Helfen

Beiträge zum Thema Helfen

Leute
2 Bilder

Durch Spenden zu einem behindertengerechten Fahrzeug

STEYR. Christine Zinganell aus Steyr ist querschnittgelähmt und alleinerziehende Mutter von zwei Kindern mit zwei bzw. vier Jahren. Christine sitzt seit ihrem siebten Lebensjahr nach einer Operation an der Wirbelsäule im Rollstuhl ... Der Vorstand von "Charity Play for", überreichte Christine einen Spendenscheck in der Höhe von 3137,46 Euro. Das Geld wird Christine in ein behindertengerechtes Auto investieren, um mit ihren Kindern mobil zu sein. Foto: (v.l.n.r.) Mario Munk, Christian...

  • 13.08.19
  •  1
Leute
203 Bilder

Das Benefizkonzert war einfach der Wahnsinn

STEYR. Fünf Bands sorgten am Nationalfeiertag (26.10) im Kulturverein Röda in Steyr für mächtig Stimmung. Neben EAROTIC, LUMINANCE, CONCLAVE und der Grazer Band FAUXPAS, standen besonders MARROK im Mittelpunkt des Benefizkonzertes. Der Verein „Charity Play for“, der aus Jürgen Schaufler, Mario Munk und Christian Bortenschlager besteht, hatte die Bands organisiert, um Einnahmen für den heilpädagogischen Kindergarten in Steyr/Gleink. zu sammeln. Uns freut es besonders das ein guter Betrag...

  • 29.10.18
Leute
215 Bilder

Ins Schwarze getroffen: Benefiz-Dartturnier für den guten Zweck

STEYR. Am Samstag (25.08) fand das 3. Benefiz Dart-Turnier des Vereins Charity Play For im Feuerwehrhaus in Münichholz statt. Das Turnier in den Disziplinen „Damenbewerb, A und B Bewerb“ sowie der anschließende Frühschoppen wurden zugunsten der 8-Jährigen Lea aus Steyr ausgerichtet, die sich auf 100 % der Einnahmen freuen kann. Nicht nur jede Menge Dartspieler, sondern an die 300 Gäste mit Herz konnten begrüßt werden. Die Veranstaltung mit großer Tombola, sowie einem Live-Programm auf der...

  • 27.08.18
  •  1
Leute
Sofia mit Mutter, links daneben Sonja Huber mit BeraterInnen aus Steyr und Umgebung
4 Bilder

500 HERZEN ZUM PUTZEN MIT DOPPELTEM NUTZEN

500 HERZEN ZUM PUTZEN MIT DOPPELTEM NUTZEN Das Direktvertriebsunternehmen POWIN pflegt seit langem die Tradition, sich sozial zu engagieren – besonders für die Umwelt und für benachteiligte Kinder. Bei der jüngsten Aktion bot Prowin an, pro 250 Stück verkaufter Sweethearts (das sind praktische Putztücher in Herzform) 1000 € an ein ausgewähltes regionales Projekt der BeraterInnen zu spenden. Das BeraterInnen-Team von SONJA HUBER aus ASCHACH a.d. Steyr verkaufte in 4 Monaten 500 Stk...

  • 31.07.18
Leute
2 Bilder

Helfen – ein „Gefühl“ das Seinesgleichen sucht

STEYR. Soziales Engagement, Empathie, Hilfsbereitschaft sind für den wohltätigen -Verein Charity Play for nicht nur leere Worte - es wird jährlich gelebt. Die Jungs konnten durch die großartige Unterstützung der Steyrer beim Stadtfest 2018, die Spendenfreudigkeit vieler privater Personen und die professionelle Durchführung des Standes am Stadtfest, der an Krebs erkrankten Nadine Schaufler € 2.608,27 als Soforthilfe überreichen. Nadine war überrascht und sehr berührt, als sie am Donnerstag...

  • 21.07.18
Leute
Kreativität und viel Spaß an der Sache werden beim Jugendrotkreuz groß geschrieben – und das seit 70 Jahren.

Jugendrotkreuztag war voller Erfolg

Unter dem Motto „ActHuman.BeSpecial“ stand der diesjährige Bezirksjugendrotkreuztag der Bezirke Steyr-Land, Kirchdorf und Steyr-Stadt, der am 30. Juni 2018 in Bad Hall stattfand. BEZIRK. Mehr als 100 Kinder und Jugendliche sowie ihre Betreuer haben den ganzen Tag Stationen zum Thema in Bad Hall bewältigt und konnten ihre sozialen Fähigkeiten und ihr Wissen zu Themen wie Blut und Blutspenden oder Erster Hilfe unter Beweis stellen. „Keine Frage! Unsere Mitglieder haben Menschlichkeit im Blut. Das...

  • 08.07.18
  •  1
Leute
3 Bilder

Stadtfest Steyr: Feiern für den guten Zweck

STEYR. Bald ist es wieder soweit: Bereits zum 39. Mal findet vom 22. Bis 24. Juni, das Steyrer Stadtfest statt. Auch der Der Verein "Charity Play for..." hat einen Stand am Ennskai. Der Verein bittet zwei Tage lang ein Hammer tolles Programm für die Gäste und das beste daran alle Einnahmen werden zu 100% gespendet. Für Stimmung sorgen am Freitag ein DJ und am Samstag ab 20 Uhr die Band „Earotic" mit einen Live Konzert. Das Tolle an der Veranstaltung ist, dass die Gäste beim Feiern...

  • 13.06.18
Lokales
ASV Raika Behamberg Haidershofen
17 Bilder

708 registrierte Stammzellenspender bei der Typisierungsaktion in Haidershofen...

Es war nur ein kleiner Picks, wenige Milliliter Blut und ein bisschen Zeit: Die Typisierungsaktion des ASV Raika Behamberg Haidershofen und dem Verein „Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich", war eine großartige Veranstaltung und brachte insgesamt 708 registrierte Stammzellenspender... "Ein wahnsinniger Erfolg!“ freuen sich die Organisatoren vom ASV: Gerhard Hager, Michael Bachner und Andrea Trnka. „Vielen Dank an jeden Einzelnen der 708 registrierten Stammzellenspender für die...

  • 05.11.17
Gesundheit
2 Bilder

2 fröhliche und lebenslustige Kinder aus Haidershofen und Behamberg warten auf die lebensrettende Stammzell- oder Knochenmarkspende!

Stammzellen Typisierungsaktion des ASV Raika Behamberg Haidershofen! Eine Welle der Hilfsbereitschaft rollt durch die 2 kleinen Gemeinden Haidershofen & Behamberg und die benachbarte Stadt Steyr im Grenzgebiet NÖ/OÖ... Alle mit einem Ziel -> Einem Leukämiepatienten das Leben zu retten. Davon betroffen sind unter anderem auch 2 fröhliche und lebenslustige Kinder aus Haidershofen und Behamberg, die auf die lebensrettende Stammzell- oder Knochenmarkspende warten! Das Interesse ist enorm,...

  • 27.10.17
Lokales

Stammzellen Typisierungsaktion in Haidershofen

HAIDERSHOFEN. Noch nie war es so einfach ein (Kinder-)Leben zu retten. Bei der Stammzellen-Typisierungsaktion am Samstag, den 4. November, haben alle, die helfen wollen, in Haidershofen dazu die Gelegenheit ... Stammzellen Typisierungsaktion in Haidershofen An Samstag den 4. November 2017 in der NMS Haidershofen zwischen 9.00 und 14.00Uhr! Viele Leukämiepatienten, darunter auch 2 fröhliche und lebenslustige Kinder aus Haidershofen und Behamberg, warten auf die lebensrettende Stammzell-...

  • 13.10.17
Gesundheit

Helfen statt ausgrenzen

Ehrenamt und Freiwillige Arbeit sind eines der größten sozialen Güter in Österreich. Pro mente OÖ sucht in Steyr und Steyr-Land derzeit ehrenamtliche Laienhelfer zur Unterstützung psychisch erkrankter Menschen. Bewerben kann sich jeder. BEZIRK. Psychische Erkrankungen nehmen in der heutigen Zeit immer mehr zu, aber noch immer ist der gesellschaftliche Umgang damit weitgehend ein Tabuthema. Ausgrenzung und Einsamkeit gehören leider oft zur Alltagserfahrung psychisch erkrankter Menschen. Die...

  • 14.05.17
Lokales

SchülerInnen der NMS Sierning helfen beim Naturschutzprojekt Kuhschellenleite

NEUZEUG. Wie jedes Jahr unterstützen auch heuer die LehrerInnen und SchülerInnen der NMS Sierning das Naturschutzprojekt „Kuhschellenleite“. Dieses einzigartige Naturjuwel im Herzen von Sierninghofen und Neuzeug ist eine Magerwiese, die auf Grund ihrer vielseitigen Fauna und Flora zum Umweltschutzgebiet erklärt wurde. Die Leite wird einmal jährlich vom Umwelt- und Naturschutzverein Sierninghofen-Neuzeug und freiwilligen HelferInnen gemäht und gerecht. Die NMS Sierning ist seit vielen Jahren...

  • 07.10.16
Lokales
Das Team von Streetwork Steyr: Doris Wagner, Christoph Basler, Michael Kronister und Astrid Immler (v. li.).

Streetwork – Schnelle Hilfe für junge Menschen

STEYR. Seit fast 20 Jahren arbeitet Streetwork in Steyr. In dieser Zeit haben viele Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 25 Jahren das Angebot in Anspruch genommen und die „Streeties“ kennengelernt. Sofortige Hilfe Streetwork unterstützt und stabilisiert junge Menschen in Krisensituationen. Befinden sich Jugendliche in einer solchen, muss ihnen sofort geholfen werden. Streetwork sorgt unbürokratisch und ohne viel zu fragen dafür, dass die Betroffenen zum Beispiel genug zu...

  • 06.08.14
Leute

"Kauf eins mehr, schenk eins her"

Nach mehrmonatiger Umbauphase der alten Räumlichkeiten im ehemaligen Gesundheitsamt eröffnet am 28. April der neue Sozialmarkt "RK Körberl" in der Redtenbachergasse 3. Das Rote Kreuz Steyr bietet in Kooperation mit pro mente somit allen in finanzielle Not geratenen Bürgern eine an ihre Einkommenssituation angepasste Einkaufsmöglichkeit. Im Vorfeld der Eröffnung finden außerdem zwei Aktionstage am 12. und 19. April, jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr, statt. Wer vor ausgewählten Supermärkten...

  • 11.04.14
Lokales
Erste-Hilfe-Kurse sollen die Angst vorm Helfen nehmen, denn man kann nichts falsch machen, außer man tut gar nichts.
3 Bilder

Erste-Hilfe-Kurse: Die Angst vorm Helfen nehmen

STEYR, STEYR-LAND. Jeder könnte täglich mit der Herausforderung konfrontiert werden, dem eigenen Kind, einem Bekannten oder Freund, einer Arbeitskollegin oder dem Nachbarn Erste Hilfe leisten zu müssen. Denn 80 % der Unfälle passieren nicht auf der Straße, sondern im eigenen Umfeld. Nur wenige Handgriffe entscheiden oftmals über Leben oder Tod. Nur wenige Minuten lassen Ersthelfer oft zu Lebensrettern werden: „Wir wissen um die Angst der Bevölkerung vor der Anwendung lebensrettender...

  • 01.08.12
Leute
Astrid Siegmund

Hilfe wird nie zur Routine

Krankenschwester Astrid Siegmund hilft Menschen auch in der Freizeit Astrid Siegmund ist zum Helfen geboren. Neben ihrem Beruf als Krankenschwester im Linzer Akh ist sie auch beim Roten Kreuz tätig. Bei ihrem Ehrenamt profitiert sie naturgemäß von ihrer beruflichen Erfahrung und dem Wissen, das sie sich angeeignet hat. LINZ (ah). Den Kontakt zum Roten Kreuz verdanke ich meiner Schwester, die schon einige Jahre vor mir als Rettungssanitäterin aktiv war, erklärt die 31-jährige Linzerin. ...

  • 31.03.11
Leute
Essen_auf_Rädern

Florian 2011 Der Preis für ehrenamtliche Arbeit

Die BezirksRundschau zeichnet gemeinsam mit dem Land OÖ und dem ORF OÖ Menschen aus, die sich ehrenamtlich engagieren Mit dem Florian 2011 dem Preis für Ehrenamt, will die BezirksRundschau engagierte Menschen vor den Vorhang holen und ihre Leistungen würdigen. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Mit dem Florian 2011 dem Preis für Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags...

  • 24.03.11
Leute
Landeshauptmann Josef Pühringer

"Unbezahlt und unbezahlbar"

Oberösterreich wäre ohne seine ehrenamtlich Tätigen um vieles ärmer Fast 600.000 Landsleute sind ehrenamtlich tätig. Landeshauptmann Josef Pühringer ist überzeugt, dass ihr Engagement für Zusammenhalt in unserer Gesellschaft sorgt. BezirksRundschau: Herr Landeshauptmann Pühringer, Europa begeht heuer das Jahr der Freiwilligenarbeit. Wie wichtig sind Ehrenamt und Freiwilligenarbeit in Oberösterreich? Josef Pühringer: Wir können in Oberösterreich Gott sei Dank auf eine sehr gute Kultur des...

  • 24.03.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.