gekostet, nun lägen die Kosten bei über 70 Euro.
2 Aktion 2

Gas- und Strompreise steigen
Heizen wird diesen Winter teurer

Die Meldungen sprechen eine deutliche Sprache: "Strom im Großhandel kostet im September um 39 Prozent mehr als vor einem Jahr", meldet die Österreichische Energieagentur am 5. August diesen Jahres. Wenige Tage später, am 31. August: "Gas-Großhandelspreise fünf Mal so hoch wie vor einem Jahr". Was ist da los? Die heurige Heizsaison könnte sehr teuer werden. ÖSTERREICH. Hauptgrund für die höheren Kosten sind die stockenden Lieferungen aus Russland, dadurch sind die Speicher leerer als üblich....

  • Mag. Anna Trummer
Keine Familie im Burgenland sollte im Winter frieren müssen, der Heizkostenzuschuss soll das garantieren

Land Burgenland
165 Euro Heizkostenzuschuss für die Wintersaison

Ab dem 20. September können Haushalte mit einem geringen Einkommen einen Heizkostenzuschuss beantragen. Damit erhalten sie seitens des Landes eine Unterstützung bei der Finanzierung ihrer Heizkosten im Winter 2021/22. BURGENLAND. Der Heizkostenzuschuss kann zwischen dem 20. September und 31. Dezember 2021 beim jeweiligen Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes beantragt werden. Dieser Hauptwohnsitz muss spätestens am 06. September 2021 im Burgenland gelegen haben. Der jeweiligen Gemeinde obliegt die...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper

Gas Therme
Gas Therme Service Wartung Abgasmessung

THERMENSERVICE AKTIONSPREIS für THERMENWARTUNG € 84,00 inkl. MwSt, Anfahrt, Arbeitszeit und Abgasmessung Thermenwartung alle Marken/Hersteller und Typen. Rufen Sie uns jetzt an! 01/416 42 03 oder 0664/253 60 13 Unsere Thermenservice-Aktion für jährlich servicierte Heizwert-Thermen beinhaltet: Anfahrt in Wien, Niederösterreich und Burgenland Reinigung des Brenners und Wärmetauschers Funktionsprüfung des Gerätes Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes Optimierung der Einstellungen Entlüftung der...

  • Wiener Neustadt
  • Katic Zeljko
Anzeige
Video

Strudengauer Messe
Installateurhof Buchinger: Gebäudetechnik auf dem neuestem Stand

Unter den zahlreichen Ausstellern bei der Strudengauer Messe befindet sich das Familienunternehmen "Installateurhof Buchinger – Gebäudetechnik" aus Waldhausen. WALDHAUSEN. Der Schauraum vom Installateurhof Buchinger in Waldhausen bietet Besuchern einen Überblick der aktuellen Trends bei Sanitäranlagen und Badezimmer-Ausstattungen. Die erfahrenen Mitarbeiter erstellen vor Ort Planungs-Konzepte für individuelle Kundenwünsche. Das kompetente Team berät auch jederzeit gerne zu den Themen Heizung,...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Der Wärmetauscher im Kanal unter der Zentrale in Liesing
Aktion 3

Österreichs erste Anlage
Wien Kanal gewinnt Wärme und Kälte aus Abwasser

Wien Kanal nutzt das Abwasser der Betriebsaußenstelle Süd in Liesing zum Heizen und Kühlen des Gebäudes. Dort wurde Österreichs erste Anlage zur Energie-Rückgewinnung eingebaut. WIEN/LIESING. Bis 2006 war rohes Abwasser in Österreich eine ungenutzte Energiequelle im Untergrund. Wien Kanal baute den ersten Abwasser-Wärmetauscher im öffentlichen Kanalnetz ein. Die 2017 modernisierte Anlage versorgt die 130 Mitarbeiter der Betriebsaußenstelle Süd (23., Großmarkstraße 5) auf einer Fläche von 4.900...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger

Klima, Energie, Arbeitsplätze
"Auf einen gemeinsamen Nenner bringen"

Die Regierung hat dem Klimawandel den Kampf angesagt. Sie will den Energiebedarf höchstmöglich mit "Erneuerbaren" abdecken. Eine wichtige Agenda ist auch die Schaffung von (sinnvollen) Arbeitsplätzen. Es gilt jetzt für diese Aufgabenstellungen eine gemeinsame Lösung zu finden. Diese bietet sich mit der Möglichkeit an, aus der Sonnenstrahlung den größtmöglichen Ertrag zu erzielen. Das geht mittels der Solarthermie, mit der wir Nutzkraft (z.  B. Strom) und Nutzwärme (z. B. Warmwasser für die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Wilhelm Pavicsits
GR Werner Schadl, Ludwig Robitschko (Energie Steiermark), Herbert Kohlberger (Energie Steiermark), LAbg. Julia Majcan, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Martin Weber, Landeshauptmann-Stv. Anton Lang, Vizebgm. Richard Haas, GK Viktoria Schranz, Gerhard Repnik und GR Valentin Krenn (v.l.).

Tieschen
Mit zeitgemäßer Energieversorgung in die Zukunft

Tieschen: Umstellung von Öl auf Pellets bei öffentlichen Gebäuden.  TIESCHEN. Einen wichtigen Schritt setzt man nun in Tieschen in Sachen Energieversorgung. Nachdem die Ölheizung in der Markgemeinde schon rund drei Jahrzehnte alt ist, ist eine Modernisierung angesagt. Künftig werden die Schule, der Kindergarten, das Musikheim, die Königsberghalle sowie das Amtshaus und die Raiffeisenbank klimaschonend mit Pellets beheizt. Kosten sollen sinkenMit dem Projekt "Klimafit Grüne Wärme" schone man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Bei der Firma ReRo-Heizsysteme ist man gut beraten.

Firma ReRo-Heizsysteme
Neues Heizsystem mit der Firma ReRo planen

Die Firma ReRo-Heizsysteme ist der Komplettanbieter für Heizen, Kühlen und mehr. Die Firma hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Kunden fachgerecht zu beraten und den Bau einer neuen Heizungsanlage auf deren persönlich abgestimmten Wunsch umzusetzen, denn die Firma ReRo vereint die Stärken von innovativen, Handwerksbetrieben mit den Vorteilen eines modernen Netzwerks. Die Kunden-Bedürfnisse werden genau analysiert, der Heizungsbau wird in allen Bereichen unterstützt, um eine sorgenfreie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Anzeige

Manuela Schwarz Installationen in 1200 Wien Brigittenau
Ihr Installateur Profi für Gas, Wasser und Heizung

Wenn es um Gas, Wasser und Heizung geht, dann braucht man einen kompetenten und verlässlichen Partner an seiner Seite. Wer einen guten Installateur braucht, ist bei Manuela Schwarz Installationen an der richtigen Adresse. Gas, Wasser und Heizung gehören zum Inventar einer jeden Wohnung. Sie fördern unsere Behaglichkeit, vereinfachen still unser Leben und werden als Selbstverständlichkeit angesehen. Doch Sanitäranlagen, Heizung und Thermen benötigen eine regelmäßige Wartung, damit sie weiterhin...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 16. Juni 2022 um 09:00
  • Großschönau
  • Großschönau

BIOEM 2022

Die BIOEM in Großschönau ist mit mehr als 250 AusstellerInnen und 20.000 BesucherInnen pro Jahr Niederösterreichs größte Energiespar- und Hausbaumesse. Zum Jubiläum (35 Jahre BIOEM) werden die Weichen auf ein sowohl inhaltlich als auch organisatorisch zukunftsfähiges Konzept gestellt. Mit dem Thema „Nachhaltigkeit“; bietet die BIOEM ab heuer auch eine Bühne für nachhaltiges Leben für die Bereiche Natur, Garten und Gesunhdheit. Auf knapp 14.000 m2 Ausstellungsfläche präsentieren die führenden...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.