Heizung

Beiträge zum Thema Heizung

Anzeige
Die Familie Holzinger (v.l.): Erich, Brigitte, Valentina, Judith und Michael feiern das 25-jährige Firmenjubiläum.
4

25 Jahr Holzinger Installationen in Lambach
Die Bad- und Heizungsprofis präsentieren zum Jubiläum den neu ausgebauten Betriebsstandort

Seit 1995 plant und realisiert der Lambacher Familienbetrieb "Holzinger Installationen" Traumbäder und maßgeschneiderte Heizungslösungen. Erich Holzinger übernahm damals die Firma von seinem ehemaligen Chef. Seine Frau Brigitte war ständig an seiner Seite und ist unter anderem für die Buchhaltung und Rechnungslegung verantwortlich. Heuer feiert die Firma ihr 25-jähriges Jubiläum. In dieser Zeit hat sich bei den Lambacher Installations-Profis einiges getan: Michael, der Sohn von Erich und...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Mehr als die Hälfte aller 2019 in Oberösterreich neu errichteten Gebäude verwenden eine Wärmepumpe, bei den neu errichteten Einfamilienhäusern beträgt der Anteil sogar 85 Prozent. (Quelle: Statistik Austria)
5

Energiewende
Wärmepumpe als Heizung mit Zukunft

Michael Baminger, Geschäftsführer der Energie AG Vertrieb GmbH, im Interview über Wärmepumpen, Förderungen für Umsteiger und hinfällige Vorurteile.  Wie verbreitet sind Wärmepumpen im Neubau in Oberösterreich? Baminger: Die Wärmepumpe ist die klare Nummer 1: 52 Prozent aller 2019 in Oberösterreich neu errichteten Gebäude verwenden eine Wärmepumpe, bei den neu errichteten Einfamilienhäusern beträgt der Anteil sogar 85 Prozent. (Quelle: Statistik Austria) Auch im industriellen Bereich geeignet...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Die Arbeiterkammer hat getestet.
9

Konsumentenschutz hat getestet
117 Installationsunternehmen in OÖ im Preisvergleich

Aktuelle Erhebung des Konsumentenschutzes der Arbeiterkammer zeigt große Preisunterschiede OÖ. Wie viel kostet ein Installateur und wie viel darf die Anfahrt kosten? Regelmäßig wenden sich Konsumentinnen und Konsumenten mit diesen Fragen an den Konsumentenschutz der Arbeiterkammer. Die aktuelle Erhebung zeigt große Preisunterschiede auf: So kostet eine Facharbeiterstunde beim teuersten Anbieter mehr als das Doppelte des günstigsten Anbieters und auch bei den Fahrtkosten lassen sich rund 66 Euro...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner (re.) präsentierte heute gemeinsam mit Gerhard Dell, Geschäftsführer des OÖ Energiesparverbandes (li.) die neue Kampagne „Ganz Oberösterreich sagt Adieu Öl – Jetzt raus mit der Ölheizung“.
2

Land OÖ
Umweltfreundlich heizen

Das Land OÖ startete gemeinsam mit dem OÖ Energiesparverband die Kampagne "Ganz OÖ sagt Adieu Öl". Beim Umstieg von einer Ölheizung auf eine umweltfreundliche Alternative wie Fernwärme oder Biomasse bietet das Land OÖ Förderungen von bis zu 3.900 Euro. OÖ. Um die Klimaziele bis 2050 zu erreichen, startet das Land Oberösterreich gemeinsam mit dem OÖ Energiesparverband die Kampagne "Ganz OÖ sagt Adieu Öl – Raus aus dem Heizen mit Öl". Damit soll schrittweise vom Heizen mit fossilen Energieträgern...

  • Linz
  • Carina Köck
Mit der App für Handy und Tablet kann man den Fröling Heizkessel  von überall aus überwachen und steuern.
2

App von Fröling
Wenn die Heizung SMS schickt

OÖ. Heizen mit Holz liegt im Trend. Es schont nicht nur die Geldbörse, sondern ist zudem CO2-neutral und komfortabel. Durch Förderungen für Biomasseheizkessel spart man nicht nur beim Betrieb, sondern gleich von Anfang an bei den Investitionskosten. Moderne Brennwertkessel bieten hohe Wirkungsgrade und durch äußerst effiziente Antriebe und Komponenten gleichzeitig niedrigen Stromverbrauch. "Unser neu entwickelter Pellet-Brennwertkessel funktioniert mit jedem Verteilsystem, egal ob...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Energiesparmesse lockt mit den größten Innovationen, die die Sanitärbranche zu bieten hat.

Energiesparmesse: Sanitärbranche mit Altbekanntem

Die wirtschaftliche Situation der Sanitärbranche ist überwiegend gut, doch auch hier drückt ein altbekanntes Problem: der Fachkräftemangel. WELS. "Die kompletteste SHK Messe bisher in Wels", meint Messedirektor Robert Schneider über den Sanitär - Heizung - Klima-Bereich. Im Rahmen der Energiesparmesse können Besucher wieder über die gelungensten Innovationen der Sanitärbranche staunen. Doch während auf der Messe nur die besten Seiten zum Vorschein kommen, brodeln hinter den Kulissen altbekannte...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Die wohlige Wärme im Zimmer hat leider keine guten Auswirkungen auf die Schleimhäute.

Feuchte Luft hält die Nase gesund

Wenn es draußen kalt ist, scheint es fast selbstverständlich, den Thermostat höher zu drehen und sich zur warmen Heizung zu setzen. Leider tut die heiße Luft aber den Schleimhäuten gar nicht gut: sie trocknen aus und dadurch reduziert sich die natürliche Barriere gegen Viren und Bakterien, die über die Luft übertragen werden. Die Nase feucht halten Im Winter auf eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit in Innenräumen zu achten, ist daher empfehlenswert. Pflanzen und Wasserschalen tragen zu...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Die Kesselbauer Fröling und Hargassner setzen bei ihren Heizungen auf smarte Steuerung via Handy.

Kombikessel und Smart Home

Die Zukunft beim Heizen mit Holz ist voller Energie und Technik OÖ (pfa). Drei große Trends beim Heizen mit Holz sieht Thomas Haas, Geschäftsführer von Fröling in Grieskirchen: "Zum einen der Kombikessel. Damit kann man Scheitholz und Pellets im gleichen Gerät verfeuern." Dies schaffe eine Unabhängigkeit von Marktpreisen, etwa bei Pellets, und man könne auch eigenes Holz verwenden. "Für Gewerbebetriebe interessant ist 'Combinded heat and power'", so Haas. Das bedeutet, dass aus Hackschnitzeln...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler

Speicherung von Sonnenenergie

Neueste Entwicklungen bei der Speicherung von Solarstrom Am Tag den Sonnenstrom produzieren und diesen selbst am Abend sinnvoll zu verwerten, anstatt diesen unter den Produktionskosten ins öffentliche Netz einzuspeisen. Die Veranstaltung informiert über die Möglichkeiten, neuesten Entwicklungen und bereits am Markt befindlichen Systeme zur Speicherung von Solarstrom. Kursbeitrag: € 25.00 (Teilnehmerbeitrag ohne Förderung) € 25.00 (Teilnehmerbeitrag gefördert) Anmeldung: LFI Linz Telefonnummer:...

  • Wels & Wels Land
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
Anzeige
ELIAS Cartoon
3 2

Infrarotheizung ELIAS - Große Leistung auf kleiner Fläche

Die natürlichste Wärme der Welt. Die Sonne war unser Vorbild für die Entwicklung einer gesunden Heizung. Unser Ziel, die Wärme der Sonne in unsere Räume zu bringen, haben wir in der ELIAS Infrarotheizung vollendet. Denn diese Wärme ist der Ursprung allen Lebens. Wir kombinieren technische Errungenschaften nach dem Vorbild der Natur und erreichen Behaglichkeit und ein optimales Raumklima für Gebäude und Mensch.Geringe Investitions- und BetriebskostenEine gute Heizung sollte nicht teuer sein,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Günther Svetits
Ernst Hutterer
2

160 Millionen Euro Jahresumsatz für Fröling

Der Grieskirchner Heizkesselspezialist Fröling blickt auf ein ereignisreiches und vor allem erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Das Familienunternehmen punktete laut Presseaussendung mit zahlreichen Innovationen, die vom Markt hervorragend angenommen wurden. In Summe stellte Fröling mehr als 30.000 Einheiten her und konnte so einen Umsatz von mehr als 160 Millionen Euro erzielen. Seit 2011 konnte der Pelletkessel-Absatz unter anderem in einigen Hauptmärkten, darunter beispielsweise Deutschland oder...

  • Linz
  • Oliver Koch

Winterrabatt für Erdgaskunden

Positive Signale gibt es für die OÖ. Gas-Wärme GmbH und deren Marke erdgas oö. hinsichtlich der derzeit laufenden Gaspreisverhandlungen auf der Gasbezugsseite. Dies bringt auch den erdgas oö.-Kunden etwas: Der Erdgasversorger kündigt seinen Haushalts- und Gewerbekunden einen Winterrabatt von rund 3,5 Prozent an. Dieser ist gültig von 1. Jänner 2014 bis 30. April 2014 und bezieht sich auf den reinen Energiepreis, der rund 40 Prozent der gesamten Energierechnung ausmacht. OÖ....

  • Linz
  • Oliver Koch
Geschäftsführer Ernst Hutterer
2

Heißer Herbst für Fröling

Der Grieskirchner Biomassespezialist Fröling sieht einem heißen Herbst entgegen – und sieht sich dafür gerüstet. Mit der 2012 errichteten Logistik- und Auslieferungshalle hat sich Fröling perfekt auf den wachsenden Markt eingestellt. Das neue Zentrallager auf circa 12.000 Quadratmetern ist mit ungefähr 4000 Palettenstellplätzen und zehn Andockrampen ausgestattet. Geschäftsführer und Firmeneigentümer Ernst Hutterer: „Der Trend rund um das Thema Biomasse und die daraus resultierende starke...

  • Linz
  • Oliver Koch

RUNTER mit den Energiekosten! Welche Heizung ist die richtige für mein Haus?

Einladung zur Informationsveranstaltung „RUNTER mit den Energiekosten! Welche Heizung ist die richtige für mein Haus?“ Die Leaderregion Wels Land – LEWEL, die Markgemeinde Thalheim und die Raiffeisenbank Wels-Süd laden Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung „Runter mit den Energiekosten! – Welche Heizung ist die richtige für mein Haus?“. MI, 9. Oktober 2013, 19.30 Uhr Saal am Marktplatz der Marktgemeinde Thalheim, 4600 Thalheim bei Wels, Gemeindeplatz 3 • Eintritt frei Vom Zimmerofen...

  • Wels & Wels Land
  • Michael Heiß MBA
Radiatorheizungen können energieeffizient adaptiert werden. Niedrigtemperatursysteme haben dennoch die Nase vorne.

Richtiges Heizsystem hilft sparen

Eine Haussanierung beginnt meist bei der Außenhülle. Doch auch ein effizientes Heizsystem ist gefragt. WELS. Die Betriebskosten steigen. Grund genug für viele Hausbewohner, um über eine Sanierung nachzudenken. Ist die Außenhülle des Gebäudes schließlich erneuert, kann man sich auch über das Heizungssystem Gedanken machen. Möglich ist alles, bestimmend ist das Budget. "Saniert man das Haus komplett, wäre eine Niedrigtemperaturheizung - wie eine Fußbodenheizung - mit Wärmepumpe und Solaranlage am...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
5

Abholzentrum für Installateure eröffnet

Holter startet mit der ersten Verkaufsstelle in Linz. WELS/LINZ. Das Holter AbholZentrum (HAZ) ist die erste Verkaufsstelle, die der Sanitar- und Heizungsgroßhandler außerhalb eines bestehenden Ausstellungs- und Logistikstandortes errichtet hat. Damit bietet Holter im oberösterreichischen Zentralraum Selbstabholern das in dieser Form großte Sortiment an SHK-Equipment. Auf einer Flache von 900 Quadratmetern lagern knapp 6000 Artikel und sind fur die Kunden standig verfugbar. Vor allem fur...

  • Linz
  • Ines Trajceski
Gerald Kloiber mit dem Heizelement seiner Erfindung.
25

„Anlage erzeugt Strom und Warmwasser – gratis “

Gerald Kloiber aus Wels nimmt beim 120 Sekunden-Wettbewerb teil Eine Erfindung aus Oberösterreich soll es möglich machen: Gebäudeheizung und Warmwasser komplett kostenlos zu produzieren. WELS (das). Die Idee, ein Haus kostenlos zu heizen und Warmwasser zu erzeugen, beschäftigt Gerald Kloiber aus Wels schon seit Jahren. Bei 120 Sekunden wird er sein Modell präsentieren: „Das Ganze basiert auf Reibungsenergie“, erklärt Kloiber. Ein Motor treibt Reibungselemente (vergleichbar mit Bohrern, die in...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger
Mit dem patentierten Hybridtower kann die Umweltenergie von Sonne, Luft und Wasser zum Heizen genutzt werden. V.l.: Franz Ziegelbäck (WB-Bezirksobmann), Bürgermeister Gerhard Huber, Heinrich Prillinger (Geschäftsführer von Green Products) und Landtagsabgeordneter Walter Aichinger.

Die Wärme vor der Haustür

Mit verschiedenen Systemen wird effizient und umweltgerecht geheizt Umweltgerecht und effizient heizen widerspricht sich heute nicht mehr. Moderne Systeme erreichen einen exzellenten Wirkungsgrad. SATTLEDT (il). Wärme für die Raumheizung „liegt“ sprichwörtlich vor der Haustür, wie Landtagsabgeordneter Walter Aichinger, Bürgermeister Gerhard Huber und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Franz Ziegelbäck bei einem Besuch der Firma Green Products in Sattledt feststellten. Green Products bietet...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
42-Heizkosten

Heizen wird immer teurer

Heizöl liegt bei 0,918 Euro pro Liter, eine Tonne Pellets kostet 230,37 Euro Heizöl war im Vorjahr um 18 Prozent Pellets um 8 Prozent günstiger. Stromdirektheizungen haben die höchsten Energiekosten. OÖ (red). Heizen mit fossiler Enegie wird immer teurer. Pellets kosten etwa nur mehr die Hälfte von Heizöl, heißt es beim Energieressort des Landes OÖ. Die Konsumenteninformation der Arbeiterkammer OÖ (AKOÖ) erhebt indes wöchentlich die Preise für Heizöl Extraleicht und Pellets bei über 30 oö....

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Ein Drittel weniger Energieverbrauch

OÖ (red). Mit einem Energiesparpaket will Energie-Landesrat Rudi Anschober einen zentralen Schwerpunkt setzen. Wenn man bis 2030 ein Drittel der Energie einsparen könne, gibt es für die Haushalte jährlich eine Entlastung von 1500 Euro, erläutert Anschober. Die bisherigen Energiesparmaßnahmen waren erfolgreich man konnte bereits 150 Millionen Euro in Oberösterreich einsparen, so Anschober. Förderungen soll es in Zukunft verstärkt im Bereich Beleuchtung und Heizungssystemen geben.

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

AK vergleicht Gasthermen- und Ölbrennernwartung

AKOÖ: Vor allem die Höhe der Fahrtkosten stößt Konsumenten sauer auf Die Arbeiterkammer erhob die Preise von Gasthermen- und Ölbrennerservicefirmen. Die Unterschiede sind teilweise beträchtlich. OÖ (red). In der Konsumentenberatung der Arbeiterkammer Ober-österreich (AKOÖ) gibt es häufig Anfragen über die Wartungsarbeiten bei Gasthermen und Ölbrennern. Vor allem die Höhe der Fahrtkosten stößt vielen Konsumenten sauer auf, sagt Georg Rathwallner, Leiter der AK-Konsumenteninformation. Diese hat...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Energiearmut bekämpfen

300.000 leben in Österreich derzeit in Energiearmut OÖ (das). Laut Statistik Austria sind es 300.000 Menschen in Österreich, die ihre Wohnungen aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht angemessen heizen können, sie leben in Energiearmut. Die Strompreise sind seit dem Jahr 2000 um 28 Prozent gestiegen, sinkende Großhandelspreise werden kaum oder nur zeitverzögert an die Haushalte weitergegeben. Die Gaspreise stiegen seit 2000 sogar um 51 Prozent, sagt Johann Kalliauer, Präsident der AK OÖ....

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.